Kafuwa - der Verein

 Karlsruher SC
Vereinsanschrift :

Adenauerring 17
76131 Karlsruhe




Trainer :

Thomas Oral
(seit 07/2016)

Co-Trainer :

Argirios Giannikis
Patrick Westermann

Tormann-Trainer :

Kai Rabe

Trainer II :

Stefan Sartori
(seit 07/2014)

Co-Trainer II :

Frank Fürniß
(seit 07/2014)

Zugänge :

Benjamin Uphoff
(VfB Stuttgart)
Kai Bülow
(TSV 1860 München)
Andreas Hofmann
(SpVgg Greuther Fürth)
Marc Lorenz
(SV Wehen Wiesbaden)
Malik Karaahmet
(Eintracht Frankfurt A-Jug.)
Alexander Siebeck
(RB Leipzig II)
Florent Muslija
(eigene Jugend)
Nathaniel Amamoo
(SC Freiburg II)
Pierre Fassnacht
(SSV Ulm 1846)
Vadim Manzon
(Asane Fotball)
 
Dominik Stroh-Engel
(SV Darmstadt 98)
David Pisot
(Würzburger Kickers)
Burak Camoglu
(Borussia Dortmund II)
Fabian Schleusener
(SC Freiburg)

Anton Fink
(Chemnitzer FC)
David Wanitzek
(VfB Stuttgart)
Jonas Föhrenbach
(SC Freiburg)

Abgänge :


Enrico Valentini
(1.FC Nürnberg)
Gaetan Krebs
(unbekannt)
Pierre Fassnacht
(1.FC Saarbrücken)
Hiroki Yamada
(unbekannt)
David Kinsombi
(KSV Holstein Kiel)
Florian Stritzel
(SV Darmstadt 98)
Franck Kom
(unbekannt)
Charalampos Mavrias
(unbekannt)
Moritz Stoppelkamp
(unbekannt)
Dimitrios Diamantakos
(unbekannt)
Grischa Prömel
(unbekannt)
Yann Rolim
(Barra FC/BRA)
Stefan Mugosa
(TSV 1860 München)
Fabian Reese
(FC Schalke 04)

Florian Kamberi
(Grasshopper Zürich)

Jonas Meffert
(SC Freiburg)

Jordi Figueras
(unbekannt)
Manuel Torres
(SpVgg Greuther Fürth)
Benedikt Gimber
(TSG Hoffenheim)


Florian Henk
(ATSV Mutschelbach)

Raphael App
(1.CfR Pforzheim)

Samir Frank
(SV Spielberg)

2013
Meister (3.Liga)

2007
Meister (2.Liga)


2001
Meister (Regionalliga Süd)

1996
UI-Cup-Gewinner

1984
Meister (2.Liga)


1975
Süddeutscher Meister

1975
Meister (2.Liga)

1960
Süddeutscher Meister


1958
Süddeutscher Meister


1956
Süddeutscher Meister

1956
DFB-Pokal-Sieger

1955
DFB-Pokal-Sieger

1909
Deutscher Meister

1909
Süddeutscher Meister