Viertelfinale - Nachschau


Alemannia Eggenstein
(Kreisliga)
4
:
2
ATSV Mutschelbach II
(Kreisliga)

(90.+1)  Justin Wagenführer
1
1

1

4
:
:

:

:
0
1

1

2

Maximilian Pfeiffer  (90.+3)



KIT SC 2010 Karlsruhe
(A-Klasse) •
1
:
0
Karlsruher FC West
(Kreisliga)

(77.)  Stefan Mutter
1
:
0




DJK Mühlburg
(A-Klasse)
5
:
4
FVgg 06 Weingarten
(Kreisliga)



(87.)  Yanick Gabriel
(90.)  Frederic Mouassie Njikam

(94.)  Daniel Zanda
0
0
1
2

3
3

5
:
:
:
:

:
:

:
1
2
2
2

2
3

4
Bastian Reiners  (8.)
Yannic Trautwein  (21.)




Daniel Wörner  (111.)



FV Grünwinkel
(A-Klasse)
2
:
4
SG Stupferich
(Kreisliga)


(15.)  Daniel Kleinschmidt




(119.)  Timo Tetzel
0
1

1
1
1
2
:
:

:
:
:
:
1
1

2
3
4
4
Philipp Wagner  (8.)


Marc Kraut  (108.)
Axel Speck  (109.)
Axel Speck  (115.)



Viertelfinale - Vorschau


Alemannia Eggenstein
(Kreisliga)

:

ATSV Mutschelbach II
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter


Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Dienstag - 03.10.2017
14:00 Uhr
Philipp Dickemann
Hans Peter Lahres
Julius Csernalabics
1:2

Hatten wir doch schon mal. Am ersten Spieltag der aktuellen Kreisliga-Saison trafen beide Mannschaften aufeinander. Gemeinsam stieg man auf und hintereinander wurde der Kreispokal gewonnen. Ähnliche Präferenzen der Beiden, die sicher zu den Emporkömmlingen der neuesten Ära gehören. Wer am kommenden Pokaltag die Nase vorne haben wird, hängt sicherlich auch mit der Tagesform der jeweiligen Teams zusammen. Caleta, im Übrigen Mutschelbachs Torgarant, und der ehemalige Nöttinger Landesliga-Spieler, Novak, waren vor wenigen Wochen für einen 2:0-Heimsieg des kommenden Gastes über den kommenden Gastgeber, der damals als Besuch fungierte.


KIT SC 2010 Karlsruhe
(A-Klasse)

:

Karlsruher FC West
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter


Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Dienstag - 03.10.2017
14:00 Uhr
Renè Söllner
Jörg Ambacher
Alessio Remili
1:1

Stadt-Duell mitten im Hardtwald zwischen dem A-Ligisten und dem Kreisligisten. Auch wenn die Gäste eine Liga höher angesiedelt sind - das wird am kommenden »Tag der Deutschen Einheit« überhaupt keine Rolle spielen. KIT gehört zu den starken A-Ligisten; durchaus mit Launen gesegnet, und kann an einem guten Tag alle schlagen. Der FC West hat in der laufenden Saison etwas Sand im Getriebe; doch auch das Wammetsberger-Team hat durchaus die Qualität ins Halbfinale einzuziehen.


DJK Mühlburg
(A-Klasse)

:

FVgg 06 Weingarten
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter


Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Dienstag - 03.10.2017
14:00 Uhr
Dustin Mattern
Armin Beda
Fabio Kutterer
2:1

Gerne hätten die Mühlburger im offiziellen Spielbetrieb die Weingartener bei sich am Alten Bahnhof begrüßt, doch der Aufstieg mißlang und so wird bereits ein neuer Versuch unternommen, dieses Treffen im nächsten Jahr nachzuholen. Dass die Waidmann-Allianz Kreisliga-Niveau mit sich bringt, bewiesen sie bereits in einem Spiel gegen den VfB Knielingen (4:1) im hiesigen Pokalwettbewerb. Weingarten wird sich auf eine bärenstarke A-Klassen-Mannschaft einstellen, die sicher auf Augenhöhe mit dem Gast ist. Die »Nullsechser« überraschten im Verbandspokal und zeigten gerade zu Saisonbeginn höllisch starke Leistungen, wie im Übrigen auch der Gastgeber. Ebenfalls im Einklang - eine leicht fallende Tendenz, die man in den vergangenen Wochen durchaus erkennen konnte. Wer am kommenden Pokaltag den Sparten zum Halbfinale in der Hand hält? Vielleicht muss dass in einer Laufzeit über 120 Minuten ermittelt werden.


FV Grünwinkel
(A-Klasse)

:

SG Stupferich
(Kreisliga)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter


Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:
:

Kreispokal - Achtelfinale
Dienstag - 03.10.2017
14:00 Uhr
Sami Maliha
Christian Scharun
Niklas Loesch
1:3

Die Heiss-Bande muss schon einen Sahnetag erwischen um ins Halbfinale einzuziehen. Sicherlich haben die »Spatzen« in den letzten Wochen auch positiv überrascht - doch die Leistungen sind instabil; gute und schlechte Tage stehen im Wasser. Ähnlich ergeht es der SG aus Stupferich eine Klasse höher. Doch wenn beide Mannschaften die optimale Leistung abrufen, dann geht Stupferich als Sieger vom Geläuf und marschiert geradeweg ins Halbfinale ein.








Im Achtelfinale - »Zeki« Yilmaz und seine Beiertheimer
Foto - pfoschdeschuss - ms


Aus in Runde drei - Der FC Südstern verliert das Duell gegen Beiertheim
Foto - pfoschdeschuss - ms


Immer einen Schritt langsamer - Knielingen verliert überraschend hoch gegen Mühlburg
Foto - pfoschdeschuss - ms