Spielbericht


FV Malsch
-
VfB 05 Knielingen
1
: 4
 

VfB 05 beendet Saison auf Platz 3 der Kreisliga!

Nach der Niederlage des FC Neureut war der dritte Platz schon am Samstag Abend gesichert. Trotzdem wollte man die Saison sportlich erfolgreich beenden und dies am besten mit zählbarem Material aus Malsch. Nach zeitigem Rückstand konnten die offensivstarken Holzbiere noch vor dem Seitenwechsel den Spielstand auf den Kopf stellen und durch die Treffer von Eichsteller, Bauer und Bachmann mit 3:1 in Führung gehen.

Eichsteller, der in der Vorwoche jüngst sein erstes Tor für die VfB-Senioren erzielte machte auch im zweiten Spielabschnitt Lust auf die neue Saison und erhöhte zum Endstand von 4:1!

Mit diesem 3er stehen starke 57 Punkte und ein sehr guter dritter Platz der Höchsten Karlsruher Spielklasse zu verbuchen. Als netter Nebeneffekt stellt man mit 75-Treffern den erfolgreichsten Angriff der Liga! Nun gilt es die Sonne zu gießen und ab Juli wieder an den Zielen für die kom mende Runde zu schrauben. Speziell nach einer solch erfolgreichen Rückrunde sollte jeder Spieler, Betreuer und Fan bis dahin heiß wie Frittenfett sein!


Aufstellung: Scheib - Bachmann, Schwab, Vollweiler - Altintop, Akman (C), Hötzel, Eichsteller - Kosic, Bauer, Can

Bank: Fritsch, Stumpf (90. Can), Maier (70.Akman), Gebele (70. Bauer)


VfB 05 Knielingen - 29.05.2017