Norman Gerstner (43)
»... dann wird höchstwahrscheinlich die ein oder andere Kiste Bier fällig werde«



pfoschdeschuss

Hi Norman. Die SG Daxlanden hat aktuell 3 Punkte aus sieben Spielen. Sollte man nur die Hinrunde spielen dürfen und sollten tatsächlich fünf Mannschaften absteigen, dann müsste man sechs Punkte in den kommenden z

Norman Gerstner

Leider steht unsere erste Mannschaft nicht dort wo der Verein es sich erhofft hat. Mir persönlich ist es ehrlicherweise auch ein Rätsel. Wir haben im Grund eine tolle Mannschaft. Mit dem Trainerwechsel war klar, dass dies einige Spiele dauern wird bis die Mannschaft die Philosophie von Aleks Rüster umsetzen kann. Nach dem ersten Sieg kam dann der Lockdown. Die Situation, sollte die Saison fortgesetzt werden, sieht schwierig aber dennoch nicht unlösbar aus. Ich und auch die Verantwortlichen haben meiner Meinung nach große Hoffnung und vor allem auch Vertrauen in die Trainer, dass dies zu packen ist.

pfoschdeschuss

Ganz dumm könnte es laufen, wenn der Zweiten bei einem zeitgleichen Abstieg der Ersten der Aufstieg gelingt.

Norman Gerstner

Sollte dies der Fall sein, können wir es nicht ändern. Meine Mannschaft spielt bisher eine tolle Saison und konnte die Leistung aus der vorangegangen Saison bestätigen. Das ist eine tolle Leistung. Unsere dritte Mannschaft konnte im Letzten Jahr nicht aufsteigen, weil die zweite aufgrund des Lockdowns wegen einem Punkt nicht aufsteigen konnte. Das muss einem in einem solch großen Verein klar sein. Aber wie gesagt, sollte es so kommen, dass wir nicht aufsteigen können, weil die Erste absteigt (was nicht der Fall sein wird 😜) dann wird höchstwahrscheinlich die ein oder andere Kiste Bier fällig werden 😜

 
pfoschdeschuss

Trotz der sportlichen Misere herrscht gute Stimmung an der Fritschlach. Derzeit organisiert die SG eine »Challenge«. Als Freund der deutschen Sprache sag ich mal »Herausforderung« … Wie können wir uns das vorstellen?

Norman Gerstner

Die Not macht erfinderisch. Hier muss man ganz klar unsere beiden Dritten-Mannschaftstrainer Moritz Junker und Nico Miltner hervorheben. Die Beiden organisieren seit Dezember jeden Monat eine sportliche Challenge (Oli, bei den Kids heißt das heute nun mal so 😜). Es werden gleichstarke Dreier-Teams eingeteilt und zweimal pro Woche kommt dann eine Aufgabe, welche das Team erfüllen muss ...  Aktuell nehmen am »Sportebruar« über 30 Spieler teil und die Rückmeldungen sind durchweg postiv. Man munkelt, dass manch ein dritter Mannschaftsspieler fitter als manch ein Spieler der Ersten sei 😜


pfoschdeschuss

Wie kam der Verein auf diese Idee und wer organisiert die Geschichte?

Norman Gerstner

Die Idee kam völlig unabhängig vom Verein. Initiatoren sind wie oben genannt unsere beiden Dritte-Mannschaftstrainer.

pfoschdeschuss

Was bleibt am Ende dem Sieger?

Norman Gerstner

Ruhm und Ehre .. und ein Pokal

pfoschdeschuss

Ist die Geschichte ausschließlich für Mitglieder der SGD oder können sich noch andere Gruppierungen für die Geschichte anmelden?

Norman Gerstner

Das ist und bleibt eine mannschaftsinterne Geschichte. Was aber meiner Meinung nach der positivste Effekt daraus ist, ist, dass die Jung im Kontakt bleiben und so sich etwas feiern. Man darf nicht vergessen, dass sich unsere Spieler drei bis viermal pro Woche in der Regel sehen. Durch den Lockdown geht zwangläufig dieser enge Kontakt verloren. Durch dieses Angebot bleibt ein gewisser Zusammenhalt, auch über die schwierige Zeit, bestehen

pfoschdeschuss

Dein Wunsch für die Zukunft?

Norman Gerstner

Endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Stell Dir vor, auch ich gehe zwei bis dreimal pro Woche alleine in den Wald um ein bisschen fit zu bleiben. Hättest Du mir das vor einem Jahr gesagt, hätte ich dich für verrückt erklärt. Aber mal Spaß bei Seite. Bei allem Unmut war und ist das Stilllegen des Amateurfußballs richtig und wichtig. Wir hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt und wir dann wieder auf dem Platz stehen werden. Bis dahin hoffe ich, dass alle diese schwierige Zeit gesundheitlich und auch beruflich einigermaßen gut überstehen. Bei dieser verrückten Zeit ist der Fußball eine Nebensache


pfoschdeschuss - 10.02.2021



















Jugendspieler

SG Siemens Karlsruhe
Karlsruher FV

Seniorenspieler

VfB 04 Grötzingen
1.FC Pforzheim
VfR Ittersbach
FC Espanol Karlsruhe
SG Siemens Karlsruhe
Sportfreunde Steinfeld
FV Daxlanden
FT Forchheim
DJK Daxlanden

Trainerstationen

FC Espanol Karlsruhe
Sportfreunde Steinfeld
SG Daxlanden