Kreispokal - 2.Runde - Nachschau
Oberweier überrascht die SG


FC Spöck II
0
:
5
SVK Beiertheim II






0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Tyreese Shemar Weiss  (5.)
Daniel Voss  (7.)
Benjamin Florian Hedrich  (16.)
Jonas Lerch  (66.)
Brandon Ebel  (81.)


FC Spöck
4
:
1
SV Blankenloch





(4.)  Dominic Hoffmann
(6.)  Dominic Hoffmann
(57.)  Daniel Schneider

(90. Strafstoß)  Daniel Schneider
1
2
3
3
4
:
:
:
:
:
0
0
0
1
1



Liam Wagner  (65.)


TSV Oberweier II
4
:
2
SG Siemens
Karlsruhe





(3.)  Tiago M.de Oliveira Lopes
(73.)  Tiago M.de Oliveira Lopes



(101.)  Niko Mantel
(110.)  Andre Nica
1
2
2
2

3
4
:
:
:
:

:
:
0
0
1
2

2
2


Hendrick R.Njanga Mbiami  (79.)
Thierry B.Lemoupa Fokou  (89.)


FC 08 Neureut II
1
:
0
FC Busenbach II





(52.)  Tim Sabadisch
1
:
0



FC Español
Karlsruhe II
0
:
3
ASV Hagsfeld










Der FC Español Karlsruhe II trat nicht an

Karlsruher FV II
0
:
7
SV Staffort






0
0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
7
Alin Iulian Bunea  (18.)
Alin Iulian Bunea  (34.)
Sven Lorenz  (45.+1)
Lars Badde  (84.)
Alin Iulian Bunea  (85.)
David Victor Schäfer  (87.)
Alin Iulian Bunea  (89.)


FC Viktoria
Jöhlingen
1
:
3
ASV Durlach





(5.)  Ebrahim Manneh



Dawid Henryk Jablonski  (32.)
Lucas Merk  (43. Eigentor)
Fabian Eppler  (81.)


TSV Auerbach
1
:
2
FC Busenbach







(90.)  Manuel Balzer
0
0
1
:
:
:
1
2
2
Nicolas Dorn  (20.)
Alim Celik  (74. Strafstoß)


SG Daxlanden
5
:
4
KIT SC 2010
Karlsruhe





(2.)  Tim Paluschka
(13.)  José C.Tijeras Martinez


(60.)  José C.Tijeras Martinez

(72.)  José C.Tijeras Martinez
(82.)  Daniel Weinkötz
1
2
2
2
3
3
4
5
5
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
1
2
2
3
3
3
4


Phil Weimer  (18.)
Phil Weimer  (56.)

Phil Weimer  (63.)


Adrian Reyes Mayonga  (83.)


FC Germania 07
Neureut II
3
:
4
FV Hochstetten








(22.)  Tim Ehrmann
(30.)  Manuel Camarda

(61.)  Manuel Camarda
0
0
0
1
2
2
3
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
4
4
Sebastian Jeck  (7.)
Martin Jarosch  (12.)
Octavian Bunea  (13.)


Octavian Bunea  (60.)


SpVgg Söllingen 4
:
0
VfB 05
Knielingen II





(10.)  Philipp Maier
(46.)  Philipp Maier
(51.)  Pablo F.von Schnitzler Cab.
(90.) Alessio Puma
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



FC Fackel
Karlsruhe
5
:
0
TV 1896
Spöck II





(4.)  Anton Hoffmann
(18. Eigentor)  Calogero Amato
(23.)  Albert Muth
(26.)  Kevin Hamann
(41.)  Kevin Hamann
1
2
3
4
5
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0



FV 04
Wössingen
4
:
5
SG Stupferich II





(42.)  Nicolas Willimsky

(72.)  Moritz Kolb
1
1
2
2

2

4
:
:
:
:

:

:
0
1
1
2

2

5

Daniel Arnold  (56.)

Frederik Eldracher  (90.+4)


FT Forchheim
2
:
3
FSSV Karlsruhe







(67.)  Leon Nicolas Abt

(79.)  Sven Weisenburger
0
0
1
1
2
:
:
:
:
:
1
2
2
3
3
Felix Klee  (5.)
Jona Wohletz  (28.)

Moritz Wittig  (68.)


FV Graben
1
:
0
SG Daxlanden II





(90.+1)  Oltion Zenuni
1
:
0



SV NK Croatia
Karlsruhe
0
:
5
FV Alemannia
Bruchhausen






0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Patrick Rousseau  (25.)
Patrick Rousseau  (39.)
Patrick Rousseau  (77.)
Yannick Vielsäcker  (82.)
Nico Reichert  (90.+1)


SV Blankenloch II
0
:
4
TSV Palmbach






0
0
0
0
:
:
:
:
1
2
3
4
Nikolas Kaspar  (11.)
David Prütting  (20.)
Benjamin Dohm  (22.)
David Prütting  (38.)


TSV Palmbach II
2
:
3
TV 1900 Mörsch







(30.)  Daniele Musso
(42.)  Daniele Musso
0
0
1
2
2
:
:
:
:
:
1
2
2
2
3
Kadialy Sane  (2.)
Kadialy Sane  (3.)


Kadialy Sane  (44.)


TSV Wöschbach
4
:
1
SG Rüppurr II






(31.)  Yumer Hyusein
(50.)  Yumer Hyusein
(60.)  Yumer Hyusein
(86.)  Rino Luca Caruana
0
1
2
3
4
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
Sandro Cavoto  (28.)


SV Nordwest
Karlsruhe II
0
:
3
SG Rüppurr






0
0
0
:
:
:
1
2
3
Tim Adam  (79.)
Antonio Molino  (83.)
Tim Adam  (87.)


VfR Ittersbach
1
:
4
DJK Mühlburg









(90.)  Anthony Le Falher
0
0
0
0
1
:
:
:
:
:
1
2
3
4
4
Dirk Wallochny  (3.)
Alexandru Moldovan  (33. Strafstoß)
Mike Grünfelder  (56.)
Maxim Kamintchan  (79.)


FC Alemannia 05
Eggenstein II
1
:
3
VSV Büchig





(35.)  Niklas Weilacher
1
1
1
1
:
:
:
:
0
1
2
3

Julian Winter  (38.)
Nils Howe  (43.)
Nicola Bolz  (80.)


FC 1921
Karlsruhe II
1
:
2
Bulacher SC







(29.)  Jonas Süß
0
0
1
:
:
:
1
2
2
Abdel Belhiti  (14.)
Mateusz Lewicki  (19.)


TSV 05
Reichenbach II
0
:
6
FV Malsch 1910






0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
Ronnie Kastner  (3.)
Felix Ehinger  (38.)
Adis Huskic  (47.)
Ronnie Kastner  (53.)
Adis Huskic  (85.)
Johannes Hofmann  (87. Strafstoß)


FV Leopoldshafen
2
:
4
TV 1896 Spöck







(15.)  Nico Ristucci
(45.)  Javad Khaki
0
0
1
2
2
2
:
:
:
:
:
:
1
2
2
2
3
4
Uwe Beck  (8.)
Dominik Breger  (14.)


Kai Oliver Rastetter  (78.)
Uwe Beck  (87.)


TSV Oberweier
4
:
2
SG Stupferich







(70.)  Marvin Maibrunn
(74.)  Jonas Bergmann

(100.)  Tino Hodzic
(120.)  Christoph Riedel
0
0
1
2

3
4
:
:
:
:

:
:
1
2
2
2

2
2
Marco Glaser  (13.)
Yannik Schell  (39.)


Karlsruher FV
1
:
4
FV Linkenheim






(53.)  Göksel Durmus
0
1
1
1
1
:
:
:
:
:
1
1
2
3
4
Felix Lutz  (34.)

Joshua Voegeding  (54.)
Andreas Leitenberger  (81 Strafstoß
Andreas Leitenberger  (90.+1)


FC Español
Karlsruhe
2
:
4
FC Viktoria
Berghausen






(43.)  Juan C.Delgado Machado


(67.)  Juan C.Delgado Machado
0
1
1
1
2
2
:
:
:
:
:
:
1
1
2
3
3
4
Marvin Öztürk  (7.)

Marvin Öztürk  (62.)
Luigi Tromba  (66.)

Daniel Elia Zemler  (83.)


ASV
Wolfartsweier
0
:
8
SC Wettersbach






0
0
0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
7
8
Marcel Worgt  (20.)
Patrick Firnkes  (27.)
Patrick Firnkes  (40.)
Patrick Firnkes  (45.)
Patrick Firnkes  (50.)
Marcel Worgt  (61.)
Patrick Firnkes  (64.)
Julian Karle  (76.)


FC Germania 07
Neureut
4
:
6
FV Sportfreunde
Forchheim





(42.)  Marcel Durand

(70.)  Tim Ehrmann


(98.)  Marcel Durand
(105.)  Mladen Tesanovic
1
1
2
2

3
4
4
4
4
4
:
:
:
:

:
:
:
:
:
:
0
1
1
2

2
2
3
4
5
6

Lukas Karollus  (66.)

Philipp Knecht  (90.+5)



Mario Dusing  (110.)
Julian Schäfer  (114.)
Kim Harz  (116.)
Tim Burg  (119.)


TSV Schöllbronn
1
:
4
FVgg 1906
Weingarten







(39.)  Philipp Schwemmle
0
0
1
1
1
:
:
:
:
:
1
2
2
3
4
Stefan Unger  (4.)
Nils Metzger  (27.)

Lukas Brenner  (55.)
David Kunzmann  (80.)



Kreispokal - 2.Runde - Vorschau
Derbys in Wolfartsweier und Auerbach - Jöhlingen erwartet Durlach; Leopoldshafen den TV aus Spöck


FC Spöck II



SVK Beiertheim II











Kreispokal
2.Runde (2.17)
Samstag - 8.August 2020
14.00 Uhr

Schiedsrichter
Liam Kastner

Tipp
1:3



Distanz : 21,5 Kilometer - Mit zwei Mannschaften in Runde drei einzumarschieren - wäre ganz nach dem Geschmack des Spöckers. Hierzu müsste die Zweite aber das Stück fertigbringen, und Beiertheim II aus dem Wettbewerb zu kegeln. »Warum eigentlich nicht?«. Die überraschten in Runde eins und knackten Kreisligist, FC West, mit einem 2:1-Sieg. Zeitgleich flog die Erste allerdings aus dem Pokal. Der FC könnte auf eine verdammt stareffen.



FC Spöck



SV Blankenloch











Kreispokal
2.Runde (2.14)
Samstag - 8.August 2020
16.00 Uhr

Schiedsrichter
Pascal Rohwedder

Tipp
2:1



Distanz : 12,0 Kilometer - Sollte sich der FC Spöck gegen den SV Blankenloch durchsetzen, dann könnte es zum Derby gegen den TV kommen. Vor wenigen Monaten gelang das prima und der FC konnte im November Blankenloch mit einem 3:1 die Heimreise deuten (Stober, Hauser, Schneider - Hoffmann). Beim Pokalkampf der ersten Runde hieß Koch der Koch des 1:0-Menüs beim SV Hohenwettersbach. Nicht viel schlechter machten es die »Rotbärzel« mit einem 2:1 über die Fortunen aus Kirchfeld. Wir erwarten eine heiße Kiste an der Spechaastraße.



TSV Oberweier II



SG Siemens
Karlsruhe











Kreispokal
2.Runde (2.15)
Sonntag - 09.August 2020
14.00 Uhr

Schiedsrichter
Thorsten Steppacher

Tipp
2:1



Distanz : 15,8 Kilometer - Beide Teams überraschten uns im ersten Pokalkampf des aktuellen Wettbewerbs. Oberweier II vernaschte in Calmund-Manier den SV Nordwest Karlsruhe mit einem 7:0. Die SG Siemens Karlsruhe feierte an der Pfinz ein 2:1 über die DJK Durlach. Nun treffen die beiden Überflieger am Haberacker aufeinander. Sollte dort Oberweier ähnlich brachial auftreten wie beim Nordwest-Coup, dann reist Siemens Karlsruhe lediglich mit dem Trikotkoffer im Gepäck nachhause.



FC 08 Neureut II



FC Busenbach II











Kreispokal
2.Runde (2.21)
Sonntag - 9.August 2020
14.00 Uhr

Schiedsrichter
Marius Davidenkoff

Tipp
2:1



Distanz : 21,9 Kilometer - Bomber, Sabadisch, erzielte in der 1.Pokalrunde vier Treffer gegen die GSK und sorgte im Alleingang für das Weiterkommen der »Spundenfresser« (4:2). Die Neureuter besitzen eine gute Truppe mit einem Vollstrecker, der schon gegen den kommenden Gegner Eindruck hinterließ. Beim 1:1 beider Mannschaften im letzten Messen in der Sandgrube brachte er seine »Blauen« in Führung. Busenbach II setzte sich im ersten Match gegen die Reserve des Karlsruher SV durch (1:0). Man könnte hier von einem Kräftemessen von Gleichstarken reden.



FC Español
Karlsruhe II



ASV Hagsfeld











Kreispokal
2.Runde (2.23)
Sonntag - 9.August 2020
14.00 Uhr

Schiedsrichter
Matthias Drexler

Tipp
0:3



Distanz : 16,1 Kilometer - Nichts anderes als die 3.Runde kann es für den ASV Hagsfeld im kommenden Spiel geben. Doch die »kleinen« Spanier sind mit Vorsicht zu genießen. Die Jungs vom Jagdgrund wollen im Heimspiel nicht der Gejagte sein. Es deutet aber alles darauf hin, dass die Pinelli-Patrouille am Ende des Spiels der Jäger sein wird.



Karlsruher FV II



SV Staffort











Kreispokal
2.Runde (2.31)
Sonntag - 9.August 2020
14.00 Uhr

Schiedsrichter
Finn Frieske

Tipp
2:1



Distanz : 24,3 Kilometer - Mit einem 2:2 trennte man sich beim letzten Gastspiel Stafforts beim KFV, der damals noch in der Grabener Allee meditierte. Die Gäste feierten am Ende der damaligen C1 Saison (14/15) den Aufstieg in die B-Klasse. Auch der Altmeister spielt mittlerweile wieder in der B-Liga Fußball. Doch beide Teams treten in verschiedenen Ligen an. Als Favorit schmücken wir die Schwarzroten zum Obelix.



FC Viktoria
Jöhlingen



ASV Durlach











Kreispokal
2.Runde (2.1)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Antonio Harant Cortes

Tipp
2:2



Distanz : 9,8 Kilometer - In der letzten Kreisliga-Saison hatte Madame Corona ihr Veto eingelegt und so kam es weder zum Hin- noch zum Rückspiel der Kreisligisten. So würden die »Letschebacher« erstmals im Walzbachtal Stellung beziehen. Für die Durlacher das erste Kreispokalspiel, nachdem man aus dem Verbandspokal ausgeschieden ist. Die Viktoria konnte bereits Kleinsteinbach eliminieren. Dem Sieger fällt der VfB Grötzingen II zu.



TSV Auerbach



FC Busenbach











Kreispokal
2.Runde (2.5)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Pascal Rohwedder

Tipp
1:2



Distanz : 8,3 Kilometer - Kein Geringerer als Pascal Rohwedder wird sich zu diesem Derby-Burner die Pfeife einpacken. Er wird den Albtal-Brenner in der 2.Pokalrunde leiten. Schwemmle entschied das letzte Gastspiel der »Griewewürschd« im Pneuhage-Stadion zu Gunsten der Busenbacher (0:1, 2018). Die Waldbronner können gut mit dem TSV und könnten in Runde drei den VSV Büchig abbekommen. Auerbach mühte sich in der 1.Pokalrunde mit den Reserven des KSC. Um gegen die Rotschwarzen zu gewinnen, benötigt der »Kugelbax« wesentlich mehr Leistung.



SG Daxlanden



KIT SC 2010
Karlsruhe











Kreispokal
2.Runde (2.6)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Jonas Becker

Tipp
3:2



Distanz : 12,9 Kilometer - Die beiden Kreisliga-Aufsteiger der vergangenen beiden Jahren im Duell. Während KIT in Runde eins mit einem Freilos kontaktiert wurde, setzte sich der »Schlaucher« mit einem 14:0 in Jöhlingen (II) durch. Die Hausherren wissen also, wo die Kiste steht. Für KIT steht eine beachtliche Aufgabe bevor. Durch den Rückzug des FV Grünwinkels durften die Wenz-Männer in die Kreisliga aufsteigen. Am kommenden Spieltag wartet unter der Regie von Jonas Becker ein Kreisliga-Gegner.



FC Germania 07
Neureut II



FV Hochstetten











Kreispokal
2.Runde (2.10)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Patrick Raßl

Tipp
2:3



Distanz : 13,1 Kilometer - Die Reise an den Schulberg soll die 3.Runde einbringen. Sensationell kickten die »Bachmänner« in der Runde eins die Eggensteiner aus dem Rennen, die immerhin den Pokal lange Jahre als ihr Metier sahen. Eine große Überraschung der Blauweißen. Dagegen wirkt ein Weiterkommen gegen die Neureuter Zweite wie das Dehnen nach dem Marathonlauf. Das sehen die Hausherren ganz anders und fühlen sich gewappnet für den zweiten Lauf, den man dem »Affen« auferlegen möchte. Bekommt man den Karpaten-Bomber, Bunea, in den Griff, dann könnte sich der Germane eventuell feiern lassen.



SpVgg Söllingen


VfB 05
Knielingen II











Kreispokal
2.Runde (2.11)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Sami Maliha

Tipp
4:1



Distanz : 25,8 Kilometer - Die VfB-Jungs vom Rheinufer pilgern am kommenden Wochenende ans Pfinzufer, wo die Söllinger lagern. Die Aufgabe ist schwer bis unmöglich und dennoch pflegen die »Holzbiere« die Ansicht, dass man in Pfinztal was reißen kann. In Runde eins durfte man die Dritte der Mutschelbacher aus dem Rennen nehmen. Bei der SpVgg soll es mit einem Triumph in die nächste Runde gehen. Die Fans; der Anhang erwarten das nach dem 3:1 in Rußheim. Der Kreisligist hat im Heimspiel die Pantoffel an. Selbstverständlich mit Stollen …



FC Fackel
Karlsruhe



TV 1896
Spöck II











Kreispokal
2.Runde (2.12)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Reinhard Strunz

Tipp
2:1



Distanz : 17,1 Kilometer - Der TV Spöck II ist eine Truppe, die sehr schwer einzuschätzen ist. In der ersten Runde eliminierte man den C-Ligisten, SC Neuburgweier II, mit einem flachen 2:1. Fackel triumphierte hingegen mit einem 7:0 über die alemannische Reserve des FV Bruchhausen. Ein Gütesiegel der »Schaschlik-Bomber«. Beim anstehenden Plausch im Hardtwald, wo Reinhard Strunz pfeift, ist der FCF der Favorit, wenn auch nur ein kleiner.



FV 04
Wössingen



SG Stupferich II











Kreispokal
2.Runde (2.13)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Sven Hadeler

Tipp
2:2



Distanz : 16,2 Kilometer - Mit einem pflegeleichtem 3:0 über den TSV Etzenrot konnten die Wössinger die 2.Pokalrunde erreichen, wo nun die SG Stupferich II auf die Nullvierer wartet. Eine Herkules-Aufgabe für den FV gegen die ranghöheren »Pelzmüller«, die als A-Klassen-Aufsteiger Wössingen anpeilen. Wir sehen trotz eines Klassenunterschieds beide Teams auf dem gleichen Level.



FT Forchheim



FSSV Karlsruhe











Kreispokal
2.Runde (2.16)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Stefan Schmidt

Tipp
2:3



Distanz : 11,8 Kilometer - Trotz einer Niederlage durften die »Freien« den Einzug in die zweite Runde feiern. Das Spiel beim SC Schielberg wurde nachträglich mit einem 3:0 für die »Lehmänner« gewertet. Ein starkes Stück, dass die »Turner« von der Ufgauhalle wieder auf die Pokalbühne hievt. Für den FSSV die zweite Forchheim-Reise, denn schon in der ersten Runde gastierten die »Ring-Kicker« beim Lokalmatador, Sportfreunde Forchheim II und gewannen durch einen Hennemann-Streich 1:0. Ein gutes Omen?



FV Graben



SG Daxlanden II











Kreispokal
2.Runde (2.18)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Viktor Michel

Tipp
2:3



Distanz : 26,0 Kilometer - Für die zweite Garnison der Fusionierten geht’s zum FV Graben. Satte 52 Kilometer müssen die »Schlaucher« zurücklegen um hoffentlich feiern zu können, wie beim 2:0 über den FC Südstern Karlsruhe, als »Lalle« Weinkötz zweimal richtig stand. Mit dem gleichen Resultat beendete der FVG seine Reise zum FV Leopoldshafen (II). Hier hieß der Doppeldecker, Veenstra.



SV NK Croatia
Karlsruhe



FV Alemannia
Bruchhausen











Kreispokal
2.Runde (2.20)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Andreas Dickemann

Tipp
0:4



Distanz : 9,2 Kilometer - Größer als die Wegstrecke zwischen beiden Vereinsheimen ist die sportliche Diskrepanz beider Mannschaften. Die »Frösche« sollten die Kroaten um Längen voraus sein. Die nächste Runde dürfte gegen Wössingen oder Stupferich II gehen. Oder feiern doch die Blauroten ein Wiedersehen mit der SG Stupferich (im letzten Jahr gab es gegen die Erste der SG einen Spielabbruch)? Wir glauben nicht und sind der Meinung, dass in Bruchhausen nur über die Höhe des Sieges diskutiert wird.



SV Blankenloch II



TSV Palmbach











Kreispokal
2.Runde (2.22)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Bernd Schuster

Tipp
0:5



Distanz : 22,3 Kilometer - Eine überschaubare Hürde für die Biehl-Burschen aus dem Waldenserörtchen sollte die Blankenlocher Reserve darstellen. Nach dem 9:0 bei den »Sportis« Nummer drei haben sich Prütting und Partner eingeschossen. Der A-Klassen-Aufsteiger befindet sich seit Monaten in einer glänzenden Verfassung. Der heimische C-Ligist hat als Order, »learning by doing« oder eben doch für eine Sensation sorgen.



TSV Palmbach II



TV 1900 Mörsch











Kreispokal
2.Runde (2.24)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Jörg Becker

Tipp
1:4



Distanz : 21,1 Kilometer - Nach dem furiosen »Aufstiegskampf« und dem 1:0 in Neuburgweier herrscht Euphorie am Unteren Legel. Die will man gerne gegen den B-Aufsteiger, Palmbach, outen. Die »Turner« sind der haushohe Favorit. Doch ob die Rheinstettener mit dieser Rolle klarkommen, wird uns der Zwist am kommenden Wochenende zeigen. Die kleinen »Waldenser« hoffen auf einen Sahnetag ohne Sane-Tore.



TSV Wöschbach
4
:
1
SG Rüppurr II











Kreispokal
2.Runde (2.25)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Robert Rapp

Tipp
0:2



Distanz : 21,2 Kilometer - »Stell dir vor, du gewinnst in Runde zwei und spielst dann gegen den Lokalrivalen aus Berghausen?« Das könnte dem TSV passieren, wenn sie am kommenden Pokaltag die Rüppurrer Reserve knacken. Der Hohberg würde auf dieses Scharmützel brennen. Doch man sollte den zweiten nie vor dem ersten Schritt bewältigen. Bei der SG II ist der TSV der Underdog und man muss davon ausgehen, dass die »Rieberger« das Los, Berghausen, für sich beanspruchen werden.



SV Nordwest
Karlsruhe II



SG Rüppurr











Kreispokal
2.Runde (2.26)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Hans Joachim Wengert

Tipp
1:3



Distanz : 11,9 Kilometer - In die berühmte Sackgasse einkehren um in Runde drei des Kreispokals einzubiegen. Doch der SG blieb der Nordwest-Streich in Runde eins nicht verborgen. Die warfen unverblümt die A-Klassen-Spitzenmannschaft aus Liedolsheim aus dem Pokal raus (5:2). Vielleicht die größte Sensation in Durchgang eins. Die Schön-Jungs sollten schön wachsam sein und das Kellerkind der letzten C-Saison nicht auf die leichte Schulter nehmen.



VfR Ittersbach



DJK Mühlburg











Kreispokal
2.Runde (2.27)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Rene Söllner

Tipp
1:3



Distanz : 29,2 Kilometer - Ohne Frage - die 60 Kilometer, die der DJK bevorstehen, sollen einen weiteren Fight gegen KIT oder Daxlanden freilegen. Mit vom Spiel ist Rene Söllner als Referee. Die Hausherren gehören zur Beletage der B-Klasse und spielten einst Verbandsliga. Für die Grünweißen wird der kommende Zwist eine reine Bewegungseinheit ohne Aussicht auf ein weiteres Pokalspiel. So klar muss man das sagen, wenn die Himmelblauen aus dem Karlsruher Norden Bruder Leichtfuss zuhause lassen.



FC Alemannia 05
Eggenstein II



VSV Büchig











Kreispokal
2.Runde (2.28)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Ines Bechtel

Tipp
1:3



Distanz : 8,5 Kilometer - Da staunten die Malscher Reserven nicht schlecht, als Alemannia II über den »Storch« mit einem 5:1 hinwegfegte. Nun heißt der Gegner, VSV Büchig und der sollte eine andere Gewichtsklasse vorweisen. Die Gäste sind der König - keine Frage. Doch die Büchiger sollten den Gastgeber auf keinem Fall unterschätzen, will man in Runde drei einen Kreisligisten aus dem Albtal zu Gast haben.



FC 1921
Karlsruhe II



Bulacher SC











Kreispokal
2.Runde (2.30)
Sonntag - 9.August 2020
15.30 Uhr

Schiedsrichter
Steffen Eberle

Tipp
-


Distanz : 7,9 Kilometer - Etwas überraschend setzte sich der FC II gegen den A-Ligisten, PS Karlsruhe, durch. Wenn das der Maßstab ist, dann muss sich der BSC verdammt warm anziehen. Die kleine lila Bande aus dem »hardten« Wald hievte die Lanze gewaltig hoch. Bulach will auf den Zehenspitzen dem Jubilar des kommenden Jahres auf Augenhöhe erscheinen.



TSV 05
Reichenbach II



FV Malsch 1910











Kreispokal
2.Runde (2.9)
Sonntag - 9.August 2020
17.00 Uhr

Schiedsrichter
Florian Bohnert

Tipp
0:2



Distanz : 18,0 Kilometer - Kampflos kamen die Waldbronner über Grünwinkel in die nächste Runde. Nun ist der »Storch« im Anflug auf die Stuttgarter Straße in Reichenbach. Eine schier unmögliche Aufgabe für die Hausgemeinde, wenn ein Kreisligist mit der Qualität der Malscher um ein Weiterkommen feilscht. Für die Nullfünfer bleibt die Erkenntnis, dass der Pokal ja bekanntlich eigene Gesetze hat und dass Klassenunterschiede kurzzeitig außer Kraft gesetzt werden.



FV Leopoldshafen



TV 1896 Spöck











Kreispokal
2.Runde (2.19)
Sonntag - 9.August 2020
17.00 Uhr

Schiedsrichter
Marius Wild

Tipp
1:2



Distanz : 13,3 Kilometer - Sollten sich die Spöcker beim »Schröcker« durchsetzen, dann könnte es zum Derby gegen den FC Spöck kommen. Doch zuerst einmal muss der »Esel« die Zähne am Vogelpark zeigen, wie im letzten Jahr, als man als Sieger das Areal verlassen konnte (1:3). Der TV konnte sich recht locker in die zweite Runde hieven (8:1 über Liedolsheim II). Die Blauweißen aus der Höfleiner Straße bestachen im Oberwald mit einem 3:1 gegen die Reserve der SpVgg aus Aue. Im Duell der ehemaligen Siemens-Jugendspieler (Welle/ Sachs) sehen wir kleine Vorteile beim Gast.



TSV Oberweier



SG Stupferich











Kreispokal
2.Runde (2.3)
Sonntag - 9.August 2020
17.30 Uhr

Schiedsrichter
Bernd Brückle

Tipp
1:2



Distanz : 19,6 Kilometer - Das ist ein Knaller der zweiten Pokalrunde. Die SG aus Stupferich, ambitionierter Kreisligist, beim neu erstarkten TSV vom Haberacker, am Haberacker. Für die Hausherren der richtige Gradmesser. Die Gäste sind nicht nur der Favorit und amtierender Pokalsieger. Sie stehen gewaltig unter Druck, denn der Anhang fordert, ohne Sicht auf den Gegner, einen Erfolg gegen einen A-Ligisten. Was sonst?



Karlsruher FV



FV Linkenheim











Kreispokal
2.Runde (2.7)
Sonntag - 9.August 2020
17.30 Uhr

Schiedsrichter
Patrick Bonczyk

Tipp
1:3



Distanz : 24,4 Kilometer - Rotschwarz trifft auf Rotschwarz. Dieser Kampf in Rüppurr kann nur den letztjährigen Pokal-Endspielteilnehmer zum Sieger küren. Vor zwei Jahren verlor der FV letztmals ein Pokalspiel (ASV Hagsfeld nach Verlängerung). Die Jungs um Coach Zörb sind eine Cup-Crew, die sich verdammt gerne im KO-Modus misst. Für die Buben mit dem Stern auf dem Trikot wird’s womöglich der letzte sg Pokalkampf in diesem Jahr werden - munkelt man.



FC Español
Karlsruhe



FC Viktoria
Berghausen











Kreispokal
2.Runde (2.8)
Sonntag - 9.August 2020
17.30 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
2:3



Distanz : 20,2 Kilometer - Die neue kleinere spanische Garnison gegen die Viktorianer aus Berghausen, die aktuell in der A-Klasse ihr Dasein fristen. Mit einem 5:0 in Völkersbach verlief der Start der »Berghasen« verheißungsvoll. Die kommende Saison soll Viktoria wieder näher an den Kelsch heranrücken. Der »Spanier« befindet sich in der Findungsphase und verspürt bei diesem Spiel kein Druck. Der Equipe um Coach, Gianni P, ist ein Weiterkommen zuzutrauen. Doch die Goliath-Rolle gehört dem Gast.



ASV
Wolfartsweier



SC Wettersbach











Kreispokal
2.Runde (2.29)
Sonntag - 9.August 2020
17.30 Uhr

Schiedsrichter
Maurice A.Bollheimer

Tipp
1:3



Distanz : 3,9 Kilometer - Das Ziel ist der Weg und der sollte für den SC mit 7,8 Kilometern und der 3.Pokalrunde vollendet werden. Der Nachbar vom Horbenloch dürfte für die ehemalige Nummer eins der Bergdörfer kein Problem darstellen. Doch die Gegenwart postiert einen Herausforderer, der pfannenheiß und hochmotiviert dem »Phönix« die Show stehlen möchte. Wir erwarten einen knappen Erfolg der Kolsch-Riege beim Esch-Clan und einen weiteren Fight gegen den Sieger aus Germania Neureut und Sportfreunde Forchheim.



FC Germania 07
Neureut



FV Sportfreunde
Forchheim











Kreispokal
2.Runde (2.4)
Mittwoch - 12.August 2020
18.30 Uhr

Schiedsrichter
Bernd Brückle

Tipp
2:2



Distanz : 10,5 Kilometer - Erst einmal durfte sich der Sportfreund auf dem Schulberg austoben. Es hielt sich in Grenzen, denn die Germanen steckten rigoros das Areal der Gäste ab, dass auf dem Mittelkreis beschränkt wurde (3:0, Butz, Katic, Kokott). Das liegt zwei Jahre zurück und nun kommen die Forchheimer mit Wille zurück um die nächste Pokalrunde zu deuten, wo dann höchstwahrscheinlich ein alter Freund, namens Worgt, wartet (SC Wettersbach). Doch zuerst einmal muss man den gleichklassigen Germanen aus dem Weg räumen. Eine »bruddale Uffgab«.



TSV Schöllbronn



FVgg 1906
Weingarten











Kreispokal
2.Runde (2.2)
Mittwoch - 12.August 2020
18.30 Uhr

Schiedsrichter
Sami Maliha

Tipp
1:1



Distanz : 31,3 Kilometer - Das ist doch mal eine Fahrt! Satte 30 Kilometer darf Weingarten bewältigen um nach Schöllbronn zu kommen. Eigentlich sollten die »Klemmbeitel« mit vollem Gepäck die Heimreise antreten, denn Schöllbronn ist als A-Ligist der Außenseiter. Wir sind aber sicher, dass dieses Spiel über neunzig Minuten geht. Alternativ lassen wir uns einen knappen Sieg gefallen. Sollten die Nullsechser den Einzug in die dritte Runde feiern, dann wartet Lokalmatador, Staffort oder der Altmeister, KFV.



VfB 1904
Grötzingen II




Freilos











Kreispokal
2.Runde (2.32)