Kreisklasse B Staffel 1


20.Spieltag



FV Leopoldshafen II (13.)

-
FC Vikt.Jöhlingen (6.)



(31.) Cornelius Mahl
0
0
1
1
:
:
:

:
1
2
2
3
Antonio Ferrara (9.E)
Lukas Weitzenegger (17.)

Emre Sarikan (43.)




SV NK Croatia Karlsruhe (7.)

-
DJK Karlsruhe-Ost (9.)

(28.) Ivan Scurla
1
:
0





Rüppurrer FG 04 (8.)

-
FC Germ.Neureut II (15.)

(2.) Yannick Reber
(30.ET) Rene Nagel
1
2
2
:
:
:

0
0
1


Philip Barnes (55.)




SpVgg Ol.Hert.Karlsruhe (1.)

-
FC Fackel Karlsruhe (5.)

Murat Cetinkaya
Dimitrios Boziars

Murat Cetinkaya

Murat Cetinkaya
1
2
2
3
3
4
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
2
2


Ugur Kaylan

Süleyman Gezgin




Karlsruher SV (2.)

-
FV Hochstetten (4.)


(67.) Timo Gob
0
1
:
:
1
1
Manuel Bremer (43.)




SV Blankenloch (9.)

-
FV Linkenheim II (14.)

(7.) Christopher Lang
(20.) Lukas Armbruster
(58.E) Dirk Müller
1
2
3
3
3
:
:
:

:
:
0
0
0
1
2



Timo Weiss (62.)
Alex Lengenfelder (70.)




FC 1921 Karlsruhe (11.)

-
SV Staffort (10.)

(62.) Benny Schmidt
1
1
:
:

0
1

Antonio Bugiada (90.)



20.Spieltag - Cetinkaya düpiert Fackel
Gob sichert den KSV - Bugiada verhindert den Überholversuch

Die B2 mutiert langsam aber sicher zum »Lensen und Partner« des Fußballs, was die Spannung, die leider zu wenig vorhanden ist, betrifft. Der Aufsteiger kann nur SpVgg Olympia Karlsruhe (1.,48 Punkte) heißen; der Absteiger sind die Katholiken aus Durlach, die bekanntlich die Mannschaft zurückgezogen haben. Der Karlsruher SV (2.,41 Punkte) will sich hinter der SpVgg den zweiten Platz sichern und muss sich mit den Konkurrenten aus der Nordstadt (FSSV Karlsruhe,3.,36 Punkte) herumärgern. Die Hertha (1.,48 Punkte) konnte sich gegen den stark implodierenden FC Fackel Karlsruhe (6.,29 Punkte) durchsetzen. »Bielefeld«-Schreck, Cetinkaya, konnte gleich dreimal beim 4:2 anschreiben; »Dimi« Boziaris steuerte den weiteren Treffer bei. Kaylan und Gezgin verkürzten jeweils - konnten aber am sechzehnten Saisonsieg der Hardtwald-Crew nichts ändern. Im Verfolger-Derby zwischen dem Karlsruher SV (2.,41 Punkte) und dem FV Hochstetten (5.,31 Punkte) hätten die Gäste schon gewinnen müssen, um den Abstand von 10 Punkten zu vermindern. Eine Bremer-Führung der Gäste feuerte das Vorhaben an. Doch Gob schoss die beste Offensive (56) zum Ausgleich, sodass der letztjährige Vizemeister seinen zweiten Platz fundamentierte. Der ärgste Verfolger bleibt nun der FSSV Karlsruhe (3.,36 Punkte) mit einem stolzen Fünf-Punkte-Abstand. Doch die Richter-Jungs haben ein Spiel weniger und können durchaus aufschließen.

Bereits 10 Punkte fehlen der Jöhlinger Viktoria (4.,36 Punkte). Bei der schwächsten Rückrundenmannschaft, FV Leopoldshafen II (13.,16 Punkte) konnte ein 3:1 manifestiert werden. Ferrara vom Punkt (9.) und ein Weitzenegger-Streich brachten die Schwenk-Riege auf die Siegerstraße. Einem Mahl-Treffer (FVL II) konterte Sarikan noch vor dem Wechsel (1:3) - das war’s.

Im Niemandsland fanden die Rüppurrer FG (7.,27 Punkte) zum Dreier gegen Schlusslicht, Germania Neureut II (15.,5 Punkte). Nach einer halben Stunde war die Messe bereits gelesen. Reber und ein Eigentor von Nagel brachten die »Rieberger« in die Vormachtstellung. Barnes knipste für Germania II - ein weiteres Tor blieb dem Anhang verwehrt, sodass die Merklinger-Mannschaft den Dreier begrüßen konnte (2:1). Jubel beim SV Blankenloch II (8.,26 Punkte), denn Linkenheim II (14.,12 Punkte) erwies sich als angenehmer Geselle. Lang, Armbruster und Müller schraubten das Resultat auf 3:0 hoch, ehe der Schlendrian beim SVB eingewechselt wurde. Weiss (62.) und Lengenfelder (70.) verkürzten, doch der Gast aus Linkenheim konnte keine Reserven aufrufen, sodass die Schuler-Schüler einen eminent wichtigen »Drilling« einpackten (3:2). Die DJK Karlsruhe-Ost (9.,25 Punkte) ist mit dem neunten Tabellenplatz letzte einstellige Mannschaft im Feld. Emotionslos fiel das Wiedersehen mit dem Aufsteiger, Croatia (12.,20 Punkte) aus. Ein einziger Treffer entschied das Spiel zu Gunsten der Balkan-Boys. Scurla stand nach 28 Minuten parat und netzte. Es folgen Staffort (10.,22 Punkte) und der FC 1921 Karlsruhe (11.,21 Punkte), die um ein Haar die Plätze getauscht hätten. Die Pandzic-Jungs, aktuell Fünfter der Rückrunde, führten ab der 62.Minute mit 1:0. Benny Schmidt war zur Stelle und vollendete. Doch die Haury-Jungs hatten mit dem ehemaligen Spöcker, Bugiada, noch einen Trumpf im Ärmel. Der stand nach neunzig Minuten am richtigen Ort und überwand Yannik Fischer zum 1:1. Der Vorsprung von einem Punkt, den Staffort gegenüber dem FC besitzt, wurde beibehalten. Croatia (12.,20 Punkte), stark in der Rückrunde, darf sich Zwölfter nennen. Dahinter folgen ausnahmslos Reservemannschaften aus Leopoldshafen (13.,16 Punkte), Linkenheim (14.,12 Punkte) und Germania Neureut (15.,5 Punkte).

Octavian Bunea (FV Hochstetten) führt weiter mit 21 Treffern die Schützenliste an. Tadej Mihalic von der DJK Karlsruhe-Ost kommt auf 17 Einschüsse. Heiko Pflugfelder (Karlsruher SV) und Murat Cetinkaya (SpVgg Olympia Karlsruhe) haben 16 Buden auf dem Konto.


21.Spieltag - Bruderkampf am Lohwiesenweg
Letzter erwartet den Ersten - FSSV will die »Mini«-Chance wahren




FC Germ.Neureut II (15.)

-
SpVgg Ol.Hert.Karlsruhe (1.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
13:00 Uhr
Yusuf Ertürk
1:5
0:5

21.Spieltag - Mit einem 5:1 der Olympioniken ging die Sause im Hinspiel noch glimpflich aus, wenn man bedenkt, dass hier der unangefochtene Letzte auf den Besten der Liga trifft. Dass der Sieger am kommenden Sonntag nur Hertha heißen kann, sollte klar sein. Sieben Punkte Vorsprung haben die Gourgiotis-Jungs auf die nächsten Verfolger. »Was soll da noch schiefgehen?« Achtzehn Spiele wartet Germania II (2 Punkte,9:67 Tore) auf einen Sieg. Der B-Klassen-Aufstieg war keinesfalls ein Segen für den Mannschaftsgeist. Das neunzehnte Spiel wird folgen, ehe die Germanen vielleicht wieder zu Punkte kommen können. Cetinkaya und Co gewannen die letzten zehn Spiele ohne Ausnahme (25:8 Tore) - die zweitbeste Offensive (58) wird stechen, während die drittbeste Defensive (20) den schwächsten Sturm (17) in Schacht halten sollte.



FV Linkenheim II (14.)

-
SV Staffort (10.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
13:00 Uhr
Jens Nagel
3:2
0:2

21.Spieltag - Beachtliche Historie der Linkenheimer Reserve gegen die Mannen aus Staffort. Viermal besiegten die Rotschwarzen bereits die erste Gesellschaft aus Stutensee. Staffort kann vier Siege seinerseits entgegensetzen bei zwei Unentschieden (14:14 Tore). Beide Mannschaften konnten im Kalenderjahr 2017 noch keine großen Erfolge verbuchen und somit wird in beiden Lagern auf die Wende gehofft. Der Rückrunden-Dreizehnte, mit der aktuell drittschwächsten Offensive (24) und seit vier Spielen sieglos (1 Punkt,5:13 Tore), zu Gast beim Vierzehnten im gleichen Modus, die mehr gelbe Karten (38) als Tore (27) einspielten. Auch die Linkenheimer warten seit fünf Partien auf einen Dreier (1 Punkt,5:12 Tore). Tabellarisch trennen die beiden Verbände vier Plätze und 10 Punkte. Die Gäste sehen wir in der Favoritenrolle und als Empfänger von drei Punkten.



FSSV Karlsruhe (3.)

-
Rüppurrer FG 04 (7.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
15:00 Uhr
Marius Wild
0:0
1:0

21.Spieltag - Für die Heimmannschaft kommt gewissermassen der »Angstgegner« an den Ring. Nur eines der letzten sechs Meetings nutzten die Nordstadt-Agenten zu einem Dreier. Zeitnah - denn es handelt sich um den letzten FG-Besuch beim FSSV der zum einzigsten Sieg führte. Rauch und Richter schnürten je einen Doppelpack, während die Rüppurr-Selektion durch Reber und Menzel zwischenzeitlich egalisieren durften (4:2). Mit dieser Erkenntnis will man den begonnenen Weg fortsetzen und weiter an der Sensation arbeiten. Die wäre vollendet, wenn die Richter-Garde am Ende der Saison die Relegation erreicht. Neun Spiele sind die Jungs vom »Ring« bereits ungeschlagen (21 Punkte,23:4 Tore) - die Defensive (12) ist das Prunkstück der Turner. Die FG kann im Zeitrahmen nicht unbedingt zufrieden sein. Man hatte das Merklinger-Team durchaus auf der Rechnung. Doch schon in der vergangenen Rückrunde stagnierten die »Rahmbeutel«. Ein Punkt aus den letzten drei Reisen ist momentan die Ausbeute (0:8 Tore). Seit 281 Minuten gelang fernab des Gewanns kein Tor mehr. Torlos verabschiedete man sich auch im Hinspiel. Man munkelt, »es hätte auch andersrum ausgehen können!«



DJK Karlsruhe-Ost (9.)

-
SV Blankenloch (8.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
15:00 Uhr
Ismael Celik
1:1
2:2

21.Spieltag - Erst einmal fanden die Teams zueinander. Das Hinspiel endete 1:1. Mihalic, Ost-Vollstrecker, erzeugte nach einer halben Stunde den Führungstreffer. Die Wald-Apostel vergaßen nachzulegen und mussten in der Schlussminute den Ausgleich hinnehmen (Hoffmann). Dato begegnen sich die Kontrahenten in der tabellarischen Nachbarschaft. Nur ein Punkt trennt die beiden Formationen aus dem Niemandsland. Die drittfairste Elf empfängt auswärtsstarke »Rotbärzel« aus dem Hause, Schuler. Vier der letzten sieben Fernreisen endeten unentschieden - die anderen drei Rutschen ergaben in der Endsumme eine Neun (15:9 Tore). Der SV ist kein Gast, der zu gefallen weiß. In der Regel stibitzen sie Punkte für die Heimfahrt.



FC Vikt.Jöhlingen (4.)

-
SV NK Croatia Karlsruhe (12.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
15:00 Uhr
Jürgen Föhrenbühler
3:0
1:1

21.Spieltag - Wiedersehen im Walzbachtal … Deutlich gewann der FC Viktoria das Hinspiel am Schloss. Weitzenegger, Remberg und Anderle offenbarten dem SV ein Triumvirat (3:0). Dass es im kommenden Spiel ähnlich locker vom Schlappen läuft ist eher unwahrscheinlich, denn was die Kroaten aktuell abliefern ist spitze. In den letzten 205 Minuten gab's kein Gegentreffer mehr und die letzten beiden Spiele gewann der SV NK (4:0 Tore). Da werden sich die »Kreizköpf« aus Jöhlingen gewaltig auf die Zehenspitzen stellen müssen, um einen Heim-Dreier zu annoncieren. Die drittstärkste Offensive (50) ist gefordert beim gelben Jahnstraßen-Inferno (38 gelbe Karten). Auswärts besser als daheim, wird das kommende Spiel nur mit dezenten Siegeschancen angegangen. Die Kroaten hoffen auf einen weiteren Dreier.



FV Hochstetten (5.)

-
FV Leopoldshafen II (13.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
15:00 Uhr
Esteban Echeverri
1:2
3:0

21.Spieltag - Auf 10 Punkte wird der Abstand des FV Hochstettens auf den Zweiten beziffert … war’s das schon? Es wäre das zweite Jahr, in dem die Bohr-Buben oben mitspielen, aber keinen Reibach erzielen. Von Spiel zu Spiel denken und wenn sich die Chance ergibt - gnadenlos zupacken. Das vergaß man in den letzten drei Spielen, denn da konnten die FV-Burschen nur zwei Punkte erwirtschaften (2:4 Tore). Ein weiterer Grund für’s Abdriften in die zweite Reihe - die eklatante Heimschwäche, die sich in den letzten Wochen aufgetan hat. Die zweitbeste Defensive (19) misst sich nun mit dem »Schröcker« Sturm - Vorletzter der Angriffsmaschinerien der Liga (19). Null Punkte und 1:17 Treffer aus den Rückspielen - seit neun Spielen wartend auf den Messias in Gestalt eines »Drllings« (2 Punkte,4:25 Tore). Viermal spielten beide Mannschaften gegeneinander und viermal schoss eine der beiden Kontrahenten zwei Treffer, die stets zu Punkte führten. Zweimal war Hochstetten der Nutznießer (2:0,2:0), einmal Leopoldshafen II (2:1) und einmal profitierten beide Equipen (2:2). Sicher überraschend - das 2:1 der kleinen »Schröcker« im Hinspiel. Kollum und Piechatzek drehten den Zeiger auf Heimsieg, nachdem Herbst dazwischen ausglich.



FC Fackel Karlsruhe (6.)

-
Karlsruher SV (2.)

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 02.04.2017
15:00 Uhr
Hans Fux
0:4
1:1

21.Spieltag - Es ist mal wieder ein Familientreffen auf dem Plan. Fackel entstand einst aus und beim Karlsruher SV. Inzwischen spielen beide Teams in der gleichen Liga - je zwei Siege stehen auf der Habenseite beider Allianzen. Der höchste entstand im Hinspiel, als Väterchen dem Sohne das Toreschießen unterbreitete. Monteiro (2), Pflugfelder und Haupt ließen einen 4:0-Sieg aufblitzen. Für diese Schmach will sich Fackel nun revanchieren - anderseits hätten die Burschen vom Lohwiesenweg nichts gegen ein erneutes Familientreffen im kommenden Jahr einzuwenden. Derzeit befinden sich die Jungs um Toni Le Falher in einer überragenden Form. Sechzehn Punkte (19:5 Tore) aus den letzten sechs Heimspielen ohne Niederlage. Mit Respekt reist der Vizemeister als Zweiter der Tabelle nach Bulach. Die beste Offensive (56) hält seit 191 Minuten den Schacht in der Fremde frei. Dreizehn Punkte aus den vergangenen vier Matches (15:4 Tore) brachten die Stumpf-Jungs dorthin zurück, wo man im letzten Jahr stand. Eine Niederlage würde die Relegation immens in Gefahr bringen.


Die nächsten Spiele




FV Leopoldshafen II

-
FC Fackel Karlsruhe

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
13:00 Uhr
Patrick Wrase
1:2

22.Spieltag



FC Vikt.Jöhlingen

-
DJK Karlsruhe-Ost

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
15:00 Uhr
Moritz Mößner
7:3

22.Spieltag



Karlsruher SV

-
FC Germ.Neureut II

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
15:00 Uhr
Ahmet Ince
7:0

22.Spieltag



SV NK Croatia Karlsruhe

-
FV Hochstetten

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
15:00 Uhr
Helmut Streichsbier
1:3

22.Spieltag



SV Staffort

-
SV Blankenloch

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
15:00 Uhr
Niklas Loesch
1:3

22.Spieltag



Rüppurrer FG 04

-
FC 1921 Karlsruhe

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
15:00 Uhr
Günter Zilly
2:0

22.Spieltag



SpVgg Ol.Hert.Karlsruhe

-
FSSV Karlsruhe

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 09.04.2017
15:00 Uhr
Michael Stefan Albuta
2:0

22.Spieltag




FV Linkenheim II

-
Rüppurrer FG 04

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Mittwoch , 12.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
0:4

23.Spieltag



FC Germ.Neureut II

-
FV Leopoldshafen II



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Mittwoch , 12.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
1:2

23.Spieltag



FC 1921 Karlsruhe

-
SpVgg Oly. H.Karlsruhe

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Donnerstag , 13.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
1:1

23.Spieltag




DJK Karlsruhe-Ost

-
SV 1964 Staffort

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Donnerstag , 13.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
0:2

23.Spieltag



FV Hochstetten

-
FC Vikt.Jöhlingen



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Donnerstag , 13.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
0:1

23.Spieltag



FC Fackel Karlsruhe

-
SV NK Croatia Karlsruhe



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Donnerstag , 13.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
1:1

23.Spieltag



FSSV Karlsruhe

-
Karlsruher SV

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Donnerstag , 13.04.2017
18:00 Uhr
unbekannt
5:2

23.Spieltag




FV Leopoldshafen II

-
FSSV Karlsruhe



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
13:00 Uhr
unbekannt
1:0

24.Spieltag




FV Hochstetten

-
DJK Karlsruhe-Ost

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
1:1

24.Spieltag




SV NK Croatia Karlsruhe

-
FC Germ.Neureut II

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
6:2

24.Spieltag




FC Viktoria Jöhlingen

-
FC Fackel Karlsruhe



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
0:4

24.Spieltag




DJK Durlach

-
SV 1964 Staffort

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
2:5

24.Spieltag


Rüppurrer FG 04

-
SV Blankenloch



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
3:1

24.Spieltag



SpVgg Ol.Hert.Karlsruhe
 
-
FV Linkenheim II



Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
3:1

24.Spieltag




Karlsruher SV

-
FC 1921 Karlsruhe

Termin
Uhrzeit
Schiedsrichter
Hinrunde
Tipp der Redaktion

:
:
:

:
:

Sonntag , 23.04.2017
15:00 Uhr
unbekannt
1:0

24.Spieltag



















»Dimi« Boziaris vom Spitzenreiter, Hertha
Foto - pfoschdeschuss


Murat Cetinaya vom Spitzenreiter, Hertha
Foto - pfoschdeschuss


Neu in Jöhlingen - Benjamin Voss
Foto - pfoschdeschuss


Jöhlingen-Akteur
Foto - pfoschdeschuss

Spielberichte können an info@pfoschdeschuss.de (Kontaktbutton) geschickt werden. Sie werden mit dem jeweiligen Logo im jeweiligen Spiel verlinkt. Mit einem Klick auf das Logo des Vereins wird der Spielbericht erscheinen - wenn einer vorliegt! Wir würden uns freuen wenn auch ihr Spielbericht unsere Redaktion findet