Staffel A1







8.Spieltag - Nachschau
GSK gewinnt in Kirchfeld


Karlsruher SV
5
:
1
SV Blankenloch





(15.)  Matthias Eckert
(24.)  Moritz Wittemann

(74. Strafstoß)  Moritz Wittemann
(79.)  Hassan Hout
(89.)  Benjamin Bindereif
1
2
2
3
4
5
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1
1


Oliver Toppel  (61.)


FV Fortuna
Kirchfeld II
1
:
2
GSK Karlsruhe





(15. Strafstoß)  Tobias Kretschmer
1
1
1
:
:
:
0
1
2

Oktay Genc  (70.)
Baris Akman  (80.)


TSV Palmbach
2
:
4
VfB 05
Knielingen II





(2.)  David Prütting


(66.)  Luca Merklinger
1
1
1
2
2
2
:
:
:
:
:
:
0
1
2
2
3
4

Johannes Buchholz  (20.)
Julian Gebele  (32.)

Dennis Bodemer  (78.)
Julian Gebele  (90.)


FV Grünwinkel
1
:
7
VfB 04 Grötzingen









(70.)  Damian Ertel
0
0
0
0
1
1
1
1
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
4
5
6
7
Rene Bober  (15.)
Paul Groß  (21.)
Paul Groß  (28.)
Sebastian Svitac  (53.)

Rene Bober  (74.)
Sebastian Svitac  (79.)
Paul Groß  (90.)


SpVgg
Durlach-Aue II
1
:
3
ASV Hagsfeld






(39.)  Antonio Bajic
0
1
1
1
:
:
:
:
1
1
2
3
Alessandro Perchio  (7.)

Florian Schaber  (42.)
Alessandro Perchio  (74. Strafstoß)


FSSV Karlsruhe
4
:
1
FC Spöck





(1.)  Felix Klee
(51.)  Felix Klee

(85. Strafstoß)  Frederik Müller
(90.)  Felix Klee
1
2
2
3
4
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1


Jona Wohletz
  (56. Eigentor)


FV Rußheim
1
:
1
VSV Büchig





(5.)  Luca Wallmann
1
1
:
:
0
1

Vannick J.Njenkam Njeumen  (50.)



8.Spieltag - Vorschau
Verfolger in Dettenheim


Karlsruher SV



SV Blankenloch











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Miguel Andrés Rapp

Tipp
3:1



Elf Treffen, kein einziges Unentschied (6:0:5, 21:18 Treffer) beim Duell der Entschlossenen. Beim letzten Spiel im Traugott-Bender-Sportpark konnten die »Rotbärzel« nach 80 Minuten den Siegtreffer erzielen (Hoffmann). Zuvor trafen Klodwig und Galovic. Das wird im kommenden Kick ein schier unmögliches Vorhaben werden. Die Gäste kamen zwar zuletzt in Fahrt; gewannen zweimal in Serie (5:3 Treffer) - doch der kommende Gegner ist ein anderes Kaliber. Der Neunte ist beim Ersten der klare Außenseiter, auch weil die Heimmannschaft eine Stinkwut hegt. Neunzehn Spiele waren die Stumpf-Jungs scharf wie ein 80er Rettich (14:5:0, 54:17 Treffer). Doch Büchig nahm dem Primus am letzten Wochenende diesen Nimbus (2:1). Die »Sandhasen« durften dennoch weiter auf Platz eins verweilen, den es jetzt erst recht zu verteidigen gilt. Die beste Defensive (6 Gegentreffer) und zweitstärkste Offensive (23 Treffer) im Einklang - nicht die schlechteste Verbindung um einen Sieg am Wochenende einzufahren.



FV Fortuna
Kirchfeld II



GSK Karlsruhe











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Sami Maliha

Tipp
2:0



Beinahe hätte es am letzten Wochenende mit dem vierten Remis in Serie geklappt. Doch beim SV Blankenloch unterlagen die Fortunen (2:3), die mittlerweile seit fünf Rutschen auf den Rutsch warten (0:3:2, 8:13 Tore). Der Elfte mit Hang zu Karten (15 gelbe, zwei rote Karten) sollte im kommenden Spiel den Vorletzten bezwingen. Die »Unabsteigbaren« werden ihr Prädikat in der laufenden Saison bestätigen müssen. Eine Mannschaft wird sicher hinter der GSK landen … wer aber wird die zweite? Der Fairness-Vorletzte im Kampf gegen Windmühlen. Können die Genc-Jungs mit dem zweitschwächsten Sturm (7 Tore) und der zweitschwächsten Abwehr (28 Gegentore) gegen die zweite Kirchfelder Einheit wichtige Punkte holen? Die Gäste aus Rappenwörth hatten nicht allzu Grund zu jubeln, wenn kleine »Paprikas« auf dem Gelände verweilten (3:3:1, 13:10 Tore). Weinert erzielte im Mai 2019 den goldenen Treffer an der Allee; ein halbes Jahr später hießen die Protagonisten Kanoukov 2 und Nagel (Murat Genc Gegentor) beim 3:1-Heimsieg der kleinen Fortunen.



TSV Palmbach



VfB 05
Knielingen II











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
René Söllner

Tipp
2:3



Zwei Überraschungsmannschaften im direkten Duell. Nicht aber auf einer Ebene, denn der VfB II lässt im eigenen Lager die Frage entstehen, ob die Zweite ein Kandidat für die Kreisliga sein könnte? Nach dem 2:0 über den FV Liedolsheim muss man sich dieser möglichen Konstellation stellen. Punktgleich mit dem Spitzenreiter steht das Knielinger Team auf dem 2.Tabellenplatz. Sechs Siege in Serie werden am Rheinufer derzeit gezählt (29:7 Tore). Palmbach II sollte eigentlich den Tabellenkeller sein Eigen nennen. Doch die Jungs aus den Bergen überzeugen durch freches Auftreten. Die »Schackebreiner« haben als Sechster schon jetzt stattliche 14 Punkte zusammen. Der Abstand zum Ersten (4 Punkte) ist weitaus schmaler als der Abstand zum Letzten (14 Punkte). Die Heimbilanz ist allerdings hin; die Palmbacher haben am 6.Spieltag ihr erstes Heimspiel nach elf Kicks vor dem eigenen Publikum abgeben (10:1:0, 46:13 Tore). Der kommende Gast kommt zum ersten Mal in die Waldensersiedlung. Er kommt als Favorit, der sich aber strecken muss, um Punkte einzunehmen.



FV Grünwinkel



VfB 04 Grötzingen











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Reinhard Strunz

Tipp
0:5



Die nächste Klatsche droht dem »Spatz« am kommenden Spieltag. Inzwischen beträgt die Serie bereits sieben Spiele ohne Punkt bei 1:59 Tore. Vielleicht wäre der Gang in die C-Klasse die Lösung vor der Saison gewesen. Nun muss sich der amtierende Meister durch die A-Klasse quälen. Der VfB freut sich auf dieses Duell, denn nach 254 Minuten ohne Gegentreffer und zwei Dreiern in Folge (5:0 Tore), kann abermals ein Triumph erworben werden. Der Schritt in den einstelligen Tabellenbereich ist dem »Hottscheck« sicher. In den Jahren 2017 und 2018 kamen die VfB-Jungs hier in der Pulverhausstraße zweimal zu einem 4:1-Sieg. Ein Resultat, dass damals die Hausherren verärgerte. Für das kommende Spiel wäre dies ein Achtungserfolg der Freymüller-Meute.



SpVgg
Durlach-Aue II



ASV Hagsfeld











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Semih Kalay

Tipp
1:4



Für Hagsfelds Coach Pinelli und Tormann Manke eine Begegnung mit der alten Heimat. Der dritte Sieg in Serie soll her (3:1, 4:1). Die Hagsfelder befinden sich in der Tat in einer guten Verfassung. Der Tabellen-Achte liegt nur 6 Punkte hinter der Pole-Position. Bisweilen durften die fairen »Hasepelz« ihre Partien stets mit kompletter Mannschaftsstärke zu Ende spielen. Auch das ist ein Grund, warum die Rotblauen erst eine Saisonniederlage zu verzeichnen haben. Das klappte beim Hausherrn nur bedingt. Bereits dreimal wurden Jungs im lila Leibchen frühzeitig zum Duschen geschickt. Es sieht wohl so aus, als kann die SpVgg II maximal den drittletzten Tabellenplatz für sich behaupten. Die drittschwächste Defensive (20 Gegentreffer) wirkt wacklig; der Sturm zu lau. Im Zyklus des Kreispokals gastierten die »Hasepelz« im August 2016 im Oberwald. Mit einem 5:0 zeigten sich die Jungs aus der Tagweide unterfordert.



FSSV Karlsruhe



FC Spöck











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Christian Pendl

Tipp
3:2



Die Historie beinhaltet nicht viel Gutes für die Heimmannschaft. Drei Duelle, drei FC-Siege (3:7 Tore). Der letzte im November des letzten Jahres hier am »Ring«. Hauser und Aydin konnten damals anschreiben (0:2). Aber aktuell sind die Chancen, den »Esel« zu schlagen, groß. Der taumelt durch die Liga und scheint sämtliche Ziele aus den Augen verloren zu haben. Ein Punkt aus den letzten sechs Partien (9:15 Tore) für den Dreizehnten, der als Letzter der Fairness-Tabelle (25 Verwarnungen, zwei Platzverweise) derzeit wenig Eigenwerbung betreibt. Beim FSSV fehlen momentan die positiven Ergebnisse. Erst zwei Saisonsiege konnte der Zwölfte einfahren. Immens fair (2.) soll nun auch sportlich ein positiver Hashtag den Spieltag resümieren. Nach 1:5 Tore und 0 Punkte aus den letzten zwei Spielen sehen sich die »Turner« in der Pflicht einen Sieg im »Ring« zu präsentieren.    



FV Rußheim



VSV Büchig











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Sonntag - 25.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
1:1



Rußheim fordert im kommenden Spiel den Spitzenreiter-Besieger aus Büchig, der ebenso 14 Punkte besitzt wie die Hausherren. Dem Sieger droht die Rolle des Waidmanns. Der Heim-Sechste gegen den Auswärts-Fünften. Die Glutsch-Crew hat aktuell den besten Angriff (31) unter der Haube. Beim »Schweizer« aus Stutensee liegen die Stärken in der Defensive (7 Gegentore). Sollte die Pfattheicher-Equipe auch in Dettenheim einen Sieg einfahren, dann dürfen Träume und Wünsche geäußert werden. Vier der letzten fünf Treffen endeten mit einem 1:1. Dazwischen ein »5:0-Hau-drauf-Schützenfest« der Dettenheimer in der Waldstraße. Eines dieser Unentschieden fand beim letzten Gastspiel der »Schweizer« an der Karlsruher Fußballgrenze am vorvorletzten Tag der deutschen Einheit statt (2018, 1:1, Heger - Fenchel). Ein Resultat, dass erneut zustandekommen könnte - zum Nachteil beider Mannschaften.



FV Liedolsheim



SG Rüppurr











Kreisklasse A Staffel 1
8.Spieltag
Mittwoch - 11.November 2020
19:00 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
-








Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Gegentor - Grünwinkel
Foto - pfoschdeschuss


Schwere Aufgabe - der FV Grünwinkel will in der Klasse bleiben
Foto - pfoschdeschuss


Die Palmbacher wollen auch in der A-Klasse jubeln
Foto - pfoschdeschuss


Hagsfelds Tormann
Foto - pfoschdeschuss