Fußball in Karlsruhe
Verleihung bfv-Qualitätssiegel KLEEblatt Gold im Europapark in Rust


Im Rahmen vom vergangenen Freiwilligen Sozialen Jahr hat unser ehemaliger FSJler Marc Märsch für unseren Verein an einem vom bfv ausgestellten Gütesiegel gearbeitet.
Hierbei konnte der VfB Grötzingen alle Voraussetzungen erfüllen und konnte in die höchste Stufe »Gold« eingestuft werden. Dazu fand am vergangenen Samstag 03.11.2018 die Preisverleihung mit 34 weiteren Vereinen im Europapark in Rust statt bei der eine Delegation vom VFB Grötzingen vor Ort war. Die Delegation bestand aus Sportvorstand Holger Volz, Chiara Di Risio (FSJlerin 2018/2019) und Marc Märsch (FSJler 2017/2018).
 
Informationen zum Kleeblatt:
·         Das KLEEblatt ist das bfv-Qualitätssiegel für Fußballvereine und steht für  Kinder- und Jugendfreundlichkeit,
·         Leistungsförderung,
·         Ehrenamtlichkeit und
·         Engagement für Freizeit- und Breitensport.
 
Um das KLEEblatt zu erhalten müssen zunächst die Grundvoraussetzungen erfüllt sein
 
- an der Aktion »Keine Macht den Drogen« teilnehmen
- freien Zugang zu einem Spielfeld ermöglichen und
- ein familienfreundliches Umfeld im Verein schaffen.
 
Gold, Silber oder Bronze
 
Dazu kommen die Zahl der KLEEblatt-Nachwuchstrainer/innen und Aktionen. Diese sind ausschlaggebend, ob das KLEEblatt in Bronze, Silber oder Gold verliehen wird:
 
Gold: 6 Nachwuchstrainer/innen und 8 Aktionen
Silber: 4 Nachwuchstrainer/innen und 6 Aktionen
Bronze: 2 Nachwuchstrainer/innen und 4 Aktionen
 
Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link: https://www.badfv.de/verband/engagement-soziales/kleeblatt/                                       

VfB 04 Grötzingen - 09.11.2018



 

















b