Kreispokal - 3.Runde - Nachschau


FVgg 06 Weingarten
(Kreisliga)

2
:
0
SG Daxlanden
(Kreisliga)


(41.)  Pascal Worg
(70. Elfmeter)  Pascal Worg
1
2
:
:
0
0



FV Leopoldshafen II
(B-Klasse)

7
:
4
FV Liedolsheim
(A-Klasse)

(7.)  Sascha Piechatzek
(13.)  Kevin Ehler
(18. Eigentor)  Nicolai Göbelbecker
1
2
3
3
3
3

7
:
:
:
:
:
:

:
0
0
0
1
2
3

4



Hans Kyei  (33.)

Hans Kyei  (53.)
Hans Kyei  (64.)

nach Elfmeterschießen


FV Grünwinkel
(A-Klasse)

3
:
6
ASV Durlach
(Kreisliga)

(10.)  Dawid Henryk Jablonski




(60. Elfmeter)  Daniel Mattern
(73.)  Andreas Hahn
1
1
1
1
1
2
3
3
3
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
2
3
4
4
4
5
6

Dragan Paljic  (20. Elfmeter)
Ibrahim Ünsal  (48.)
Ramadan S.Salama Mansour  (53.)
Sabri Ghannay  (54.)


Ibrahim Ünsal  (74.)
Furkan Genc  (90.+2)


SpVgg Söllingen
(A-Klasse) •

0
:
3
FV Leopoldshafen
(Kreisliga)


0
0
0
:
:
:
1
2
3
Jonas Paries  (49.)
Jonas Paries  (66.)
Tom Spachholz  (74.)


TSV Schöllbronn
(A-Klasse)

5
:
1
SSV 1887 Ettlingen II
(B-Klasse)


(10.)  Sven Freese

(12.)  Sven Freese
(22.)  Sven Freese
(38.)  Kevin Santoro
(90.)  Philipp Schwemmle
0
1
2
3
4
5
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
1
Agim Avdulahi  (3.)


Karlsruher FV
(B-Klasse)

0
:
1
FV Linkenheim
(A-Klasse)


0
:
1
Andreas Leitenberger  (53.)


FC Busenbach
(Kreisliga)

5
:
1
FC Südstern Karlsruhe
(A-Klasse)

(34.)  Steffen Lenhard
(51.)  Momodou Manneh

(72.)  Momodou Manneh
(90.)  Egor Gette
(90.+2 Elfmeter)  Alim Celik
1
2
2
3
4
5
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1
1


Daniel Schüssler  (55.)


FV Sportfr.Forchheim
(Kreisliga)

2
:
0
FV Fortuna Kirchfeld II
(A-Klasse)

(10.)  Giuseppe Messina
(71.)  Tim Burg
1
2
:
:
0
0



FC Viktoria Jöhlingen
(Kreisklasse)

6
:
0
FC 08 Neureut II
(B-Klasse)

(6.)  Tobias Friedel
(15.)  Tobias Friedel
(28.)  Patrick Franz
(32.)  Kevin Anderle
(37. Elfmeter)  Dominik Meinzer
(49.)  Manuel Wenzel
1
2
3
4
5
6
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0



SG Rüppurr
(A-Klasse.)

1
:
4
FC Viktoria Berghausen
(A-Klasse)

(21.)  Tim Adam
1
1
1
1
1
:
:
:
:
:
0
1
2
3
4

Luigi Tromba  (32.)
Marvin Öztürk  (40.)
Mexhid Kurtolli  (44.)

Marvin Öztürk  (53.)


FC Fackel Karlsruhe
(B-Klasse)

3
:
1
FV Alem.Bruchhausen
(A-Klasse)


(33.)  Albert Muth
(63. Elfmeter)  Gennadi Chapurin
(80.)  Anton Hoffmann
0
1
2
3
:'
:
:
:
1
1
1
1
Patrick Rousseau  (19.)


SpVgg Durlach-Aue II
(A-Klasse)

4
:
3
TV 1896 Spöck
(Kreisliga)



(48.)  Antonio Bajic

(65.)  Nico Saxer
(80.)  Michael Kuschke
(90.+2)  Kevin Meier
0
0
1
1
2
3
4
:
:
:
:
:
:
:
1
2
2
3
3
3
3
Nico Schleifer  (38.)
Uwe Beck  (40.)

Uwe Beck  (60.)


KIT SC 2010 Karlsruhe
(A-Klasse)

8
:
0
Karlsruher SV II
(B-Klasse)

(22.)  Moritz Eck
(28.)  Moritz Eck
(39.)  Friedrich B.Jasper
(46.)  Friedrich B.Jasper
(52.)  Ole Schröder
(54.)  Moritz Eck
(88. Eigentor)  Simon Helfenritter
(90.)  Florian Balb






VfR Ittersbach
(B-Klasse)

5
:
2
TSV Auerbach
(Kreisliga) •


(46.)  Anthoby Le Falher

(57. Elfmeter)  Marian Störner
(59.)  Maximilian Volz

(63.)  Anthoby Le Falher
(83.)  Birger Wrage
0
1
1
2
3
4
5
:
:
:
:
:
:
:
1
1
2
2
2
2
2
Marcus Wernert  (28.)

Edgar Erismann  (41.)


SG Stupferich II
(B-Klasse)

2
:
0
FC Germania Neureut
(Kreisliga)

(114.)  Alexander Schmidt
(119.)  Mathias Eldracher






ATSV Mutschelbach III
(B-Klasse)

1
:
3
SG Stupferich
(Kreisliga)

(9.)  Jermaine Moore
1
1
1
1
:
:
:
:
0
1
2
3

David Krämer  (17.)
Ingo Rastetter  (20.)
Marco Schäfer  (59. Elfmeter)



Kreispokal - 3.Runde - Vorschau


FVgg 06 Weingarten
(Kreisliga)


:

SG Daxlanden
(Kreisliga)








Kreispokal
3.Runde
(3.6)
Samstag - 03.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Sami Maliha

Tipp
3:2



Distanz : 24,4 Kilometer - Erstmals marschiert die Daxlander Gesamt-Bande in den Lärchenweg ein. Zum ersten von dreimal, denn in der kommenden Saison spielen beide Mannschaften im gleichen Orchester. Weingarten hat nicht erst seit heute einen phantastischen Kader, der im Laufe der letzten Saison Anzeichen von Aufblühen erkennen ließ. Der Härtetest am kommenden Pokal-Kampftag könnte dazu führen, dass die Eifler-Garde auf Herz und Niere getestet wird. Beim Clan aus dem Jagdgrund herrscht Euphorie. Ein Stoff, der Berge versetzt.



FV Leopoldshafen II
(B-Klasse)


:

FV Liedolsheim
(A-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.15)
Sonntag - 04.08.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Pascal Rohwedder

Tipp
2:3



Distanz : 12,0 Kilometer -  Wirft »Leo« den dritten A-Ligisten aus dem Pokalrennen? Zuzutrauen ist es den »Schröckern« durchaus, denn bisweilen spielten die Jungs vom Rhein mit feinem Fuß. Ein Sieg für Liedolsheim würde hingegen der Fall eines dritten B-Ligisten bedeuten. Einen ganz kleinen Deut scheinen die »Ginggel« um Hans K die Nase vorne zu haben. Die Heimmannschaft könnte aber diese Diskrepanz mit Leidenschaft wettmachen.



FV Grünwinkel
(A-Klasse)


:

ASV Durlach
(Kreisliga)







Kreispokal
3.Runde
(3.1)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Sami Maliha

Tipp
2:0



Distanz : 14,1 Kilometer - Wieder einmal heißt’s für Grünwinkels Neuzugang, Can, Wiedersehen mit den alten Kameraden. Hierbei muss der »Spatz« keine Angst haben, denn wer den VfB Knielingen auf die Bretter zwingt, dem kann vor dem ASV nicht bange sein. Beim Gast ist lediglich der große Name geblieben - der aktuelle Kader entspricht wohl eher Keller Kreisliga. Wir sehen das Weiterkommen der Rizzo-Mannschaft und volle ASV-Konzentration auf Liga und Überlebenskampf.



SpVgg Söllingen
(A-Klasse)


:

FV Leopoldshafen
(Kreisliga)







Kreispokal
3.Runde
(3.2)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Fabian Zimmer

Tipp
3:2



Distanz : 24,1 Kilometer - Offiziell konnten die Söllinger, im Gegensatz zum FV Leopoldshafen, das Zertifikat, Kreisliga, nicht einspielen. Sportlich bewiesen die Friebele-Jungs, dass die Klasse allemal für die Karlsruher Königsliga ausreicht. A-Ligist, PS Karlsruhe, war eine ganze Nummer zu klein (4:0); der SC Wettersbach, im letzten Jahr noch Landesliga, nicht viel größer (4:1). Die SpVgg offenbart akuten Vandalismus im Pokalwettbewerb, dass nun den FV Leopoldshafen treffen soll. Die setzten sich knapp gegen die klassentieferen Beiertheimer und Blankenlocher durch. Aufgrund dieses Zeugnisses sehen wir einen schmalen Heimsieg als Möglichkeit im kommenden Treffen.



TSV Schöllbronn
(A-Klasse)


:

SSV 1887 Ettlingen II
(B-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.7)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Matthias Kremser

Tipp
3:1



Distanz : 2,3 Kilometer - Nur knappe zweieinhalb Kilometer trennen die beiden Ettlinger Vereine. Matchday auf dem Ettlinger Land … Letztmals 2014, als die Gäste mit einem 5:2 Schöllbronn knackten und im weiteren Verlauf der A-Klasse aufstieg. Im kommenden Jahr ist man wieder gemeinsam in jener Staffel, die uns mit dem anstehenden Pokalspiel gleich dreimal ein Zusammentreffen zwischen »Moggel« und »Natz« garantiert. Im anstehenden Spiel sehen wir Schöllbronn vorne.   



Karlsruher FV
(B-Klasse)


:

FV Linkenheim
(A-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.8)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Sven Hadeler

Tipp
2:3



Distanz : 23,7 Kilometer - Einen ganz starken Eindruck hinterließ bisher der FV Linkenheim in den Spielen der Vorbereitung und Pokal. Die Zörb-Garde ist richtig gut drauf und nun soll dieses Leistungs-Volumen ohne Schwund in die Liga adaptiert werden. Auf dem ersten Blick sollte das kommende Spiel beim B-Ligisten die »Schnecken« nicht vor allzu große Probleme stellen, doch wenn’s richtig gut rennt, dann ist Läufer Leichtfuß oftmals an Bord. Die Altmeister-Clique um den neuen Stürmerstar, Durmus, hat gewaltig Potential, dass obere B-Klasse verspricht. Die ist nicht maßlos weit von der A-Klasse entfernt. Schneckenjagen im Oberwald?



FC Busenbach
(Kreisliga)


:

FC Südstern Karlsruhe
(A-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.12)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Marco Gindner

Tipp
3:1



Distanz : 10,6 Kilometer - Die Busenbacher bleiben in den bisherigen Vorbereitungsspielen ihren Trend des letzten Jahres treu. So oh là là … Insgesamt wurde mehr vom FCB erwartet und nun steht die zweite Kreisliga-Saison an, die besser laufen soll, als die erste. Der hervorragend besetzte Kader will Taten folgen lassen und da darf der FC Südstern Karlsruhe gerne als ein Gegner herhalten, der mit Trara zum Rauswurf gedrängt wird. Die Blauen vom Stock hingegen sind guter Dinge, das kommende Jahr besser anzugehen als das letzte. Unter uns … dass sollte nicht allzu schwer werden, denn im letzten Jahr hatte man ebenso viel Punkte wie der Absteiger Wössingen. Beuthner, Cinar, Freese und Reiser ordneten bei der letzten Süd-Visite einen 4:0-Heimerfolg an (April 2018).



FV Sportfr.Forchheim
(Kreisliga)


:

FV Fortuna Kirchfeld II
(A-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.13)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Hakan Öztürk

Tipp
3:1



Distanz : 13,5 Kilometer - Die Sportfreunde traten bisher als A-Klassen-Schlächter in Erscheinung (Büchig 7:0, Grötzingen 2:1) - der dritte aus dieser Kategorie steht am kommenden Spieltag in den Löchern. Die Fortunen hingegen ließen mit Vorliebe B-Ligisten abprallen (Hochstetten 6:1, Bulach 2:1) und haben es nun mit einer wohl überdimensionalen Kraft zu tun. Die »Sportis« werden ins Achtelfinale einziehen und hier auf den TSV Auerbach treffen (vs Ittersbach) - so die These dieses Vorberichts



FC Viktoria Jöhlingen
(Kreisklasse)


:

FC 08 Neureut II
(B-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.14)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Maurice Alexander Bollheimer

Tipp
4:1



Distanz : 22,9 Kilometer - Die kleinen Nullachter müssen eine beachtliche Strecke bewältigen um nicht ins Achtelfinale einzuziehen - so lauten die Prognosen zum Ritt nach Walzbachtal. Die »Spundis« beziehungsweise Tim Sabadisch erzielte fünf Tore um zwei Siege zu feiern - ausschließlich gegen Reserven. Die Viktoria hingegen befindet sich in einer fabulösen Sommerform, die nichts anderes glauben lässt, in Runde drei einzuziehen. Aber auch die »Kreizköpf« hatten es ausschließlich mit Mannschaften der zweiten Reihe zu tun. Da passt der FC doch ganz gut ins Konzept bevor Daxlanden oder Weingarten den Puls fühlt.



SG Rüppurr
(A-Klasse.)


:

FC Viktoria Berghausen
(A-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.16)
Sonntag - 04.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Julian Rosenberger

Tipp
2:2



Distanz : 17,1 Kilometer - Wenn man denn weiterkommt, dann wartet Rüppurr auf die Berghausener … soweit war die Geschichte bestimmt, denn die »Rieberger« bekämpften sich bekanntlich gegenseitig (I vs II). Der ehemalige Landesligist aus Pfinztal kommt als gleichwertige Kraft in den Brunnenstückweg und würde gerne eine Runde weiterziehen. Dass dieses Vorhaben auch beim Heim-Club eine Rolle spielt, ist kein Geheimnis. Ein Match untereinander konnten wir nicht ausmachen. Die einen spielen erst wenige Monate gemeinsam - die anderen spielen erst wenige Monate in der A-Klasse.



FC Fackel Karlsruhe
(B-Klasse)


:

FV Alem.Bruchhausen
(A-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.4)
Sonntag - 04.08.2019
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Marcel Knoch

Tipp
0:2



Distanz : 9,1 Kilometer - »Endstation Heimathafen!« Eine Weiterfahrt ist nur unter erschwerten Bedingungen möglich, denn der Alemanne, den man auch mal gerne als den »Frosch« bezeichnet, ist der Favorit auf die Fortsetzung der Pokalgeschichte. Zuletzt konnten die Hornberger-Jungs Kreisliga-Vizemeister und Doppelpokalsieger, Alemannia Eggenstein, zur Kapitulation zwingen (2:1). Eine heroische Leistung der Teichbewohner, die man hoch anerkennen muss. Unter diesen Gesichtspunkten wäre ein Sieg der Fackelaner mit der Ankunft des Weihnachtsmannes im August vergleichbar.



SpVgg Durlach-Aue II
(A-Klasse)


:

TV 1896 Spöck
(Kreisliga)







Kreispokal
3.Runde
(3.9)
Sonntag - 04.08.2019
17:00 Uhr

Schiedsrichter
Jörg Becker

Tipp
1:2



Distanz : 19,9 Kilometer - Zuzutrauen ist der Auemer Fraktion jedes Ergebnis. Auch ein Sieg gegen den klassenhöheren »Esel«, der im bisherigen Pokalverlauf  einem Freilos ein 2:1-Sieg bei der DJK Mühlburg folgen ließ. Coach Leucian hat seinen Plan in der Tasche, mit dem er das Grautier ergrauen lassen möchte. Sollte der »Turner« aber die Schuhspanner vor dem Spiel aus dem Kickstiefel entfernen, dann wartet im Achtelfinale der FV Grünwinkel oder der ASV Durlach. Mit guter Tagesform, lockeren Waden und Tatendrang müsste der »Rahmdieb« um das Weiterkommen gebracht werden.



KIT SC 2010 Karlsruhe
(A-Klasse)


:

Karlsruher SV II
(B-Klasse)







Kreispokal
3.Runde
(3.10)
Sonntag - 04.08.2019
17:00 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
3:1



Distanz : 3,9 Kilometer - Einen Katzensprung ist der KSV vom KIT entfernt und wesentlich weiter auseinander sollte das Leistungsvermögen beider Mannschaften sein. Doch die Gäste gelten aktuell als euphorisch - immerhin stieg man gerade in die B-Klasse auf und knackte zuletzt GSK im Pokal. Allgemein wird den Reservisten aus dem Sportpark Lauffreudigkeit und unbändiger Wille unterstellt. Tugenden, die auch KIT innehat. Das Match am kommenden Pokaltag sollten die »Studis« vom Campus für sich entscheiden.



VfR Ittersbach
(B-Klasse)


:

TSV Auerbach
(Kreisliga)







Kreispokal
3.Runde
(3.5)
Sonntag - 04.08.2019
17:30 Uhr

Schiedsrichter
Salvatore Lofend

Tipp
1:3



Distanz : 10,9 Kilometer - Derbytime in Karlsbad und die Ittersbacher freuen sich wie ein Schnitzel, wenn der verlorene Sohn, Benni Kirchenbauer, mit seinen Auerbacher Jungs VfR-Geläuf betritt. Alles andere als ein Dreier für den TSV wäre eine unfassbare Überraschung. Doch der Pokal; und das wissen wir, schreibt allerweil und in der Vergangenheit seltsame Geschichten. Um beim Thema zu bleiben … die Ittersbacher brennen wie eine trockene Scheune während die Auerbacher den Fehler nicht machen dürfen, den B-Ligisten walten zu lassen.



SG Stupferich II
(B-Klasse)


:

FC Germania Neureut
(Kreisliga)







Kreispokal
3.Runde
(3.11)
Mittwoch - 07.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Fabio Kutterer

Tipp
1:3



Distanz : 22,0 Kilometer - Nach guten Pokalauftritten naht das Ende der kleinen Fraktion vom Eichwald. Die großen Germanen vom Schulberg kommen. Die konnten in den bisherigen beiden Spielen noch nicht überzeugen und setzten sich gegen A-Ligist, FC Spöck (2:1) und C-Ligist, FV Sulzbach (1:0) nur knapp durch. Gibt’s hier eine Chance für den amtierenden B-Klassen-Vizemeister, der gemeinsam mit seiner ersten Mannschaft so manche Pokalgeschichte in der nahen Vergangenheit schrieb? Die Hausherren sollten das Spiel nicht abschreiben, bevor es abgepfiffen ist.



ATSV Mutschelbach III
(B-Klasse)


:

SG Stupferich
(Kreisliga)







Kreispokal
3.Runde
(3.3)
Mittwoch - 28.08.2019
19:00 Uhr

Schiedsrichter
Fabio Kutterer

Tipp
0:4



Distanz : 5,8 Kilometer - Eigentlich eine klare Sache, die sich da im letzten Spiel der 3.Runde auftut. Kurios ist eigentlich nur, dass die SG Stupferich auf die eigene Zweite trifft, wenn sie denn weiterkommt. Daran sollte es keine Zweifel geben - zu groß ist die sportliche Diskrepanz zwischen dem B-Ligist und dem Kreisligist.