Kreispokal - 3.Runde - Nachschau
Der Knaller in Spöck - Derby in Wöschbach


ASV Durlach
10
:
0

VfB 04
Grötzingen II





(9.)  Juvian Tschemeni Emagni
(31.)  Juvian Tschemeni Emagni
(45.+2)  Ibrahim Ünsal
(48.)  Furkan Genc
(55.)  Ibrahim Ünsal
(61.)  Ibrahim Ünsal
(79.)  Christian Muraschow
(87.)  Fabian Eppler
(90.+1)  Orhan Durmaz
(90.+2)  Ibrahim Ünsal
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0



SG Daxlanden
3
:
1

DJK Mühlburg





(11. Strafst.)  José C.Tijeras Martinez
(39.)  José C.Tijeras Martinez
(45.+2)  Murat Demiral
1
2
3
3
:
:
:
:
0
0
0
1



Mike Grünfelder  (89.)


FV Hochstetten

0
:
5
ASV Hagsfeld






0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Moritz Grether  (7.)
Daniel Deibert  (39.)
Alessandro Perchio  (43. Strafstoß)
Daniel Deibert  (52.)
Jacob Ender  (59.)


FC 08 Neureut II

2
:
3
FC Fackel Karlsruhe







(33.)  Robin Sabadisch

(89.)  Tim Trenkle
0
0
1
1
2
:
:
:
:
:
1
2
2
3
3
Anton Hoffmann  (6.)
Vladimir Göttmann  (31.)

Kevin Hamann  (72.)


FC Spöck
2
:
3

TV 1896 Spöck








(67.)  Dennis Sauder
(90.+3)  Dennis Sauder
0
0
0
1
2
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
Uwe Beck  (21.)
Advan Halili  (45.+4)
Simon Kemm  (48.)


TSV Oberweier II
2
:
4

FV Graben






(50. Strafstoß)  Tobias Ochs

(60.)  Kevin Raczka
0
1
1
2
2
2
:
:
:
:
:
:
1
1
2
2
3
4
Sascha Heil  (45.)

Fabian Schmidt  (55.)

Simeon Beiler  (66.)
Dustin Hofmann  (90.+2)


SVK Beiertheim II

0
:
5
FSSV Karlsruhe






0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Marius Hennemann  (11.)
Marius Hennemann  (17.)
Lilius Schlenzig  (27.)
Michael Hartl  (45.+2)
Michael Hartl  (52.)


TSV Palmbach
4
:
3
SpVgg Söllingen





(28.)  Nikolas Kaspar
(34.)  David Prütting
(55.)  Nikolas Kaspar


(74. Strafstoß)  Milan Hoffmann
1
2
3
3
3
4
4
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
1
2
2
3



Bojang Alieu  (62.)
Bojang Alieu  (69.)

Alessio Puma  (76.)


SC Wettersbach
1
:
2
FV Sportfreunde
Forchheim






(45.+1)  Patrick Becker
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Philipp Listing  (38. Eigentor)

Lukas Karollus  (59.)


VSV Büchig
2
:
1

FC Busenbach





(43.)  Robin Pfattheicher
(64.)  Julian Winter
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Robin Andlauer  (71.)


TSV Wöschbach
0
:
3
FC Viktoria
Berghausen






0
0
0
:
:
:
1
2
3
Michael Geggus  (71.)
Michael Geggus  (73.)
Yannik Konrad  (89. Strafstoß)


FV Alemannia
Bruchhausen
6
:
0
SG Stupferich II





(4. Eigentor)  Lauritz Kühne
(7.)  Marius Fischer
(40.)  Jannis Freund
(64. Strafstoß)  Moritz Hildenbrand
(65.)  Philipp Merklinger
(70.)  Patrick Rousseau
1
2
3
4
5
6
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0



Bulacher SC
1
:
9
TSV Oberweier









(25.)  Robin Schätzle
0
0
0
0
1
1
1
1
1
1
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
4
5
6
7
8
9
Jonas Bergmann  (16. Strafstoß)
Maximilian Knab  (20.)
Marcel Günter  (22.)
Maximilian Knab  (24.)

Tino Hodzic  (31.)
Tino Hodzic  (34.)
Marvin Maibrunn  (35. Strafstoß)
Benjamin Hauser  (38.)
Jonas Bergmann  (82.)


SG Rüppurr
3
:
1
FV Linkenheim





(16.)  Tim Adam
(34.)  Robin Speck
(47.)  Tim Adam
1
2
3
3
:
:
:
:
0
0
0
1



Arber Beqiri  (90. Elfmeter)


TV 1900 Mörsch

1
:
2
FV Malsch 1910






(79.)  Kadialy Sane
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Johannes Hofmann  (59. Elfmeter)

Ronnie Kastner  (90.+4)


SV Staffort

0
:
13
FVgg 06
Weingarten






0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Pascal Worg  (8.)
Steffen Aulenbach  (14.)
Marvin Schaum  (15.)
Steffen Aulenbach  (22.)
Janik Busam  (38.)
Steffen Aulenbach  (42.)
Janik Busam  (54.)
Niklas Gutberlet  (56.)
Timo Glaser  (60.)
Niklas Gutberlet  (71.)
Daniel Wörner  (75.)
David Kunzmann  (77.)
Daniel Wörner  (85.)



Kreispokal - 3.Runde - Vorschau
Der Knaller in Spöck - Derby in Wöschbach


ASV Durlach




VfB 04
Grötzingen II











Kreispokal
3.Runde (3.1)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Maximilian Kirsch

Tipp
5:0



Distanz : 2,9 Kilometer - Wir tippen ein deutliches 5:0 für die Hausherren aus dem benachbarten Durlach, weil’s der Unterschied zulässt. Die Rizzo-Jungs konnten in den bisherigen Test- und Pokalspielen überzeugen und gehören zu den ambitionierten Kreisligisten. Beim Gastgeber wird in der kommenden Saison B-Klasse zelebriert. Die »Letschebacher« werden keine Mühe haben im Brühl zu brillieren - in der nächsten Runde könnte der FSSV Karlsruhe warten. Alternativ der SVK Beiertheim II.



SG Daxlanden




DJK Mühlburg











Kreispokal
3.Runde (3.6)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Fabio Kutterer

Tipp
2:1



Distanz : 5,0 Kilometer - Derbyzeit im Jagdgrund. Die Erben der »Katholiken« erwarten die »Katholiken« aus der Sackgasse. Das hatten wir 2018 einmal, als sich der spätere Kreisliga-Aufsteiger aus der Stadt in Daxlanden 3:0 durchsetzte (A-Klasse). Zwei Jahre später haben wir grundverschiedenere Voraussetzungen als dazumal. Die SG hat eine immense Entwicklung durchschritten und steht zumindest auf Augenhöhe. In diesem Spiel treffen zwei gestandene Kreisligisten aufeinander.



FV Hochstetten




ASV Hagsfeld











Kreispokal
3.Runde (3.10)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Miguel Andrés Rapp

Tipp
1:3



Distanz : 18,3 Kilometer - Der Gast kommt als Favorit. Doch die Diskrepanz scheint nicht so groß zu sein, als könne die Pinelli-Elf mit Sandalen in die nächste Runde einmarschieren. Der FV Hochstetten zeigte sich zuletzt in einer gigantischen Form. Mit einem 4:3 eliminierte man die einstige Kreispokal-Macht aus Eggenstein um mit einem 4:3 gegen Germania Neureut II nachzulegen. Die Burschen von der Tagweide müssen schon am Gaszug ziehen um den »Affen« zu bändigen.



FC 08 Neureut II




FC Fackel Karlsruhe











Kreispokal
3.Runde (3.12)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Andreas Dickemann

Tipp
2:3



Distanz : 6,8 Kilometer - Der Fünfte der letzten B1-Saison erwartet den Vierten der letzten B1-Runde. Mit einem 2:0 setzten sich die Neureuter in der letzten Saison beim FC Fackel durch (Coban, R.Sabadisch). Zum Rückspiel in der Sandgrube kam es aus bekannten Gründen nicht. Das gestaltet man nun im Kreispokal. Dem Sieger winkt die vierte Runde; der TSV Oberweier II oder der FV Graben. Favorit dürfte in der Phase der Vorbereitung der FC Fackel sein.



FC Spöck




TV 1896 Spöck











Kreispokal
3.Runde (3.14)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Chantal Kann

Tipp
1:3



Distanz : 0,2 Kilometer - Das große Duell der benachbarten Spöcker Mannschaften. Die jahrelange Nummer eins, der FC Spöck, erwartet die neue Nummer eins, den TV Spöck. Der Knaller in der dritten Pokalrunde. Gerade haben die »Fußballer« den »Turner« mit einem 7:6 in einem Freundschaftsspiel geschlagen. Doch das hat am kommenden Sonntag keinerlei Bedeutung. Im folgenden Zwist unter Wettkampfbedingungen geht’s um die Rollenverteilung; ums Prestige; ums Weiterkommen und der aktuell kleinere FC hofft auf die Sensation.



TSV Oberweier II




FV Graben











Kreispokal
3.Runde (3.15)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Marcel Knoch

Tipp
3:2



Distanz : 37,0 Kilometer - Schmale 37 Kilometer müssen die Grabener zurücklegen um beim Pokalschreck vom Haberacker vorstellig zu werden. Der schweren Anfahrt folgt die schwere Aufgabe. Die aktuelle Besetzung der zweiten »Igel-Garnison« hat keinesfalls C-Klassen-Niveau. Der B-Ligist aus der Hardt muss schon über sich hinauswachsen, will man nicht 74 Kilometer für die Katz reisen.



SVK Beiertheim II




FSSV Karlsruhe











Kreispokal
3.Runde (3.16)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Franziska Vögele

Tipp
2:4



Distanz : 5,9 Kilometer - Der ASV Durlach droht Demjenigen, der am kommenden Pokaltag mehr Treffer erzielt. Sei es nach neunzig, hundertzwanzig Minuten oder eben nach dem Penaltyschießen. Wir gehen davon aus, dass sich die lauffreudige Elf aus dem Hardtwald diesen Vorteil erarbeiten wird. Nach zwei Forchheim-Gastspielen geht’s nun zum »Schlofer«. Beiertheim II dürfte dennoch nicht chancenlos sein. Die Mannschaft hat im Wettbewerb gezeigt, dass sie weiß, wie Siege kreiert werden. Kreisligist, FC West (2:1) und der FC Spöck II (5:0) blieben auf der Strecke. Ein spannendes Spiel in dem ein Vögele pfeift.



TSV Palmbach



SpVgg Söllingen











Kreispokal
3.Runde (3.11)
Sonntag - 16.August 2020
17:00 Uhr

Schiedsrichter
Reinhard Strunz

Tipp
2:3



Distanz : 9,2 Kilometer - Minimalistisch gaben sich beide Teams in den einzigen beiden Kicks, die man gemeinsam bestritt. In der A-Klassen-Saison 15/16 erschuf die SpVgg mit zwei Treffern gegen die Grünschwarzen 4 Punkte (1:1, 1:0). Drei davon beim 1:0 an der Waldbronner Straße. Beide Teams präsentierten sich zuletzt in Bestform. Wir erwarten ein knappes Duell zwischen den beiden Aufsteigern des letzten Jahres.



SC Wettersbach



FV Sportfreunde
Forchheim











Kreispokal
3.Runde (3.4)
Sonntag - 16.August 2020
17:30 Uhr

Schiedsrichter
Rene Söllner

Tipp
2:2



Distanz : 19,1 Kilometer - Marcel Worgt wechselte einst vom SCW zu den Sportfreunden und zurück. Kim Harz ging den umgekehrten Weg. Beide trafen in der zweiten Runde des Pokals und stehen sich am kommenden Sonntag gegenüber. In der letzten Kreisliga-Saison setzte sich der Sportfreund mit einem 3:2 in Wettersbach durch. Ein Resultat, dass dem FV die nächste Runde garantieren würde. Doch der »Phönix« zeigte sich im Duell mit dem A-Klassen-Aufsteiger, ASV Wolfartsweier (8:0) verdammt bissig.



VSV Büchig




FC Busenbach











Kreispokal
3.Runde (3.5)
Sonntag - 16.August 2020
17:30 Uhr

Schiedsrichter
Liam Kastner

Tipp
0:2



Distanz : 20,1 Kilometer - Noch nicht allzu häufig tauschten diese beiden Teams ihre Visitenkarten. Am kommenden Pokaltag ist es aber soweit. Der VSV erwartet den FC Busenbach um den Einzug in die vierte Pokalrunde klarzumachen. Wenn es denn dazu kommt, denn der Waldbronner Gast ist ganz klar der erste Anwärter aufs Weiterziehen. Für den VSV bleibt die kleine Außenseiterchance, die in solchen Fällen dem Kleinen zufällt.



TSV Wöschbach



FC Viktoria
Berghausen











Kreispokal
3.Runde (3.8)
Sonntag - 16.August 2020
17:30 Uhr

Schiedsrichter
Marco Gindner

Tipp
0:3



Distanz : 3,1 Kilometer - Der »Berghase« zu Gast auf dem benachbarten Hohberg - die Heimstätte des Lokalrivalen, TSV Wöschbach. Lange haben die Fans auf diesen Brüller warten müssen. Beide Teams erleben nicht gerade die Sternstunde ihres Daseins, was nichts damit zu tun hat, dass es am kommenden Sonntag rund geht. Natürlich wollen die kleinen »Ölfunzeln« der Viktoria den Pelz verbrennen. Doch der Gast kommt nicht, um dem kleinen Nachbarort Spaß zu bereiten.



FV Alemannia
Bruchhausen



SG Stupferich II











Kreispokal
3.Runde (3.13)
Sonntag - 16.August 2020
17:30 Uhr

Schiedsrichter
Jonas Becker

Tipp
3:2



Distanz : 20,7 Kilometer - Dass die Erste der SG Stupferich in der zurückliegenden Woche in der Nachbargemeinde, Oberweier, rausflog, macht die Sache nicht einfacher für die Alemannen. Die Reserve des Pokalsiegers könnte aufgepeppt zum »Frosch« kommen. Sollte Bruchhausen I auf die SG II treffen, dann sehen wir Alemannia in der vierten Pokalrunde.



Bulacher SC



TSV Oberweier











Kreispokal
3.Runde (3.3)
Sonntag - 16.August 2020
18:00 Uhr

Schiedsrichter
Lucas Zimmermann

Tipp
1:4



Distanz : 9,5 Kilometer - Die Chancen, die der BSC gegen den TSV Oberweier errechnet, sind mikroskopisch gering. Gerade hat die Hodzic-Elf den amtierenden Pokalsieger und Landesliga-Anwärter, SG Stupferich, aus dem Rennen genommen. Eine bärenstarke Leistung der »Kästeigel« vom Haberacker. Dagegen wirkt der BSC wie eine kleine Nummer. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, sollte der »Nachtwächter« am hellen Sonntag einen Sieg aufrufen.



SG Rüppurr



FV Linkenheim











Kreispokal
3.Runde (3.7)
Sonntag - 16.August 2020
18:00 Uhr

Schiedsrichter
Lukas Buck

Tipp
1:3



Distanz  : 23,9 Kilometer - Folgt dem Spiel in Rüppurr das Lokal-Derby gegen den FV Hochstetten? Das wäre ein Pokal-Brenner erster Güte. Zuerst einmal müssen aber die Rotschwarzen Rüppurr aus dem Weg räumen, was schwer genug wird. Die erzielten mit je drei Treffer gegen Olympia und Nordwest Siege (3:1, 3:0). Linkenheim wird ein anderes Kaliber werden und zählen die Leistungsverhältnisse, dann wird sich der Endspielteilnehmer des letzten Jahres durchsetzen. 



TV 1900 Mörsch




FV Malsch 1910











Kreispokal
3.Runde (3.9)
Sonntag - 16.August 2020
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Alessio Remili

Tipp
2:4



Distanz : 15,0 Kilometer - Einen interessanten Kampf dürfen die Fans am kommenden Spieltag in Rheinstetten bewundern. Aufsteiger, TV Mörsch erwartet den Kreisligisten, FV Malsch. Zwei sich völlig fremde Teams ohne die ganz großen Parallelen in der Vergangenheit. Die »Störche« sind klassenhöher und sollten weiterkommen. Die Heidt-Garde vom Unteren Legel sieht die arttypische Pokalgeschichte und die damit verbundenen eigenen Gesetze.



SV Staffort




FVgg 06
Weingarten











Kreispokal
3.Runde (3.2)
Mittwoch - 19.August 2020
18:00 Uhr

Schiedsrichter
Philip Dickemann

Tipp
0:4



Distanz : 4,8 Kilometer - Das Spiel, dass sich der SV Staffort gewünscht hat. Der Nachbar aus Weingarten erscheint zur 3.Pokalrunde in Staffort. Die Kräfte sind mehr als klar verteilt und die Nullsechser sollten den Machtkampf gewinnen. Zwei Klassen Unterschied müssten sich in neunzig Minuten bemerkbar machen. Für die Heim-Elf gibt’s nichts zu verlieren. Selbst der Gang in die Verlängerung wäre ein Achtungserfolg für die »Holzschuh«.