Achtelfinale - Nachschau


Bulacher SC
(B-Klasse)
2
:
3
FC Alem.05 Eggenstein
(Kreisliga)

(11.)  Rudi Heinz


(73.)  Dimitrios Arampatzis 
1
1
1
2
2
:
:
:
:
:
0
1
2
2
3

Justin Wagenführer  (23. Elfmeter)

Justin Wagenführer  (60.)

Marcel Nagel  (74. Ei
gentor)


KIT SC 2010 Karlsruhe
(A-Klasse) •
2
:
1
Karlsruher SV
(A-Klasse)

(7. Eigentor)  Philipp Werner
(58.)  Friedrich Bernhard Jasper
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Mauricio Monteiro  (79. Elfmeter)


FV Linkenheim
(A-Klasse)
0
:
6
SG Stupferich
(Kreisliga) •


0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
Marc Kraut  (2.)
Marc Kraut  (23.)
Tobias Fückel  (42.)
Axel Speck  (48.)
Tobias Fückel  (76.)
Nico Blümle  (90.)


ATSV Kleinsteinbach
(B-Klasse) •
0
:
4
ATSV Mutschelbach II
(Kreisliga) •


0
0
0
0
:
:
:
:
1
2
3
4
Miguel Baltrock  (66.)
Kevin Bachmann  (82.)
Niko Caleta  (86.)

Niko Caleta  (89.)


SV Blankenloch II
(C-Klasse)
0
:
5
DJK Mühlburg
(A-Klasse)


0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Frederic Mouassie Njikam  (31.)
Adnan Masic  (37.)
Malki Maliha  (79.)
Andrei Turcu  (82.)
Dario Markovic  (89.)


FC 1921 Karlsruhe
(B-Klasse)
5
:
6
FC West Karlsruhe
(Kreisliga)

(51.)  Beny Schmidt



(118. Elfmeter)  Dennis Bah
1
1

1
2

5
:
:

:
:

:
0
1

2
2

6

Paul Blankenhorn  (63.)

Maximilian Altmeyer  (104.)


FV Grünwinkel
(A-Klasse)
4
:
0
SVK Beiertheim
(A-Klasse)

(20.)  Andreas Hahn
(36.)  Daniel Renner

(50.)  Andreas Hahn
(82.)  Andreas Hahn
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



FC Vikt.Berghausen
(Kreisliga)
2
:
5
FVgg 06 Weingarten
(Kreisliga)



(18.)  Armen Oganysyan


(77.)  Luigi Tromba
0
1
1
1
2
2
2
:
:
:
:
:
:
:
1
1
2
3
3
4
5
Bastian Reiners  (3.)

Daniel Wörner  (50.)
Dominik Seidel  (60.)

Denis Spitalny  (81.)
Pascal Worg  (86.)






Achtelfinale - Vorschau


Bulacher SC
(B-Klasse)

:

FC Alem.05 Eggenstein
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
15:30 Uhr
Fabian Hilz
1:3

Der Weg … Bulach setzte sich gegen die drei A-Ligisten, SpG Rüppurr (2:1), VfB Grötzingen (2:0) und SpVgg Söllingen (2:1) durch. Zwei davon gelten als Topmannschaften ihrer Ligen. Der FC Alemannia Eggenstein tat sich bisweilen schwerer. Allesamt B-Ligisten wurden mit 17 Treffern aus dem Weg geräumt. Acht Gegentreffer gegen diese drei Teams sollten allerdings nicht unter den Teppich gekehrt werden (SV Völkersbach (3:2), FT Forchheim (8:3), SV SW Mühlburg (6:3). Die Prognose … Die Hausherren haben gegenüber dem Pokalsieger von 2016 nichts zu verlieren. »Dass man die Sensation kann«, hat man bewiesen. Den Alemannen fehlt, und dass haben wir schon bei der letzten Prognose festgestellt, die Leichtigkeit der vergangenen zwei Jahren. Die Gimmel-Jungs tun sich schwer und hatten verdammt Dusel, dass man gegen reduzierte Mühlburger die vierte Runde erreicht hat. Sie werden abermals auf kämpfende B-Ligisten treffen und sollten gewarnt sein.

KIT SC 2010 Karlsruhe
(A-Klasse)

:

Karlsruher SV
(A-Klasse)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
15:30 Uhr
Dustin Mattern
3:2

Der Weg … KIT hat einen C-,A-,B-Ligist aus dem Weg geräumt. Nicht überragend aber pflichtbewusst. Den FC Sulzbach wurde ein 2:0 angetragen; Oberweier deutlich mit einem 4:1 die A-Klasse demonstriert. Gegen den ASV Wolfartsweier, Spitzenmannschaft der B-Klasse, wurde dann ein 3:1 in die Wege geleitet. Der neue A-Ligist, Karlsruher SV ist »die Überraschung des Pokals. Gegen den B-Ligisten, Hochstetten (1:0), hatte man so seine Probleme (2.Runde). Doch die Siege gegen den Kreisligisten, FV 1910 Malsch (2:1) und vor allem gegen Kreisliga-Vizemeister, Sportfreunde Forchheim (2:1) erwärmten die Herzen des Anhangs und galten als faustdicke Sensationen. Die Prognose … Studentenvereinigung am Campus. Der KSV muss raus aus dem Nordstern-Becken der Überraschungen und bei KIT vorsprechen. Wie der Gastgeber selber, gelten auch die Stumpf-Jungs als lauf-und zweikampfintensiv. Bei KIT erwarten wir ein Spiel zweier Mannschaften, dass enger nicht sein könnte. Ein hauchdünner Heimsieg gegen die, bis in die Haarspitzen motivierten »Sandhasen«, würde unserem Gedankengang gerecht werden.

FV Linkenheim
(A-Klasse)

:

SG Stupferich
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
15:30 Uhr
Marcel Knoch
1:3

Der Weg … Der FV Linkenheim kam durch ein Freilos in Runde zwei und traf hierbei auf eine Burbacher Mannschaft, die in den letzten Jahren so ziemlich alles niederwalzte, was unterhalb der Zweimetergrenze lag. Hier gelang der Klapuh ein überraschendes 3:1, was den ASV Hagsfeld II in Runde drei auf den Plan rief. Den bis dahin sensationell aufspielenden »Hasepelz« konnte in einem dramatischen Elfmeterschießen der Schneidezahn entfernt werden (7:5). Der kommende favorisierte Gast »ging seinen Weg«. »Erwartungsgemäß« … ein 3:2 gegen den FC Busenbach in Runde eins … »Schwerfällig«  bei einem 7:6 nach Elfmeterschießen gegen den FV Ettlingenweier II und »verdammt stark« beim 8:1 gegen die Viktoria aus Jöhlingen. Die Prognose … Spielt Stupferich ähnlich dominant wie gegen die »Kreizköpf« aus Walzbachtal, dann kann der FVL für die kommende Pokalrunde Ausschau nach einem Testspielgegner halten. Dagegen ist kein Gras gewachsen. Doch auch das kommende Spiel beginnt bei 0:0 … Man wird sich mit Händen und Füßen gegen die Vonier-Brigade zu wehren wissen und die Zeit ohne Gegentor zum Vorteil nutzen. Wir erwarten eine sehr intensive, wie enge Kiste, wenn A-Klasse Kreisliga empfängt.

ATSV Kleinsteinbach
(B-Klasse)

:

ATSV Mutschelbach II
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
15:30 Uhr
Liam Kastner
1:4

Der Weg … Kleinsteinbach zeigt sich zur aktuellen Stunde als Pokalgröße. Null Probleme hatte man in Runde eins mit dem C-Ligisten, ESG Frankonia Karlsruhe (6:1). Mit einem überragenden 6:4 über den Rivalen und Kreisligisten, Auerbach, wurde die Runde drei erreicht, der den A-Ligisten, FV Liedolsheim, an die B10 brachte. Hier wurde wieder ein Stück Pokal-Epos verfasst und 6:5 im Elfer-Krimi gewonnen. Die Mutschelbacher Reserven durften sich in Runde eins mit der Reserve der Sportfreunde (A-Klasse) messen (5:0). Ein starkes 4:0 gegen Kreisligist, FC 08 Neureut, und ein 4:2 über den GSK aus Karlsruhe. Die Prognose ... Gegen den regionalen Rivalen und Namensvetter, ATSV Mutschelbach II, haben die »Rotmäntel« ebenso wenig Chancen, wie gegen den TSV Auerbach. Diese wollen die »Pokalfighter« von der B10 ebenso nutzen, trotzgleich ein Weiterkommen gegen den Titelverteidiger schon viele unvorhergesehene Attribute zusammenfügen müsste. Zu groß ist die Diskrepanz zwischen der Pfinztaler und Karlsbader Formation. Mutschelbach wird sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen und sieht Auerbach als warnendes Beispiel ...

SV Blankenloch II
(C-Klasse)

:

DJK Mühlburg
(A-Klasse)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
15:30 Uhr
Ralf Hitscherisch
0:7

Der Weg … Blankenloch II ist als einziger C-Ligist in die dritte Runde eingezogen. Hierbei wurde C-Ligist, SV Hohenwettersbach (2:0) und die B-Ligisten, SG Siemens Karlsruhe (1:0 n.V) und SG Stupferich II (1:0) ohne Gegentreffer aus dem Weg geräumt. Mühlburg schoss bereits neunzehn Treffer und hatte kaum Probleme mit den Hürden und Tücken des Pokals. Berghausen II (A-Ligist) wurde 4:0 bezwungen; die Reserve des FC 1921 Karlsruhe mit 11:0. I-Punkt - ein 4:1 über Kreisligist, VfB 05 Knielingen, in Runde drei. Die Prognose … Egal was auch passiert - unsere größte Anerkennung für die B-Reserve aus Blankenloch. Als einzige C-Liga-Mannschaft droht allerdings nun die Schlachtung gegen den großen Pokal-Favoriten, DJK Mühlburg. Die gingen schon mit der Reserve des FC 1921 (11:0) nicht zimperlich um und haben wohl auch keinen Skrupel vor Dauerfeuer gegen die »Rotbärzel«. Die Blankenlocher Chancen auf’s Weiterkommen sehen wir bei einem Prozent - und damit sind wir großzügig.

FC 1921 Karlsruhe
(B-Klasse)

:

FC West Karlsruhe
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
17:00 Uhr
Steffen Eberle
0:2

Der Weg … Relativ entspannt konnte sich der FC 1921 Karlsruhe ins Achtelfinale schmuggeln, denn die bisherigen Kontrahenten waren ausschließlich Reservemannschaften … VSV Büchig II (5:3); VfB Grötzingen II (8:3) und der FV Leopoldshafen II (1:0). Der FC West hatte es nur in Runde eins mit einer »Ersten« zu tun. Fackel Karlsruhe wurde mit 4:1 besiegt. Es folgten zwei Reserveteams aus dem B-Klassen-Jargon namens FV Malsch II (4:1) und FC Spöck II (3:1). Die Prognose … Auf dem Papier eine glasklare Geschichte. Kreisligist, West, zu Gast beim B-Ligisten, FC 1921 Karlsruhe. Hierbei feiert FC-Stürmer, Marco Maier, Aufstiegsheld der lila Garde, ein Wiedersehen mit den alten Kameraden. Das sollte, wenn möglich, die Runde vier bringen. Die Hausherren werden mit bestmöglichen Waffen die Mannen aus der Nordweststadt bekämpfen, um die Sensation zu schaffen. Immerhin winkt der Verbandspokal in der kommenden Runde. Mit viel Energie und Eigendynamik könnte das Wunder vom Kanalweg entstehen, wenn Oststadt auf Nordweststadt trifft. Der FC West ist in der Bringschuld - die Anhängerschaft erwartet den Einzug ins Achtelfinale.

FV Grünwinkel
(A-Klasse)

:

SVK Beiertheim
(A-Klasse)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
17:00 Uhr
Ali Al Zein
2:2

Der Weg … Ganz starke Pokalleistungen werden dem SVK Beiertheim attestiert. Zwei A-Ligisten in Runde eins und drei, die eliminiert wurden (TSV Schöllbronn 5:2, FC Südstern Karlsruhe 1:0) und einen Kreisligisten, FC Spöck (3:2 n.V.), in Runde zwei. Die heimischen Jungs des FV Grünwinkel zeigten nicht minder gute Leistungen. So konnte A-Ligist, FV Rußheim, 4:3 bezwungen werden, bevor man die B-Ligisten, Mörsch (2:1) und SG Daxlanden II (5:4 nach Elfmeterschießen) in die Schranken wies. Alles knapp aber stets gewonnen. Die Prognose … Wir tippen mal ganz entspannt eine Verlängerung, weil wir eben mal gar nicht wissen, wer im anstehenden Match das bessere Team sein wird. Die Tagesform wird diesen engen Zwist entscheiden. Die beiden A-Ligisten werden sich auch in der kommenden Runde wiedersehen und einen weiteren Lokalkampf ausfechten. Anhand der abgelieferten Resultate müsste der SVK dezent vorne liegen. Dass aber zählt mit dem Anpfiff am späten Sonntagnachmittag nur nur peripher.

FC Vikt.Berghausen
(Kreisliga)

:

FVgg 06 Weingarten
(Kreisliga)


Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Sonntag - 13.08.2017
17:30 Uhr
Marvin Dill
2:1

Der Weg … Die »Berghasen« hatten bisweilen keinen allzu steinigen Weg zu meistern. Die Jungs von Coach Maiorano warfen die neue SG Daxlanden (3:1) aus dem Pokal, bevor man C-Ligist, Alemannia Eggenstein II, weniger spektakulär (3:0) die Leviten las. Durch ein Freilos ging’s dann direkt in Runde vier. Ein Freilos hatten auch die Weingartener in der Runde eins, um ihren sensationellen Weg im Verbandspokal zu bestreiten. Der FC Busenbach II wurde in Runde zwei mit 4:1 besiegt; in Bruchhausen blies ihnen beim 3:0-Sieg kein unüberwindbarer Wind entgegen … Die Prognose … Die »Klemmbeitel« befinden sich bekanntlich in einem Pokal-Hype. Zuletzt wurden Heidelsheim und Niefern aus dem Verbandspokal gekegelt, was den Kreispokal aktuell etwas in den Rückraum geraten lässt. Für den FC Viktoria könnte selbst ein Pokalsieg am Ende des Turniers nach 2011 und 1974 in Erwägung gezogen werden. Der kommende Gegner ist so ganz nebenbei ein Regions-Rivale und verdammt schwer zu knacken. Doch die aktuelle Belastung der »Reben-Freunde« könnte ein Vorteil für die Pfinztäler werden.





Kreisligakampf beim Spiel, Berghausen gegen Weingarten
Foto - pfoschdeschuss - ms


Nicht viel Grund zum jubeln hatten die Berghausener
Foto - pfoschdeschuss - ms


Starke Pokalauftritte - Aus in Runde vier - Coach Augenstein vom ATSV Kleinsteinbach
Foto - pfoschdeschuss - ms


Derby zwischen Kleinsteinbach und Mutschelbach II
Foto - pfoschdeschuss - ms