Staffel A1







7.Spieltag - Vorschau
Liedolsheim und der KSV mit Niederlagen


SV Blankenloch
3
:
2
FV Fortuna
Kirchfeld II





(3.)  Mario Reinschmidt
(7.)  Mario Reinschmidt

(39.)  Oliver Toppel
1
2
2
3
3
:
:
:
:
:
0
0
1
1
2


Tobias Kretschmer  (17.)

Romeo Aydin Ippolito  (53.)


SG Rüppurr
9
:
0
FV Grünwinkel





(12. Strafstoß)  Antonio Molino
(20.)  Tim Adam
(27.)  Tim Adam
(55.)  Antonio Molino
(58.)  Robin Speck
(60.)  Robin Speck
(77.)  Johannes Penka
(79.)  Michael Heim
(86.)  Johannes Penka
1
2
3
4
5
6
7
8
9
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0
0



FC Spöck
3
:
4
FV Rußheim







(22.)  Dennis Sauder

(45.)  Christoph Stober
(49.)  Sebastian Wimmer
0
0
1
1
2
3
3
:
:
:
:
:
:
:
1
2
2
3
3
3
4
Vannick J.Njenkam Njeumen  (5.)
Dennis Stöckl  (12. Strafstoß)

Dennis Stöckl  (31.)


Dennis Glutsch  (65.)


ASV Hagsfeld
4
:
1
FSSV Karlsruhe





(30.)  Florian Schaber

(59.)  Alessandro Perchio
(83. Eigentor)  Jona Wohletz
(90.+2)  Alessandro Perchio
1
1
2
3
4
:
:
:
:
:
0
1
1
1
1

Frederik Müller  (37.)


VfB 04 Grötzingen
4
:
0
SpVgg
Durlach-Aue II





(10.)  Sebastian Svitac
(15.)  Paul Groß
(61.)  Paul Groß
(70.)  Torben Colin Baam
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



VfB 05
Knielingen II
2
:
0
FV Liedolsheim





(66.)  Dennis Bodemer
(87.)  Julian Gebele
1
2
:
:
0
0



GSK Karlsruhe
1
:
3
TSV Palmbach








(86.)  Artan Genc
0
0
0
1
:
:
:
:
1
2
3
3
David Prütting  (31.)
Milan Hoffmann  (60.)
David Prütting  (73.)


VSV Büchig
2
:
1
Karlsruher SV






(24.)  Tim Lukas Tröster
(44.)  Luca Wallmann
0
1
2
:
:
:
1
1
1
Lukas Robert Batke  (11.)



7.Spieltag - Vorschau
Spitzenspiel am Rhein-Ufer


SV Blankenloch



FV Fortuna
Kirchfeld II











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Samstag - 17.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
David Ciha

Tipp
3:2



Gerne hätten die Fortunen gegen den VSV Büchig das fünfte Unentschieden verbucht. Doch die Jungs aus Stutensee waren einfach zu stark und gewannen 4:0 gegen die kleinen Fortunen. Die »Paprikanos« rutschten auf den 9.Tabellenplatz zurück. In Blankenloch ist man nicht chancenlos. Der heimische »Rotbärzel« kam erholt vom Gastspiel aus Palmbach. Ein Sieg in den Höhen Karlsruhes hätte man dem SV Blankenloch nicht zugetraut (1:2). Drei Spiele zuvor gingen die Rotschwarzen komplett leer aus (6:13 Treffer). Die disziplinierten »Blaumänner« (FairPlay 2.) wollen ohne zu warten nachlegen. Binnen weniger Monate reisten die Fortunen in die Eggensteiner Straße. Im Rundenbetrieb gewannen die Reservisten aus der Allee (0:2, Pavlov, Kanoukov). Im Kreispokal sah sich dann aber der SV Blankenloch als Begünstigter (2:1 n.V., Hornung, Machatschek - Balaban).



SG Rüppurr



FV Grünwinkel











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Florian Traut

Tipp
4:0



Leichtes Spiel für die »Rieberger« am kommenden Spieltag? Der erste Sieg über Grünwinkel im vierten Spiel ist sicher wie die Schweizer Bank (0:3, 0:2, 1:1). Nach dem 2:5 in Knielingen das optimale Zeichen. Vor dem Debakel am letzten Spieltag agierten die Rüppurrer recht erfolgreich - fuhren neun Punkte aus drei Spielen ein (12:4 Tore). Der Siebte mit der drittbesten Heimbilanz freut sich auf den Tabellenletzten. Die zogen sich gegen den Drittletzten, SpVgg Durlach-Aue II, mit einem 1:4 gut aus der Affäre. Doch 0 Punkte und 1:50 Treffer nach sechs Spielwochen … muss man nicht weiter kommentieren. Beim 1:1 im Oktober 2018 brachte der ehemalige DJK’ler aus Rüppurr, Pascariello, die neue SG in Führung. Andi Hahn, mittlerweile beim FC 1921 Karlsruhe, konnte ausgleichen. Damals freuten sich die Rüppurrer aufgrund dieses Punktgewinns.



FC Spöck



FV Rußheim











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Alfons Lutz

Tipp
2:3



Die Talfahrt des FC Spöck hält weiterhin an. Gegen den Tabellenführer, Karlsruher SV, gab es ein respektables 1:2 - doch auch hierfür gab es keine Punkte. Somit steht der eigentliche Aufstiegsanwärter im Kellerkampf. Der Dreizehnte zählt 21 gelbe Karten - Rekord in der A1. Ein Punkt aus den abgelaufenen fünf Kicks (0:1:4, 6:11 Tore) - beim FC läuft aktuell nicht viel. Russheim musste am letzten Spieltag einen kleinen Rückschlag verdauen (1:3 vs ASV Hagsfeld) nachdem die Glutsch-Gruppe fünf Spiele lang Punkte sammelte (3:2:0, 26:6 Treffer). Sportlich wie disziplinarisch belegt der wuchtigste Angriff (26 Treffer) einen hervorragenden 4.Tabellenplatz. Wer dreimal drei Treffer erzielt, dem blieb bisher nie ein Dreier in den drei Messungen, die Spöck und Russheim unternahmen. Und da der FVR nie über die Dreiermarke kam, steht ein Sieg über den »Esel« aus (3:3, 3:3, 5:3). Der Gastgeber wiederum konnte keines der beiden Heimspiele gegen Russheim gewinnen (3:3, 3:3). 



ASV Hagsfeld



FSSV Karlsruhe











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Franziska Vögele

Tipp
2:1



Doppeldecker, Schaber, kontrollierte das Geschehen beim bisher einzigen Gastspiel der Nordstadt an der Tagweide. Seine zwei Treffer entschieden den Kampf im November 2019. Richters Anschlusstreffer in der 83.Spielminute konnte nur noch verschönern. Nach einem kleinen Hoch verlor der FSSV Karlsruhe am letzten Spieltag überraschend 0:1 gegen die Einheit aus Grötzingen. Die Hausherren hatten keine Chance zu reagieren, denn der Treffer fiel in der 94.Minute. Disziplinarisch stark (3.); sportlich durchwachsen (10.) geht’s nun zum ASV, der 3 Punkte und zwei Plätze besser steht. Dem Pinelli-Team werden gute Kritiken zuteil. Am letzten Sonntag belohnten sich die »Hasepelz« mit dem ersten Saisonsieg. Die Gegner am kommenden Spieltag stehen auf Augenhöhe.



VfB 04 Grötzingen



SpVgg
Durlach-Aue II











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Marvin Dill

Tipp
2:2



Beim letzten Gastspiel im Brühl kam’s zum ersten Punkt der Auemer Zweiten beim VfB 04. Rittershofers Führung hatte dreizehn Minuten Bestand ehe Paul Groß ausglich (1:1). Im kommenden Spiel handelt es sich um ein Match gegen die Klassenversetzung. Beide Teams beendeten zeitgleich eine Flaute am vergangenen Spieltag. Beim VfB überschaubar - fünf Spiele ohne Sieg endeten für die »Hottschecks« (0:2:3, 7:12 Treffer). Mit einem 1:0 beim FSSV Karlsruhe in der Nachspielzeit (90.+4, Hartmann) wurde dem Negativen ein Ende bereitet. Bei der SpVgg II erwartungsgemäß, denn der FV Grünwinkel war zu Gast (4:1). Elf Spiele ohne Dreier endeten mit der Ankunft des »Spatzes« (0:1:10, 12:34 Tore).



VfB 05
Knielingen II



FV Liedolsheim











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Viktor Michel

Tipp
2:4



Das Topspiel am 7.Spieltag werden wir in den Räumlichkeiten des VfB Knielingen sehen können. Dass die Jungs aus Liedolsheim dort oben stehen, haben wir erwartet. Den VfB II wohl eher nicht. Der Gast muss das Geplänkel am kommenden Spieltag gewinnen. Die Kyei-Jungs wollen aufsteigen und der Rückstand auf den Tabellenführer, Karlsruher SV, beträgt bereits 4 Punkte. Das fairste Team der Staffel beabsichtigt den fünften Saisonsieg. Es wäre das zehnte Spiel ohne Niederlage (5:4:0, 26:12 Treffer). Dezent ruhiger ließen es die »Holzbiere« angehen. Dass die Grünschwarzen auf dem 2.Rang stehen ist eine Sensation. Fünfzehn Punkte in fünf Partien (27:7 Treffer) - mehr geht nicht. Bisweilen diente die Zweite des VfB dem FVL als Punktelieferant. Beim VfB konnte man ein 3:1 und ein 5:1 inszenieren. In Liedolsheim gewannen die Schwarzweißen rund 3:0. Drammeh erzielte fünf der elf Kisten im Alleingang. Sollten die VfB-Buben am Sonntag gewinnen, dann wird der Frauenhäusleweg zur Partymeile - selbstverständlich unter auferlegten Hygiene-Maßnahmen.



GSK Karlsruhe



TSV Palmbach











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Bernd Brückle

Tipp
1:4



Die GSK-Elf erwartet am kommenden Spieltag wütende Palmbacher. Wütend deshalb, weil man am letzten Wochenende die erste Pleite nach neun Spielen hinnehmen musste (6:3:0, 30:15 Tore). Die Blankenlocher konnten völlig überraschend die Waldbronner Straße erstürmen (1:2). Die »Schacke« bleiben in der Nähe der Aufstiegsplätze (6.) - doch das Niemandsland ist ebenso weit entfernt. Einladen tun die Unabsteigbaren. Vor zwei Jahren rettete die Abmeldung Friedrichstal die GSK vor dem Abstieg; im letzten Jahr hieß der Joker, Corona. In diesem Jahr könnte man vom FV Grünwinkel profitieren. Am Sonntag sollten die Genc-Jungs keine Chance haben. Seit 218 Minuten haben die Blauen keinen Treffer erzielt; aus den letzten beiden Spielen gab’s 1:14 Treffer. In der Saison 2006/2007 kam es letztmals zu diesem Beieinander. Damals konnten die »Osmanen« den »Waldenser« stutzen. Zweimal drei Treffer ergaben zweimal drei Punkte (3:0, 3:0).



VSV Büchig



Karlsruher SV











Kreisklasse A Staffel 1
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Rene Söllner

Tipp
1:2



Mit dem VSV Büchig haben die Männer vom A1-Gipfel ein wirklich schweres Los vor der Haube. Unangefochten steht das KSV-Gebilde auf dem 1.Tabellenplatz. In der laufenden Saison bewegt sich die beste Defensive (4 Gegentore) seit sechs Spielen ohne Punktverlust (22:4 Treffer) im Liga-Alltag. Nimmt man die letzte Saison dazu, dann weisen die »Sandhasen« insgesamt neunzehn Spiele ohne Niederlage auf (14:5:0, 54:17 Tore) auf. Büchig schielt nach dem 4:0 gegen Kirchfeld II auf den 2.Tabellenplatz. Des Fünften Stärke liegt aber nicht in den Spielen vor heimischen Publikum. Nur 2 Zähler kamen in den zurückliegenden drei Kicks in der Waldstraße zusammen (4:5 Tore). Das Derby in der Waldstraße dass der Hausherr bereits zehn Mal gewinnen konnte (10:7:8, 36:38 Tore). Was dem VSV allerdings seit 2017 nicht mehr gelang? Mehr als ein Treffer in einem Heimspiel gegen den kommenden Gegner zu erzielen. Und so steht der Wunsch eines Heimsieges weiter auf der Liste (1:1, 1:2, 1:4). Dreyer konnte im letzten Kick gegen die Gäste verkürzen (Waßmuth, Helfenritter). Doch Gemmar und Monteiro machten den 4:1-Triumph der Gäste perfekt. So geschehen beim letzten Spiel in Büchig.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Gegentor - Grünwinkel
Foto - pfoschdeschuss


Schwere Aufgabe - der FV Grünwinkel will in der Klasse bleiben
Foto - pfoschdeschuss


Die Palmbacher wollen auch in der A-Klasse jubeln
Foto - pfoschdeschuss


Hagsfelds Tormann
Foto - pfoschdeschuss