7.Spieltag - Nachschau

DJK Mühlburg II
(3.)
7
:
1
DJK Karlsruhe-Ost II
(8.)

(14.)  Björn Schaller
(20.)  Isa Zoroglu
(25.)  Tuncey Karakelle

(47.)  Björn Schaller
(56.)  Mikail Cosgun
(61. Elfmeter)  Björn Schaller
(76.)  Mikail Cosgun
1
2
3
4
5
6
7
7
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
1







Julian Schmidhammer  (79.)


ASV Wolfartsweier II
(6.)
1
:
2
FV 1911 Graben II
(7.)

(21.)  Jürgen Arnold
1
1
1
:
:
:
0
1
2

Oliver Berger  (52.)

Oliver Berger  (86.)


FC Fackel Karlsruhe II
(4.) •
2
:
1
SV Blankenloch II
(12.)

(26.)  Christian Mastel

(58.)  Vasilij Tarasenko
1
1
2
:
:
:
0
1
1

Tobias Kühn  (32.)


FC Alem.Eggenstein II
(5.)
5
:
1
Bulacher SC II
(13.)

(1.)  Kevin Dommer
(4.)  Dominic Künast

(78.)  Kevin Dommer
(81.)  Kevin Dommer

(86.)  Dominic Künast
1
2
3
4
4
5
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
1
1




Erik Genze  (85.)


FV 1916 Hochstetten II
(9.)
2
:
1
FC 1921 Karlsruhe II
(11.)

(16.)  Volkan Aydin

(64.)  Volkan Aydin
1
1
2
:
:
:
0
1
1

Juan Miguel Cubillas Fernandez  (55.)


Schw.Weiß Mühlburg II
(15.)
0
:
6
SV 1964 Staffort II
(10.)


0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
Christian Bohr  (33.)
Kai Ostermann  (36. Elfmeter)
Antonio Bugiada  (42.)
Dominik Pellner  (65.)

Christian Bohr  (70.)
Jonas Hauth  (71.)


SG Siem.Karlsruhe II
(14.)
1
:
8
TSV Auerbach II
(2.) •


(39.)  Jakob Kristen Funk
0
1
1
1
1
1
1
1
1
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
2
3
4
5
6
7
8
Nico van Mierlo  (37.)

Denis Krnjaca  (45.)

Nico van Mierlo  (47.)
Tim Wagner  (51.)
Nico van Mierlo  (56.)
Nico van Mierlo  (61.)
Julian Beisel  (67.)
Kevin Schmid  (70.)



7.Spieltag - Vorschau

DJK Mühlburg II
(3.)

:

DJK Karlsruhe-Ost II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Sonntag - 30.09.2018
13:00 Uhr
Peter Endisch
4:0

Das Duell einer aussterbender Rasse. Nach dem Wegfall der DJK Daxlanden, der DJK Rüppurr und der DJK Durlach existieren nur noch die DJK Mühlburg und die DJK Karlsruhe-Ost. Eine Gedenkminute wird’s trotzdem nicht geben, glaubt man den Statuten. Die Heimmannschaft gehört als Kreisliga-Reserve zur Top-Vier der Staffel. Die »Zwei-Klassen-Gesellschaft« ist auch sportlich leicht zu definieren. Sieben Punkte gab’s zuletzt aus drei Spielen (4:1 Tore) und will die Schwarz-Truppe zurück in die B-Klasse, dann sollte Ost II am kommenden Sonntag keine Hürde darstellen. Die konnten zwar ebenso 7 Punkte aus den letzten drei Spielen reinkarnieren (7:5 Tore), doch gegen die Reserve der Kreisliga sollte der Fairness-Dritte keine Chance haben. Drei der vier Begegnungen zwischen 2013 und 2014 gewannen die Ost-Jungs (1:3,0:1,1:5) und nur einmal errang der Bahnhof den Status, »abfahren«. Deutlich, mit einem 6:1 beim letzten Spiel im Hardtwald. Den letzten Kick beim »Milchseihle« konnten nach Treffern von Papantonis, Karich und Müller dem Hatz-Club zugerechnet werden. Brenner, heute in Ittersbach aktiv, traf damals zur Führung der Blauweißen (1:3).

ASV Wolfartsweier II
(6.)

:

FV 1911 Graben II
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Sonntag - 30.09.2018
13:00 Uhr
Hannes Herrmann Hilkert
2:1

Einst gastierte der »Brockefresser« beim »Stickel« (2014) und erkämpfte sich einen Punkt (2:2). Damals notierte Helmut Kistner zwei Treffer pro Seite und Halbzeit. Stritesky und Süß brachten Graben III in Führung. Scheidt und Hagel schlugen in Durchgang zwei zurück. Beide Mannschaften befinden sich in unmittelbarer sportlicher Nähe und werden nur von einem Platz und einem Punkt getrennt. Die Gäste konnten in den letzten beiden Rollen als Gast keine Zähler für sich gewinnen (0 Punkte,3:5 Tore), was aber letztendlich an den guten Leistungen des FVG II nichts ändert. Wolfartsweier II kann sicherlich nicht die Darstellung ihrer Ersten in der B-Klasse nachkommen; doch für eine Mannschaft, die im letzten Jahr ihren Spielbetrieb einstellen musste, läuft’s hervorragend. Der Fünfte spielte bisweilen auswärts erfolgreicher als in der Heimat, wo man seit vier Spielen auf einen Dreier wartet (1 Punkt,7:14 Tore) … »Gut Ding will Weile haben« und deshalb traut sich die drittbeste Sturm-Variante (25 Saisontore) um Sturmführer, Löffler, den Sieg am Sonntag zu. Dreimal H und viermal N - Hannes Herrmann Hilkert, wird dem Kick das nötige Reglement verleihen.

FC Fackel Karlsruhe II
(4.)

:

SV Blankenloch II
(12.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Sonntag - 30.09.2018
13:00 Uhr
Ludwig Kunz
3:0

Der FC Fackel II, wird in fussball.de als Sechster geführt, müsste aber mit den 3 Punkten aus dem Siemens-Spiel als Vierter erscheinen. Die Berichtigung der Tabellen im offiziellen Forum dauern gegenwärtig länger als manch Wartezeiten auf deutschen Ämtern. Heimstarke Fackel-Yuppies   (3:0:0,11:1 Tore) gegen auswärtsschwache »Rotbärzel« (0:0:2,2:8 Tore). Die Hausherren, die aktuell als einzige B-Reserve unter Kreisliga-Reserven in der Top-Fünf die Rolle des Karpfen im Hechtteich erfüllt, müsste im kommenden Match einen Dreier zur Schau stellen. Für die Gastmannschaft mit dem zweitschwächsten Angriff (6 Tore) bleibt die Rolle des Flockenfutters im angesprochenen Biotop. Vor zwei Jahren dienten die Spiele gegen den SV Blankenloch zu 6 Punkten und 8:2 Treffer für die Fackelaner. Einem 3:1 Lohwiesenweg (Tarasenko,Mastel 2-Vetter) ließen die »Bulacher« ein 5:1 in Blankenloch folgen (Mastel 3,Hartwich,Gezgin-Banic).

FC Alem.Eggenstein II
(5.)

:

Bulacher SC II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Samstag - 18.08.2018
15:00 Uhr
Peter Mayer
4:0

Ein einseitiger Kampf steht dem Zuschauer im Duell, »Krabben« gegen »Nachtwächter« bevor. Die Haus-Elf um die Trainer, Bösen/Kraus, kam in den letzten drei Spielen in Fahrt und holte 7 Punkte und 17:2 Treffer. Die viertbeste Offensive (21 Treffer) gehört zum Pulk der Spitzenmannschaften, erfüllt aber im gleichen Atemzug nur die Rolle der viertbesten Kreisliga-Reserve von vier Kreisliga-Reserven, die diese Liga beinhaltet. Daran wollen die Gelbschwarzen arbeiten, indem der Vorletzte der Fairness-Tabelle die Big-Points einholt. Bulach sollte am kommenden Spieltag nicht gerade die höchste Hürde auf dem Weg zum 13.Punkt der Alemannen widerspiegeln. Der BSC I, der Dreizehnte, besitzt die drittschwächste Defensive (22 Gegentore) und konnte auch im Offensivbereich erst für sieben Streiche sorgen. Eine knappe Schlappe in der »Krabbenburg« sollte schon als Erfolg zählen.

FV 1916 Hochstetten II
(9.)

:

FC 1921 Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Sonntag - 30.09.2018
13:00 Uhr
Lucas Zimmermann
3:3

Werden wir das aktive Duell der Freunde, Markus Bachmann und Zoran Pandzic, im Vorspiel sehen? »Baches« half vor Monaten beim FC aus und wird somit auf alte Gesellen treffen. Sportlich sehen wir beide Teams auf einen Level. Vier Spiele haben die Einundzwanziger auf einen Sieg gewartet bis man gegen SV Schwarz-Weiß Mühlburg II sein Tor-Kontingent mit einem 7:2 fast verdoppelte (16:16 Tore). Sind die lila Jungs zurück in der Spur? Zwei Punkte mehr besitzt der Hausherr, FV Hochstetten II und steht damit gerade noch so auf einen einstelligen Tabellenplatz. Die drittbeste Defensive (8 Gegentreffer) will die Null halten und vorne hat man ja einen Aydin, der stets zu Treffen versteht. Blaue Flecken in Hochstettener Vereinsfarben trugen die Karlsruher beim letzten Besuch in der Waldstraße davon. Die Einheimischen schenkten dem Gast ein halbes Dutzend Einschüsse … zwei Jahre her und genug Stoff, um sich daran zu erinnern. Der dritte Sieg und die Führung im Gesamt-Bereich (3:1:2,18:9 Tore). Im Rückspiel gab es mit einem 1:1 das erste und einzige Remis zwischen den Parteien.

Schw.Weiß Mühlburg II
(15.)

:

SV 1964 Staffort II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Sonntag - 30.09.2018
13:00 Uhr
Esteban Echeverri
2:4

Der Chef höchstpersönlich sorgte beim letzten Spiel gegen den SV Staffort II für den Heimsieg (2014). Frank Müller traf zum goldenen Tor und sorgte für eine Eigenschaft, die man in Mühlburg fast aus dem Vokabular eliminierte. Seit 23 Spielen hat Mühlburg II kein Match mehr gewonnen (0:2:21 Tore,15:117 Tore) und die schwächste Liga-Defensive (45 Tore) kann sich darüber beschweren, dass sich die Wünsche beim letzten Nikolaustag nicht erfüllten. Am 15.Oktober jährt sich der Tag des letzten Sieges. Mit einem 3:2 gewann man gegen die Kroaten …  Staffort begann überraschend stark und verfiel in alten Verhaltensweisen. Zwei Niederlagen und ein Nichtantritt machten aus den letzten drei Spielen eine dicke Null und 1:16 Tore. Es scheint so, als könnten die »Holzschuh« als Mühlburg-Heilsbringer auftreten. In den bisherigen acht Gegeneinander gab’s pro Seite vier Siege ohne Teilungen (19:21 Tore).

SG Siem.Karlsruhe II
(14.)

:

TSV Auerbach II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 7.Spieltag
Donnerstag - 11.10.2018
19:30 Uhr
Matthias Drexler
0:5

Eine größere Diskrepanz zwischen zwei Mannschaften einer Liga kann’s wohl kaum geben, wenn sich am kommenden Donnerstag ein Auerbacher Tross auf den Weg in die Nordweststadt macht. Die Heimmannschaft hat bisweilen noch keinen einzigen Punkt geholt und mit 8:40 Treffern einen 1:5-Durchschnitt. Damit wären sie im kommenden Spiel gut bedient, wenn die eigentliche Nummer Eins der Liga anrollt. Die haben ein wenig an Leistung eingebüßt und wirken nicht mehr ganz so überdimensional überlegen wie zu Beginn der Saison. Acht Spiele und 22 Punkte bei 36:9 Treffern ist immer noch der beste Durchschnittswert. Wenn die Auerbacher »Kugelbax« am kommenden Donnerstag gewinnen werden, dann grüßen die Bossert-Jungs auch wieder von der Tabellenspitze. Davon ist wohl auszugehen.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Tobias Karnowski vom FC 1921 Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Zoran Pandzic vom FC 1921 Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Francesco Masi vom ASV Wolfartsweier II
Foto - pfoschdeschuss



Frank Müller vom SV Schwarz-Weiß Mühlburg II
Foto - pfoschdeschuss