SpVgg Durlach-Aue
Zurück zu den Wurzeln:
Steffen Haas kehrt zu seinem Heimatverein zurück


Durlach-Aues Fußballboss Rainer Rittershofer präsentierte am Donnerstagabend einen namhaften Neuzugang für die Verbandsligamannschaft der Spielvereinigung: Steffen Haas (32) schließt sich zur neuen Saison seinem Stammverein an und soll beim Neuaufbau der Aumer Ersten eine tragende Rolle spielen. Der frühere Juniorennationalspieler Haas absolvierte einst zwei Länderspiele für die deutsche U18 und kam auf sieben Einsätze bei der U20-Auswahl des DFB. Er agierte im Aktivenbereich als Profi bei der TSG Hoffenheim, Kickers Offenbach (war dort mit 21 Jahren der zweitjüngste Kapitän der Vereinsgeschichte), beim Karlsruher SC und beim SV Wehen Wiesbaden. Zuletzt spielte Steffen Haas 2018 beim Regionalligisten Astoria Walldorf und war für den Bundesligisten Eintracht Frankfurt in der Spiel- und Gegneranalyse tätig. Bei der Eintracht ist er seit März 2020 in leitender Funktion im Nachwuchsleistungszentrum engagiert.

SpVgg Durlach-Aue - ws - 17.07.2020