(Sport) Plätze auf denen nicht (mehr) gekickt wird
SC Wettersbach


Der »Phönix«, heute als SC Wettersbach bekannt, war nicht immer am Tannweg. Mitten im Ort, an der Kreuzung Egerlandstraße, Herrenweg, war einst das Gebiet des Phönix Grünwettersbach, der mit der Fusion des Tennisvereins zum SC Wettersbach wurde. Gebaut wurde der Platz 1950 (unteres Bild); das letzte Spiel im Gewann »Eichhalden« gegen den SV Langensteinbach fand am 1.Juli 1984 statt (4:4).



heute


damals


heute


damals











pfoschdeschuss - 29.04.21