Spielbericht


SC Wettersbach II
-
PS Karlsruhe II
6
: 0
 

Die SCW-Reserve, deren Klassenerhalt schon vor einer Woche feststand, legte sich gegen Absteiger PS Karlsruhe im letzten Saisonspiel trotz Temperaturen über 30 Grad nochmals mächtig ins Zeug und überfuhr ihren Gegner mit 6:0-Toren.

Der SCW war von Beginn an deutlich überlegen, müsste aber dennoch zwei klare Torchancen der Gäste überstehen, ehe Felix Freiburger in der 30. und 42. Minute zweimal zuschlug und seine Mannschaft mit einer 2:0-Führung in die Pause brachte. In der 2. Halbzeit war das Spiel durch zwei frühe Tore von Philipp Anderer(50.) und Nico Richter(51.) zum 3:0 und 4:0  schnell entschieden. In der restlichen Spielzeit erhöhte wiederum Felix Freiburger mit einem weiteren Doppelpack den Sieg auf 6:0. Mit diesem Sieg konnte sich die SCW-Reserve in der Tabelle noch vor den VFB Knielingen schieben und belegt zum Saisonende Platz 13.

Ganz erfreulich zum Abschluss der Saison ist die Tatsache, dass die SCW-Reserve als fairste Mannschaft der Kreisklasse B3 demnächst mit dem Fairness-Preis des Verbandes ausgezeichnet wird. Bester Torschütze des SCW in dieser Saison war Denis Üstin mit 9 Toren, vor Felix Freiburger mit acht Treffern.


SC Wettersbach - 29.05.2017