4.Spieltag - Die Nachschau

ASV Hagsfeld II
(11.)

0
:
3
TV 1900 Mörsch
(6.)


0
0
0
:
:
:
1
2
3
Alexander Heidt  (9.)
Kadialy Sanè  (19.)
Georg Knobl  (38.)


SG Rüppurr II
(12.)

2
:
2
GSK Karlsruhe II
(16.)

(14.)  Moritz Wagner
(37.)  Sandro Cavoto
1
2
2
2
:
:
:
:
0
0
1
2


Emre Yildirim  (55.)
Ibrahim Yürük  (84.)


FT Forchheim
(8.)

3
:
3
SG Herrenalb
(14.) •

(17.)  Ruben Merkuri



(70.)  Frank Bausch
(75. Elfmeter)  Patrick Burkart
1
1
1
1
2
3
:
:
:
:
:
:
0
1
2
3
3
3

Robin Rieger  (33.)
Felix Daub  (38.)

Robin Rieger  (58.)


Karlsruher FV
(3.)

0
:
2
SV Völkersbach
(12.) •


0
0
:
:
1
2
Nils Bechtel  (20.)
Nils Bechtel  (67.)


TSV Spessart 1913
(7.)

2
:
2
TSV Palmbach
(4.) •



(74.)  Mario Schindele
(85.)  Sebastian Dohm
0
0
1
2
:
:
:
:
1
2
2
2
Milan Hoffmann  (15. Elfmeter)
Nikolas Kaspar  (34.)


VfR Ittersbach
(2.)

3
:
2
FC Español Karlsruhe II
(10.)


(11.)  Marian Störner
(16.)  Maximilian Volz

(63.)  Maximilian Volz
0
1
2
3
3
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
Dominik P.Werling  (9.)



Dominik P.Werling  (73.)


TSV 05 Reichenbach II
(5.) •

9
:
0
ATSV Mutschelbach III
(9.)

(9.)  Raffaele Bortone
(12.)  Ibrahim Aydin
(23.)  Sandro Becker
(45.)  Coskun Avci
(50.)  Sandro Becker
(53.)  Ibrahim Aydin
(61.)  Niklas Krämer
(72.)  Raffaele Bortone
(89.)  Raffaele Bortone
1
2
3
4
5
6
7
8
9
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0
0




4.Spieltag - Die Vorschau


ASV Hagsfeld II
(11.)


:

TV 1900 Mörsch
(6.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Jürgen Gutbub

Tipp
1:2



Die Mörscher konnten sich am letzten Spieltag mit einem 5:0 gegen Rüppurr II für ein 0:1 in Langensteinbach II rehabilitieren. Mit 6 Punkten steht die Heidt-Elf ein Stückweit hinter einer Gruppe von vier Mannschaften, die vor dem TV rangieren. Gewinnen die »Turner« am kommenden Spieltag an der Tagweide, dann sind die »Ofenröhrle« wieder dick im Geschäft. Fernab des Unteren Legels standen zuletzt zwei Spiele ohne Punkte in den Akten (1:3 Tore). Ob die Hausmannschaft von dieser Mörscher Schwäche profitieren kann? Auch die haben in Langensteinbach verloren (0:4); konnten aber in den letzten zwei Heimspielen 4 Punkte (2:1 Treffer) einheimsen. Der Elfte mit schwachem Sturm (2 Treffer) muss aber am kommenden Wochenende die Rolle des Außenseiters annehmen.



SG Rüppurr II
(12.)


:

GSK Karlsruhe II
(16.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Adolfo Fernando Baez

Tipp
2:0



Mit zwei Niederlagen in Serie (3:13 Tore) sind wir bei der SG II bei den negativen Dingen der Neuzeit. Positiv zu bewerten sind vier Heimsiege in Serie (11:4 Tore) und null gelbe Karten in der laufenden Saison (270 Minuten). Der Zwölfte unter Zugzwang, denn eine Nullnummer könnte schnell zum Existenzkampf in der B-Klasse führen. Der Gast ist bisweilen das Kanonenfutter der Staffel (2:19 Tore). Die Experten sagten diese Entwicklung voraus, denn nach regulären Bedingungen wäre die Truppe im letzten Jahr mit 32:142 Toren abgestiegen. Ein Punkt aus den letzten 12 Saisonspielen (8:84 Tore) ist die Ausbeute der Auswahl aus Rappenwörth. Für 6 Punkte sorgten die ersten beiden Auftritte gegen die GSK-Kameraden im letzten Jahr. Dem 4:1 bei der GSK II im Rückspiel ging ein 3:1 vor der heimischen Kulisse voraus. In beiden Spielen trug sich Molino in die Schützenliste ein.



FT Forchheim
(8.)


:

SG Herrenalb
(14.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Martin Becker

Tipp
2:2



Die »Freien« können die gute Entwicklung der letzten beiden Jahren, Stand heute, nicht fortführen. Der Achte, der in der Vergangenheit gerade in der Offensive auffiel, konnte erst fünf Treffer markieren (5:5). Zuhause, neben der heimischen Ufgau-Halle ist die Welt noch in Ordnung. Seit sechs Spielen sind die »Lehmänner« ungeschlagen (5:1:0, 17:7 Tore). Aufsteiger Herrenalb startete furios im Negativsinne und kam nur spärlich auf Tour. Dreizehn Reisen ohne Zahnschmerzen (9:4:0, 45:10 Tore) sind größtenteils Altlasten aus C-Zeiten. In der neuen Umgebung warten die Ries-Jungs auf den ersten Saisonsieg (0:2:1, 4:13 Tore).  Mit einem Unentschieden im kommenden Spiel würden beide Teams ein Novum brechen. Dreizehn Mal gab’s dieses Miteinander und immer konnten die 22 Aktiven einen Gewinner ermitteln (8:0:5, 34:25 Treffer). Nach dem letzten Besuch der Bommelhut-Bande im Dammfeld (5:3) pausierte das Duell vier Jahre (2015).



Karlsruher FV
(3.)


:

SV Völkersbach
(12.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Michael Stefan Albuta

Tipp
3:0



In zwei Spielen (letzte Saison) zweimal einen Treffer mehr erzielt bedeuteten 6 schwarzrote Punkte. Ibrahim und Herrmann (Gegentor Leyrer) beim 2:1 in der Heimat; Kobelke, Schlinger, Hauri und Capilli (Gegentore Ochs 2, Schindele) im Rückspiel (4:3). Nun hat sich das Leistungsvermögen beider Teams dezent getrennt - der Altmeister konnte die PS-Zahl erhöhen während Völkersbach in der letzten Woche mit einem 1:7 gegen Spessart unterging. Mit 14 Gegentreffern sind die Hilsendegen-Jungs die zweitschwächste Defensive der Staffel, die durchaus die Möglichkeit fürchten, in den Sog der C-Klassen-Anbeter hineinzugeraten. Der Hausherr hingegen will im Kampf um Aufstiegsehren einsteigen. Sieben Punkte aus drei Spielen (17:6 Tore) ermöglichen dass - wenn auch neun möglich gewesen wären.



TSV Spessart 1913
(7.)


:

TSV Palmbach
(4.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Finn Frieske

Tipp
2:3



Zum 18.Treffen der beiden TSV-Allianzen haben sich die »Eber« den Gleichstand in Blei gegossen (7:2:8, 38:44 Tore). Hatte man bereits vor einem Jahr, als man die Biehl-Buben am Spechtwald 3:2 schlagen konnte (Imhoff, Ruml 2). Doch im Rückpsiel (0:1, Bastian) stellten die Grünschwarzen den alten Rückstand wieder her.  Nach dem 7:1 der Spessarter im Derby gegen Völkersbach könnte das Selbstvertrauen gestiegen sein. Dass brauchen die Hausherren, denn mit Palmbach kommt ein schier übermächtiger Gegner in die Allmendstraße. Das fünfte Heimspiel ohne Sieg droht (0:2:2, 8:14 Tore). Zehn Punkte konnten die Palmbacher aus den letzten vier Spielen einholen (3:1:0, 19:5 Tore). Nach einem starken Auftritt gegen den VfR Ittersbach halten die Biehl-Jungs den Kontakt zur Tabellenspitze. Ein Sieg in der Ferne könnte den Einstieg ermöglichen.



VfR Ittersbach
(2.)


:

FC Español Karlsruhe II
(10.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Richard Günter

Tipp
3:1



Tore satt in den beiden Treffen dieser beiden schießwütigen Widersacher. Legte man am Jagdgrund mit fünf Treffern vor (2:3, Saison 17/18) so wurde im Rückspiel mit neun Buden (3:6) kräftig nachgelegt. In beiden Fällen hatten die »Spanier« Grund zum feiern. In der laufenden Saison könnte sich der Spieß ordentlich drehen, denn die Stärken haben sich verlagert - zum Vorteil der Hausherren, die im aktuellen Fenster zu den Topfavoriten zählen dürften. Der beste Sturm (19 Tore) kommt auf 7 Punkte nach drei Saisonspielen und kann am kommenden Spieltag nur gewinnen. Zu schwach sind die Gäste aus dem Jagdgrund, was auch damit zu tun hat, dass sich die Truppe um Werling mit vier Platzverweisen und 10 gelbe Karten oftmals selbst schadet. Mit 3 Punkten stehen die Gelbroten im zweistelligen Tabellenbereich. Ein Souvenir aus dem Kuckucksnest wäre eine Überraschung.



TSV 05 Reichenbach II
(5.)


:

ATSV Mutschelbach III
(9.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Sonntag - 08.09.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Thomas Klinger

Tipp
2:1



Im einzigen Kick gegeneinander mussten sich die Fans 88 Minuten gedulden um einen Treffer zu sehen. Mastrota war es dann, der an diesem Pokaltag Herdle überwand und Reichenbach II in die nächste Runde beförderte (2017). Nun trennen 2 Punkte die beiden Gemeinschaften vor dem ersten Miteinander im Wettbewerb. Die Elf aus Waldbronn gehört mit 17 Treffern zu den Kanonieren der Liga - sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen (16:4 Tore) hievten den Schwarm in die Verfolger-Position. Der Gast wartet weiter auf den ersten Sieg in der B-Klasse (0:2:1, 6:9 Tore) ohne bisweilen enttäuscht zu haben. Für Schiri Thomas Klinger könnte ein schöner Mittag warten, wenn die Zweitfairsten beim Viertfairsten vorstellig werden.



SV NK Croatia Karlsruhe
(15.)

-
:
-
SV Langensteinbach II
(1.)







Kreisklasse B Staffel 2
4.Spieltag
Mittwoch - 02.10.2019
19:30 Uhr








Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















David Strebel vom KFV
Foto - pfoschdeschuss



Milan Hoffmann vom TSV Palmbach
Foto - pfoschdeschuss


Neuzugang Ekic vom Karlsruher FV
Foto - pfoschdeschuss