Werbepartner
gesucht
0151 25283003


17.Spieltag - Nachschau

VSV Büchig II
(7.)
6
:
3
FC 1921 Karlsruhe II
(11.)


(9.)  Pietro Aruanno
(17.)  Kevin Pfattheicher
(37.)  Schamir Kemajou Yamendjeu


(57.)  Kevin Pfattheicher

(65.)  Pietro Aruanno
(78.)  Michael Dinter
0
1
2
3
3
3
4
5
6
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
3
3
3
3
Alexander Bleeker  (8.)



Gerhard Damek  (47.)
Alain Baytaroglu  (53. Eigentor)


FV Hochstetten II
(1.)
4
:
1
SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(9.)


(56.)  Volkan Aydin
(67.)  Alin Iulian Bunea
(81.)  Michael Wappner
(87.)  Mohamed Ali Abdulbari
0
1
2
3
4
:
:
:
:
1
1
1
1
1
Stefano Onisti  (37.)


SG DJK/FV Daxlanden II
(6.)
2
:
4
FSSV Karlsruhe II
(11.)





(85.)  Nikolai Mumme

(86.)  Nikolai Mumme
0
0
0
0
1
2
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
4
4
Paul Thomas Illian  (35.)
Akeem Lux  (46.)

Akeem Lux  (53.)
Paul Thomas Illian  (64.)


SV 1964 Staffort II
(15.)
0
:
0
SV Blankenloch II
(10.)


DJK Karlsruhe-Ost II
(7.)
3
:
1
FV Liedolsheim II
(8.)

(16.)  Marc Eisele
(51.)  Julian Schmidthammer

(73.)  Julian Schmidthammer
1
2
3
3
:
:
:
:
0
0
0
1



Julian Meinzer  (86.)


Karlsruher SV II
(4.)
1
:
1
FV 1911 Graben II
(5.)

(11. Eigentor)  Daniel Ungemach
1
1
:
:
0
1

Michael Feuerstein  (61.)


GSK Karlsruhe II
(3.)
7
:
1
FV 1912 Rußheim II
(14.)

(15.)  Selcuk Kilic
(39.)  Ersin Mengül

(43.)  Selcuk Kilic
(44.)  Mustafa Yürük
(48.)  Aydin Nur
(57.)  Erkan Akbaba

(87.)  Hamza Bouhouch
1
2
3
4
5
6
6
7
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
1
1






Tyrone Frank  (59.)



17.Spieltag - Vorschau


VSV Büchig II
(7.)

:

FC 1921 Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Mittwoch - 25.04.2018
18:15 Uhr
Ralf Hitscherich
3:0 (Wertung)
1:2

Das Hinspiel wurde mit einem 3:0 für den VSV Büchig II gewertet und im kommenden Spiel könnte aus diesem Grund Spannung und Spannungen vorhanden sein. Es ist das erste sportliche Treffen zwischen diesen beiden Teams auf Büchiger Geläuf. Die Gäste sind das drittbeste Rückrundenteam und müssen sich daher mit der Rolle des Favoriten schmücken. Acht Spiele ohne Niederlage (5:3:0,22:11 Tore) und nur 6 Gegentreffer im Zuge der Rückserie. Davon können die Büchiger nur träumen (13.) - doch der Schein trügt. Möge die Bilanz der zweiten Serie nicht nach dem Wunsch der Rotweißen sein - die letzten beiden Spiele konnten gewonnen werden und mit 9:1 Treffer in jenen beiden Schlachten bewies der Heim-Dreizehnte, dass Kimme und Korn eingestellt sind. Zwei Mannschaften in guter Form treffen aufeinander.

FV Hochstetten II
(1.)

:

SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Sonntag - 04.03.2018
13:00 Uhr
Ozan Öczan
3:2
2:1

Die überragende Überraschung der Hinrunde steigt ins neue Kalenderjahr ein. Der FV Hochstetten besitzt neben den meisten Punkten (37) eben auch die meisten Tore (49) und gilt als immens heimstark (6:1:0,29:5 Tore). Sieben Siege gab’s zuletzt in Serie (22:4 Tore), womit die Bohr-Batterie auf den ersten Tabellenplatz durchmarschierte. Im ersten Spiel gilt’s, die Fährte wieder aufzunehmen. Gast sind die Olympioniken aus dem Hardtwald, die wenig spektakulär mit einem heimischen 2:2 gegen den FC 1921 II ins neue Jahr starteten. Gut gerüstet kommt die Gourgiotis-Elf ins Waldstadion nach Hochstetten; seit vier Spielen haben die Blauweißen kein Match mehr abgegeben (2:2:0,8:6 Tore) und hierbei die totale Effektivität präsentiert. Die letzten drei Treffen endeten ohne Niederlage für den FV II aus der Hardt (3:2,2:1,1:1) - zuvor hagelte es allerdings ein hammerhartes 2:11 im Hardtwald (2015). Falk »FF« Fronius Doppelpack und Lauingers 3:0 sorgten für ein beruhigendes 3:0, ehe Denis Kucuku mit einem Doppel den Anschluss schaffte (3:2).

SG DJK/FV Daxlanden II
(6.)

:

FSSV Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Sonntag - 04.03.2018
13:00 Uhr
Norbert Blöth
5:6
3:1

Nur drei Mannschaften mussten öfter den Mittelkreis ansteuern, als der FSSV II (38). Doppelt so viele Niederlagen als Siege musste der »Jungbrunnen« aus der Nordstadt über sich ergehen lassen und damit blieben die Richter-Jungs hinter den Erwartungen. Eine gute Rückrunde soll dieses Malheur begradigen; auswärts weitaus erfolgreicher (4.) als in der Heimat (12.), ruhen die Hoffnungen auf einen Dreier in Daxlanden. Das gelang eindrucksvoll im Hinspiel, als man mit einem 6:5 fast ein Viertel der bisherigen Saisontore in einem Spiel schoss. Dass wird kein zweites Mal passieren - da ist sich der »Schlaucher« sicher. Der hat sich seither gemausert und steht zu Recht auf einem 6.Tabellenplatz, basierend auf eine starke Offensive (3.,39 Tore), die seit fünf Spielen nicht mehr im Team des Verlierers zu finden war (3:2:0,21:8 Tore). Zur aktuellen Stunde ist die Heimmannschaft sicher nicht der Außenseiter.

SV 1964 Staffort II
(15.)

:

SV Blankenloch II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Sonntag - 04.03.2018
13:00 Uhr
Günter Kirchenbauer
0:4
0:3

Achtzehn Spiele holten die Stafforter Reserven keinen einzigen Punkt (7:98 Tore) ehe im ersten Spiel des neuen Jahres der FV Graben II lud. Mit einem 2:0 am letzten Wochenende konnten die Schwarzweißen diesen unvergleichlichen Fluch beenden. Das sollte doch ungeahnte Energie freigesetzt haben. Nun will man eine Heimserie von einem Punkt aus 14 Einheiten (10:67 Tore) zur Kapitulation treiben. Beginnen sollte der schwächste Sturm (5) nach 265 Heimminuten mit dem Toreschießen. Wenn dann noch die schlechteste Defensive (63) gegen die seit vier Spielen sieglosen Blankenlocher Reserven, mit dem zweitbesten Sturm (40), dichthält, dann schreiben wir das Wunder von Stutensee im Stutensee-Derby. Die Gäste haben den Geschenkkorb zuhause gelassen. Ein Punkt aus den letzten vier Spielen (8:12 Tore) … da ist Verteidigen des 41-Gegentore-Riegels (drittschwächste) auf der Tagesordnung. Staffort lädt zum sechsten Derby und wartet weiterhin auf den ersten Sieg gegen den SV Blankenloch II (0:1:4,5:21 Tore). Ein 4:0 des SVB II im Hinspiel passt ins aktuelle Tabellenbild. Weinbrecht, Martin, Petillon und Nagel erzielten das Vierer-Päckchen binnen 52 Minuten (30.-82.Minute).

DJK Karlsruhe-Ost II
(7.)

:

FV Liedolsheim II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Sonntag - 04.03.2018
13:00 Uhr
Max Braun
4:2
1:1

Die fairste Mannschaft der Liga erlitt erst eine Heimniederlage im Laufe der Saison (3:2:1,21:11 Tore). Auf der anderen Seite sprang lediglich ein Punkt aus den letzten beiden Spielen im Hardtwald heraus (3:4 Tore). Ein guter Start ins neue Kalenderjahr wäre eine willkommene Geste, um den neuen Abschnitt auszumalen. Seit 280 Minuten wartet der FV Liedolsheim II mit der viertschwächsten Offensive (23) auf einen Punkt (0:6 Tore), trotzgleich das »Punktholen« bei vier Remis zum Spezialprogramm der »Ginggel« gehört. Mit einem Punkt könnten die Lampert-Buben im kommenden Match gut leben, meinen wir … Vier Treffer musste die Ost-Fraktion beim letzten Besuch der Liedolsheimer vor elf Jahren über sich ergehen lassen (0:4,2007). Vier Treffer im Hinspiel (4:2) sorgten für einen standesgemäßen Hinspielsieg in der Hochstetter Straße. Klaibers Doppelpack wurde von Mousas doppelten Doppelpack übertroffen.

Karlsruher SV II
(4.)

:

FV 1911 Graben II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Sonntag - 04.03.2018
13:00 Uhr
Kurt Weber
0:1
2:0

Schiedsrichter, Anderer, aus Etzenrot, zeigte noch 6 Minuten an, als Steve Robin Gentner Dominik Döring überlistete. Es war das einzige Goal im einzigen Spiel, dass die beiden Mannschaften bisweilen bestritten und führte zum 1:0-Sieg der Grabener im Hinspiel. In der letzten Woche blamierten sich die Gäste als Gastgeber für den Letzten, Staffort II, die bis dato achtzehn Spiele sieglos blieben und Graben bezwangen. Diese Schmach wollen die Grünschwarzen, seit zwei Spielen punktlos (1:5 Tore), seit vier Auswärtsspielen unbesiegt (2:2:0,11:8 Tore), wettmachen. Doch gerade die stärkste Defensive (11) der Liga, in Reihen des KSV II, bekannt als drittbeste Heimmannschaft, wird diesem Deal nicht zustimmen. Mit einem Sieg gegen die Formation aus der Hardt sollen die »Duppen« im Hardtwald bleiben.

GSK Karlsruhe II
(3.)

:

FV 1912 Rußheim II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 17.Spieltag
Sonntag - 04.03.2018
13:00 Uhr
Norbert Zoller
2:0
3:0

Ungleiches Duell in der Allee, wenn das Spitzenteam den Kelleranwesenden lädt. Neun Heimspiele haben die »Osmanen« kein Spiel mehr verloren (7:2:0,20:7 Tore). Das fünftbeste Heimteam besitzt mit 13 Gegentreffern die drittbeste Defensive; mit Baris Akman (8) einen Vollstrecker. Der FVR II steht derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz und auch der Start ins neue Jahr kann getrost als »missverstanden« abgestempelt werden. Mit der zweitschwächsten Defensive (47) und Offensive (16) wollen die Dettenheimer die Festung, »Allee«, mit Nagelknipsern stürmen. Fünfzehn Mal spielten beide Teams gegeneinander und die Bilanz steht fast im Gleichklang (5:4:6,29:34 Tore). Die letzten beiden Spiele in Rappenwörth gingen allerdings an die Gäste (0:3,2:4). Im Hinspiel glänzten die »Osmanen« mit einem Treffer von Fidancan und einem Treffer von Mutlu. Ein 2:0 Sieg am 2.Spieltag, der eine besagte tolle Hinrunde einläutete.  


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Viktor Buck von der DJK Ost II
Foto - pfoschdeschuss


Fabio Gretzmeier vom FV Liedolsheim II
Foto - pfoschdeschuss


Martin Kunze von der DJK Karlsruhe-Ost II
Foto - pfoschdeschuss