7.Spieltag - Die Nachschau


SV Völkersbach II
(7.)

0
:
3
ATSV Kleinsteinbach II
(2.)

Nichtantritt






TV 1900 Mörsch II
(12.)

8
:
0
TSV Oberweier II
(4.)

(22.)  Lutz Kiefer
(45. Eigentor)  Nathanel Merz
(52.)  Dennis Roth
(67.)  Timo Fitterer
(69. Eigentor)  Matthias Klockmann

(78.)  Dennis Roth
(81.)  Dennis Roth
(87.)  Gabriel Becker
1
2
3
4
5
6
7
8
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0



TSV Palmbach II
(1.)

5
:
4
SC Neuburgweier II
(5.)


(32.)  Florian Rech
(51. Elfmeter)  Vitalij Sikorskij
(53.)  Senthilvinayagan Guruparan



(85.)  Tim Klingel

(90.)  Vitalij Sikorskij
0
1
2
3
3
3
3
4
5
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
3
4
4
4
Leon Müller  (8.)



Daniel Oberacker  (65.)
Rouven Kremer  (66.)

Leon Müller  (80.)


SG Herrenalb II
(10.)

2
:
2
SG Bergh.Wöschbach II
(15.)


(90.)  Nico Zimnol

(90.+7)  Muzaffer Arik
0
1
1
2
:
:
:
:
1
1
2
2
Christian Eiffler  (61.)

Till Fischer  (90.+5)


SG Burb.Pfaffenrot II
(11.) •

2
:
0
VfR Ittersbach II
(13.)

(53.)  Luca Schell
(81.)  Falk Butic
1
2
:
:
0
0



TSV Spessart 1913 II
(9.)

5
:
0
VfB 04 Grötzingen II
(3.)

(23.)  Marco Flöh
(55.)  Fabio Ochs

(67.)  Marco Flöh
(78.)  Florian Keller
(89.)  Niklas Rossmanith
1
2
3
4
5
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0



PS Karlsruhe II
(14.)

2
:
0
FT Forchheim II
(6.)

(17.)  Francesco Pontillo
(48.)  Hasan Esener
1
2
:
:
0
0




7.Spieltag - Die Vorschau


SV Völkersbach II
(7.)


:

ATSV Kleinsteinbach II
(2.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
12:30 Uhr

Schiedsrichter
Siegfried Tretter

Tipp
2:5



Am Wasen erzählt man sich die Geschichte vom ankommenden Ballermann (33 Treffer), der aber aufgrund der Fairness-Tabelle immens nett daherkommt. Der Tabellen-Zweite, Kleinsteinbach II,  konnte am letzten Wochenende die SG Herrenalb II mit 10:2 abrippen und belegt nach 10 Punkten aus vier Spielen (28:6 Tore) den Kronprinzenplatz. Ob die Völkersbach Reserven an dieser Weicheneinrichtung was verstellen können, erscheint äußerst fraglich. Das fünfte Remis der »Besebinder« in der laufenden Saison wäre wohl schon ein Erfolg (1:4:0, 11:9 Tore). Indirekt nicht das erste Treffen zwischen diesen beiden Parteien. Viermal spielte man gegeneinander und noch nie konnte ein Gast die Punkte komplett abgreifen - so steht’s geschrieben, wenn die »Besebinder« in Gesellschaft mit dem SV Burbach II antraten. So entstand im letzten Jahr ein 1:1 am Windeck (Jurleta - Kaucher). 



TV 1900 Mörsch II
(12.)


:

TSV Oberweier II
(4.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Siegfried Gerhold

Tipp
2:2



Neun der sechzehn Treffen konnte der Hausherr für sich entscheiden (9:2:5, 44:32 Tore). Reichten im letzten Treffen 2014 am Unteren Legel drei Treffer zum Sieg (3:1) so musste der Hausherr im vorletzten Heimspiel feststellen, dass drei Heimtreffer auch gerne mal zur Niederlage führen (2013, 3:6). Torreiches Spiel? Vier Punkte entstanden aus den letzten beiden TV II-Auftritten - die ersten und einzigen 4 Punkte in der laufenden Saison. Der Zwölfte steht vor einer sehr schweren Aufgabe denn mit dem TSV Oberweier II kommt ein Team dass zuletzt in der Ferne Eindruck hinterließ (3:2:0, 13:5 Tore). Der Vierte besitzt 11 Punkte und könnte bei konzentrierter Leistung auf die Creme de la Creme aufschließen. 



TSV Palmbach II
(1.)


:

SC Neuburgweier II
(5.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Boris Karge

Tipp
2:1



In Stimmung waren die Palmbacher beim letzten Besuch der »Geißböck«. Mit einem 4:0 konnten die Grünschwarzen den SCN II knacken. Aktuell stehen die Grünschwarzen auf dem 1.Tabellenplatz der C2 und dass zu Recht. Der zweitbeste Sturm (23 Treffer) hat die beste Abwehr (5 Gegentreffer) im Rücken. Acht Spiele sind die Hausherren ungeschlagen (6:2:0, 31:10 Tore) und nun soll die Führung auf Kleinsteinbach II zumindest nicht abgebaut werden. Neuburgweier spielt eine gute Saison und steht auf dem 5.Tabellenplatz der Liga. Sieben Punkte und ein Spiel fehlt dem SC II auf den einladenden Führenden. Als eine von drei Formationen holten sich die »Gaiße« eine zweistellige Anzahl an Verwarnungen (10 gelbe Karten). 



SG Herrenalb II
(10.)


:

SG Bergh.Wöschbach II
(15.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Ralf Hitscherich

Tipp
3:3



Fünf Ortschaften tummeln sich am Sonntag auf einem Sportplatz im fernen Rotensol. Von der Wesostraße in die Mönchstraße sind’s mal schlappe 28 Kilometer. Zum ersten Mal muss die Pfinztal-Delegation dermaßen in die Ferne schweifen. Sollte die Reise mit dem zweiten Saisonsieg enden, dann hat sich der Aufwand gelohnt. Im Gepäck haben die »BerWö’s« die rote Laterne, die zweitlöchrigste Defensive (23 Gegentreffer) und null Punkte aus den letzten drei Saisonspielen (4:15 Treffer). Die Heimmannschaft ist nach dem 2:10 in Kleinsteinbach II auf der Suche nach dem Balsam. Vier Schlappen in Serie (4:23 Tore) der schwächsten Abwehr (25 Gegentore) im Rund lassen schnell erkennen, wo die Hebel anzulegen sind. Ein Duell auf Augenhöhe, wenngleich die nicht besonders hoch erscheint.



SG Burb.Pfaffenrot II
(11.)


:

VfR Ittersbach II
(13.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Arket Halilaj

Tipp
2:1



Zum ersten Mal kommt’s zu jener Erscheinung am Windeck. Das neuformierte Hausrezept aus Burbach und Pfaffenrot erwartet den VfR Ittersbach II. Im letzten Jahr stand ein Ittersbacher Gastspiel beim Vorgänger-Club, Völkersbach/Burbach an, was mit 1:4 verloren wurde. Der schwächste Sturm (6 Treffer), der seit 181 Minuten nicht mehr in der Ferne jubeln durfte, mit Willen zum Turnaround? Ein Punkt und zwei Plätze besser stehen die Männer, die am Sonntag einladen. Die konnten in ihren ersten Auftritten gute wie schlechte Leistungen anbieten und befinden sich noch in der Findungsphase. In den letzten beiden Spielen holte der Elfte einen Punkt (3:5 Tore) - vorne lax (8 Treffer) hinten stabil (13 Gegentreffer) soll’s zum zweiten Saisonsieg reichen.



TSV Spessart 1913 II
(9.)


:

VfB 04 Grötzingen II
(3.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Viktor Michel

Tipp
3:1



Beste Voraussetzungen um ein Wunder zu kreieren bringen die Spessarter am kommenden Spieltag mit. Nach einer Spielpause könnte die Mannschaft, die in den letzten acht Auswärtsspielen nicht einmal verlor (6:2:0, 20:6 Tore), ausgeruht sein. Allerdings ist der »Eber« sozial eingestellt und gab sich in drei von fünf Saisonspielen mit einem Unentschieden zufrieden (1:3:1, 10:9 Tore). Der Neunte fordert den Dritten, VfB Grötzingen II, der in fünf Spielen nur drei Verwarnungen erhielt. Darüber hinaus konnten die »Hottschecks« vier der fünf Saisonspiele gewinnen und eine Abwehr offenbaren, die dato als beste gilt (5 Gegentreffer). Der fünfte Sieg in Serie (17:3 Tore) würde die Blauweißen unmittelbar mit 15 Punkten konfrontieren. Elf Treffer für die »Hottscheck-Elf« in zwei Spielen 15/16 gegen den TSV vom Spechtwald. Hierbei fällt ein 8:1 im Heimspiel besonders auf, nachdem man Rückspiel mit einem 3:2-Sieg in Spessart gestalten konnte.



PS Karlsruhe II
(14.)


:

FT Forchheim II
(6.)







Kreisklasse C Staffel 2
7.Spieltag
Sonntag - 29.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Bernhard Füger

Tipp
1:2



Gute Stimmung beim kommenden Gastgeber aus der Südstadt, die man im Brigande-Jargon auch »Indianer« nennt. Kampf konnten die Jungs vom Dammerstock am letzten Wochenende beweisen als man nach sechs Spielen ohne Prunk und Punkt (6:21 Tore) einen Sieg beim KFV II präsentierte (3:0). Geduld und Fairness (5 gelbe Karten/ fünf Spiele) beim zweitschlechtesten Sturm (6 Treffer), der mit diesem Streich die rote Laterne an die SG Berghausen/Wöschbach II abgab. Bei den Freien aus Forchheim halten sich Siege (3) und Niederlagen (3) in der Waage. Mit 17 gelbe Karten verfolgen die »Turner« einen Rekord, der nicht zu Lorbeer verhilft. Mit einem Sieg am kommenden Spieltag könnte der fünftbeste Sturm (17 Tore) für sportliche Schlagzeilen sorgen.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Oliver Axtmann von der SG Burbach/Pfaffenrot
Foto - pfoschdeschuss


Rickey Collins von PS Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Hasan Esener von PS Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss


Grötzingens Paul Schreiber
Foto - pfoschdeschuss