5.Spieltag - Vorschau
FT desolat - Ittersbach dreht in Unterzahl


FC Fackel Karlsruhe
1
:
2
TSV 05
Reichenbach II






(49.)  Vladimir Göttmann
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Okan Özdemir  (37.)

Simon Hornung  (80.)


SV Völkersbach
1
:
2
SC Schielberg





(14.)  Mika Peckruhn
1
1
1
:
:
:
0
1
2

Niklas Gieger  (86.)
Andrei Iana  (87.)


FT Forchheim
0
:
5
SG Siemens
Karlsruhe






0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Samet Ali Demir  (33.)
Denis Jahiri  (41.)
Denis Jahiri  (44.)
Sebastian Marschall  (53.)
Vincent Braun  (83.)


TSV Spessart
3
:
2
SpG Herrenalb






(34.)  Jannik Tschepke
(47.)  Jonas Imhoff

(57.)  Pascal Weingärtner
0
1
2
2
3
:
:
:
:
:
1
1
1
2
2
Felix Daub  (5.)


Soner Mayasilci  (50.)


VfR Ittersbach
3
:
3
Karlsruher FV








(66.)  Maximilian Volz
(74.)  Anthony Le Falher
(78.)  Anthony Le Falher
0
0
0
1
2
3
:
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
3
Süleyman Yuca  (28.)
Süleyman Yuca  (42.)
Süleyman Yuca  (56.)


FC Español
Karlsruhe
1
:
1
ATSV
Mutschelbach III





(90.)  Lorenzo Donadio
1
1
:
:
0
1

Simon Ebert  (90.+1)


SV NK Croatia
Karlsruhe
0
:
1
DJK Karlsruhe-Ost






0
:
1
Heiko Wirth  (65.)


SV
Langensteinbach II
2
:
6
SpVgg Olympia
Hertha Karlsruhe





(1.)  Jan Oliver Stachura
(12.)  Alexander Fritz
1
2
2
2
2
2
2
2
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
1
2
3
4
5
6


Luis D.Cedeno Moreira  (24.)
Luis D.Cedeno Moreira  (45.+2 Straf.)
Adrian F.Sabatino  (56.)
Alexandru A.Bunduc  (65.)
Amadou Darboe  (80. Strafstoß)
Alexandru A.Bunduc  (90.+3)



5.Spieltag - Vorschau
Der Schwarzwald ist auf den Füßen - Krisengipfel in Ittersbach


FC Fackel Karlsruhe



TSV 05
Reichenbach II











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 3.Oktober 2020
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Johannes Weinmann

Tipp
3:1



Ist Fackel reif für den nächsten Schritt? Aktuell stehen die Hartwich-Jungs auf dem besten Platz, auf dem man stehen kann. Die FC-Familie; zwölf Spiele unbesiegt (10:2:0, 36:9 Treffer), besitzt 10 Punkte. Hierbei präsentiert sich Blaurot steht’s stabil; selten spektakulär und sehr effektiv. Die gastierenden »Rauchschwalben« verlassen ihr Nest um im Hardtwald Winter-Vorrat einzusammeln. Der Neunte hat momentan ein Minus in der Tordifferenz zu verkraften (7:9 Tore) und zählt 4 Punkte, die man in vier Spielen rekrutiert hat (1:2:1, 7:9 Tore). Es wird verdammt schwer werden, am kommenden Sonntag dem FC die Beute streitig zu machen. 



SV Völkersbach



SC Schielberg











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
14:00 Uhr

Schiedsrichter
Hendrik Steinhilber

Tipp
2:2



Nach dem Schwarzwald-Gipfel ist vor dem Schwazwald-Gipfel. Die Schielberger mischen das Albtal auf und greifen nach der Krone … pardon, Bommelhut! Dem TSV Spessart besorgten sie am letzten Wochenende die ersten Verlustpunkte in dieser Saison (3:2), obwohl die »Eber« nach 89 Minuten noch 2:1 führten. Im Team stimmt’s - die »Stahltreppler«, stabil wie eine Mannschaft nur sein kann, wenn man seit zwanzig Partien nicht mehr verlor (18:2:0, 66:16 Tore). Wer soll diese »Teufel« in die Flucht schlagen? Die Völkersbacher? Stand heute, nein! Gerade beendete der SV eine Torflaute von 236 Minuten im Hardtwald. Nun, am heimischen Wasen, würde man gerne den zweiten Saisonsieg generieren (0:1:2, 1:5 Tore). Drei Treffer erzielte der schwächste Liga-Sturm, der beim Dreizehnten mehr wedelt statt wirbelt. Doch Derbys und Pokalspiele haben ja eigene Gesetze.



FT Forchheim



SG Siemens
Karlsruhe











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Niyazi Basaran

Tipp
3:2



Ganz stark begonnen und dann doch nachgelassen. Die »Freien« starteten mit 6 Punkten in die Saison. Doch als die Krone den FT-Stammtisch zierte, begannen die Forchheimer mit dem Verteilen von Gaben. So konnte man nach dem 1:3 gegen die Kroaten ein Punkt aus zwei Spielen erkämpfen; vier Spiele ohne Niederlage (3:1:0, 14:3 Treffer) waren Geschichte und die Abfahrt endete auf dem 4.Tabellenplatz. Drei Punkte zum Spitzenreiter … die »Lehmänner« wollen und müssen am kommenden Spieltag die Siemens-Garde niederstrecken. Die haben ihr Faible für das Remis entdeckt und fahren gut so. Drei der vier Kicks endeten mit einem Punkt … Ungeschlagen geht’s ins Dammfeld (1:3:0, 9:7 Tore). Bemerkenswert, denn im letzten Jahr offenbarten die »Werkskicker« noch den schwächsten Sturm (20 Treffer). Sechs Buden in 180 Minuten bekommen und trotzdem 6 Punkte geholt. In der Saison 16/17 spielten diese beiden Formationen letztmals gegeneinander. Die »Sportis« gewannen zuhause 6:3 und in der Ferne 4:3.



TSV Spessart



SpG Herrenalb











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Drazen Franjkovic

Tipp
2:2



Vor dem nächsten Schwarzwald-Gipfel stellt Herrenalb Rekorde auf. Der Vorletzte (2 Punkte) braucht unbedingt einen Sieg. Dreizehn Spiele ohne einen Dreier (0:6:7, 19:33 Tore) weisen die »Füchse« mittlerweile auf. Drei Platzverweise spiegeln den Frust wieder. Im Kurort brennt der Wald. Das wissen auch die Männer aus der Allmendstraße, die sich am letzten Spieltag erst einmal kneifen mussten. Als Spitzenreiter führten die Dohm-Schützlinge in Schielberg nach 89 Minuten 2:1 um am Ende 2:3 zu verlieren. Nicht nur dass eine Serie von vier Siegen (12:5 Tore) endete und die Pole-Position abhanden kam. Solche Kicks können Spuren hinterlassen. Die beste Medizin ist umgehend einen Dreier nachzulegen. Der Spielgemeinschaft aus dem Schwarzwald konnte in den letzten drei Spielen in der Allmendstraße je einen Treffer erzielen (1:1, 3:1, 2:1). Beim letzten Auftritt im August 2019 reichte es zu einem Punkt (Trautmann - Rieger). Eine Alternative für die Neuauflage? Hilft keinem!



VfR Ittersbach



Karlsruher FV











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Philipp Decker

Tipp
3:1



Zwei Teams, die in den letzten Jahren stets Anstalten machten im oberen Bereich ein Ausrufezeichen zu setzen, stellen tote Hose fest. Der Elfte erwartet den Zwölften. Der VfR konnte keines seiner letzten drei Spiele gewinnen (0:1:2, 7:11 Treffer). Wie schon in den letzten Jahren herrscht SOS im Defensivbereich. Die schwächste Defensive (14 Gegentore) ist im kommenden Krisengipfel gefragt. Auch wenn die Saison des »Kuckucks« nicht nach Plan läuft - zuhause waren die Grünweißen bis zur Ankunft der Schielberger (3.Spieltag) zuletzt eine Macht (4:0:0, 19:11 Tore). Doch auch dieser Nimbus ist nicht mehr vorhanden (1:2 vs Schielberg). Beim KFV herrscht konstruktives »dabei sein ist alles«! Die Jungs gelten als fairste Einheit (4 Verwarnungen). Sportlich ist der zweistellige Tabellenbereich dann doch eher unerwünscht. Ein Sieg in vier Spielen entwickeln viel Spielraum nach oben. Mit dem Weggang von Göksel Durmus wird’s nicht leichter. Ein aus Ittersbacher Sicht untypisches 1:1 gab’s beim letzten Kick des »Altmeister« auf dem VfR-Geläuf, dass in der Regel zu einem der besten Plätze im Kreis gehört. Mingoia und Herrmann trafen im neunzigminütigen Gefecht.



FC Español
Karlsruhe



ATSV
Mutschelbach III











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Andreas Billing

Tipp
2:1



Drei Punkte aus drei Unentschieden für den Gast aus Karlsbad (0:3:1, 6:7 Tore). Das reicht nicht um sich in Sicherheit zu wiegen. Der Blick der »Waldenser« richtet sich als Drittletzter in Richtung Klassenkampf. Mit der Fahrt an den Jagdgrund aber betreten die »Schmierbrenner« fremdes Land. Keine Disziplin, die vom ATSV III geschätzt wird. Sieben Reisen brachten der Ersatz-Reserve 2 Punkte und 7:18 Treffer, was nicht heißen soll, dass dem »Spanier« ein Freibrief droht. Wie der Gast liebt der »Iberer« die Teilung. Nur dass die Hausherren bereits einen Sieg einrichteten (5 Punkte). Der Tabellen-Achte kann mit einem heimischen Dreier in den oberen Tabellenbereich eindringen.



SV NK Croatia
Karlsruhe



DJK
Karlsruhe-Ost











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Alfons Lutz

Tipp
3:1



Verhältnismäßig viele Auswärtssiege wurden in diesem Treffen generiert. Abgeschlossen mit einem 2:0 von Ost bei den Kroaten (Portz, Mousa) bevor der SV NK im Hardtwald 2:1 gewinnen konnte (Biljaka, Knezevic - Eisele). Das würde ja dem Wunsch der Hatz-Elf entsprechen, die mit sechs Buden in den letzten beiden Saisonspielen ihre ersten 4 Punkte akkreditieren konnten (3:0, 3:3). Fair (5.) und neutral (Tabellen-Zehnter) steht die Horde im Niemandsland der Tabelle. Mit nur sechs Einschüssen erschlossen die »Balkanos« üppie 7 Punkte (6:5 Tore). Nicht mit Pauken und Trompeten - der SV NK bevorzugt Flöte und Mundharmonika, um die Spitze vom 5.Rang aus dezent unter Druck zu setzen.



SV
Langensteinbach II



SpVgg Olympia
Hertha Karlsruhe











Kreisklasse B Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Selim Msolli

Tipp
1:3



In den einzigen beiden Spielen, die im vorletzten Jahr über die Bühne gingen, wurden jeweils sechs Treffer inszeniert. Olympia feierte hierbei einen 6:0-Heimsieg (Sabatino 2, Säaf 3, Bufano) und einen Punkt in der Jahnstraße (3:3, Purcea, Unser 2 - Martin, Arnold, Rau). Mit einem 3:3 kehrten die Blauschwarzen zuletzt aus dem Hardtwald heim (DJK Karlsruhe-Ost); jetzt kommt der Hardtwald in die Jahnstraße. Das Schlusslicht konnte in keinem der letzten sechs Spielen einen Sieg verbuchen (0:2:4, 9:20 Treffer). Die Jungs aus Karlsbad sollten zuvor an der Disziplin arbeiten, denn mit 14 Verwarnungen und einer Ampelkarte ist auch hier der SVL Hüter der roten Laterne. Bei den Olympioniken hadert man mit den Punktverlusten, die ausschließlich in der Ferne stattfanden. Nun muss die Heimmacht abermals in die Ferne schweifen - mit mulmigen Gefühl. Doch wer am Ende der Saison oben stehen will, der sollte auch auf Reisen bissig sein. Das soll wiederum nicht heißen, dass man den bereits vorhandenen Lagerungen von zehn gelben und zwei gelbroten Karten weitere Verweise hinzufügt. 




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Szene aus dem Spiel, Ost vs SV Langensteinbach II
Foto - pfoschdeschuss



Szene aus dem Spiel, Ost vs SV Langensteinbach II
Foto - pfoschdeschuss


Ost-Akteur in Aktion
Foto - pfoschdeschuss



Ost-Akteur in Aktion
Foto - pfoschdeschuss



Szene aus dem Spiel, Ost vs SV Langensteinbach II
Foto - pfoschdeschuss