Fußball in Karlsruhe
Dietmar Blicker wird neuer Cheftrainer des ATSV Mutschelbach 1904 e.V.

Nach 10 Jahren erfolgreicher Arbeit beim 1. SV Mörsch (Verbandsliga Südbaden) startet der 47-jährige Hochschulsportleiter des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) am 01.07.2018 als Trainer beim ATSV Mutschelbach durch. Mit ihm wechselt auch sein bisheriger Athletiktrainer Roland Zaisser zu den Waldensern. Komplettiert wird das Funktionsteam um Dietmar Blicker durch Torwarttrainer Sascha Schmidt sowie einem spielenden Co-Trainer.
 
Dietmar Blickers mittlerweile 25-jährige Trainererfahrung beruht vor allem auf seiner Aktivität im Senioren- und Juniorenbereich diverser süd- und nordbadischer Mannschaften. Außerdem ist er im Nachwuchsleistungszentrum des KSC für die Qualitätssicherung und Zertifizierung zuständig. 

Neben seiner umfassenden Kompetenz und seiner gelebten Leidenschaft für Fußball hat die Vereinsspitze auch seine menschliche und offene Persönlichkeit überzeugt. Seine Fähigkeit, junge und talentierte Spieler auf hohem Niveau weiterzuentwickeln und zu prägen, zählt zu den grundlegend geforderten Trainereigenschaften im ATSV.

Wir sind sehr stolz, dass sich »Didi« für unser nachhaltiges und langfristiges Projekt begeistern lies, trotz der Vielzahl höherklassiger Anfragen und freuen uns darauf, die nächsten ehrgeizigen Schritte gemeinsam mit ihm zu beschreiten.


ATSV Mutschelbach - 17.01.2018







b