9.Spieltag - Nachschau

ATSV Mutschelbach III
(1.)
4
:
0
FSSV Karlsruhe II
(4.)

(28.)  Nicki Trost
(39.)  Max Wenz

(59.)  Nicki Trost
(74.)  Jermaine Moore
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



FV Grünwinkel II
(11.)
1
:
3
Karlsruher FV II
(7.) •

(17. Elfmeter)  Sebastian Wagner
1
1
1
1
:
:
:
:
0
1
2
3

Edward Boahin Dankwa  (49.)
Patrick Albersmeier  (61.)
Benjamin Kobelke  (90.)


TV 1900 Mörsch II
(3.)
3
:
1
SpVgg Ol.H.Karlsruhe II
(14.)

(40.)  Nicolas Bauer
(70.)  Saikou Bojang
(75.)  Nico Raab
1
2
3
3
:
:
:
:
0
0
0
1



Bayram Yüksel  (88.)


TSV Palmbach II
(6.)
3
:
6
Karlsruher SV II
(5.)




(46.)  Vitalij  Sikorskij
(50.)  Daniele Musso

(59.)  Tim Klingel
0
0
0
1
2
2
3
3
3
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
4
4
5
6
Matthias Krause  (18.)
Matthias Krause  (25.)
Dominik Frankenhauser  (43.)


Viktor Wischnewski  (56.)

Matthias Krause  (60.)
Viktor Wischnewski  (65.)


FV 1912 Rußheim II
(12.)
6
:
3
DJK/FV Daxlanden III
(10.) •


(20.)  David Reinacher

(25.)  David Reinacher
(30.)  Nico Will

(41.)  Tyrone Frank

(77.)  Tyrone Frank
(89.)  Tyrone Frank
0
1
2
3
3
4
4
5
6
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
2
3
3
3
Raphael Schwarz  (17.)



Nicolai Mumme  (33.)

Nicolai Mumme  (62.)


VSV Büchig II
(2.)
7
:
0
FV Liedolsheim II
(13.) •

(21. Eigentor)  Kai Weber
(40.)  Hüseyin Yildiz
(43.)  Daniele Aruanno
(54.)  Kevin Pfattheicher
(70.)  Patrick Diener

(76.)  Kevin Pfattheicher
(88.)  Kevin Meyer
1
2
3
4
5
6
7
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0




9.Spieltag - Vorschau

ATSV Mutschelbach III
(1.)

:

FSSV Karlsruhe II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 9.Spieltag
Sonntag - 07.10.2018
13:00 Uhr
Alfons Lutz
4:0

Einen Ausflug an den »Fröschlesberg« für die Kinder der Nordstadt, steht am kommenden Spieltag auf dem Programm. Ballspielen beim »Waldenser«, der neuerdings von der Spitze grüßt, ist angesagt. Die viertfairste und viertbeste Truppe in der Ferne, mit dem besten Abwehrriegel (6 Gegentreffer) versehen, beim besten Sturm (31 Saisontore) der Staffel. Fünf Reisen ohne Schlappe konnten die Karlsruher zuletzt präsentieren (3:2:0,10:6 Tore) und dennoch muss sich die Nordstadt mit der Rolle des Außenseiters anfreunden. Der ATSV III ist aktuell Spitzenreiter nach drei Siegen in Serie (8:1 Treffer). Die Bodemer/Schmidt-Gesellen auf dem Weg, die Liga anzuführen. Mit einem Sieg wird dieses Privileg um eine Woche verlängert.

FV Grünwinkel II
(11.)

:

Karlsruher FV II
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 9.Spieltag
Sonntag - 07.10.2018
13:00
Uhr
Gerhard Anderer
2:2

Lange erfolglos - Nun aber da. Die Formationen vom FV Grünwinkel II und Altmeister, KFV II. Wir können nur erahnen, dass beide Teams diesen Kick mit maximaler Motivation für sich entscheiden wollen. Nie hatten wir in der Vergangenheit das Vergnügen, ein Spiel dieser Reserven zu bewundern. Einen Favoriten zu deuten ist schier unmöglich, weil beide Teams unglaubliche Launen aufweisen. Die Heimmannschaft besitzt die schwächste Defensive (42 Gegentreffer) im drittfairsten Team, dass auf dem letzten Platz der Heimtabelle wiederzufinden ist. Die Schwarzroten gelten hingegen als farblos und stecken mit 11 Punkten auf dem 7.Tabellenplatz fest. Sieben Punkte (8:4 Tore) aus den letzten drei Spielen versprechen allerdings eine Tendenz zum oberen Tabellenbereich, wenn denn auch im »Spatzenland« gezwitschert wird.

TV 1900 Mörsch II
(3.)

:

SpVgg Ol.H.Karlsruhe II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 9.Spieltag
Sonntag - 07.10.2018
13:00 Uhr
-
4:1

Man hält es kaum für möglich aber die Hertha II führt die Bilanz gegen den TV Mörsch II mit vier Siegen aus sechs Spielen an (1:1:4,8:12 Tore). Das letzte Mal im Jahre 2009/2010, im Tedesco-Stil, als man den Namen, Tedesco noch mit einem scharfen Gericht beim Mc Mex in Verbindung brachte. Zwei Treffer reichten den Olympioniken zu 4 Punkte (1:1,0:1). Nicht ganz so scharf sind die Chancen für das kommende Miteinander, denn zur aktuellen Zeit steht den Olympioniken nur wenig Grund zur Freude bei. Sechs Auswärtsniederlagen in Serie (5:36 Tore) der noch punktlosen Waldbewohner (1:22 Treffer). Das erste Ziel könnte lauten … mit einem Treffer das Torkontingent verdoppeln. Beim TV II ist man mit dem aktuellen dritten Tabellenplatz zufrieden. Keine Mannschaft bekam weniger Heimtreffer (1 Gegentor), was unmittelbar zu 9 Zähler aus den letzten drei Legel-Festivals führte (8:1 Tore). Die Heidt-Jungs errechnen nur 4 Punkte Abstand zum Ersten und ein Ziel könnte sein - Platz eins anzuvisieren. Ein Sieg gegen den kommenden Gegner ist einberechnet.

TSV Palmbach II
(6.)

:

Karlsruher SV II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 9.Spieltag
Sonntag - 07.10.2018
13:00 Uhr
Bernd Hauf
2:2

Auch dieser Kick am kommenden Sonntag hat keine Vorgeschichte. Erstmals werden die Nordstern-Erben ins beschauliche Palmbach reisen und hierbei hoffentlich den Eingang von der Autobahnseite vermeiden, denn die Ortsdurchfahrt ist bekanntlich gesperrt. Anschließend kann der Gast dort weitermachen, wo man zuletzt aufhörte - beim punkten. Der zweitbeste Sturm (26 Saisontore) ist in den letzten fünf Saisonspielen ohne Niederlage geblieben (3:2:0,26:7 Tore) und treibt sich, wie gewohnt, im elitären Bereich umher. Hinzu kommt eine außergewöhnliche Fairness, die gerade einmal 2 gelbe Karten in fünf Einsätzen vorweist. Die Hausherren besitzen ein Team, dass auswärts erfolgreicher agiert als in der Heimat. Hier in der Waldbronner Straße gab’s einen Punkt aus den letzten drei Spielen (0:1:2,3:6 Tore) Können die Grünschwarzen an dieser Bilanz schrauben? Für Schiri, Hauf, könnte es ein ruhiger Sonntag werden, wenn die fairste Elf in Palmbach gastiert.


FV 1912 Rußheim II
(12.)

:

DJK/FV Daxlanden III
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 9.Spieltag
Sonntag - 07.10.2018
13:00 Uhr
Lucas Zimmermann
2:1

Da waren diese böse Klatschen, die dem Dettenheimer im letzten Jahr gewaltig zusetzten. Dennis Nagel, Tormann in 135 der 180 Minuten, bekommt heute noch Flugangst, wenn er an die beide Spiele denkt (0:4,1:10). Die »Schlaucher« kommen erneut als Favorit ins Saalbach-Stadion und im kommenden Spiel, so wird hinter vorgehaltener Hand geflüstert, wird’s der SG schwerer gemacht. Nach zwei Auswärtsniederlagen in Folge (3:7 Tore) hält sich die Furcht beim Hausherrn vor dem Gast in Grenzen, trotzgleich die zweitschwächste Defensive (31 Gegentreffer) auf Seiten, Rußheims, den besten Sturm (26 Saisontore), auf Seiten Daxlandens, erwartet. Der FV II hofft, diesen Malus in den Griff zu bekommen und nach zwei punktlosen Kicks (2:7 Tore) Erwerb vorzuweisen. Wir tippen ein Remis im kommenden Fight - aus dem Bauch heraus.

VSV Büchig II
(2.)

:

FV Liedolsheim II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 9.Spieltag
Sonntag - 07.10.2018
13:00 Uhr
Jürgen Föhrenbühler
2:0

Wenn sich die Büchiger irgendetwas in irgendeiner Form wünschen, dann sind Auseinandersetzungen mit dem »Ginggel«. Vierzehn von 20 gemeinsame Spiele gewannen die Rotweißen (14:3:2,59:27 Tore). Zwei waren es im letzten Jahr … einem 1:0 in Dettenheim (Baytaroglu) folgte ein 5:3 vor heimischer Kulisse. Der nächste Streich soll folgen, denn aktuell besitzen die heimischen Buben eine sehr gute Formation im C-Bereich. Sieben Punkte gab’s aus den letzten drei Heimspielen (13:5 Tore) und dennoch musste die drittbeste Offensive (25 Saisontore) Platz eins räumen, was aber mit einem Spiel minus bei 2 Punkten Rückstand schnell aufgeklärt ist. So soll am kommenden Sonntag die Motivation da sein. Liedolsheim II verlor die letzten vier Spiele ohne Ausnahme (6:19 Tore), warten weiter auf den ersten Saisonpunkt in der Ferne mit einer Defensive, die aktuell die drittschwächste ist (25 Gegentreffer). Die Vorzeichen auf die siebte Saisonniederlage im achten Spiel könnten nicht schlechter sein. Vielleicht ist aber der 7.Oktober ein Tag, um die Geschichte umzuschreiben. 


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Patrick Knörr vom KFV II
Foto - pfoschdeschuss


Reyad Dorghoty vom KFV II
Foto - pfoschdeschuss


Farah Jalal Ibrahim vom KFV II
Foto - pfoschdeschuss