VfB 04 Grötzingen
Mädels beim VfB Grötzingen im Auswahlteam


Karlsruhe/Duisburg. Nach langer Corona-Pause laufen auch die Talentförder-Maßnahmen des Deutschen Fußball-Bundes wieder an. Bei zwei U16-Juniorinnen-Lehrgängen können sich mindestens vier Talente aus Baden beweisen.

Der erste Lehrgang ist gestern in der Sportschule Duisburg-Wedau mit den Zwillingen Charlotte und Karla Waibel vom VfB Grötzingen gestartet und läuft bis zum Samstag. Am Folgetag beginnt der zweite Lehrgang, bei dem sich Jasmine Kourdi von der TSG 62/09 Weinheim und Sara Sahiti von der TSG Hoffenheim präsentieren. Johanna Luckus vom FC Germania Forst steht im Kader auf Abruf.

bfv-Verbandstrainerin Romina Konrad freut sich für ihre Auswahlspielerinnen: »Das sind sehr talentierte Mädels, die gerade in der Corona-Zeit viel an sich gearbeitet haben. Sie haben es verdient, DFB-Luft zu schnuppern. Ich wünsche allen, dass sie sich gut zeigen und ihr Bestes geben können.«


Badischer Fußballverband - 19.07.21