15.Spieltag - Nachschau

SG Stupferich II
(7.)
-
:
-
FV Grünwinkel II
(16.)
Spielausfall

SVK Beiertheim II
(10.)
1
:
1
TV 1896 Spöck II
(7.)

(18.)  Lamin Darboe
1
1
:
:
1
1

Simon Kemm  (22.)


FVgg 06 Weingarten II
(4.)
3
:
0
SSV 1847 Ettlingen II
(14.)

(21.)  Toni Petricevic
(68.)  Toni Petricevic
(76.)  Yannic Trautwein
1
2
3
:
:
:
0
0
0



SpVgg Söllingen II
(8.) •
3
:
3
FC Spöck II
(2.)

(9.)  Michael Mutschler

(50.)  Moritz Nekolla


(84. Eigentor)  Alexander Baschin

1
1
2
2
2
3
:
:
:
:
:
:
0
1
1
2
3
3

Moritz Klein  (38.)

Marius Zoller  (56.)
Dennis Koch  (61.)


FV 1910 Malsch II
(11.)
2
:
2
TSV Schöllbronn II
(12.)



(81.)  Tolga Celik
(90. Elfmeter)  Fabian Zimmer
0
0
1
2
:
:
:
:
1
2
2
2
Maximilian Lauinger  (6.)
Maximilian Lauinger  (63.)


VfB 05 Knielingen II
(2.) •
4
:
2
FC Südst.06 Karlsruhe II
(9.)

(2.)  Tobias Wagner
(11.)  Adrian Ehinger

(31.)  Adrian Ehinger
(43.)  Adrian Ehinger
1
2
2
3
4
4
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1
2


Johannes Dettweiler  (25.)


Timo Carave  (50.)

FV Sportfr.Forchheim III
(12.)
3
:
1
FC Busenbach II
(4.)

(18.)  Adrian Pfleger
(50. Elfmeter)  Johannes Kastner
(86.)  Lukas Koller
1
2
3
3
:
:
:
:
0
0
0
1



Markus Vogel  (90.)


TSV Pfaffenrot II
(15.)
0
:
7
FC 08 Neureut II
(4.)


0
0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
7
Tim Sabadisch  (28.)
Thomas Schlichter  (35.)

Tim Sabadisch  (38.)
Tadeusz Romaszko  (60.)
Tadeusz Romaszko  (70.)
Julian Link  (75.)
Dennis Ratzel  (77.)



15.Spieltag - Vorschau


SG Stupferich II
(7.)

:

FV Grünwinkel II
(16.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Sonntag - 26.11.2017
13:00 Uhr
Mike Singer
5:0

»Das kann sich doch sehen lassen!« Zwei Spiele aus den Jahren 10/11 und zwei SG II-Siege und nicht einmal zum Mittelpunkt marschiert. Gewann man im Hinspiel 4:0, so sabotierte man die »Spatzen« im Rückspiel 6:0 und es ist keine geringe Menge, die ein ähnliches Resultat am kommenden Sonntag erwartet. Ganz klar - die SG II ist der haushohe Favorit und die Höhe des Favoriten-Daseins kann in Zahlen kaum ausgedrückt werden. Stupferich besticht mit einer starken Defensive (16), die daheim erst 4 Gegentreffer hinnehmen musste. Kein Liga-Konkurrent hat in der Heimat weniger Treffer hinnehmen müssen. Die Gäste sind weiterhin Schlusslicht und daran wird sich wohl auch nichts ändern. Seit 540 Minuten traf das Aster-Team in der Ferne nicht mehr und aus den letzten zwölf Saisonspielen resultieren 0 Punkte und 7:82 Tore.

SVK Beiertheim II
(10.)

:

TV 1896 Spöck II
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Mittwoch - 04.04.2018
19:15 Uhr
Pascal Rastetter
2:2

Dem SV aus der europäischen Ecke Karlsruhes, wird eine fantastische Entwicklung nachgesagt. Unter Coach Lubuimi blühte die zur Winterpause noch im Keller stehende Entourage förmlich auf, was ihnen ein 3.Platz in der Rückrundentabelle bestätigt. Zehn der 18 Punkte entstanden aus den vergangenen vier Partien (13:4 Tore) sodass nicht davon ausgegangen werden kann, dass der besser postierte TV 1896 II tatsächlich die Favoritenrolle ausüben wird. Dem fern-phobischen (13.) »Esel« wird eine fünfzigprozentige Erfolgsquote eingeräumt und schon beim letzten Treffen in der Hermann-Veit-Straße stand nach 90 Minuten ein Remis auf dem Parkett. Das zweite im sechsten Match (1:2:3,4:11 Tore). Zwei Amato-Treffer sicherten den Blaugelben den Punkt. Trinquart und Özkul brachten den SVK zweimal in Front (Mai/2017). 

FVgg 06 Weingarten II
(4.)

:

SSV 1847 Ettlingen II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Mittwoch - 04.04.2018
17:30 Uhr
Hans Peter Schwarz
2:2

Ein Spiel des 15.Spieltages am kommenden Mittwoch in Weingarten. Der Vizemeister kommt zum Vierten. Doch 13 Punkte Abstand zum Zweiten - die Nullsechser sollten keine Chance mehr auf den Aufstieg hegen. Der Heim-Vierte ist seit 10 Spielen in der Heimat ungeschlagen (5:5:9,22;7 Tore); spielte in den letzten vier Saisonspielen viermal remis (1:3:0,8:2 Tore) - unterm Strich zu wenig, um die Spitze unter Druck zu setzen. Der Gast aus Ettlingen spielte auswärts bisweilen besser als in der Heimat. Fünf Punkte errechnet das Rocco-Gebilde zum Vorletzten aus Pfaffenrot II. »Es darf schon etwas mehr sein!« Ein Punkt aus den letzten drei Spielen (4:9 Tore) und eine starke erste Halbzeit beim Primus, VfB 05 Knielingen II (0:4), waren die letzten Auszeichnungen. Dem »Natz« fehlt das Resultat, um neuen Mut zu akquirieren. Trotz einer starken letzten Saison (16/17) gelang es dem Gemisch aus ASV und SV nicht, den »Klemmbeitel« zu schlagen. Einem mageren 0:0 in Weingarten folgte ein noch magereres 2:3 auf heimischen Geläuf (Reitenbach,Weber-Schneider,Fritscher,Steiner).

SpVgg Söllingen II
(8.)

:

FC Spöck II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Mittwoch - 04.04.2018
19:00 Uhr
Thomas Heine
1:1

»Nur« zehn der 21 Punkte Söllinger Punkte wurden in der Heimat erschaffen. Dass lässt vermuten, dass sich der »Dorndreher« keinen Kopf machen, wo denn nun gespielt wird. Am kommenden Mittwoch steht ein Heimspiel an und hier will die Katz-Kollektion zumindest überzeugen, denn der Zweite kommt in die Kapellenstraße. Letztmals passierte das 2011 - damals notierte Heinz Rothermel einen Treffer pro Seite (1:1). Der FC Spöck II ist auf A-Klassen-Kurs und wird dato als beste Fern-Allianz im Ligabereich bezeichnet. Der Zweite, mit zweitbester Defensive (17) und zweitbester Offensive (45) ist seit 11 Spielen ungeschlagen (7:4:0,24:10 Tore) - siebzehn sind’s gar in der Ferne (13:4:0,41:12 Treffer). 
Wir stellen uns auf ein interessantes Spiel ein, dass Herr Heine begleiten wird.

FV 1910 Malsch II
(11.)

:

TSV Schöllbronn II
(12.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Mittwoch - 04.04.2018
17:30 Uhr
Johann Kunetka
1:1

Nach dem überraschenden Sieg beim TSV Pfaffenrot (2:1) stehen die »Moggel« auf dem 4.Platz der Ferntabelle und mit 16 Punkten auf dem 12.Platz der Gesamtrechnung. Bei 8 Punkten Differenz zum geschlagenen Vorletzten, der im Stegbachtal zuhause ist, kann man bei Grünweiß entspannt durchatmen. Nur ein Punkt davor finden wir den FV 1910 Malsch II, dem weiterhin ein Sieg in der Rückrunde (14.) und ein Sieg im Jahre 2018 (0:2:5,6:17 Tore) fehlt. Keine guten Aussichten, um im kommenden Spiel den Goliath herauszuhängen. Es ist die Premiere dieses Kicks, die von Johann Kunetka in die Wege geleitet wird.

VfB 05 Knielingen II
(2.)

:

FC Südst.06 Karlsruhe II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Donnerstag - 07.12.2017
20:00 Uhr
Sven Hadeler
3:2

Die Hinspiel-Story soll für den VfB 05 Knielingen mit einem Happy-End enden. Nur alleine kann das der beste Sturm (55) in Verbund mit der stärksten Defensive (11) nicht bewerkstelligen, denn man ist am kommenden Sonntag von der SpVgg Söllingen II abhängig, die dem FC Spöck II mindestens einen Punkt abknüpfen muss. Dann greift Punkt zwei … der Heim-Dritte muss den Auswärts-Dritten vom Dammerstock schlagen. Das funktionierte im November 2009 hervorragend und die »Holzbiere« gewannen 4:1. Einer von drei Siegen in fünf Spielen (3:0:2,8:11 Tore). Beim Südstern gab’s ein »Duppen« aus den letzten zwei Spielen (1:3 Tore) und Rang neun kann wohl gerade noch als zufriedenstellend deklariert werden. Doch der Abstand des Fairness-Vorletzten zum Vorletzten der realen Tabelle beträgt nur 6 Punkte. Dennoch - Knielingen II ist der klare Favorit. Seit zehn Spielen sind die Nullfünfer ungeschlagen (8:2:0,45:8 Tore).

FV Sportfr.Forchheim III
(12.)

:

FC Busenbach II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Donnerstag - 08.03.2018
19:00 Uhr
Michael Schröder
1:1

Der Heim-Neunte, Sportfreunde Forchheim III, erwartet den Fern-Dreizehnten, FC Busenbach II. Unterschiedlich wurden die ersten Spiele des neuen Jahres angegangen. Die Busenbacher Reserven unterzogen sich einem rüden 0:5 in Neureut und konnten wenige Tage später einen Fluch von 312 Minuten ohne Treffer beenden. Jan Triebskorn traf zum 1:0 gegen den FV Malsch II. Am Ende gewann die »Griewewurschd« 4:0. In der Ferne wurden aus den letzten vier Spielen 1 Punkt arrangiert; seit 208 Minuten wurde kein Busenbacher Treffer im Fernverkehr registriert. Torlos endete die letzte Destination in die Karlsruher Straße. Dass liegt sieben Jahre zurück und am kommenden Wochenende kommt’s zum Wiedersehen. Die »Dritte« aus Rheinstetten besetzt einen soliden 8.Tabellenplatz und hofft zumindest auf einen Punkt im kommenden Heimspiel. Vier von möglichen 24 Punkten (10:30 Tore) erwirtschafteten die Rheinstettener in den acht Spielen gegen die Waldbronner. Das entspricht einem Sieg und einem Unentschieden … Die Busenbacher gehören nicht zum Lieblingsgegner der Forchheimer.

TSV Pfaffenrot II
(15.)

:

FC 08 Neureut II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B3 - 15.Spieltag
Mittwoch - 25.04.2018
18:00 Uhr
Lukas Schneider
1:3

Neureut’s Chancen auf den 2.Platz sind ebenso kleingehalten wie die Pfaffenroter Rettung ohne Relegation. Drum treffen sich die Verbände nicht, um Geschenke auszutauschen. Es sollte ein umkämpftes Match werden mit klarem Vorteil, Neureut. Die neigen zum Remis in der Fremde (4) und überzeugten meist daheim. Starke Defensive (24) mit weniger imposanten Stürmerspiel (41) und einem eher durchwachsenen 6.Platz im Forum der Revanchen (Rückspiele). Der Gastgeber wartet weiter auf den ersten Sieg im Rückspiel-Modus; zwei Punkte aus den letzten neun Spielen (6:25 Tore) deuten nur leicht an, dass 8 Punkte Distanz auf das rettende Ufer ein unüberbrückbares für die schwächste Offensive (12) und zweitschwächste Defensive (62) darstellt. Torlos schickte Boris Dugandzic die Jungs 2013 nachhause (0:0) - der letzte Besuch der »Spundis« im Stegbachtal. Würde im kommenden Spiel weder den Mannschaften, noch dem Zuschauer helfen.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Energisch - Ralf Katz von der SpVgg Söllingen II
Foto - pfoschdeschuss

#

Söllingens Rückhalt - Kevin Guekam Bedzi Nana
Foto - pfoschdeschuss


Nik Arldt vom SSV Ettlingen II
Foto - pfoschdeschuss



Erste Hilfe beim SSV Ettlingen II
Foto - pfoschdeschuss