Werbepartner
gesucht
0151 25283003


6.Spieltag - Nachschau


FV 1912 Rußheim II
(14.)
2
:
1
FSSV Karlsruhe II
(9.)

(10.)  Christian Denzel
(32.)  Raphael Werner
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Ali Sassa  (80.)


FV 1911 Graben II
(7.)
2
:
0
SV Blankenloch II
(5.)

(52.)  Dominik Braun
(90.+1)  Dominik Braun
1
2
:
:
0
0



SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(11.)
1
:
4
Karlsruher SV II
(4.)

(19.)  Sehad Sejdovic
1
1
1
1
1
:
:
:
:
:
0
1
2
3
4

Viktor Wischnewski  (43.)
Jan Niklas Gerdes  (48.)

Viktor Wischnewski  (75.)
Viktor Wischnewski  (82.)


FV Liedolsheim II
(8.)
2
:
2
GSK Karlsruhe II
(1.)

(6.)  Mohammad Zaman Kazimi

(45.)  Joshua Meinzer
1
1
2
2
:
:
:
:
0
1
1
2

Sehmus As  (25.)

Ibrahim Yürük  (56.)


VSV Büchig II
(13.)
0
:
4
FV Hochstetten II
(3.)


0
0
0
0
:
:
:
:
1
2
3
4
Alin Iulian Bunea  (38.)
Alin Iulian Bunea  (54.)
Alin Iulian Bunea  (72.)
Alin Iulian Bunea  (85.)


FC Viktoria Jöhlingen II
(10.) •
2
:
1
SG DJK/FV Daxlanden III
(6.)


(67.)  Janos Gemes
(80.)  Jordy Ferreira
0
1
2
:
:
:
1
1
1
Martin Berninger  (11.)


FC 1921 Karlsruhe II
(12.)
5
:
3
DJK Karlsruhe-Ost II
(2.)

(2.)  Vitali Ricker


(26.)  Tim Trüb
(44. Eigentor)  Muhammad F.Abbasi
(48.)  Marcel Renner
(88.)  Marijo Calic
1
1
1
2
3
4
5
5
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
2
2
2
2
2
3

Christopher Ringens  (3.)
Ameed Mousa  (12. Elfmeter)




Martin Kunze  (89.)



6.Spieltag - Vorschau


FV 1912 Rußheim II
(14.)

:

FSSV Karlsruhe II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Samstag - 23.09.2017
15:00 Uhr
Frank Menzel
1:2

Frank Menzel wurde berufen, die Fraktionen aus Dettenheim und der Nordstadt auf den Platz zu führen. In den bisherigen neun Partien gab’s keine Teilungen; sieben Siege für die Mannen vom Land und nur zwei Dreier für das Gebilde von Tobias Roth. »Zu Null« hieß es aus Sicht der »Feierdunna«, als man 2010 letztmals die Riege vom »Ring« verabschiedete (2:0). Beim Hausherrn wird gegrübelt, wie man die Null vom Punktekonto verschwinden lässt. Sechs Spiele ohne Punkte und 7:24 Tore lautet die Zwischenrechnung. Mit einem spektakulären 4:9 unterlag man am letzten Wochenende, ebenfalls auf heimischer Wiese, dem SV Blankenloch II. Der Gast aus der Stadt hat ein durchschnittliches Konto, dass 7 Punkte aufdeckt. In den vergangenen zwei Saisonspielen wurde 1 Punkt und 1:5 Treffer aufgedeckt. Der Gast sieht in der aktuellen Flaute einen Grund, Ertrag aus Dettenheim heimzunehmen.

FV 1911 Graben II
(7.)

:

SV Blankenloch II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Samstag - 23.09.2017
17:00 Uhr
Dennis Mandt
2:2

Gut bedient waren die Blankenlocher beim letzten Graben-Besuch 2015; der einzige, der im Antiquariat für Fußballkultur zu finden ist. Timo Winstel traf doppelt für den FVG; Tunali traf einfach für den Gast aus Stutensee (2:1). Im Rückspiel gab’s dann ordentlich Haue. Die Grünschwarzen schnürten ein monotones Sixpack und ließen eine deprimierte Haus-Elf zurück (0:6). So einfach wird’s der FV Graben II im kommenden Spiel nicht haben. Blankenloch II unterstrich am letzten Wochenende, dass man eine hervorragende Moral im Team hat. Auswärts vier Treffer kassiert und trotzdem gewonnen - passiert in Rußheim mit einem spektakulären 9:4 auf fremden Geläuf. Damit sprangen die Ansperger-Jungs auf den ersten Platz, was die Offensiven der Staffel betrifft (21). Ein Punkt hinter den Rotschwarzen stehen die Grünschwarzen vom Karlsruher Fußballrand. Gemeint ist der FV Graben II, der mit einem »Duppen« aus den letzten beiden Spielen (1:4 Tore) im Energie-Spar-Modus sein Dasein fristet. Zwei gelbrote und 14 gelbe Karten im Verlauf der Saison lassen eine gewisse Rustikalität erkennen. Ein Unentschieden könnte am Ende als Endresultat dienen.

SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(11.)

:

Karlsruher SV II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Sonntag - 24.09.2017
13:00 Uhr
Sener Solmaz
0:2

Die SpVgg II empfängt den Karlsruher SV II. Eigentlich keine schlechte Geschichte für Blau-Weiß II, denn die Olympioniken schafften es im Laufe der letzten drei KSV-Visiten im Hardtwald mit einem Treffer pro Spiel unbesiegt zu bleiben (1:1,1:1,1:0). Für zwei der drei Treffer fühlte sich Sehad Sejdovic verantwortlich. Eher unrühmlich war dann doch das allerletzte Treffen am letzten Spieltag der letzten Saison. Mit einem 12:1 vermöbelten die KSV-Agenten die Hertha im eigenen Nordstern-Stall. Sieben Plätze und fünf Punkte trennen die beiden Truppen zur aktuellen Stunde. Sicherlich sind die Buben aus dem Traugott-Bender-Sportpark der Favorit. Erst 4 Punkte stehen auf dem Konto der Hausmannschaft. Das fairste Team, dass als Gast erscheint, besitzt mit 18 Treffern den zweitbesten Sturm. Doch gerade im Fremdenverkehr holten die Stumpf-Zöglinge aus den letzten beiden Spielen nichts (2:4 Tore). Die Chance für die Hertha oder der Auswärtssieg des Nordsterns?

FV Liedolsheim II
(8.)

:

GSK Karlsruhe II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Sonntag - 24.09.2017
13:00 Uhr
Uwe Esch
0:1

»Uwe Esch kehrt zurück!« Nicht als Trainer auf die Trainerbank sondern als schwarzer regelkundiger Genosse, der wild pfeifend die Mittagsruhe der Anwohner stören wird. Ebenfalls als Gast erscheint GSK II - und wie! Als Spitzenreiter erscheinen die Rappenwörther in Dettenheim. Mit spektakulären 7:0 Treffern setzten sich die Osmanen an die Spitze (12 Punkte); Serdar Can. Schlussmann des Branchenbrenners, ist seit 360 Minuten ohne Gegentreffer. Der FV aus L konnte sich mit 4 Punkten aus den letzten beiden Spielen schmücken (4:1 Tore), doch im kommenden Spiel bleibt dem Hausherrn nur die Rolle des Außenseiters. Zu stark ist »Rappenwörth« zur aktuellen Stunde. Als einer der höchsten Heimsiege einer Liedolsheimer Reserve wurde der GSK II-Besuch vor einem Jahr abgeheftet. Aus einem Guss … Scheer (2), Kazimi, Meinzer (2) und Stöckl feierten ein 6:0-Festival über die wackeren Osmanen aus Rappenwörth.

VSV Büchig II
(13.)

:

FV Hochstetten II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Sonntag - 24.09.2017
13:00 Uhr
Helmut Jost
2:2

Drei Spiele, 1:2 Treffer und 2 Punkte … die Minimalisten aus Büchig warten seit drei Spielen auf einen Dreier. Anders sieht’s aus, wenn wir die Heimstatistik beleuchten. Hier in der Waldstaße ist Büchig seit zehn Partien ungeschlagen (6:4:0,27:8 Tore). Komet, Hochstetten II, hat sich angesagt. Durch das Remis gegen die Viktoria aus Jöhlingen verloren die Bohr-Buben die Spitzenposition; doch die zweitfairste Elf mit dem zweitbesten Sturm (18) ist guter Dinge, dass man auch im fünften Saisonspiel (3:1:0,18:5 Tore) unbesiegt bleiben wird. Die Hochstettener spielten in den letzten Wochen sensationell stark und wollen im kommenden Spiel endlich den ersten Sieg gegen den VSV Büchig II im fünfzehnten Versuch landen (10:4:0,42:18 Tore). Fast wäre es beim letzten Gastspiel in der Waldstraße soweit gewesen, aber Yalcin Demirkiran konnte in der allerletzten Minute durch einen Strafstoß ausgleichen (2:2). Vier Minuten zuvor schoss Sven Siegrist die Hochstettener, die seit der 60.Minute in Überzahl agierten, in Führung. Das war 2014 …

FC Viktoria Jöhlingen II
(10.)

:

SG DJK/FV Daxlanden III
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Sonntag - 24.09.2017
13:00 Uhr
Yusuf Ertürk
2:1

Gut gerüstet reisen die »Schlaucher« ins ferne Walzbachtal. Sechs Punkte konnten aus den letzten beiden Saisonspielen addiert werden (6:3 Tore), sodass man guten Mutes die nächste Aufgabe angehen kann, die an der Jahnstraße auf die Capuziello-Crew wartet. Die Jöhlinger kehrten am letzten Wochenende mit einem 2:2 von Spitzenreiter, Hochstetten, heim und sorgten damit für einen Wechsel an der Tabellenspitze. Zuhause, mit 10 Punkten aus den letzten vier Spielen (10:3 Treffer), sehen die »Kreizköpf« ihre Chance, mit einem Erfolg in den einstelligen Tabellenbereich einzudringen.

FC 1921 Karlsruhe II
(12.)

:

DJK Karlsruhe-Ost II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 6.Spieltag
Sonntag - 24.09.2017
15:00 Uhr
Günter Kirchenbauer
1:2

Fatale Bilanz der Einundzwanziger gegen den Nachbarn, DJK Karlsruhe-Ost II. In acht Begegnungen erspielte der Hausherr einmal einen Punkt (0:1:7,11:30 Tore) - das war’s. Nach dem 10:0 in Staffort beendete die Damek-Delegation eine nervende Fernbilanz von 17 Spielen ohne Sieg. Nun soll die fade Ost-Folge gebrochen werden. In der Heimat holten die lila Burschenschaft aus den letzten drei Partien keinen »Drilling« (1 Punkt,3:8 Treffer). Der Gast von nebenan ist aktuell Tabellen-Zweiter und hat mit Mousa den Führenden der Kanoniere (5) im Team implantiert. Das drittfairste Team der Staffel schaffte es 11 Punkte aus den letzten fünf Spielen einzuquartieren (15:9 Tore). Die Frage nach dem Ziel stellt sich nicht … Ost will beim Waldgenossen einen Dreier einfahren, was sonst? Lange musste man Geduld haben ehe der siebte Ost-Triumph über den FC II perfekt war. Brecht (39.) und Neff (41.) sorgten für ausgeglichene Verhältnisse. Angesprochener Ost-Torjäger, Mousa, konnte dann nach 87 Minuten Tim Trüb zum zweiten Mal bezwingen (2:1)


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Denis Kucuku - Antreiber der Olympioniken
Foto - pfoschdeschuss - ms


Szene aus dem Hardtwald-Derby, Olympia Hertha vs DJK Karlsruhe-Ost
Foto - pfoschdeschuss - ms


„Richie« Pfannendörfer vom FC 1921 Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss - ms