Fußball in Karlsruhe
Mitgliederversammlung

Am Freitag 21.09.2018 fand im Clubhaus vom VfB Grötzingen die diesjährige Mitgliederversammlung statt.
 
Nachdem der Verwaltungsvorstand Kurt Fischer die ca. 60 anwesenden Personen im Namen vom Vorstand begrüßte begann man die Tagesordnung mit den Andenken und der Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder.
 
Im Anschluss berichtete der Finanzvorstand Roland Stein sehr detaillierte über finanzielle Abläufe im Verein. Dabei gilt festzuhalten, dass der Verein sich weiter stark konsolidiert und mit Ehrgeiz in die Zukunft blickt!
 
Anschließend berichtet Sportvorstand Holger Volz über die abgelaufene Saison bei den Senioren, die die 1. Mannschaft auf dem
4. Platz abgeschlossen hat und die 2. Mannschaft scheiterte leider in der Aufstiegsrelegation am KFV. An diesem Abend wurde den scheidenden Trainern Mirko Kühn und Gabriel Smart nochmals für ihr jahrelanges Engagement gedankt, gleichzeitig begrüßte der Verein seinen neuen Trainer der 2. Mannschaft Dominik Moritz. Herzlich Willkommen zurück beim VfB Grötzingen!!! Des Weiteren berichtete Holger Volz von der Gymnastikgruppe um Leiterin Hilde Birken, sowie dem Kinderturnen um Carmen Gilles, Sabine Urbach, Stefanie Reinacher und Seraphina Kugele - Vielen Dank für euer ehrenamtliches Engagement!
 
Im Anschluss berichtete Jugendleiter Carsten Korn vom Jugendbereich im letzten Jahr und gratulierte den anwesenden D2-Trainern Michael Krämer und Andreas Leipert zur errungenen Meisterschaft! Darüber hinaus gab Carsten Korn die Information das es im letzten Jahr im Bereich der D-Jugend eine Spielgemeinschaft mit dem DJK Durlach gab. Diese Spielgemeinschaft wurde in der Saison 2018/2019 auf die C bis A-Jugend ausgeweitet. Die C-Jugend startet hierbei mit zwei Mannschaften. Der Beginn der Saison in dieser Konstellation ist vielversprechend. In diesem Zusammenhang dankt Carsten Korn nochmals ausdrücklich den Jugendleitern vom DJK Durlach Thomas Steimel und Matteo Foschi für die konstruktiven und sehr partnerschaftlichen Gespräche, beide Vereine bewegen sich mit ihren Werten auf einer Wellenlänge. Doch Carsten Korn hatte das Wichtigste nicht vergessen, dem großen Dank an die ehrenamtlichen Jugendtrainer!!! Dieser Dank war u. a. auch an Felix Persitzky gerichtet der ab der laufenden Saison 2018/2019 die Jugendleitung im Bereich der Bambinis - D-Jugend unterstützt.
 
Nachdem die Berichte vorgetragen wurden entlasteten die Kassenprüfer Timo Herbold und Wilfried Rätz anhand vom Kassenbericht und der Zustimmung der Mitglieder den Gesamtvorstand.
 
Nach der Aussprache erfolgte durch Holger Volz und Roland Stein die Berichterstattung zu den bereits vorgenommenen Baumaßnahmen im letzten Jahr, sowie dem Ausblick zu geplanten Maßnahmen und deren Hintergründe. Dabei gilt festzuhalten, das bereits viel geleistet wurde u. a. eine neue Heizungsanlage. Jedoch gibt es weiterhin viel zu tun. Der Vorstand hat versucht den Mitgliedern Transparenz zu verschaffen, die durch angeregte Diskussionen befeuert wurde. Dabei wurde festgehalten das es zu den Baumaßnahmen einen Workshop geben wird, die Terminierung wird kommuniziert und jedes Mitglied ist aufgerufen sich zu beteiligen.
 
Anschließend stellte der Gesamtvorstand den Antrag Sven Gaukel (Leiter Fitness) als Beisitzer bis zu kommenden Wahl aufzunehmen. Diesem Antrag wurde einstimmig entsprochen. Sven Gaukel engagiert sich seit Jahren stark für den Bereich Fitness beim VfB Grötzingen. Er entwickelte dabei die Ballschule und die Leichtathletik-Abteilung um nur zwei Beispiele zu nennen. Wir freuen uns weiterhin über viele gute Ideen und Diskussionen mit Sven, aber vor allem freuen wir uns auf einen weiteren Mitarbeiter beim VfB Grötzingen.
 
Ein positiver Abend ging nach ca. 2 1/2 Stunden zu Ende. Besonders positiv war die rege Diskussion. Ein großer Dank nochmal für die Teilnahme und den Einsatz für den VfB Grötzingen!

VfB 04 Grötzingen - 24.09.2018







bb02