(Sport) Plätze auf denen nicht (mehr) gekickt wird
Motorsportclub Gaggenau - Oberweier


Motoball in Oberweier! Das hatte bis zum Ende des letzten Jahrtausend Tradition. Nicht aber in unserem Oberweier in der Nähe von Ettlingen sondern im Oberweier, dass wir in Gaggenau finden. Weder verwandt noch verschwägert mit dem hiesigen. Lustigerweise nennt man die Einwohner beider Gemeinden, »Käschdeigel«. Der Gaggenauer Igel versuchte jahrelang die Tradition im Ort aufrecht zu halten. Die hatte eben mit Motoball zu tun. Stolz war man auf die Recken, die abseits des Ortes umherheizten. Doch zu gegebener Zeit musste man erkennen, dass die Ausübung des Sport personell wie finanziell Grenzen überschreitet. So machte man 1998 einen Schlussstrich unter dem Motoball in Gaggenau-Oberweier. Eine Seite erinnert an die alten Zeiten - Bilder, die ein Leser vor Kurzem geschossen hat, zeigt, dass nur noch wenige Utensilien an die alten Zeiten erinnert. Ein Geländer; ein Schotterstreifen … Heute sind die Bogenschützen hier daheim.

So sah es damals und kurz danach aus (Link zu einer anderen Homepage)














pfoschdeschuss - 09.06.21