2.Spieltag - Nachschau


SVK Beiertheim II
(15.)
0
:
2
FC Spöck II
(13.)


0
0
:
:
1
2
Moritz Klein  (43.)
Marius Zoller  (90.)


SpVgg Söllingen II
(6.) •
1
:
1
FC Südst.Karlsruhe II
(12.) •


(61.)  Kevin Herb
0
1
:
:
1
1
Michael Sauer  (18.)


FV 1910 Malsch II
(3.) •
2
:
0
FC Busenbach II
(8.) •

(89.)  Ronnie Kastner
(90.)  Mert Can Altintop
1
2
:
:
0
0



VfB 05 Knielingen II
(8.) •
8
:
0
TSV Pfaffenrot II
(13.)

(6.)  Tobias Wagner
(7.)  Tobias Wagner
(20.)  Adrian Ehlinger
(25.)  Andreas Jurado

(45.)  Andreas Jurado
(49.)  Tobias Wagner
(65.)  Andreas Jurado
(70.)  Tobias Wagner
1
2
3
4
5
6
7
8
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0



FV Sportfr.Forchheim III
(4.) •
0
:
2
FC 08 Neureut II
(1.) •


0
0
:
:
1
2
Kai Schüttke  (63.)
Michail Inci  (70.)


FV Grünwinkel II
(16.)
0
:
8
TV 1896 Spöck II
(8.) •


0
0
0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
7
8
Christian Rink  (27.)
Sven Ramp  (28.)

Sven Ramp  (42.)
Christian Rink  (53.)
Rony Mikhael  (61.)
Antonio Dourmikas  (65.)
Sven Ramp  (83.)
Antonio Dourmikas  (88.)


FVgg 06 Weingarten II
(4.)
1
:
1
TSV Schöllbronn II
(6.)

(70.)  Toni Petricevic
1
1
:
:
0
1

Nicolai Schiebenes  (85.)


SSV 1847 Ettlingen II
(6.)
1
:
3
SG Stupferich II
(11.)




(68.)  Jeremias Gehrung Rodriguez
0
0
0
1
:
:
:
:
1
2
3
3
Nico Blümle  (3.)
Nico Blümle  (37.)
Luca Steinke  (66.)



2.Spieltag - Vorschau


SVK Beiertheim II
(15.)

:

FC Spöck II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Sonntag - 27.08.2017
15:00 Uhr
Bernd Eberle
1:2

Neun Spiele war der FC Spöck II ungeschlagen und viele sahen beziehungsweise sehen in der Vallarelli-Elf sowas wie den Topfavoriten. Doch gleich am 1.Spieltag der neuen Runde gab's den Dämpfer. Das Spiel gegen den FVgg Weingarten II wurde überraschend abgegeben. Die  Wiedergutmachung soll bereits am kommenden Spieltag stattfinden, wenn Beiertheim II zur Party lädt. Denen gelang seit 341 Minuten kein Treffer mehr und verloren die vergangenen drei Spiele. Gegen motivierte »Esel« werden sich die Hardt-Jungs schwertun und gegen den FC im Allgemeinen sowieso. Der letzte Sieg einer SVK-Equipe über die Elf aus Stutensee gelang 2015 durch zwei Treffer von Viktor Marquez. Es folgten drei Spöcker Siege - einer davon im letzten Jahr beim SVK II. Marius Zoller konnte das goldene Tor erzielen (0:1).

SpVgg Söllingen II
(6.)

:

FC Südst.Karlsruhe II
(12.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Sonntag - 27.08.2017
15:00 Uhr
Hans-Joachim Wengert
2:2

Zwei Methusalems der B-Klasse könnte man die Reserven aus Söllingen und Südstern nennen. Achtzehn Mal stand man sich gegenüber mit recht ausgeglichener Bilanz. Die Heimmannschaft gewann acht Mal, die Gäste sieben Mal bei nur drei Teilungen, letztmals im Mai dieses Jahres, als sich die beiden Mannschaften am Pfinzufer 1:1 trennten. Moritz Nekolla brachte die Katz-Jungs in Front - Michael Sauer konnte nach 78 Minuten egalisieren. Ansonsten war in den letzten vier Söllingen-Besuche nichts für die »Sterne« zu ergattern. Beide erhoffen sich einen Drilling - die SpVgg nach zwei Spielen (1 Punkt,2:3 Tore), der FC nach vier Partien (2 Punkte,5:8 Tore) ohne.

FV 1910 Malsch II
(3.)

:

FC Busenbach II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Sonntag - 27.08.2017
15:00 Uhr
Markus Augsburger
1:1

Wenn der FC Busenbach II am kommenden Sonntag nach Malsch pilgert dann sollten sie wissen, dass sie auf eine Elf trifft, die sich nach vier Siegen in Serie (10:4 Tore) mit mächtig Selbstbewusstsein bewaffnet hat. Weniger aktuell ist der letzte Auftritt der »Griewewürschd« aus dem Kalenderjahr, 2012, als die Gelbschwarzen mit 5:1 triumphierten. Das hört sich alles recht negativ für die Busenbacher an und dennoch führen die Waldbronner in der Gesamtbilanz mit 8 Siegen (3:1:8) und 25:17 Toren. Zum Auftakt gab's ein brüderliches 1:1 gegen den VfB 05 Knielingen II. Mit einem Dreier am Federbach würden die Rotschwarzen erst einmal im Spitzen-Sektor gastieren.

VfB 05 Knielingen II
(8.)

:

TSV Pfaffenrot II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Sonntag - 27.08.2017
15:00 Uhr
Werner Müller
2:0

Sechzehn Spiele fühlten die »Stegbach-Hasen« das Gefühl der Unbesiegbarkeit, was schlussendlich zum Aufstieg in die B-Klasse führte. Doch schon im ersten Spiel auf neuem Terrain wurde man vom B-Klassen-Fuchs, Forchheim III, auf den harten Boden der Realität verwiesen. Neben der Mega-Serie bricht auch der Heim-Mythos (15 Spiele ohne Niederlage). Zum ersten Auswärtsspiel brechen die Albtäler zum Rhein auf, wo der VfB Knielingen II seine Heimspiele austrägt. Auch wenn das letzte vier Jahre her ist, bestritten beide Partner schon eine Dekade Kräftemessen (6:2:2,20:11) mit einem Schwerpunkt von VfB-Erfolgen. Ruben Duss und David Schweikle hießen die Schützen der »Holzbiere« bei eben jenem Besuch der Pfaffenroter (2013), der mit einem 2:0 die Archive auffand. Wir gehen auch im kommenden Spiel von einem Dreier der Bertsche-Burschen aus.

FV Sportfr.Forchheim III
(4.)

:

FC 08 Neureut II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Sonntag - 27.08.2017
15:00 Uhr
Robin Stern
1:2

Die letzten Spiele der letzten Saison verliefen für die Sportfreunde nicht ganz so zufriedenstellend. Dafür konnten die »Grießer« gleich im ersten Spiel der neuen Epoche einen Jubel ausstoßen. Beim. Novizen aus Pfaffenrot sprang ein 2:1-Sieg heraus. Gegen den kommenden Gegner traten die »Sportis« bereits sechsmal an und konnten hierbei keinen einzigen Sieg eingrenzen. Der größte Erfolg schlug sich beim letzten Besuch der »Spundenfresser« nieder. Mit einem 1:1 trennte man sich an der Karlsruher Straße (Ernst-Schüttke). Ein heißes Duell, dass am Ende fünf gelbe und zwei gelbrote Karten forderte. Die Neureuter dürfen sich nach dem ersten Spieltag Spitzenreiter schimpfen. Mit einem 10:0 konnte Neuling, Grünwinkel, geschmort werden. Bei dieser Tordifferenz würde schon ein schmal angelegter Dreier für einen Verbleib an der Spitze sorgen.

FV Grünwinkel II
(16.)

:

TV 1896 Spöck II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Sonntag - 27.08.2017
15:00 Uhr
Günter Zilly
1:3

Die Landung in der neuen B-Klasse für den FV Grünwinkel II hatte etwas von einem Kopfsprung vom Dreier, doch der Bademeister hatte vergessen das Wasser einzulassen. Nach sechzehn Auswärtsspielen ohne Niederlage verloren die »Spatzen« in der Sandgrube zu Neureut 0:10 - harter Tobak. Nun warten die Spöcker auf die Geschundenen und auch hier gibt’s Episoden von diversen Strandungen zu erzählen. Das letzte Treffen in der Steinbückelstraße, man schrieb das Jahr 2010, endete damals 14:0 für die Hausherren, die am kommenden Sonntag als Gast nach Grünwinkel kommen. Die Bertsch-Buben sind favorisiert, warten aber bereits seit sieben Spiele auf einen Drilling (0:3:4,8:16 Tore). Es wird das fünfte Spiel zwischen dem »Federvieh« und dem »Vierbeiner«. Aktuell steht’s 4:0 nach Spielen und 27:0 nach Toren für den TV.

FVgg 06 Weingarten II
(4.)

:

TSV Schöllbronn II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Mittwoch - 30.08.2017
18:30 Uhr
Dennis Mandt
2:1

Die Weingartener setzten gleich zu Beginn der neuen Saison ein Ausrufezeichen mit einem 3:2-Sieg über den FC Spöck II, die sich gerade  in den letzten Monaten verdammt stark präsentierten. Mit diesem Triumph steigt der Stellenwert der Nullsechser und damit auch das Anspruchsdenken im nahen Umfeld. Zudem haben die Schwarzroten die letzten drei Saisonspiele allesamt gewonnen (11:3 Tore). Die Schöllbronner spielten insgesamt eine gute letzte Saison. Am Ende der Runde schien aber der Akku des Novizen leer zu sein und so entstanden aus den letzten fünf Spielen ein Punkt - aus den letzten drei Reisen 0 Punke und 17 Gegentreffer. Das Anspiel in der Ferne funktioniert seither und sollte nicht mehr allzu oft erprobt werden. Ein 2:2 zum Saisonauftakt gegen Söllingen II könnte dem Kleiner-Team wieder Auftrieb geben.

SSV 1847 Ettlingen II
(6.)

:

SG Stupferich II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 2.Spieltag
Dienstag - 12.09.2017
19:00 Uhr
Christian Scharun
1:1

Nachholspiel vom 2.Spieltag. Der SSV 1847 Ettlingen II, Vizemeister und aktuell Sechster der Liga mit 6 Punkten aus drei Spielen, gegen die SG Stupferich II, Elfter mit 4 Punkten und soeben 7:1-Sieger über den letztjährigen Aufsteiger, TSV Schöllbronn II. Die Rocco-Garde muss sich nach dem 0:2 beim TV Spöck II neu beweisen. Eine Wiederholung des Vorjahres-Erfolg wäre möglich. Dafür müssen aber Punkte im Dreierpack her. Im März 2017 reichte ein Treffer um den Sieg am Baggerloch einzuquartieren. Paul Reitenbach, Goalgetter vom Dienst, überwand nach 53 Minuten Janik Hartlieb, gleichzeitig der Endstand. Die SG aus Stupferich hingegen will nach dem Kantersieg nachlegen. Mit einem Unentschieden in der Ferne könnte man im Lutz-Team gut leben.  


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Der VfB II aus Knielingen will in der kommenden Saison »oben« mitspielen
Foto - pfoschdeschuss - ms


Mit dem FV Grünwinkel II in die B-Klasse aufgestiegen
Foto - pfoschdeschuss