TV 1896 Spöck
1:1
SC Wettersbach

Nachdem am vergangenen Sonntag das Testspiel des SCW  gegen den SVK-Beiertheim wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden musste, konnte am Mittwochabend beim TV Spöck gespielt werden.

Beide Mannschaften zeigten zwar eine engagierte Vorstellung, doch bis zum Beginn der Punkterunde muss sich noch einiges verbessern. Kreisligist TV Spöck ging zehn Minuten vor der Pause durch Kemm mit 1:0 in Führung. Der SCW glich eine Viertelstunde vor Schluss durch Firnkes zum 1:1-Endstand aus.

Am bevorstehenden Wochenende steht für den SCW ein Kurztrainingsaufenthalt in Baiersbronn an, bevor am kommenden Mittwoch, 6.2., 19.15 Uhr, A-Ligist FVA Bruchhausen erwartet  wird.

SC Wettersbach - 31.01.2019