VfB 04 Grötzingen II
4:1
FC Viktoria Jöhlingen II

VfB gewinnt das 1. Relegationsspiel

Seit mehreren Jahren ist die zweite Mannschaft vom VfB immer wieder in der oberen Tabellenregion zu finden, dennoch gelang mit einem Aufstieg nie der große Wurf. Nach einer guten Saison, welche das Team mit dem zweiten Platz abgeschlossen hatte, besteht dieses Jahr die große Chance, den Aufstieg in einer Aufstiegsrelegation zu sichern. Dazu musste allerdings gegen den FC Viktoria Jöhlingen 2 ein Sieg folgen. Zu Beginn tasteten sich beide Mannschaften noch ab und es zeigte sich ein Spiel auf Augenhöhe. In 20. Minute konnte Jöhlingen die Führung erzielen. Doch die Führung hielt nicht lange. Nach einem Eckball in der 28. Minute kam der Ball zu Dennis Dodenhöft im Rückraum, der den Ball direkt nahm und mit einem satten Schuss den Ausgleich erzielen konnte. Vor der Halbzeitpause hatte der VfB sogar noch die Chance in Führung zu gehen, allerdings konnte Kerim Köster einen Elfmeter nicht im Kasten unterbringen. Damit ging es mit einem Remis in die Halbzeitpause und zeigte sich, dass das neu formierte VfB-Team noch viel Potenzial noch oben hat. Nach einem starken Pass von Dennis Mandt auf Christian Muraschow, blieb dieser im Duell gegen den Torhüter eiskalt und brachte den VfB in Front. Die zweite Hälfte gehörte dem VfB. In der Defensive stand man nun deutlicher kompakter und in der Offensive entwickelte man mehr Torgefahr als in der ersten Hälfte. Der VfB spielte weiter auf das Jöhlinger Tor und konnte folgerichtig die Führung weiter ausbauen. Mit einem genialen Chip über den gegnerischen Torhüter konnte Thomas Finkbeiner in der 58. Minute den dritten VfB-Treffer markieren. In der 64. Minute sorgte dann Dirk Weiler aus wenigen Meter für die Vorentscheidung. In der Folge hatte der VfB weitere Chancen, um die Führung auszubauen, diese wurden allerdings fährlässig vergeben. Somit feiert der VfB in einem kampfbetonten Spiel einen wichtigen Sieg. Am Dienstag folgt das entscheidende Spiel gegen den Karlsruher FV, bei dem das Team den Aufstieg perfekt machen könnte und eine gute Saison krönen könnte.

VfB 04 Grötzingen - 11.06.2018