5.Spieltag - Nachschau

FC Fackel Karlsruhe II
(4.)
3
:
0
SG Siem.Karlsruhe II
(14.)
Spiel (1:2) wurde für den FC Fackel Karlsruhe II gewertet

DJK Mühlburg II
(3.)
2
:
1
SV Blankenloch II
(11.)

(21.)  Julian Peter Giesen
(39.)  Björn Schaller
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Julian Weinbrecht  (84.)


TSV Auerbach II
(1.)
3
:
0
SV 1964 Staffort II
(8.)
Nichtantritt SV 1964 Staffort II

ASV Wolfartsweier II
(5.)
1
:
3
Karlsruher FC West II
(2.)


(35.)  Hannes Löffler
0
1
1
1
:
:
:
:
1
1
2
3
Daniel Pfeiffer  (10.)

Steffen Vier  (37.)
Lukas Ziegler  (70.)


DJK Karlsruhe-Ost II
(10.)
3
:
2
FV 1911 Graben II
(7.)

(17.)  Sergii Poluektov
(50.)  Manuel Portz
(70.)  Patrick Piatkowski
1
2
3
3
3
:
:
:
:
:
0
0
0
1
2



Dennis Herzog  (75.)
Marcel Zagolla  (80.)


FV 1916 Hochstetten II
(9.)
2
:
3
FC Alem.Eggenstein II
(6.)

(45.)  Bewar Albozan



(90.)  Falk Fronius
1
1
1
1
2
:
:
:
:
:
0
1
2
3
3

Marco Willmert  (56.)
Lars Löffler  (68. Eigentor)
Dominik Groh  (84.)


Schw.Weiß Mühlburg II
(15.)
0
:
4
Bulacher SC II
(13.)


0
0
0
0
:
:
:
:

2
3
4
Timo Bolz  (8.)
Timo Bolz  (23. Elfmeter)
Luca Iula  (67.)
Patryk Jonda  (85.)



5.Spieltag - Vorschau

FC Fackel Karlsruhe II
(4.)

:

SG Siem.Karlsruhe II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Samstag - 15.09.2018
15:00 Uhr
Selim Msolli
3:0

Fußballsamstag am Lohwiesenweg und zu Gast sind die »Werkskicker« aus der Hertzstraße. Die Favoritenrolle der Fackelaner ist aufgrund der großen Diskrepanz gar nicht auszuleuchten. Erlebt die SG Siemens am kommenden Wochenende ein Desaster? Im letzten Spiel zeigten sich die Potye-Jungs stark verbessert und verloren nur 2:3 gegen den Stadtrivalen, DJK Karlsruhe-Ost II. Vierundzwanzig Gegentreffer unterstreichen, wie es in den zwei Spielen zuvor zuging. Die Heimmannschaft verlor am letzten Spieltag gegen die zwei Klassen höhere Kreisliga-Reserve des FC West 0:1. Die Zuschauer sahen ein starkes Spiel, dass letztendlich kein Happy End für die Rotblauen übrig hatte. Sechs Punkte sprangen aus den letzten beiden Heimspielen (8:1 Tore) heraus und auch im kommenden Spiel kann eigentlich nur Fackel der Sieger heißen.

DJK Mühlburg II
(3.)

:

SV Blankenloch II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Sonntag - 16.09.2018
12:30 Uhr
Bastian Barnick
5:1

In den Jahren, 2014 bis 2016 liefen sich diese beiden Teams viermal über den Weg mit überschaubaren Erfolg der Blankenlocher. Dreimal konnte die DJK II gewinnen (4:1,3:0,2:1); einmal trennte man sich 4:4. Der letzte SV-Triumph entstand im Jahre 2005 am Bahnhof, als die »Rotbärzel« 9:0 gewannen. Das aktuellste Meeting war am 1.Mai 2016 - Panzer, Cakici und Doppel-Eichsteller kreierten ein Heim-Quartett; Hriolivai konnte zwischenzeitlich den 1:3-Ehrentreffer markieren. Die Heimmannschaft ist für das anstehende Spiel mit der Krone geschmückt. Mit 30 Treffern besitzt die DJK den besten Sturm; mit Schaller (11) und Zoroglu (10) die besten Sturm-Pedanten, die gemeinsam mehr als fünfmal so viele Treffer erzielten wie das gesamte Team des Gegners, das mit gerade einmal 4 Buden auf dem 11.Tabellenplatz heimisch ist. Sollte di Hriplivai/Reza-Rotte in der Tat einen Punkt am Bahnhof holen, dann wäre das eine Sensation.

TSV Auerbach II
(1.)

:

SV 1964 Staffort II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Sonntag - 16.09.2018
13:00 Uhr
Peter Endisch
5:0

Großes erwartet man am kommenden Sonntag am Mühlenweg, wenn der Spitzenreiter, Auerbach, den SV Staffort, erwartet. Dominant marschiert der »Kugelbax« durch’s C2-Gehege. In der Heimat konnten die beiden bisherigen Gäste gemeinsam einen Gegentreffer kreieren (15:1) - die Stafforter werden mit schmalem Budget an Selbstvertrauen nach Karlsbad pilgern. Starker Saisonbeginn, der sich spätestens nach dem 1:8 im Heimspiel gegen Wolfartsweier relativierte. Mit 1:13 Treffern aus den letzten beiden Saisonspielen besitzt der SV II im kommenden Spiel die Rolle des Mehlwurms im Koi-Teich. Auerbach will mit einem Sieg die Tabellenführung untermauern und das Feld aus einer speziellen Lage begutachten.

ASV Wolfartsweier II
(5.)

:

Karlsruher FC West II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Sonntag - 16.09.2018
13:00 Uhr
Dennis Deck
1:3

Ungleiches Duell am Horbenloch, wenn Dennis Deck die B-Klassen-Reserve gegen die Kreisliga-Reserve aufs Feld führt. Die Einheimischen gehören zu den Guten der Zunft mit ordentlich Potential an Unterhaltungsdrang. Bereits 11 Treffer kassierten die Del Sordo-Jungs im Laufe der Saison; vier waren es im letzten Heimspiel (4:4 gegen den FC 1921 II). Sollte die Deckung gegen West ähnlich gravierend patzen, dann droht ein Fiasko. Im letzten Spiel konnte der »Stickel« 8:1 in Staffort gewinnen - dass sollte der Anspruch sein … dann würde West, Tabellen-Zweiter ohne Verlustpunkte, der Wind am Horbenloch ins Gesicht blasen. Seit 247 Minuten hat das pfeiffer’sche Gebilde keinen Gegentreffer mehr bekommen. Nur ein Sieg hält die Himmelblauen in der Rolle des Auerbach-Jägers.

DJK Karlsruhe-Ost II
(10.)

:

FV 1911 Graben II
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Sonntag - 16.09.2018
13:00 Uhr
Jürgen Föhrenbühler
2:2

Gegen die SG Siemens gelang der Ost-Familie der erste Saison-Dreier (3:2). Man hat sich schwergetan gegen den Prügelknaben der Liga. Nun kommt mit Graben ein anderes Kaliber in den Hardtwald und die stehen mit doppelt so vielen Punkten (6) auf dem 7.Tabellenplatz. Beim letzten Heimspiel der kommenden Heimmannschaft hagelte es ein 0:5 gegen den FC West II. Die Gäste begannen die Saison stark;  ließen mit einem 6:3 bei der DJK Mühlburg aufhorchen um acht Tage später in Blankenloch 1:2 zu verlieren. Vier Treffen zwischen Ost II und Graben II brachten ebenso viel Punktteilungen. Mysteriöse Bilanz zwischen dem »Trapper« und dem »Brockenfresser« (7:7 Tore). Ein Spektakel fabrizierten beide Teams in der letzten Saison, als man sich im Hardtwald 3:3 trennte. Der Ost-Junge, Portz, verhinderte, dass es erstmals einen Sieger in diesem Duell gibt (89.). Zuvor trafen Kollege, Mousa und Herr für die Heimmannschaft - Feuerstein, Berger und Reiter für den Gast aus der Hardt.

FV 1916 Hochstetten II
(9.)

:

FC Alem.Eggenstein II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Sonntag - 16.09.2018
13:00 Uhr
Philipp Decker
2:4

Der FV Hochstetten II und der FC Alemannia Eggenstein II sind die einzigen beiden Mannschaften der Staffel, die einen Platzverweis in der laufenden Saison zugesprochen bekamen. Der Rest der Ansammlung ist »unschuldig«. Sportlich trennen die beiden Teams 3 Punkte zu Gunsten des Gastes. Die konnten am letzten Wochenende den SV Schwarz-Weiß-Mühlburg II mit einem 14:0 bündeln. Hochstetten unterlag zeitgleich der anderen Mühlburger Fraktion, DJK II, mit 0:2. Das Match am kommenden Sonntag zwischen Hochstetten und Eggenstein hat eine Vorgeschichte, die man 2012 für beendet erklärt hat. Bis dahin gewann Alemannia II neun Treffen; die Hochstettener Reserve nur einmal (1:1:9,14:38 Tore) und zwar beim letzten Besuch der »Krabben« in der Waldstraße (3:1,2012). Sechs Jahre später wollen die »Affen« die Gesamt-Historie weiter sanieren.

Schw.Weiß Mühlburg II
(15.)

:

Bulacher SC II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 5.Spieltag
Sonntag - 16.09.2018
13:00 Uhr
Jakob Lennen Linder
1:4

Einen großen Erfolg feierten die Bulacher im Mai dieses Jahres, als man die Einheimischen mit einem 5:0 verdrehte. Belhiti, Zereouali und zweimal Jonda, schenkten den Schwarzweißen mächtig ein. Beide Teams verbindet aktuell eine Null-Punkte-Serie in der laufenden Runde. Doch im Gegensatz zur Bilanz der Mühlburger wirkt das erfolgsarme Treiben der »Nachtwächter« wie der Stellenmarkt im Penthouse. Die Einheimischen haben derzeit 1:34 Treffer und sagenhafte 21 Spiele nicht mehr gewonnen (0:2:19,13:106 Tore). Die Greco-Jungs würden sich schon freuen, wenn 229 Minuten nach Ian Kastners Saisontor ein zweites gelänge.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Tobias Karnowski vom FC 1921 Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Zoran Pandzic vom FC 1921 Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Francesco Masi vom ASV Wolfartsweier II
Foto - pfoschdeschuss



Frank Müller vom SV Schwarz-Weiß Mühlburg II
Foto - pfoschdeschuss