24.Spieltag - Nachschau

FV Linkenheim II
(11.) •
2
:
3
SG DJK/FV Daxlanden II
(9.)




(80.)  Manuel Walter
(90. Elfmeter)  Thanh Long Van
0
0
0
1
2
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
Francisco Manuel Porras  (37.)
Florian Rutz  (65.)

Florian Rutz  (75.)


Germania Neureut II
(14.)
4
:
1
DJK Mühlburg II
(15.)


(24.)  Daniel Ostermeyer
(41.)  Florian Houdelet
(60.)  Rico Reszl

(69.)  Florian Houdelet
0
1
2
3
4
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
Mikail Cosgun  (22.)


FV Leopoldshafen II
(12.)
3
:
1
FC 1921 Karlsruhe
(7.)



:
:
:
:




FC Fackel Karlsruhe
(6.) •
2
:
3
SV NK Croatia Karlsruhe
(4.)


(29.)  Gennadi Chapurin


(85.)  Anton Hoffmann
0
1
1
1
2
:
:
:
:
:
1
1
2
3
3
Denis Juric Sestic  (17.)

Denis Juric Sestic  (40.)
Filip Zelic  (58.)


SV Blankenloch
(3.)
1
:
1
FSSV Karlsruhe
(2.)

(55.)  Björn Kössl
1
1
:
:
0
1

Jonas Schuster  (86.)


SV 1964 Staffort
(13.)
1
:
1
FV Hochstetten
(5.)

(14.)  Sven Lorenz
1
1
:
:
0
1

Octavian Bunea  (51.)


DJK Karlsruhe-Ost
(8.)
1
:
1
FC Viktoria Jöhlingen
(1.) •

(73.)  Patrick Natterer
1
1
:
:
0
1

Frank Köhler  (79. Elfmeter)


SG Siemens Karlsruhe
(16.)
0
:
1
SpG Rüppurr II
(10.)


0
:
1
Antonio Molino  (27.)



24.Spieltag - Vorschau


FV Linkenheim II
(11.)

:

SG DJK/FV Daxlanden II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Pascal Eberhardt
1:3
2:2

Schockzustand beim FV Linkenheim II im Hinspiel. Der eigentlich perfekte Punkt verschwand in letzter Minute. Schlimm (90.) und Greul (90.+2) machten aus dem 1:1 ein »klares« 3:1. Friedl brachte den FV in Führung, die Greul vor dem Pausenpfiff egalisiert (44.). Die Erkenntnis aus dem Spiel - Vierundvierzig Minuten pro Halbzeit reichen nicht, um ein Spiel zu gewinnen. Nun können sie es besser machen, denn es kommt zum Rückspiel. Daxlanden II schockte vor Kurzem den SV Blankenloch - die Mannschaft, schwächste Fern-Truppe der Liga, mit 30 Punkten im Niemandsland der Liga. Linkenheim II konnte immerhin 21 Punkte sammeln - doch vorne herrscht Armut (29) hinten Torflut (54). Mit einem Heimsieg am kommenden Sonntag sollte eine weitere B-Klassen-Saison gesichert sein - wenn die Erste in der A-Klasse zu bleiben vermag.  

Germania Neureut II
(14.)

:

DJK Mühlburg II
(15.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Bernd Forstner
0:0
2:2

Für die Mühlburger könnte es die perfekte Woche werden. Nachdem man eine wochenlang andauernde Flaute mit einem 2:1 über Linkenheim II beendete, sind die Schwarz-Mannen wieder im Geschäft. Ein Punkt trennt die Blauweißen vom kommenden Gegner und damit vom rettenden Ufer. Zehn Auswärtsspiele ohne Sieg (3 Punkte,14:46 Tore) bilanzieren die Mühlburger zur aktuellen Stunde. Beim Gastgeber stehen 8 Spiele ohne jeglichen Punkt im Zeugnis (6:23 Tore) und die Angst geht nach einem sehr guten Saisonstart um. Die schwächste Defensive (87) mit Aussicht auf die 100-Tor-Marke beim schwächsten Angriff (26) in germanischer Hand im Duell der erfolglosesten Mannschaften der Rückrunde. Bessere Zeiten erlebten die Mühlburger im Hinspiel. Immerhin konnte man den Neureuter Germanen einen Punkt abknöpfen (0:0). Es folgten Wochen und Monate ohne einen Triumph der »Milchseihlen«.

FV Leopoldshafen II
(12.)

:

FC 1921 Karlsruhe
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
15:00 Uhr
unbekannt
2:1
1:3

Sehr erfolgreiche Wochen liegen hinter dem FC 1921 Karlsruhe. Die fünftbeste Auswärtsmannschaft steht dato auf einen guten 6.Tabellenplatz der Rückrunde - die Entwicklung der Pandzic-Garde ist vielversprechend. Weniger zufriedenstellend ist der 7.Tabellenplatz, den die qualitativ sehr gute Mannschaft aktuell innehat. Zehn Punkte zum gesteckten Ziel (2.) sind wohl kaum zu relativieren. Die Jungs vom Hardtwald werden auch kommende Saison der B-Klasse angehören. Vielleicht trifft man dann erneut auf den FV Leopoldshafen II, der aktuell den Schurz zu kurz trägt. Nur noch 2 Punkte trennen die Eisen-Jungs vom Vorletzten; ein Punkt vom Drittletzten. Da exakt jene beiden Teams am kommenden Spieltag gegeneinander antreten, erschwert die Situation bei »Schröck« gewaltig. Man muss aber wohl von der fünften Niederlage in Serie ausgehen (0:0:4,2:14 Tore). Vier FC-Dreier stehen vier Siege des FV gegenüber. Üppig, ein 5:0-Sieg der »Schröcker« beim letzten lila Besuch (Prole,Scheiblauer 2,Buschor,Urban). Überraschend ein 2:1-Sieg des FV II im Hinspiel (Amodio-Schwab,Imanuel).

FC Fackel Karlsruhe
(6.)

:

SV NK Croatia Karlsruhe
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
15:00 Uhr
Ralf Hitscherisch
1:4
2:1

Das Hinspiel stand im Zeichen des Aufstiegs, als sich beide Teams einen furiosen Fight lieferten (1:4). Die Revanche für ein 1:6, dass die Kroaten bei der letzten Visite im Lohwiesenweg über sich ergehen lassen mussten. Das Rückspiel am kommenden Sonntag scheint, Stand heute, zwei Gescheiterte im Aufstiegskampf, zusammenzuführen. Der 9.Rückrunden-Platz der Le Falher-Meute entfernt sein Team 8 Punkte vom Zweiten. Entscheidend, ein 1:4 in der letzten Woche beim FSSV Karlsruhe, trotz eines Angriffs, der als sechstbester gilt (59), holte Fackel einen Punkt aus den letzten vier Spielen (6:11 Tore). Das kroatische Ensemble ist dem 2.Tabellenplatz einen großen Schritt näher, wenn denn Ruhe ins Lager kommt. Die Resultate des fünftbesten Sturms (60) und zweitbester Defensive (26) waren in der nahen Vergangenheit nicht allzu vielversprechend. Der Rückrunden-Siebte kommt als zweitbeste Auswärtsmannschaft in den Lohwiesenweg. Sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen (5:1 Tore) nähren die Hoffnung auf höhere Aufgaben.

SV Blankenloch
(3.)

:

FSSV Karlsruhe
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
15:00 Uhr
Jonas Kleiber
1:2
1:1

Nach dem Spitzenspiel ist vor dem Spitzenspiel … Nach dem tollen 4:1 über die Fackel-Delegation geht’s nach Blankenloch, nächster Bewerber um einen Spitzenplatz. Einst verloren die »Turner« in der Hardtwald-Arena mit 1:10 (Kreisliga,2006). Die letzten drei Treffen gingen allesamt an die Nordstadt-Jungs (2:1,4:0,1:0). Seit neun Spielen sind die Richter-Buben ungeschlagen (8:1:0,33:11 Tore) was einen 2.Tabellenplatz mit sich brachte. Nun sind die Jungs vom »Ring« heiß auf die Relegations-Box am Ende der Saison. Darauf spekulieren auch die Buben aus Blankenloch, die nach dem Vormarsch den Rückmarsch pflegten. Kann der SV kein Spitzenkampf oder muss man die Pause als Luftholen vor dem großen Gau werten? Der viertbeste Sturm (62) im Team des Rückrunden-Vierten ist derzeit drittstärkste Heimmacht. Ein Sieg gegen den FSSV und auf einmal stünden die Lang/Schuler-Schüler wieder auf dem 2.Tabellenplatz - wenige Wochen vor dem Rundenende. Hört sich doch gut an, oder?  

SV 1964 Staffort
(13.)

:

FV Hochstetten
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
15:00 Uhr
Michael Wendling
2:6
3:3

Dem SV aus Staffort gehörten in der letzten Woche die Schlagzeilen. Ein Sieg gegen die bisweilen völlig »weißen« Walzbachtaler aus Jöhlingen brachten die Lorenz-Jungs erstens, in die Schlagzeilen, zweitens, erstmals seit Monaten ans rettende Ufer. Party am Grenzgraben und man kann nur hoffen, dass die Jungs im kommenden, wichtigen Spiel, wieder fit sind. Sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen (8:4 Tore) - der Vorletzte im Heim- und Defensive (65) befindet sich im fünften Gang. Die Hochstettener dürfen sich nicht an der Tabellensituation orientieren; mit 7 Punkten Abstand zum Zweiten könnte schon der nächste Fauxpas die Sackgasse bedeuten. Zurzeit sind die Bohr-Burschen tatendurstig - zwölf Punkte aus den letzten vier Spielen (12:4 Tore) spielten die »Affen« zurück in den A-Klassen-Fokus. Der drittbeste Sturm (65) im drittbesten Auswärtsteam - zum Erfolg verdammt. Sechzehn Treffer erzielten die Hochstettener in den letzten drei Spielen gegen den SV Staffort (2:6,2:4,0:6) … fünf Treffer gingen an Bunea, vier Buden erzielte Parthen. Aber auch die Stafforter feierten 5 Siege gegen Hochstetten und könnten am kommenden Sonntag sogar ausgleichen (5:0:6,17:25 Tore).

DJK Karlsruhe-Ost
(8.)

:

FC Viktoria Jöhlingen
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
15:00 Uhr
Sener Solmaz
1:4
1:3

Dem Spielabbruch in Daxlanden und der ersten Saisonniederlage folgt ein Ausflug zu den braven Ostlern (Fair 3.) im Hardtwald. Zwanzig Treffer konzipierten die Athleten in den letzten drei Treffen (1:4,5:0,3:7). Zehn davon beim letzten Scharmützel im Wald. Elsass-Import, Stefan Theilmann, schrieb ein 3:7 nieder. Freudige Fan-Scharen und ein wohlgelungener Sonntagmittag. Ost erfuhr nach drei Siegen in Siege (10:1 Tore) von der Besiegbarkeit der »Kreizköpf«. Das setzt neben Selbstvertrauen weitere Kräfte frei. Hinzu kommt eine gewisse Freiheit, die sich die Schwarzweißen durch eine Tabellensituation erschufen, die weder Ängste, noch Hoffnungen schürt. Vogelfrei gegen die Viktoria, die trotz der kleinen Macke das Team der Runde bleibt. Der beste Sturm (85) und die beste Abwehr (21) sind weiterhin als Kollektiv das beste Liga-Team, mit einem 10-Punkte-Abstand zum Zweiten. Doch das Prädikat, beste Rückrundenmannschaft, gehört neuerdings dem Verfolger aus der Ost-Nachbarschaft, dem FSSV. Damit kommen die Schwenk-Jungs, die in den letzten 251 Fern-Minuten ohne Gegentreffer blieben und seit 8 Reisen ohne Punktverlust dastehen (37:7 Tore), klar.

SG Siemens Karlsruhe
(16.)

:

SpG Rüppurr II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
15:00 Uhr
Thomas Klinger
0:3
1:0

Mit zwei Heimsiegen (8:2 Treffer) konnte die SG Siemens Karlsruhe die theoretischen Chancen auf einen Klassenerhalt in letzter Minute aufrechthalten. Doch die Potye-Jungs müssen nach der Niederlage beim FC 1921 Karlsruhe (1:2) weitere Taten folgen lassen. Die ersten beiden Heimsiege änderten nichts daran, dass man weiterhin Letzter der Heim- und Gesamttabelle ist. Die drittschwächste Defensive (63) muss am kommenden Sonntag funktionieren und im Sturm hat man ja Herrn Müller. Die Gäste sind mit 24 Punkten noch nicht vollends gesichert. Die Conrath-Buben blieben in den letzten 266 Minuten ohne Treffer, was unterm Strich 0 Punkte und 0:6 Treffer aus den letzten beiden Spielen ergab. Für das Schlusslicht der Liga die wohl große Chance, Boden gutzumachen. Die Spiele werden weniger - die Situation hat sich nur geringfügig verbessert. Das Hinspiel mussten die Werkskicker kampflos abgeben (0:3). Das sollte am kommenden Sonntag nicht passieren.


16.Spieltag - Vorschau - Nachholspiel


FC 1921 Karlsruhe
(.)

:

FC Viktoria Jöhlingen
(.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 16.Spieltag
Donnerstag - 26.04.2018
18:30 Uhr
unbekannt
0:3
-:-




18.Spieltag - Vorschau - Nachholspiel

SpG Rüppurr II
(.)

:

FV Hochstetten II
(.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 18.Spieltag
Donnerstag - 26.04.2018
18:45 Uhr
unbekannt
0:6
-:-




19.Spieltag - Vorschau - Nachholspiel

FV Linkenheim II
(.)

:

FC Fackel Karlsruhe
(.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B1 - 19.Spieltag
Mittwoch - 25.04.2018
19:00 Uhr
unbekannt
1:4





Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Manuel Raupo vom SV Blankenloch
Foto - pfoschdeschuss



Christian Druffel vom FSSV Karlsruhe
Foto - pfoschdeschuss



Neuer beim FC 1921, »Maxi« Mabone
Foto - pfoschdeschuss


Neuzugang, Marcel Matt, von der SG Siemens Karlsruhe
Foto - pfoschdeschuss