5.Spieltag - Vorschau
Mörsch kann's noch!


SC
Neuburgweier II
1
:
3
ASV
Wolfartsweier II







(72.)  Paul Zappe
0
0
1
1
:
:
:
:
1
2
2
3
Francesco Carelli  (36.)
Mitja Mayer  (44. Strafstoß)

Sebastian Busch  (73.)


TSV Etzenrot II
0
:
6
SV Nordwest
Karlsruhe II






0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
Kevin Behabetz  (22.)
Matthias Hirzle  (55.)
Christoph Wanyer  (77.)
Daniel Werhahn  (79.)
Kevin Behabetz  (84.)
Kevin Behabetz  (89.)


ATSV
Kleinsteinbach II
2
:
0
SpG Burbach/
Pfaffenrot II





(31.)  Nils Brückel
(62. Strafstoß)  Mike Stöckler
1
2
:
:
0
0



TV 1900 Mörsch II
2
:
1
SV
Hohenwettersbach II





(25.)  Joshua Fischer
(75.)  Jan Gerstner
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Benedikt Ortgieser  (86.)



5.Spieltag - Vorschau
»Weier« erwartet »Weier« am Rhein


SC
Neuburgweier II



ASV
Wolfartsweier II











Kreisklasse C Staffel 2
5.Spieltag
Samstag - 3.Oktober 2020
14:00 Uhr

Schiedsrichter
Selim Msolli

Tipp
2:3



Vom »Horbenloch« an den Rhein zum SC Neuburgweier. Das ist das Wochenendprogramm der schwarzblauen »Stickel«. Hier tauchte man 2011, 2016 und 2017 schon einmal auf; traf stets einmal und verlor immer (3:1, 3:1, 2:1). Im kommenden Spiel soll an diesem Zyklus was geändert werden. Beide Teams sind unbesiegt und trotzdem ist es kein Spitzenspiel in diesem Sinne. Der Gast siegte viermal in Serie ohne einen Gegentreffer zu bekommen (10:0, 387 Minuten). Dafür sind sie für den einzigen Platzverweis der Liga verantwortlich. Der SC Neuburgweier II widmete sich des Öftere dem Remis. Drei an der Zahl in den bisherigen vier Runden-Spielen (1:3:0, 11:6 Tore). Dennoch können wir uns gut vorstellen, dass die Einheimischen dem Spitzenreiter ordentlich Paroli bieten werden.



TSV Etzenrot II



SV Nordwest
Karlsruhe II











Kreisklasse C Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Erich Schneider

Tipp
1:2



Eine ewig lange Pause haben die Jungs aus Etzenrot mit dem kommenden Sonntag hinter sich. Am 8.März verloren die »Heidebückel« bei der ESG Frankonia Karlsruhe II (0:2). Seitdem steht der Ball still. Tore schoss man zum damaligen Zeitpunkt schon 248 Minuten nicht mehr - ein Punkt resultierte aus den letzten vier gespielten Spielen (1:14 Tore). Nordwest II durfte in der aktuellen Saison schon Praxis sammeln. Am 1.Spieltag unterlag man der SpG Burbach/Pfaffenrot II 1:2 - das elfte Spiel ohne einen Sieg (0:1:10, 4:29 Tore). Anschließend ruhten die »Sackgässler« für vierzehn Tage. Kann das Plastik in Waldbronn das Ende einer Auswärtsserie von fünfzehn Reisen ohne Souvenir (0:2:13, 10:48 Tore) werden?



ATSV
Kleinsteinbach II



SpG Burbach/
Pfaffenrot II











Kreisklasse C Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Hans-Joachim Niessen

Tipp
2:1



Beim Premierekick in der letzten Saison musste die Spielgemeinschaft eine bittere Schmach an der B10 über sich ergehen lassen. Der Stöckler erledigte den Gast fast im Alleingang und traf dreimal (4:1). Assan für die Heimmannschaft; Raquet für den Gast, besorgten den Rest. Die Diskrepanz ist geblieben - beide Teams machten einen Schritt nach vorne. Sechs Punkte und 8:4 Treffer aus den letzten beiden Spielen steht für den Fortschritt an der B10. Nicht eine Verwarnung wurde dem Kaucher-Trupp in den 270 Minuten Einsatzzeit ausgesprochen. Die Burbacher starteten mit zwei Saisonsiegen bevor eine kleine Flaute umging. Ein Zähler aus den zurückliegenden zwei Spielen (2:3 Tore). Dennoch finden wir die Albtal-Verschmelzung auf einen sauberen 3.Tabellenplatz (7 Punkte) mit einem Angriff, der erst fünf Mal netzte.



TV 1900 Mörsch II



SV
Hohenwettersbach II











Kreisklasse C Staffel 2
5.Spieltag
Sonntag - 4.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Peter Barth

Tipp
0:2



Die Hohenwettersbacher werden sich am kommenden Spieltag wie Chrissie Columbus fühlen. Der Seeweg nach Indien ist erkundet - die Strecke nach Mörsch muss noch erforscht werden. Noch nie gastierten die »Spengler« am Unteren Level. Heftig und stachlig endete das letzte Heimspiel für die Mörscher am 3.Spieltag gegen den »Igel« aus Oberweier. Mit einem 0:7 wurde der Heim-Nimbus der Blauweißen zerstochen. Sechs Spiele war man zuvor am Unteren Legel unbesiegt (4:2:0, 23:3 Tore). Inzwischen werden Wunden geleckt, denn der Erfolg ist dem Mörscher Herrenfußball komplett abhanden gekommen. Die »Zwote« schoss in den letzten 280 Minuten keinen Treffer mehr und wartet bereits drei Spiele lang auf einen Punkt (0:0:3, 0:10 Treffer). Für den SV Hohenwettersbach II die Möglichkeit, ihre spärliche Bilanz aufzuwerten. Die Truppe traf erst sechs Mal; holte einen Dreier und ist inzwischen seit drei Partien ohne einen Sieg (0:1:2, 4:8 Treffer). Am 3.November des letzten Jahres schoss Hohenwettersbach II, in Person von Trainer, »Abo« Akyol, sein letztes Auswärtstor (FSSV Karlsruhe II).




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Dabei - Der ATSV Kleinsteinbach II
Foto - pfoschdeschuss


Dabei - Die SG Burbach/ Pfaffenrot II
Foto - pfoschdeschuss


Dabei - Post/ Südstadt Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Dabei - Der SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss