Werbepartner gesucht


1.Spieltag - Nachschau

DJK Karlsruhe-Ost
(-.)
0
:
1
FC 1921 Karlsruhe
(-.)


0
:
1
Maximilian Mabone  (4.)


FV Leopoldshafen II
(-.)
2
:
0
SG Siemens Karlsruhe
(-.)

(33.)  Patrick Scheiblauer
(45.)  Nils Karbstein
1
2
:
:
0
0



FC Spöck II
(-.)
0
:
3
FV 1916 Hochstetten
(-.)


0
0
0
:
:
:
1
2
3
Octavian Bunea  (4.)
Julian Zwecker  (5.)

Julian Zwecker  (87.)


ASV Wolfartsweier
(-.) •
1
:
1
FC Español Karlsruhe II
(-.)


(78.)  Danilo Peluso
0
1
:
:
1
1
Dardan Jashari  (45.)


FC Fackel Karlsruhe
(-.) •
1
:
2
Bulacher SC
(-.)


(37.)  Eduard Tetzlaff
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Dimitrios Arampatzis  (21.)

Rudi Heinz  (68.)


SV Blankenloch
(-.) •
5
:
3
SV 1964 Staffort
(-.)

(18.)  Björn Kössl
(19.)  Adrian Pomohaci
(30.)  Nicolas Machatschek

(78.)  Oliver Toppel


(90.)  Alin Iulian Bunea
1
2
3
3
4
4
4
5
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
1
1
2
3
3



Georg Warth  (48.)

Sven Lorenz  (90.)
Lars Bodde  (90. Elfmeter)


FV 1911 Graben
(-.)
6
:
0
FV Linkenheim II
(-.)

(10.)  Dustin Hofmann
(27.)  Dustin Hofmann
(55. Elfmeter)  Timo Winstel

(65. Elfmeter)  Timo Winstel
(72
.)  Dustin Hofmann
(81
.)  Dustin Hofmann
1
2
3
4
5
6
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0



SV NK Croatia Karlsruhe
(-.)
0
:
3
Schwarz-Weiß Mühlburg
(-.)
Nichtantritt SV NK Croatia Karlsruhe


1.Spieltag - Vorschau

DJK Karlsruhe-Ost
(-.)

:

FC 1921 Karlsruhe
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Samstag - 18.08.2018
17:00 Uhr
Antonio Harant Cortes
1:3

Auftaktspiel am Samstagmittag im Hardtwald zwischen den Wald-Nachbarn, Ost und FC 1921 Karlsruhe. Keine Chance hatten die Pandzic-Jungs aus dem Kanalweg in der letzten Saison, als Ost groß auffuhr und 4:1 gewinnen konnte (Schlager ET,Herr,Natterer-Bah). Der neunte »Katholiken«-Erfolg im achtzehnten Scharmützel (9:5:4,49:30 Tore). »Mit dem 50.Treffer zum 10.Sieg«, könnte die Marschroute der Hatz-Jungs lauten, wenn’s denn am Samstag losgeht. Doch die Vorbereitung der Einheimischen verlief weniger gut, sodass es einer Leistungssteigerung bedarf um siegreich aus dem Derby hervorzugehen. Favorit sind die Gäste, die mit »Maximale« Mabone eine Top-Patrone im Lauf haben. Achtzehn Monate ist es her, als die Gäste zur Halbzeit 3:0 an der Allee führten. Am Ende entführten die lila Buben einen Dreier in die Heimat (2:3). »Duplikat erwünscht« - aus Sicht der Einundzwanziger. 

FV Leopoldshafen II
(-.)

:

SG Siemens Karlsruhe
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
15:00 Uhr
Thorsten Conrad
3:1

Sechs immens wichtige Punkte holte die »Schröcker« Reserven im vergangenen Jahr gegen die SG Siemens Karlsruhe im Abstiegskampf. Einem 2:1 im Siemens-Sportpark folgte ein 3:1 auf heimischen Grün (Mumbauer,Bohr,Wild-Tankwa). Zwei Jahre zuvor hieß es noch 7:1 und 3:1 für die Sportgemeinschaft aus der Hertzstraße zu besseren Zeiten. Die sollen ja bekanntlich wieder einkehren - zumindest quantitativ konnte jenes Vorhaben nachgewiesen werden, denn die SG hat seit Jahren wieder eine Zweite gemeldet. Nicht melden konnten die Potye-Jungs einen Dreier in den letzten acht Auswärtsspielen (1 Punkt,7:26 Tore). Beim FV II steht mit dem neuen Trainergespann, Durow/Hötzel, Altbekanntes auf der Agenda. So schnell wie möglich soll ein Haken hinter dem Namen, Klassenerhalt, gemacht werden. Ein Auftaktsieg sollte daher in der Anweisung stehen.

FC Spöck II
(-.)

:

FV 1916 Hochstetten
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
15:00 Uhr
Sukinthan Navaneethakrishnan
0:4

Dass die Spöcker Reserve in der B-Klasse spielt, wirkt auf den ersten Blick überraschend. Die letztjährige Reserve, so munkelt man, soll das Grundgerüst der aktuellen Ersten stellen. Somit darf man erwartungsvoll auf die ersten Resultate der »neuen Zweiten« warten. Die alte Garde erspielte in den letzten 21 Spielen ohne Niederlage 14 Siege und sieben Unentschieden (55:20 Tore). Hochstetten gehört seit Jahren zu den Topmannschaften der B-Klasse und scheiterte nur knapp am Aufstieg in die A-Klasse. Unter neuer Regie (Trainer Bachmann) mit alten Waffen (Torjäger Bunea) wollen die »Affen« erneut die Liga aufmischen, auch wenn die Aufgabe im kommenden Jahr bedeutend schwerer werden wird. Zuletzt blieb Blauweiß sechs Auswärtsspiele ohne Niederlage (4:2:0,18:9 Tore) und zuletzt gab’s ein 3:2 in Spöck, als man sich 2010 im Rahmen der A-Klasse über den Weg lief.

ASV Wolfartsweier
(-.)

:

FC Español Karlsruhe II
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
17:00 Uhr
Hubert Hirschbrich
3:1

Die Messlatte am Horbenloch liegt immens weit oben, denn der ASV hat neben guten Resultaten in der Vorbereitung auch Top-Treffer auf dem Transfermarkt gelandet. Die Esch-Jungs gehören zum engeren Favoritenkreis und alles andere als ein Spitzenplatz wäre utopisch. Das letzte Gastspiel der »Spanier« beim ASV im letzten Jahr konnten die Heimherren 8:1 gewinnen (Baldassarre,Klyszcz 5,Müller,Krahl-Mutz). Das Gegentor erzielte Mutz, der am kommenden Spieltag für den ASV aufläuft. Nicht viel besser gestaltet sich der Unterschied beim Addieren der letzten drei Zusammenkünfte (8:1,2:0,3:1). Aber auch beim FC Español II gab’s nach zuletzt sechs Niederlagen in Serie (8:28 Tore) Veränderungen. Kosta Gourgiotis wurde als Trainer engagiert; die Mannschaft wurde runderneuert und soll in der kommenden Saison wieder mit guten Leistungen bestechen. Nicht mehr im Lager der »Iberer« ist Christian Esch, der in Zukunft für den Gegner auf Torejagd geht. 

FC Fackel Karlsruhe
(-.)

:

Bulacher SC
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
17:00 Uhr
Bernd Schuster
3:0

Derbytag am Lohwiesenweg und der Mieter lädt den Hausherren. Auf dem Papier wohl oder übel ein schlechter Tag des Vermieters, denn die Rimmelspacher-Flotte hat unerwartet personell jede Menge Power verloren. Der BSC steht vor einer schweren Saison und die soll möglichst erfolgreich beginnen. Eine Serie, die aus dem letzten Jahr besteht, wird wohl keine Rolle spielen. Die besagt, dass die »Gäste« seit 15 Spielen kein Match mehr abgegeben hat (8:7:0,33:13 Tore). Nicht ganz so opulent ist die Geschichte beim Clan des FC Fackel Karlsruhe, denen man in den letzten beiden Jahren durchaus die A-Klasse zugetraut hätte. Die Mannschaft konnte allerdings den Anforderungen nicht gerecht werden; konnten aber 9 Punkte aus den vergangenen drei Ligaspielen einläuten (18:5 Tore). Unter Danny Schäffner will sich der junge Verein nun reformieren und schauen, was machbar ist. In der letzten Saison konnten beide Mannschaft jeweils drei »Auswärtstore« zu einem »Auswärtssieg« nutzen. Bulach gewann bei Fackel 3:2; Fackel gewann beim BSC 3:1 …

SV Blankenloch
(-.)

:

SV 1964 Staffort
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
17:00 Uhr
Romeo Herceg
3:1

Fünf Siege am Ende der letzten Saison (32:2 Tore) und 318 Minuten ohne Gegentreffer reichten dem SV Blankenloch nicht, auf den 2.Tabellenplatz zu landen. Nun wollen die »Rotbärzel« erneut um Lorbeer malochen. Mit Sascha Sommerlatt hat man einen neuen Coach im Cockpit; mit dem SV Staffort den ersten Derby-Gegner vor der Haube. Gerade gegen diese Mannschaft erlebten die Rotschwarzen im letzten Jahr ein Heim-Fiasko … einem 7:1 in Staffort folgte eine folgenschwere 0:1-Heimiederlage (Pietrek). Am Ende fehlten 2 Punkte zur Relegation. Beim kommenden Gast soll’s in der kommenden Runde gesitteter zugehen, nachdem man in der letzten Saison lange Zeit um die Liga feilschen musste. Die Lorenz-Elf hat sich gut entwickelt und ein Platz im geordneten Niemandsland soll das Ziel sein. Nach 14 Gegentreffern aus den letzten drei Saisonspielen (0 Punkte,2:14 Tore) wäre ein Punkt beim SV das Nonplusultra und der gelungene Start ins neue Abenteuer.

FV 1911 Graben
(-.)

:

FV Linkenheim II
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
17:00 Uhr
Thomas Heine
2:0

Ein Spiel der Grabener Ersten gegen die Linkenheimer Zweiten hat’s wohl in dieser Art selten gegeben. Neuland, B-Klasse, für den ehemaligen Verbandsligisten, FV Graben. Doch hier soll nun der Schnitt stattfinden und von hier aus wollen die Heil-Jungs wieder Erfolge niederschreiben. Zuletzt gab’s drei Schlappen in Serie (3:11 Tore) und seit sechs Heimspielen warten die Grünschwarzen auf einen Sieg in der Heimstätte (1 Punkt,7:20 Tore). Da kommen die Linkenheimer wohl zur richtigen Stunde, denn auch bei den »Schnecken« ist das Reisen nicht gerade das Steckenpferd. So warten die »Krauths« seit fünf Auswärtsspielen auf einen Punkt (6:23 Treffer). Damit in der laufenden Saison nicht gleich wieder der Keller die Heimat bietet. Ein Punkt beim FVG wäre ganz nach dem Geschmack der Linkenheimer.

SV NK Croatia Karlsruhe
(-.)

:

Schwarz-Weiß Mühlburg
(-.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 1.Spieltag
Sonntag - 19.08.2018
17:00 Uhr
Rene Söllner
3:1

Die Kroaten verzichteten in der Vorbereitung auf en masse Vorbereitungsspiele und wir können schwer erkennen, was für den B-Ligisten die Prämisse sein wird. Eine Teilnahme in der Beletage der kommenden Staffel ist wohl utopisch. Die Rotblauen müssen sich neu finden; werden aber wohl mit einem Sieg in die Saison starten, denn der Gast, SV Schwarz-Weiß Mühlburg, erlebte wohl im Laufe der letzten 14 Monate die größte Abwanderungswelle der Neuzeit. Die Mannschaft wird mit dem Abstieg in der kommenden Saison in Verbindung gebracht. Im Lager der Vogel-Jungs herrscht hingegen Zuversicht und so wollen sich die Schwarzweißen vehement gegen einen Gang in die C-Klasse stemmen. Der zweite Punkt im elften Saisonspiel in Serie (0:1:9,16:58 Tore) wäre das richtige Zeichen. Das letzte Spiel am Schloss fand 2015 statt und endete 5:1 für die Heimmannschaft (Golubic,Maras 2,Galic,Mrkaljevic-Ceylan).


Die Top-Ten-Torjäger




Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Yves Epanlo vom ASV Wolfartsweier
Foto - pfoschdeschuss



Stefano Baldassarre vom ASV Wolfartsweier
Foto - pfoschdeschuss



Alessandro Messina vom ASV Wolfartsweier
Foto - pfoschdeschuss


Neuzugang beim ASV Wolfartsweier, »Musti« Dayanc
Foto - pfoschdeschuss