Werbepartner
gesucht
0151 25283003


14.Spieltag - Nachschau


GSK Karlsruhe II
(2.)
3
:
0
FC 1921 Karlsruhe II
(13.)
Nichtantritt FC 1921 Karlsruhe II

DJK Karlsruhe-Ost II
(6.)
0
:
0
Karlsruher SV II
(3.)


SV 1964 Staffort II
(15.)
0
:
4
FV Rußheim II
(14.)


0
0
0
0
:
:
:
:
1
2
3
4
Christian Denzel  (22.)
Felix Ferdinand Dürr  (25.)
Stefan Seith  (44.)

Felix Ferdinand Dürr  (65.)


SG DJK/FV Daxlanden III
(7.)
3
:
3
FV 1911 Graben II
(5.)


(21. Elfmeter)  Marco Daferner


(65.)  Marco Daferner

(87.)  Marco Daferner
0
1
1
1
2
3
:
:
:
:
:
:
1
1
2
3
3
3
Lukas Frick  (2.)

Tomislav Cicak  (50.)
Jens Notheis  (58.)


FV Hochstetten II
(1.)
2
:
0
FV Liedolsheim II
(8.)

(52.)  Mohamed Ali Abdulbari
(60.)  Alin Iulian Bunea
1
2
:
:
0
0



VSV Büchig II
(12.)
4
:
4
SV Blankenloch II
(10.) •


(22.)  Daniele Aruanno

(32.)  Luciano Aruanno

(47.)  Luciano Aruanno
(49.)  Nikolaj Ridinger
0
1
1
2
3
4
4
4
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
2
2
2
2
3
4
Kevin Meyer  (20. Elfmeter)

Kevin Meyer  (28.)



Marc Krause  (64.)
Kevin Meyer  (80. Elfmeter)


FC Vikt.Jöhlingen II
(4.) •
2
:
1
FSSV Karlsruhe II
(11.)

(14.)  Felix Böttcher

(46.)  Luca Ziegler
1
1
2
:
:
:
0
1
1

Tillmann Stüker  (44.)



14.Spieltag - Vorschau


GSK Karlsruhe II
(2.)

:

FC 1921 Karlsruhe II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Michael Wiedmann
2:1

Ruhig ist’s um die »Osmanen« geworden, die vor Wochen noch vom Gipfel brüllten; nun aber mit einem Abstand von 5 Punkten dem FV Hochstetten II, den man schlagen konnte, hinterherhinken. Sind’s die gelben Karten (25)? Zuhause schwächer als in der Ferne soll nun der FC 1921 II besiegt werden um früher oder später wieder das oberste Podest der C2 zu besiedeln. Dass man die Außenseiterrolle begleiten wird, dass ist den Gästen aus dem Hardtwald bewusst. Den Damek-Strategen gelang in der aktuellen Saison nicht wirklich viel. In den vergangenen 180 Minuten beziehungsweise zwei Auswärtsspielen gab’s nichts Zählbares (0 Punkte,0:4 Tore). Nimmt man die Heimspiele hinzu, dann warten die Oststadt-Virtuosen bereits seit fünf Spielen auf einen Punkt (3:16 Tore). Die Hoffnung, auf eine GSK-Mannschaft zu treffen, die aktuell nicht ihr Leistungsvermögen abrufen kann, besteht. Vielleicht ist dann ein Punkt in Rappenwörth möglich.

DJK Karlsruhe-Ost II
(6.)

:

Karlsruher SV II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Peter Barth
1:2

Ein gutes C-Klassen-Spiel erwarten wir vom Hardtwald-Derby zwischen der DJK II und dem KSV II am kommenden Sonntag auf dem Gelände der Hatz-Buben. Vier Punkte stehen zwischen dem Sechsten und dem gastierenden Dritten, fast schon mit einem Dauer-Abo für eine Mitgliedschaft im Reserve-Spitzenbereich ausgestattet. Die Stumpf-Garnison erkämpfte sich mit der drittbesten Defensive (10) im Gefüge der zweitfairsten Elf, ohne Unentschieden, einundzwanzig Punkte und Platz 3. Sechs Punkte konnte man aus den letzten beiden Fahrten organisieren (7:3 Tore) trotzgleich man sich am letzten Spieltag einer 0:2-Heimniederlage gegen den Spitzenreiter, FV Hochstetten II, unterziehen musste. Die Heimmannschaft steht im Fairness-Ranking auf dem obersten Treppchen. Dass es nebenbei auch sportlich gut läuft, sorgt für Gefallen beim schwarzweißen Waldverein. Die zweitbeste Offensive (33) um Top-Scorer, Mousa (12), steht mit fünf Siege und vier Niederlagen an der Spitze des Zentrums. Drei der letzten vier Treffen konnte der KSV mit einem Dreier gestalten; drei der letzten vier Spiele blieb die DJK Ost II ohne einen Treffer. Den schossen sie beim letzten Meeting in der Heimat, als es nach neunzig Minuten 1:4 hieß. Abbasi konnte den Ehrentreffer markieren (86.). Zuvor waren Erlewein, Daftarie und zweimal Wischnewski. Ingesamt sechs Mal trafen beide Mannschaften aufeinander und viermal waren die Jungs aus Rintheim erfolgreich (1:1:4,6:17 Tore).

SV 1964 Staffort II
(15.)

:

FV Rußheim II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Bernd Hauf
1:3

Es ist das Spiel des Letzten, der den Vorletzten erwartet. Der Gast hat aber weiterhin Anschluss, während die Stafforter außer Konkurrenz der Liga hinterherläuft. Zwei Treffer erschufen die Schwarzweißen aus Stutensee - mittlerweile herrscht seit 265 Minuten Ruhe in Sachen, ausgelassener Torjubel. Sechzehn Niederlagen in Serie und 6:88 Treffer wurden aus etwas mehr als eine Saisonhälfte erspielt. Rußheim II will nicht die Mannschaft sein, die als Serienbrecher in die Annalen eingeht. Mit 1:13 Treffern aus den letzten beiden Spielen, die keine Punkte erbrachten, ist auch der FVR II in einer kleinen Krise. Die zweitschwächste Offensive konnte 12 Buden markieren und erhofft sich beim kommenden Auftritt den Durchbruch.

SG DJK/FV Daxlanden III
(7.)

:

FV 1911 Graben II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Steven Fetters
2:2

Der FV Graben II konnte sich in der laufenden Saison gut verkaufen und steht mit einem Abstand von 8 Punkten auf den FV Hochstetten II auf den 5.Tabellenplatz. Nur 3 Punkte wären es zum 2.Platz, den aktuell die GSK II für sich entdeckt hat. Warum die Feuerstein-Elf mit der zweitbesten Defensive (9) nicht besser gelistet ist, dass hängt mit einem Sturm zusammen, der mit 18 Treffern der drittschwächste ist. Dreizehn Punkte aus den letzten fünf Spielen (12:2 Tore) zeigen Dominanz bei Grünschwarz, die am kommenden Sonntag die SG Daxlanden III spüren soll. Neben einem Erfolg wünschen sich die Gäste, dass die Einheit komplett den Platz verlässt, denn im bisherigen Saisonverlauf gab’s bereits drei Platzverweise. Die Heimmannschaft besitzt die drittbeste Offensive (32) und peitschte 7 Punkte aus den letzten drei Spielen ein (14:5 Tore). Nun darf man gespannt sein ob die Daxlander zum Überholen ansetzen. Vier Punkte trennt beide Teams derzeit voneinander.  

FV Hochstetten II
(1.)

:

FV Liedolsheim II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Sven Dziersk
3:1

Hardt-Knaller in Hochstetten zwischen zwei Topmannschaften der C2. Es ist bereits das zwanzigste Zusammentreffen dieser Reserven von denen 13 Spiele der Gast aus Liedolsheim für sich entscheiden konnte; fünfmal gingen die Hochstettener als Sieger vom Acker. Nur einmal wurden die Punkte geteilt. Überraschend finden wir den FV Hochstetten II an der Tabellenspitze der C3; wohlwissend, dass ein Aufstieg nur dann gewährleistet ist, wenn die Erste das Loch in der B-Klasse freimacht. Ob’s dann auch Sinn macht (siehe Grünwinkel)? Aktuell genießen die »Affen« die gute Luft in der Höhe und verweisen auf die beste aller Offensiven (41) - eine Heim-Prägnanz, die bereits 27 Buden in der Waldstraße kreierten. Fünfzehn Punkte aus den letzten fünf Saisonspielen (17:3 Tore) und nun soll Liedolsheim II den Bohr-Clan erleben. Die Schwarzweißen spielten bisher fern von Dettenheim erfolgreicher als in der Heimat, sodass die Reise in die Waldstraße mit Freude angegangen wird. Der Remiskönig (4) hätte wohl nichts gegen ein fünftes Unentschieden einzuwenden. Parthen, Zwecker und Bakar waren die Schützen beim letzten Liedolsheim-Besuch in der Waldstraße (3:1). Graf brachte den FVL bereits nach drei Minuten in Front.

VSV Büchig II
(12.)

:

SV Blankenloch II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Günter Kirchenbauer
1:1

Derby-Time in der Büchiger Waldstraße und wer den VSV und den SV kennt, der weiß, dass das kein normaler Lokalkampf ist. Die Hausherren sind mit 5 Siegen aus acht Spielen vorne (5:1:2,24:11 Tore). Neben einem 6:0 der Büchiger im Jahr 2013 beim Lokalmatadoren erlebte der SVB beim letzten Büchig-Besuch (2016) eine weitere große Schmach. Sczesny (3), Arunno, Aruanno und ein Wurzinger-Eigentreffer waren für sechs VSV-Treffer verantwortlich (6:1); Malki konnte kurz vor dem Wechsel zum zwischenzeitlichen 1:4 verkürzen. Der VSV II darf sich heimstark nennen …? Aber ist man denn automatisch heimstark, wenn man auswärts extrem schwach ist? Zumindest haben die »Schweizer« in den Spielen in Büchig den Großteil der Punkte erkämpft. Die letzten beiden Saisonspielen konnten am Zählerstand aber wenig ändern (0 Punkte,3:11 Tore). Blankenloch II könnte sich zur Feier des Derbytages einen Streich vorstellen. Die drittbeste Offensive (32) weiß, wohin mit dem Runden. Da das große Derby zwischen beiden Mannschaften aktuell auf Eis liegt, gilt dieses Spiel als ein Gassenhauer, der mal wieder verstaubte Fußball-Rentner auf die Piste locken soll.

FC Vikt.Jöhlingen II
(4.)

:

FSSV Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 14.Spieltag
Sonntag - 19.11.2017
12:30 Uhr
Jürgen Föhrenbühler
3:0

Ist es am kommenden Sonntag soweit? Die Karlsruher warten weiterhin auf den ersten Sieg gegen Jöhlingen im neunten Treffen (7:1:0,22:9 Tore). Beim Kick im »Ring« im vergangenen Jahr waren die Nordstädter knapp dran. Schmidt und Puppe brachten die FSSV-Jungs zweimal in Front; Böttcher und Sprißler konnten jeweils ausgleichen. Das Rückspiel in Jöhlingen, das letzte Treffen beider Mannschaften (Mai 2017), war es dann wieder die Viktoria II, die durch Ferreira und Henne 2:0 gewinnen konnten. Sechs Punkte konnten die »Turner« aus den letzten beiden Auswärtsspielen (8:4 Tore) einholen; auswärts wesentlich bissiger reisen die »Ring-Kids« in entfernte Walzbachtal. Der FC Viktoria II befindet sich aktuell im Hoch. Die beste Defensive (7) blieb in den letzten 192 Minuten ohne Gegentreffer; die zweitbeste Heimmannschaft ist bereits acht Spiele an der Jahnstraße ungeschlagen (7:1:0,28:4 Tore). Dass die Jöhlinger Mauer um »Kralle« Gröger schon 349 Minuten keinen Gegentreffer mehr in Jöhlingen registriert hat, grenzt schon an Magie.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Alin Bunea vom FV Hochstetten II
Foto - pfoschdeschuss


Cengiz Aynaci vom GSK II
Foto - pfoschdeschuss


Denis Kucuku - Antreiber der Olympioniken
Foto - pfoschdeschuss - ms