Werbepartner
gesucht
0151 25283003


8.Spieltag - Nachschau


FC 1921 Karlsruhe II
(12.)
1
:
3
FV 1912 Rußheim II
(14.)



(79.)  Gerhard Damek
0
0
1
1
:
:
:
:
1
2
2
3
Pascal Hager  (23.)
Celal Özmen  (31.)

Raphael Werner  (85.)


SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(10.)
1
:
3
FV 1911 Graben II
(3.)



(35.)  Sahbi Säaf
0
0
1
1
:
:
:
:
1
2
2
3
Tomislav Cicak  (5.)
Martin Berger  (30.)

Lukas Frick  (58.)


FSSV Karlsruhe II
(11.)
0
:
2
FV Liedolsheim II
(9.) •


0
0
:
:
1
2
Erik Klaiber  (35.)
Erik Klaiber  (44.)


SV Blankenloch II
(7.)
3
:
4
GSK Karlsruhe II
(1.)




(74.)  Matija Banic


(85.)  Matija Banic
(90.+2)  Tobias Kühn
0
0
0
1
1
2
3
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
3
4
4
4
Aydin Nur  (35.)
Baris Aklman  (58.)
Sehmus As  (70.)

Ibrahim Yürük  (83.)


FV Hochstetten II
(4.)
3
:
1
SG DJK/FV Daxlanden III
(8.) •


(16.)  Volkan Aydin

(20.)  Volkan Aydin
(37.)  Alin Iulian Bunea
0
1
2
3
:
:
:
:
1
1
1
1
Sebastian Rayher  (9.)


VSV Büchig II
(13.)
14
:
1
SV 1964 Staffort II
(15.)

(2.)  Pietro Aruanno
(6.)  Pietro Aruanno
(17.)  Pietro Aruanno
(26.)  Daniele Arunno
(31.)  Oliver Dengiz
(35.)  Pietro Aruanno
(37.)  Stefan Schokatz
(39.)  Pietro Aruanno
(48.)  Pietro Aruanno
(51.)  Daniele Arunno
(60. Eigentor) Raoul Pettang
(72.)  Pietro Aruanno
(82. Elfmeter)  Kevin Marggrander

(87.)  Daniele Arunno
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
13
14
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
1













Florian Kunz  (85.)


FC Vikt.Jöhlingen II
(6.) •
4
:
0
DJK Karlsruhe-Ost II
(5.)

(15. Eigentor)  Muhammad Fur.Abbasi
(49.)  Martin Müller
(52.)  Marek Henne
(77.)  David Sprißler
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0




8.Spieltag - Vorschau


FC 1921 Karlsruhe II
(12.)

:

FV 1912 Rußheim II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
Niklas Loesch
2:1

Mit einem spaßigen 6:0 beendete der FV Rußheim seine erste, letzte und einzige Hardtwald-Mission im Jahre 2010. Andreas Knodel hieß damals der Unparteiische. In der Neuauflage gehört dem FC die Favoritenrolle, auf der man sich nicht ausruhen kann. Taten sollen folgen, Anforderungen erfüllt werden. Nur 3 Punkte und 2 Plätze trennen die beiden Mannschaften im zweistelligen Tabellenbereich. Die Gäste hoffen auf die Kehrtwende, denn momentan kursieren elf Spiele auf dem Fern-Konto, die in der Addition 2 Punkte und 12:42 Treffer zeigen. Seit 195 Minuten gelang der schwächsten Liga-Defensive (29) kein Treffer mehr. Fakten - die das Detenheimer Team zum Außenseiter küren.

SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(10.)

:

FV 1911 Graben II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
unbekannt
1:1

Ordentlich Selbstbewusstsein hat sich Olympia II durch einen 7:1-Sieg gegen den FV Rußheim II angefressen. Das soll der Hertha verhelfen gegen den Dritten aus Graben II zu bestehen. Die kommen mit der »Null« in den Hardtwald … seit 263 Minuten haben die Grabener keinen Gegentreffer mehr kassiert und hierbei 7 Punkte und 6:1 Treffer aus drei Spielen konzipiert. FV’s Ausflug in den Hardtwald hat wenig Vorgeschichten. Erst einmal fand der Trupp den Gang in den Stadtwald. Unter der Leitung von Stefan Theilmann konnte 2013 ein 3:1-Sieg statuiert werden. Der Held im Gehölz war damals Steve Robin Gentner, der dreimal anschrieb. Den Treffer der Hertha markierte Antonio »Locke« Di Paola.

FSSV Karlsruhe II
(11.)

:

FV Liedolsheim II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
Kurt Weber
2:1

Trotzgleich der FSSV II in den letzten Jahren stets eine überragende Reserve stellte, konnte kein einziger Sieg in sieben Spielen gegen Liedolsheim festgestellt werden. Das Maximum - ein Unentschieden im Jahre 2004. Die Begründung könnte darin liegen, dass das letzte Zusammentreffen elf Jahre her ist. Liedolsheim II gewann am »Ring« 5:1. Nun muss sich die Heimmannschaft eingestehen, dass die Leistung der Zweiten merklich in den Keller sank. Nur noch auf den elften Platz sind die Nordstadt-Kronprinzen, trotz üppiger Jugendarbeit, zu finden. Ein Punkt aus den vergangenen vier Saisonspielen sind das Zwischenresultat der »Ring-Jungs« (2:10 Tore). Beim Gast aus Liedolsheim stehen zwei Punkte mehr (9) auf dem Zettel. Zwar sind die »Ginggel« seit vier Spielen ungeschlagen; doch drei der letzten vier Spiele endeten unentschieden, sodass die Lampert-Bande zum Remis-Prinzen emporstieg. Auch wenn die Dettenheimer auf einen Sieg hoffen - wir vermuten die vierte Teilung in Serie für Liedolsheim.

SV Blankenloch II
(7.)

:

GSK Karlsruhe II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
Peter Barth
1:3

Zwei Saisons ist es her, als die beiden Kontrahenten letztmals miteinander »spielten«. Sechs Punkte sprangen in der Saison 15/16 für den GSK II heraus. Deutlich gewannen die »Osmanen« beim Techtelmechtel in der Eggensteiner Straße mit 5:1. Krause egalisierte eine Asllanaj-Führung; dann’s ging’s bergab. Khadem (2), Yürük und nochmals Asllanaj düpierten den SV vor heimischen Publikum. Auch im kommenden Spiel besitzen die Gäste die Joker-Karte. Nicht aber, weil’s gegen die »Rotbärzel« zuletzt gut lief - nein, die Genc-Buben kommen als unangefochtener Spitzenreiter in die Hardtwald-Arena. Zuletzt schlug man den Nebenbuhler, Hochstetten 3:2 und kletterte an die Spitze. Sechs Spiele ohne Niederlage (5:1:0,12:4 Tore) sind aktuell das Zwischenresultat. Blankenloch hat dennoch die Hoffnung, den Primus zu stürzen. Sechs Punkte und 7:2 Treffer stecken in den letzten beiden Heimspielen. Kann der beste Liga-Sturm (24) auf Heimseite, die beste Defensive (4) beim Gast unter Druck setzen?

FV Hochstetten II
(4.)

:

SG DJK/FV Daxlanden III
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
Peter Endisch
2:1

kommende Spiel neu aufstellen und mit einem Sieg an GSK II dranbleiben. Aktuell befindet sich der gestürzte Spitzenreiter auf dem vierten Tabellenplatz; unweit vom Penthouse entfernt (3 Punkte). Fünfzehn Treffer gelangen in den letzten drei Heimspielen (15:3) die sieben Punkte einbrachten. Sieben Treffer schoss bis dato Iulian Bunea, rumänischer Bomber im Team der Reserve. Auf ihn hoffen die Hausherren im kommenden Spiel. Zu Gast ist die SG DJK/FV Daxlanden III, die sich mit 9 Punkten auf dem achten Tabellenplatz einfinden. Die letzten beiden Spiele wurden verloren (2:5 Tore); die Capuziello-Crew steht unter Druck, will man den zweistelligen Tabellenbereich meiden. Eine verdammt schwere Aufgabe mit Blick auf die kommende Begegnung. 

VSV Büchig II
(13.)

:

SV 1964 Staffort II
(15.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
Gerhard Elser
2:0

Das Stutensee-Derby als Premiere-Kick. Der SV Staffort II wird als Underdog in die Waldstraße reisen. Elf Spiele ohne Punkt und 4:58 Tore - das ist die Ausbeute der »Holzschuh«. Schlimmer wiegt die Tor-Trägheit in Reihen der Dämmer-Männer. Inzwischen werden 466 Minuten ohne Treffer gezählt. Leichtes Spiel für die Mannen aus Büchig? Wohl kaum, denn auch im Stutensee der anderen Art sind Siege Raritäten. Mit einem Sieg am letzten Wochenende (3:1 in Daxlanden) gewann der VSV II das erste Spiel in der laufenden Saison. Die kommende Rutsche soll dieses Vakuum lindern. Die Heimmannschaft geht auf jeden Fall als Favorit ins Rennen.

FC Vikt.Jöhlingen II
(6.)

:

DJK Karlsruhe-Ost II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 8.Spieltag
Sonntag - 08.10.2017
13:00 Uhr
Wolfgang Barnick
1:1

Enge Duelle in der Vergangenheit durchkreuzen die Historie zwischen Jöhlingen und Ost. Viermal gewannen die Viktorianer und zweimal durfte Ost II jubeln. Zwei weitere Male spielte man 2:2 unentschieden. Wie beim letzten Ost-Besuch, als der Gast zweimal in Front war (Mousa,Abbas). Doch die Heimmannschaft zeigte Nehmerqualitäten und kam zweimal zurück (Bodemer 2). Jöhlingen II besitzt momentan die zweitbeste Defensive (5) - bitter nötig, denn die Truppe schoss nur einen Treffer mehr (7) als Mousa (6), der bei Ost im Sturm wirbelt. Hinten hält »Kralle« Gröger seit 211 Minuten die Hütte sauber. Der Letzte im Fairness-Ranking gibt sich auch im kommenden Spiel mit einem sachten 1:0 zufrieden. Da müsste aber dann auch die DJK II samt ihres effektiven Angriffs mitspielen.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Alin Bunea vom FV Hochstetten II
Foto - pfoschdeschuss


Cengiz Aynaci vom GSK II
Foto - pfoschdeschuss


Denis Kucuku - Antreiber der Olympioniken
Foto - pfoschdeschuss - ms