3.Spieltag - Nachschau
Sulzbach holt einen Punkt an der Pfinz


SV Blankenloch II
4
:
2
GSK Karlsruhe II





(14.)  Liam Wagner
(55.)  Yannik Petillon


(90.)  Julian Weinbrecht
(90.+6 Strafstoß)  Julian Weinbrecht
1
2
2
2
3
4
:
:
:
:
:
:
0
0
1
2
2
2


Emre Yildirim  (78.)
Giancarlo Clinca  (84.)


TSV Etzenrot
1
:
2
FSSV Karlsruhe II







(86.)  Bastian Endres
0
0
1
:
:
:
1
2
2
Frederik Schlenzig  (29.)
Michael Weber  (53.)


Germania
Karlsruhe
2
:
3
SV
Hohenwettersbach






(48.)  Christian Ortmann


(72.)  Michael Kuhn
0
1
1
1
2
:
:
:
:
:
1
1
2
3
3
Yannik Then  (20.)

Daniel Müller  (60.)
Lino Müller  (66.)


DJK Durlach
2
:
2
FV Sulzbach






(34.)  Dorival Miguel

(74.)  Halil Sahan
0
1
1
2
:
:
:
:
1
1
2
2
Vincenzo Fortino  (22.)

Michele Fortino  (52.)


TSV Wöschbach
4
:
0
ESG Frankonia
Karlsruhe





(46.)  Daniel Bicskey
(53.)  Daniel Bicskey
(75.)  Jan Kaven
(75.)  Daniel Bicskey
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



SV Nordwest
Karlsruhe
4
:
1
FV Rußheim II





(3. Strafstoß)  Dominik P.Werling

(60. Strafstoß)  Dominik P.Werling
(80.)  Dominik P.Werling
(89.)  Dominik P.Werling
1
1
2
3
4
:
:
:
:
:
0
1
1
1
1

Christian Denzel  (50.)



3.Spieltag - Vorschau
Spitzenspiel an der Mauer?


SV Blankenloch II



GSK Karlsruhe II











Kreisklasse C Staffel 1
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Achim Schmiglewsky

Tipp
3:2



Neun Tore fallen am kommenden Spieltag in diesem Geplänkel. Sechs Treffer waren es 2016 (1:5); sieben fielen 2017 (3:4) und gar acht Hütten konnten die Kontrahenten im Jahre 2018 bereitstellen (5:3), wenn die Partien in Blankenloch stattfanden. Wer aber läuft als Sieger vom Geläuf in der Hardt? Die Hausherren sind Tabellen-Zweiter und überraschen die Fußballwelt. Es kommt noch härter, denn saisonübergreifend konnten die Obermoser/Strasser-Entourage fünf Siege in Serie entfachen (20:4 Treffer). Gleich 48 Hütten wurden in den letzten acht heimischen Spielen erzielt (8:0:0, 48:6 Tore). Hartes Gebälk für die Schmalspursäge beim »Osmanen«. Doch die GSK-Gesellen reisen um zu reißen. Mit einem Dreier in Blankenloch wären fünf Spiele ohne Geschichte (0:1:4, 3:12 Tore). 



TSV Etzenrot



FSSV Karlsruhe II











Kreisklasse C Staffel 1
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
14:00 Uhr

Schiedsrichter
David Vogel

Tipp
2:1



Weiterhin bleibt die Elf aus dem Waldbronner Eck die erfolgloseste erste Mannschaft im Kreis Karlsruhe. Vier Unentschieden reihten sich in den letzten zwölf Spielen ein (0:4:8, 14:27 Tore). Ein Sieg wurde vermisst. Und so hoffen die »Heidebückel«, dass man am Wochenende einen Dreier einfahren kann. Auch die Reserve aus der Nordstadt lauert seit fünf Spielen auf einen Drilling, der da mal vorbeischaut (0:3:2, 10:13 Tore). Ein Sieg der Heimmannschaft sollte beschlossene Sache sein.



Germania
Karlsruhe



SV
Hohenwettersbach











Kreisklasse C Staffel 1
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Peter Bielzer

Tipp
0:3



Der Tabellenführer reist zum ersten Auswärtsspiel zum vielleicht größten Konkurrenten an die Fasanengartenmauer. In den letzten acht Saisonspielen gaben die »Spengler« keinen einzigen Punkt (22:3 Tore) ab. Die Gelbblauen sind überreif und alles andere als ein Aufstieg wäre eine Katastrophe. Nun kommt’s zur Probe im Schlossgarten. Die heimischen »Beckmänner«, wie das bekannte Fleckensalz, sind sauber und rein. Es ist das erste Saisonspiel nach einer gefühlten Vorbereitung von einem Jahr. Löffler und Poetzsche hießen die zwei Schützen der Hohenwettersbacher, die in den letzten 180 Minuten im Wildpark-Areal für 4 Punkte sorgten (0:1, 1:1). Auch im kommenden Spiel sollten die Gäste für einen Zuwachs sorgen. Die Blaugelben sind der Favorit.



DJK Durlach



FV Sulzbach











Kreisklasse C Staffel 1
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Roland Schneck

Tipp
5:0



Die »Katholiken« stehen kurz vor dem Ende ihrer Serie. Vier Niederlagen in Folge pflastern den Weg der Börner-Buben (4:12 Tore). Beim Titelaspiranten, SV Hohenwettersbach, hatten die »Letschebacher« nicht den Hauch einer Chance (0:3). Nun kann man sich den ersten Saisonsieg sichern. Die Sulzbacher spielen außer Konkurrenz - die Mannschaft ist chancenlos. Immerhin konnten die »Ullebächer« mit dem 0:3 gegen die Frankonen einen kleinen positiven Trend präsentieren. Einen portugiesischen Nachmittag läuteten die »Letschebacher« beim bisher einzigen Gastspiel der Sulzbacher ein. Nuno Nunez Fernandes und Rafael Marquez trafen beim 2:1-Heim-Erfolg (Gegentor Surawicz) im letzten Jahr.



TSV Wöschbach



ESG Frankonia
Karlsruhe











Kreisklasse C Staffel 1
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Michael Wendling

Tipp
3:2



In der vergangenen Woche beendete die ESG die brache Fern-Bilanz mit einem 3:0 an der Alten Reute. Sechs Spiele war man zuvor im Fernverkehr ohne einen Dreier (0:2:4, 2:11 Tore). Das nächste Ziel sollte sein, die Punkte 5 bis 7 einzuholen, damit die Hohberg-Equipe im oberen Tabellenbereich umherschweifen kann. Frankonia könnte mit einem Dreier in der Ferne den Blinker setzen. Die Eisenbahn schlug die Sulzbacher verhältnismäßig verhalten (3:0). Ob diese Leistung reicht, den »Ölfunzlen« das Licht auszuschießen? Moritz Ruppender präsentierte im Oktober 2019 den einzigen Treffer bei diesem, dem dreizehnten Treffen, zwischen Bergdorf und Stadtverein (4:2:7, 25:35 Tore), dass der TSV 1:0 gewinnen konnte.



SV Nordwest
Karlsruhe



FV Rußheim II











Kreisklasse C Staffel 1
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Bernd Hauf

Tipp
3:1



Vierzehn Jahre her und kaum ein Pilger der Gegenwart kann sich an diesen Kick erinnern. Einmalig standen Reservisten aus Dettenheim auf der nordwestlichen Wiese, um ein Rundenspiel mitzugestalten (2006). Das Deutsche Sattelschwein wurde als gefährdetes Tier Nutztier des Jahres gewählt; Lordi gewinnt mit Hardrock Hallelujah für Finnland den Eurovision Song Contest; Russheim II verliert in der Nordweststadt 0:4. Im aktuellen Fall werden wir täglich mit dem coronalen Wiederkau konfrontiert … und wieder steht ein Kick zwischen den Einheiten an. Die Zweite aus Dettenheim rechnet sich nach fünf Spielen ohne Niederlage (4:1:0, 20:8 Tore) Chancen in der Sackgasse ein. Wir glauben aber das Böttle’s Buben den nächsten Sieg einfahren werden. Mit 15 Treffern besitzen die Grünweißen den derzeit besten Sturm.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Die Durlacher DJK
Foto - pfoschdeschuss


Auf Kurs - der SV Hohenwettersbach
Foto - pfoschdeschuss


Auf Kurs - der SV Hohenwettersbach
Foto - pfoschdeschuss


Doch dabei - der FV Sulzbach
Foto - pfoschdeschuss


Haushoher Favorit - der SV Hohenwettersbach
Foto - pfoschdeschuss