30.Spieltag - Nachschau

FC Busenbach II
(6.)
4
:
1
FV Sportfr.Forchheim III
(9.)


(47.)  Jonas Szabadics
(49.)  Dennis Bastian
(84.)  Pascal Hucker

(86.)  Dennis Bastian
0
1
2
3
4
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
Mohamed Ismail  (44.)


TV 1896 Spöck II
(7.) •
7
:
2
SVK Beiertheim II
(10.)


(22.)  Benjamin Prull
(36.)  Georg Schmidt

(47. Elfmeter)  Georg Schmidt
(59.)  Georg Schmidt
(85.)  Georg Schmidt
(44.)  Tobias Krail
(63.)  Patrick Bertsch
0
1
2
3
4
5
6
7
7
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Jonas Lerch  (5.)







Robin Trinquart  (72.)


SSV 1847 Ettlingen II
(12.)
4
:
4
FVgg 06 Weingarten II
(3.)



(34.)  Julian Battaglia


(63.)  Julian Battaglia
(68.)  Philipp Kohlmüller

(76.)  Julian Battaglia
0
0
1
1
2
3
3
4
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
2
3
3
3
4
4
Samuel Fritscher  (15.)
Danny Mockler  (25.)

Fitim Arifi  (49.)


Vitali Hilko  (74.)


FC Spöck II
(2.)
2
:
1
SpVgg Söllingen II
(8.) •

(21.)  Nico Riffel
(45.)  Daniel Hotz
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Moritz Nekolla  (80.)


TSV Schöllbronn II
(14.)
1
:
3
FV 1910 Malsch II
(11.)



(54.)  Maximilian Lauinger
0
0
1
1
:
:
:
:
1
2
2
3
Bhasar Abdu  (44.)
Ronnie Kastner  (47.)

Ronnie Kastner  (75.)


FC Südst.06 Karlsruhe II
(13.)
5
:
2
VfB 05 Knielingen III
(1.)

(31.)  Benjamin Nußhardt
(39.)  Daniel Corko
(44.)  Jonathan Rave

(50.)  Jonathan Rave
(70.)  Benjamin Nußhardt
1
2
3
4
5
5
5
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
1
2





Andreas Jurado  (76.)
Adrian Ehlinger  (89.)


FC 08 Neureut II
(4.)
3
:
0
TSV Pfaffenrot II
(15.)
Nichtantritt TSV Pfaffenrot II


30.Spieltag - Vorschau


FC Busenbach II
(6.)

:

FV Sportfr.Forchheim III
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Uwe Hatz
1:3
2:2

Neun Punkte und 17:4 Treffer - die Busenbacher Reserve scheint durch den Mega-Erfolg der Ersten Rückenwind bekommen zu haben. Der Sechste ist dato Fünfter der Rückrundentabelle und konnte das Gros der Ausbeute auf heimischen Terrain einspielen. Der B3-Klassen-Meister von 2005 geht als Favorit ins kommende Spiel, trotzgleich man die Dritte aus Rheinstetten-Forchheim nicht unterschätzen sollte. Das Gegenteil ist der Fall, denn die Ilic-Riege befindet sich in totaler Toppform. Sechzehn Punkte aus den letzten sechs Spielen (14:5 Tore) und 189 Minuten ohne Gegentreffer.  Mit nur 18 Ferntreffer inszenierten die »Grießer« 16 Auswärtspunkte (7.). Sechs der bisher neun Spiele konnte der FC Busenbach II gewinnen und nur zweimal hieß der Sieger, »Sportfreund«. Einmal im Hinrunden-Modus, als man die »Griewewürschd« mit einem 3:1 an der Karlsruher Straße räucherte. Pfleger, Kastner und Koller stellten klar - Vogel in der Schlussminute mit dem kosmetischen Eingriff. 

TV 1896 Spöck II
(7.)

:

SVK Beiertheim II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Wolfgang Barnick
1:1
2:1

Mittelfeldgeplänkel zum Saisonabschluss … Der TV Spöck II im Heimspiel gegen die Beiertheimer Reserve, die nach einer schwachen Hinrunde furios begann. Inzwischen sind die Lubuimi-Jungs geerdet und warten seit 281 Minuten auf einen Treffer. Mit 0:13 Treffer aus den letzten drei Spielen erübrigt sich die Frage nach Punktzufuhr (0 Punkte). Ein 8.Rückrundenplatz des Fern-Zehnten, der mit dem drittschwächsten Sturm (41) auf dem 10.Tabellenplatz enden wird, ist eine Steigerung - wäre da nicht der Einbruch in den letzten Wochen. Der TV II aus Spöck ist nach 4 Punkten aus den vergangenen beiden Spielen (5:3 Tore) auf dem 7.Rang beheimatet. Die Tendenz ist fallend, denn aus einem Hinrunden-Vierten wurde ein Rückrunden-Zehnter. Im kommenden Spiel sollte der »Esel« dem Gestüt nochmals einen Dreier präsentieren. Das klappte beim letzten Heimspiel 2016, als man Beiertheim 2:0 schlagen konnte (Beck 2). Das gelang nicht in der Hinrunde, als ein Treffer pro Mannschaft ein Remis manifestierte (1:1).   

SSV 1847 Ettlingen II
(12.)

:

FVgg 06 Weingarten II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Jörg Becker
1:3
1:2

Mit einem 3:1 konnte Weingarten im Hinspiel gewinnen - Teil einer tollen Saison des Fvgg 06 II, der nach neuestem Stand zur Relegation führt. In der Ferne Vierter, im zweiten Versuch (Rückrunde) Dritter und mit der drittbesten Defensive (30) auch in der Gesamttabelle Dritter … Weingarten II hofft auf den Einstieg in die A-Klasse. Ettlingen hat jene Relegation im vergangenen Jahr bestritten und verloren. Die aktuelle Saison verlief weniger gut und man findet sich im tiefen zweistelligen Bereich wieder (12.). Eine leichte Leistungssteigerung konnte man im Laufe der Saison vernehmen; in den letzten vier Saisonspielen fielen neben einem Sieg drei Unentschieden ab (9:7 Tore). Weingarten II ist durch und Ettlingen II kann nicht absteigen. Es wird ein Wettbewerbsspiel mit freundschaftlichen Charakter. Die ganz große Stränge werden wir wohl nicht sehen.

FC Spöck II
(2.)

:

SpVgg Söllingen II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Peter Barth
3:3
2:1

Das Ziel, Meister zu werden, ist für den FC Spöck II mittlerweile graues Wunschdenken, dass sich nicht realisiert hat. Uneinholbar liegt der VfB 05 Knielingen II auf der Pole-Position und der FC II wird Zweiter. Aufsteigen kann der »Jung-Esel« offiziell nicht, weil die Erste aus der Kreisliga absteigen wird. Inoffiziell wird aber diese Zweite im kommenden Jahr als »Erste« um Punkte in der A-Klasse zanken. Die Vallarelli-Jungs haben vor Wochen den Spitzenreiter geschlagen und nochmals nachhaltig dokumentiert, dass man reif für die nächste Stufe ist. Zwanzig Spiele haben die Blauweißen nicht mehr verloren … (13:7:0,53:19 Tore). Die Söllinger haben seit Jahren eine gute Zweite, die immer wieder mit respektablen Auftritten für Furore sorgen. In der aktuellen Saison eher durchwachsen … was mit einem 8.Fern-Tabellen-Platz und einem 9.Rückrundenplatz bestätigt wird. Nichtsdestotrotz holte man in einem hitzigen Hinspiel einen Punkt gegen den FC II (3:3).

TSV Schöllbronn II
(14.)

:

FV 1910 Malsch II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Paul Pütz
2:2
1:5

Glücklich kann man sich in Schöllbronn über den Verlauf dieser Saison schätzen. Sieben Niederlagen in Serie (3:26 Treffer) und seit 190 Minuten keinen Treffer mehr für die zweitschlechteste Defensive (88). So einfach wird’s wohl nicht mehr, drinzubleiben. Im laufenden Geschäftsjahr hat’s geklappt und nun erwartet die drittschwächste Heimmannschaft und Drittletzter der Rückrunde den FV Malsch II. Der Rückrunden-Dreizehnte; drittschlechteste Fern-Equipe, konnte in der laufenden Saison ebenfalls keine Bäume ausreißen und steht seit vier Partien im Wartestand auf einen üppigen Drilling. Zwei Punkte wurden es bei 9:13 Treffern. Vier Mannschaften spielten öfter an (62) und die Saison, 17/18, kann man getrost als »dahinvegetiert« abstempeln. Das drückt auch das Hinspiel-Resultat von 2:2 zuhause gegen Schöllbronn aus. Dennoch könnte die Guhl-Gruppe zu einer Landesliga-Reserve aufsteigen.

FC Südst.06 Karlsruhe II
(13.)

:

VfB 05 Knielingen III
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Philipp Federlechner
2:4
1:4

Wird der FC Südstern zum letzten Spiel eine Mannschaft auf die Füße bringen? Personell am Limit - die »Hoffmänner«. Sportlich sah es aber in den letzten Wochen auch nicht rosig aus. Die feste B-Klassen-Institution ist nach einem 12.Platz im Hin-und Rückrunden-Modus Dreizehnter in der Gesamttabelle. Die kommende Saison wird um einiges schwerer werden - die Dammerstock-Equipe benötigt dringend Zuwachs. Im kommenden Spiel benötigt der »Stern« Hilfe von oben, denn mit dem VfB II hat sich der Primus angemeldet. Der verfügt über heiße Waffen wie bester Sturm (91) und beste Defensive (23). In der Ferne stark (2.) will der angehende Meister zum Abschluss nochmals glänzen. Im Hinspiel glichen die »Holzbiere« aus … der dritte Sieg (2:4) auf heimischen Geläuf egalisierte das Gesamtkonto (3:0:3,13:12 Tore). Gleich dreimal traf Ehinger, einmal Wagner bei Gegentreffern von Dettweiler und Carave. Im nächsten Spiel sollte Grünschwarz die Führung übernehmen.

FC 08 Neureut II
(4.)

:

TSV Pfaffenrot II
(15.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 30.Spieltag
Sonntag - 03.06.2018
15:00 Uhr
Otto Rassenfoss
7:0
5:0

Absteiger, Neureut II, wird nicht in die A-Klasse zurückkehren. Am Ende fehlten dann doch 13 Punkte und die B-Klasse scheint wohl für den »Spundi« die optimale Spielfläche zu sein. Null Punkte aus den letzten beiden Saisonspielen (1:7 Tore) überraschten die Blauweißen, die sich weiter oben sahen. Dritter war man nach Beendigung der Hinserie. Der sechste Rückrundenplatz für den Heim-Sechsten war dann eher unverhofft. Mit dem TSV Pfaffenrot II kommt am letzten Spieltag eine Mannschaft, die als Vorletzter bereits 111 Gegentreffer vermeldete. Der letzte Sieg liegt 18 Spiele zurück (0:3:15,15:74 Tore) und dem Bewohner des Stegbachtals ist die Relegation gewiss. In wenigen Wochen wissen wir, ob in Pfaffenrot weiterhin B-Klassen-Fußball präsentiert wird. Mit einem deutlichen 0:7 wurde man im Hinspiel deklassiert. Neureut fegte über die »Killhase« und verbrannte viel Erde. Der fünfte FC 1908-Sieg im elften Treffen, der zur knappen Führung taugte (5:2:4,24:16 Tore).


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Knielingens Torjäger, Tobias Wagner
Foto - pfoschdeschuss

#

Julian Gebele vom VfB Knielingen II
Foto - pfoschdeschuss


Sven Backenstos vom SSV Ettlingen II
Foto - pfoschdeschuss



Pascal Diebold vom VfB Knielingen II
Foto - pfoschdeschuss