Werbepartner
gesucht
0151 25283003


19.Spieltag - Nachschau

SG DJK/FV Daxlanden III
(5.)
4
:
3
FC 1921 Karlsruhe II
(11.)

(32.)  Sebastian Rayher
(48.)  Nicolai Mumme
(55.)  Kevin Hamann


(65.)  Kevin Hamann
1
2
3
3
3
4
4
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
1
2
2
3



Sandro Reinhardt  (56.)
Jonas Süß  (58.)

Gerhard Damek  (90.)


SV 1964 Staffort II
(15.)
0
:
1
SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(14.)


0
:
1
Faruk Cici  (26.)


DJK Karlsruhe-Ost II
(9.)
0
:
2
FSSV Karlsruhe II
(12.)


0
0
:
:
1
2
Kevin Geibel  (15.)
Paul Thomas Illian  (60.)


Karlsruher SV II
(3.)
4
:
0
SV Blankenloch II
(6.)

(1. Eigentor)  Robert Weis
(5.)  Matthias Krause

(14.)  Matthias Krause
(51.)  Dominik Kirchner
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



FV 1912 Rußheim II
(13.)
1
:
1
FV Liedolsheim II
(9.)

(66.)  Tyrone Frank
1
1
:
:
0
1

Aaron Menzel  (82.)


GSK Karlsruhe II
(1.)
2
:
1
FV 1911 Graben II
(7.)

(28.)  Sehmus As
(49.)  Murat Dede
1
2
2
:
:
:
0
0
1


Frank Prestel  (87.)


VSV Büchig II
(6.)
1
:
4
FC Vikt.Jöhlingen II
(4.)





(50.)  Kevin Pfattheicher
0
0
0
0
1
:
:
:
:
:
1
2
3
4
4
Karsten Wächter  (11.)
Marco Rohwedder  (33.)

Marco Rohwedder  (35.)
Luca Ziegler  (44.)



19.Spieltag - Vorschau


SG DJK/FV Daxlanden II
(6.)

:

FC 1921 Karlsruhe II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Sonntag - 18.03.2018
13:00 Uhr
Thorsten Böckle
3:2
1:2

Lange sah es so aus, als sollten die FC-Knaben einen Punkt auf der heimischen Spielwiese einspielen. Zwei Daferner-Treffer wurden vom Gespann, Feyerabend/Pfannendörfer egalisiert. Doch mit dem ehemaligen Forchheimer, Mumme, enttarnten die »Schlaucher« einen Spätzünder (3:2). So geschehen im Hinspiel vor wenigen Monaten. Nun scheint beim FC 21 II der Groschen gefallen zu sein und die Damek-Elf überrascht neuerdings. Das Remis gegen Spitzenreiter, Hochstetten II, war bereits das dritte Spiel in Serie ohne Niederlage (1:2:0,7:6 Tore) für die drittschwächste Defensive (42). Die Heimmannschaft besitzt zwar konträr den drittbesten Sturm (43), ebenso konträr stehen aber ein Punkt aus den letzten beiden Spielen in der Statistik (4:6 Tore). Die aktuelle Form könnte eine weitere Überraschung aus tabellarischer Sicht präsentieren.

SV 1964 Staffort II
(15.)

:

SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Sonntag - 18.03.2018
13:00 Uhr
Michael Wendling
0:1
1:1

Staffort II fasst alles zusammen, was so eine »Schießbude« eben zusammenfasst. Schwächste Defensive (63), schwächste Offensive (6) und schlechteste Heimmannschaft … doch was sich in den letzten drei Spielen zugetragen hat, erinnert an ein Wunder. Seit 290 Minuten hat die Elf keinen Gegentreffer mehr bekommen; sieben Punkte holte der »Fünfte« der Rückrunde aus den letzten drei Partien. Da staunt die Hardtwald-Hertha nicht schlecht. Zwei Punkte aus drei Spielen (5:8 Tore) zeugen nicht von einer besonders guten Form. In den beiden in Staffort ausgetragenen Spielen gab’s stets Erwerb für die heimische Einheit. Zwei Pfirrmann-Hütten und ein Walschburger-Einschuss sorgten im Oktober 2016 für einen 3:2-Heimsieg. Steigleder und Kucuku trafen einst für den Gast. Wir würden uns nicht die Augen reiben, wenn am Sonntag abermals ein Heimsieg im Block erscheint.

DJK Karlsruhe-Ost II
(7.)

:

FSSV Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Sonntag - 18.03.2018
13:00 Uhr
Werner Henninger
1:1
1:1

Der FSSV II ist die Mannschaft der Gegensätze. Der viertbesten Offensive (37) steht die viertschwächste Defensive (41) im Rücken. Die viertschwächste Heimmannschaft gilt als drittstärkste Fern-Equipe. Die Richter-Truppe - labil und doch stabil. Ost II weiß also, dass da eine Mannschaft kommt, die gerne in fremden Zimmern wütet. Selber ist die Hatz-Horde das fairste Team der Staffel mit besserer Heim- als Fernbilanz. Im Hardtwald zählt man die Jahre, in denen es nicht zum Duell der beiden benachbarten Reserven kam. Es ist das 24.Miteinander und Ost II führt deutlich (10:8:5,45:29 Tore). Dennoch sind die Gäste näher am 30.Treffer als die »Katholiken« am 50.Einschuss. Stüker und Erhard sorgten im Hinspiel für ein leistungsgerechtes 1:1; einen FSSV-Sieg im Schluss-Akt schrieben Sassa (77.) und Wagener (85.) bei der letzten Allee-Visite (0:2).

Karlsruher SV II
(3.)

:

SV Blankenloch II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Mittwoch - 18.04.2018
13:00 Uhr
unbekannt
2:3
2:1

Das zweitbeste und Rückrunden-Team erwartet am kommenden Mittwoch den Rückrunden-Zweiten aus Blankenloch II, mit dem man in der Hinrunde keine guten Erfahrungen machte. Nach einer halben Stunde stand’s 3:0 aus Sicht des SV II; am Ende reichte es noch zu einem 3:2; der vierte Sieg der Rotschwarzen im achten Miteinander (4:0:4,13:7 Tore). Im kommenden Spiel will sich die Waldstadt-Crew für die Heimschlappe im Spitzenspiel gegen die GSK II rehabilitieren. Zehn Punkte und zwei Spiele Rückstand errechnen die »Sandhasen« auf den »Affen« (FV Hochstetten II), der aktuell den 2.Tabellenplatz besetzt. Die zweitbeste Defensive (21) muss am kommenden Mittwoch ihren Mann stehen. Ziele in dieser Art kann der SVB II nicht für sich beanspruchen. Offensiv ähnlich präsent wie die Heimmannschaft, fasste die Truppe doppelt so viele Gegentreffer als der KSV II. Hier muss der Hebel angesetzt werden. Mit 27 Punkten und Rang 6 ist man aber zufrieden und vor allem - druckfrei. 

FV 1912 Rußheim II
(14.)

:

FV Liedolsheim II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Sonntag - 18.03.2018
13:00 Uhr
Stefan Ersfeld
0:3
2:2

Dettenheimer Derby im Reserve-Modus und dennoch ist Leben in der Fauna. Bereits 25 Spiele absolvierten die Nachbarn in den letzten Jahren, von denen die kommende Heimmannschaft 11 Siege errang; die »Ginggel« kommen auf 9 Triumphe, sodass fünf Unentschieden vonstatten gingen (53:59 Tore). Es waren die Herren, Müller, Wojchiechowski und Meinzer, die im Hinspiel ein souveränes 3:0 der Liedolsheimer herausschossen. Die Liedolsheimer verloren am letzten Spieltag während die »Feierdunna« dem FV Graben II ein 2:2 abtrotzten. Der einzige Punkt aus den letzten drei Spielen (3:13 Tore). Hinten (46), vorne (19), daheim, gesamt … überall ist der FVR II Vorletzter. Der Gemeinde-Rivale steht 6 Punkte und 5 Plätze besser da. Doch die letzten fünf Spiele gingen allesamt über den Jordan (1:11 Tore). Mit dem drittschlechtesten Angriff (24) wollen die Schwarzweißen nun um Punkte werben.

GSK Karlsruhe II
(2.)

:

FV 1911 Graben II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Sonntag - 18.03.2018
13:00 Uhr
Walter Mehne
3:0
2:0

Der erste GSK-Sieg im dritten Anlauf - im Hinspiel war es dann soweit. Ein dreifacher Akman bescherte dem Rappenwörther Genc-Gestüt einen üppigen 3:0-Sieg plus 3 Punkte. Im kommenden Spiel sehen sich die Hausherren in der Lage auch die Komplett-Bilanz gegen den FVG II ins Wasser zu rücken. Nun wollen die Hausherren keine Zeit verlieren und den zweiten Triumph hinterherschieben. Möglich, denn gerade an der Allee sind die Osmanen nahezu unbesiegbar. Seit 10 Spielen hat die drittbeste Defensive (14) kein Heimspiel mehr verloren (8:2:0,27:8 Tore). Der Heim-Fünfte sollte im anstehenden Spiel gegen den Remis-Markgrafen aus Graben (5) der Favorit sein. Die Grünschwarzen aus der Hardt spielten phasenweise verdammt stark - warten aber seit 4 Spiele auf einen Sieg (2 Punkte,4:8 Tore).

VSV Büchig II
(12.)

:

FC Vikt.Jöhlingen II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 19.Spieltag
Sonntag - 18.03.2018
13:00 Uhr
unbekannt
0:0
1:3

Nachdem das erste und einzige Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften torlos ausging (0:0), warten wir auf die erste Jubel-Arie in dieser Zusammenkunft. Dem Gast aus Jöhlingen traut man aktuell eher ein solches Szenario zu; die Büchiger befinden sich derzeit in einer etwas schwierigeren Lage. Zum einen feierten die »Schweizer« erst einen Heimsieg (11.Heimtabelle); trotz einer Trefferquote von 21 Hütten. Zum anderen sprang aus den letzten beiden Spielen in der Waldstraße nur ein Punkt raus (6:7 Tore). Zusätzlich sollte man beachten, dass der Gast kein Durchlaufposten ist und immerhin die beste Defensive (12) auftischen wird. In der letzten Woche unterlag man den verdammt starken Osmanen (GSK II) mit 0:1 - im kommenden Spiel will man diesen Lapsus korrigieren und den VSV II die Hacken zeigen. Sechs Punkte fehlen der Viktoria zum Zweiten, der sogar noch ein Spiel weniger aufweist. Die Fischer-Buben sind gut beraten, von Spiel zu Spiel zu denken …   


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Viktor Buck von der DJK Ost II
Foto - pfoschdeschuss


Fabio Gretzmeier vom FV Liedolsheim II
Foto - pfoschdeschuss


Martin Kunze von der DJK Karlsruhe-Ost II
Foto - pfoschdeschuss