6.Spieltag - Nachschau

VSV Büchig  II
(1)
2
:
2
Karlsruher SV II
(6.)

(2.)  Kevin Pfattheicher
(20.)  Kevin Pfattheicher
1
2
2
2
:
:
:
:
0
0
1
2


Michael Engelhorn  (54.)
Viktor Wischnewski  (62.)


FV Rußheim II
(12.)
8
:
1
SpVgg Ol.H.Karlsruhe II
(13.)

(3.)  Nico Will

(22.)  Niklas Pusch
(41.)  Thami Bouchnafa
(45.+2)  Murat Toprak
(78.)  Pascal Hager
(80.)  Tyrone Frank

(83.)  Pascal Hager
(88.)  Tyrone Frank
1
1
2
3
4
5
6
7
8
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
1
1
1
1
1
1
1

Naim Badrani  (17.)



ATSV Mutschelbach III
(3.)
4
:
1
DJK/FV Daxlanden III
(9.) •

(24.)  Michael Dworschak
(36.)  Nicki Trost

(80.)  Jermaine Moore

(82.)  Jermaine Moore
1
2
2
3
4
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1


Raphael Schwarz  (71.)


FV Grünwinkel II
(14.)
5
:
3
FV Liedolsheim II
(10.) •

(13.)  Fabrizio Capilli
(14.)  Kevin Winter

(49.)  Sebastian Wagner

(70. Eigentor)  Lukas Lampert

(90.)  Dimitri Kleinschmidt
1
2
2
3
3
4
5
5
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
2
2
2
3


Erik Klaiber  (42.)

Jan Knäbel  (57.)


Adrian Aumüller  (90. Elfmeter)


FT Forchheim II
(8.)
0
:
5
SG Rüppurr III
(11.) •


0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
Sven Menzel  (4.)
Constantin Martin  (17. Eigentor)

Sven Menzel  (31.)
Felix Coveli  (45.)
Sven Menzel  (86.)


TSV Palmbach II
(7.)
2
:
2
TV 1900 Mörsch II
(4.)



(51.)  Tim Klingel
(62.)  Vitalij Sikorskij
0
0
1
2
:
:
:
:
1
2
2
2
Jan Gerstner  (4.)
Ahmad Mustafa Manzury  (37.)



6.Spieltag - Vorschau

VSV Büchig  II
(1)

:

Karlsruher SV II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 6.Spieltag
Samstag - 22.09.2018
13:00 Uhr
Florian Traut
2:2

Spitzenreiter, VSV Büchig II, erwartet mit dem zweitbesten Sturm (20) den Lokalrivalen, Karlsruher SV, der mit 4 Gegentreffern die drittbeste Defensive anschleppt und ebenso 20 Treffer auf der Habenseite präsentiert. In der letzten Woche musste der VSV eine Pause einlegen. Aufgrund eines Brandes konnten die »Schweizer« bei der SpVgg Olympia Hertha Karlsruhe II nicht antreten. Blütenweiß ist die Weste der »Weberlinge«, was unschwer errechnet 12 Punkte aus vier Spielen in der Summe ergibt (20:5 Tore). Beim KSV II wurden 7 Punkte aus den letzten drei Spielen eingenommen (20:4 Tore) - exakt die Punktsumme, die den Trupp aus der Waldstadt auf den 6.Tabellenplatz befördert. Torgarantie beim Treffen der Kanoniere? Man sollte nicht vergessen, dass beiden Angriffen eben auch beste Offensiven entgegen stehen. Auf jeden Fall treffen sich zwei Teams auf Augenhöhe und die ist recht oben angesiedelt.

FV Rußheim II
(12.)

:

SpVgg Ol.H.Karlsruhe II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 6.Spieltag
Samstag - 22.09.2018
15
:00 Uhr
Uwe Hatz
3:1

Nach dem olympischen Brand und dem Spielausfall versucht die SpVgg erneut, Punkte anzubauen. Vier Auswärtsspiele warten die Gourgiotis-Jungs auf einen Punkt (0:0:4,4:24 Tore). Die faire Hertha (0 Karten) haben verdammt gute Erinnerungen an das Saalbach-Stadion. Hier konnten die Blauweißen vor einem Jahr 7:1 gewinnen (Ivan-Steigleder 3,Säaf,Kucuku,Dimitriadis,Sejdovic). Hört sich stark an und repräsentierte den ersten Erfolg einer Olympia-Einheit über Rußheim im sechsten Match (5:0:1,14:10 Tore). Rußheim II setzte ebenfalls aus, trotzgleich es nicht brannte - zumindest nicht im Clubhaus. Die Mannschaft musste ihren Auftritt in Mörsch absagen und rutscht damit in den Tiefkeller (12.). Sechs Spiele sind’s mittlerweile, in denen die Oehlbach-Garde auf einen Sieg wartet (0:1:5,6:30 Tore).

ATSV Mutschelbach III
(3.)

:

DJK/FV Daxlanden III
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Gerhard Elser
1:1

Duell der Dritten in Mutschelbach zwischen dem ATSV und der SG. Beide Teams landeten zuletzt Kantersiege und stehen damit an der Tabellenspitze der Scharfschützen (23). Da es aber für ein 10:0 beziehungsweise 12:1 auch nur 3 Punkte gibt, hält man Distanz zur Tabellenspitze. Beide Mannschaften mussten achtmal das Anspiel erproben sodass lediglich 2 Punkte und ein Spiel die Teams unterscheiden. Aber während den ATSV III, als Dritter, am Sonntag die zweite Saisonniederlage erreichte (1:5 Karlsruher SV II) konnte Daxlanden III mit eben jenem 12:1 gegen den FV Grünwinkel II den zweiten Sieg in Serie einspielen (6 Punkte,18:2 Tore).

FV Grünwinkel II
(14.)

:

FV Liedolsheim II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Sehri Kilic
0:4

Ende in Sicht beim FV Liedolsheim II, wenn’s denn am kommenden Sonntag in die Pulverhausstraße geht. Fünf Auswärtsspiele ohne Punkte (7:23 Treffer) will man bei einer der erfolglosesten Reserven des Kreises beschließen. Nach fünf gelben Karten und drei Punkten aus vier Spielen heißt’s am folgenden Spieltag - Ernte einfahren. Grünwinkel hat wenig Argumente, die einen Sieg des »Ginggels« unterbinden sollten. Siebzehn Niederlagen in Serie bei 11:117 Treffern. Eine verheerende Bilanz des »Spatzes« und man lässt fragen, ob ein Licht am Ende des Tunnels gesichtet wurde. Auf Dauer wird der Misserfolg ein Problem werden. Positiv sind sicherlich zwei gelbe Karten in vier Spielen …

FT Forchheim II
(8.)

:

SG Rüppurr III
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Peter Endisch
2:2

Duell der Mitte - zum ersten Mal inszeniert und unter Ausschluss einer Historie, denn die Rüppurrer Großverschweißung ergibt einen neuen Verein, der eben noch nicht auf die »Turner« traf. Aktuell stehen 185 »Freiminuten« auf dem Konto der »Rieberger« - gleichzeitig zwei Schlappen in Serie (0:6 Tore). Die »Turner« aus Forchheim sind mit 12 gelbe Karten das Enfant terrible der C3. Sportlich stehen drei Spiele ohne einen Sieg im Jargon (1 Punkt,4:7 Tore). Beiden Teams sollte ein Dreier also ganz gut stehen. Wahrscheinlich ist aber, dass die Kontrahenten mit einem Remis die Serie halten.

TSV Palmbach II
(7.)

:

TV 1900 Mörsch II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Viktor Michel
1:2

Heidenspektakel Ende Mai in der Waldbronner Straße beim letzten Scharmützel zwischen Palmbach II und Mörsch II. Neun Treffer notierte Peter Endisch an jenem Mai-Mittag. Die »Schackebreiner« führten bereits 3:1 ehe Holger Barczyk seinen Turbo auspackte. Mit seinen vier Einschüssen erledigte der Routinier die Heimmannschaft im Alleingang (Musso,Klingel 3-Barczyk 4,Manzury) und sorgte für einen 5:4-Sieg der Mörscher in Palmbach. Die Heimmannschaft kehrte letzte Woche mit einem 5:0 aus Rüppurr heim und summiert 4 Punkte (7:2 Tore) aus den letzten beiden Spielen. Mörsch besitzt die beste Liga-Defensive (3), was nicht ausschließt, dass die Mannschaft im vorderen Mittelfeld zuhause ist. Doch mit einem Dreier könnte man die tabellarische Lage angleichen. Derzeit fehlen dem Heidt-Clan nur 3 Punkte um im erlauchten Kreis vorzusprechen. Nach einem 3:0 am grünen Tisch (Rußheim sagte ab) wollen die Rheinstettener wieder aktiv tätig werden.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Patrick Knörr vom KFV II
Foto - pfoschdeschuss


Reyad Dorghoty vom KFV II
Foto - pfoschdeschuss


Farah Jalal Ibrahim vom KFV II
Foto - pfoschdeschuss