Werbepartner
gesucht
0151 25283003


27.Spieltag - Nachschau

TV 1900 Mörsch II
(8.)
0
:
4
TSV 1913 Spessart II
(3.)


0
0
0
0
:
:
:
:
1
2
3
4
Martin Seitel  (66.)
Adrian Florin Sabatino  (74.)
Nils Überall  (77.)

Martin Seitel  (88.)


SV NK Croat.Karlsruhe II
(4.)
2
:
0
FT Forchheim II
(6.)

(44.)  Anto Biljaka
(65.)  Anto Biljaka
1
2
:
:
0
0



SpG Völkersb.Burbach II
(10.)
2
:
1
Schw.Weiß Mühlburg II
(12.)

(9.)  Fabian Eisele

(78.)  Muhamed Banus
1
1
2
:
:
:
0
1
1

Simon Keleta  (41.)


FV Sportfr.Forchheim IV
(5.) •
6
:
2
FC Fackel Karlsruhe II
(1.)

(10.)  Marco Oberle

(30.)  Mohamed Ismail

(32.)  Mohamed Ismail
(43.)  Marco Oberle
(45.)  Bastian Brandauer
(51.)  Manuel Buchmüller
1
1
2
3
4
5
6
6
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
1
1
1
1
1
2

Vasilij Tarasenko  (28. Elfmeter)





Waldemar Tschaikowski  (72.)


Bulacher SC II
(11.)
4
:
3
TSV Palmbach II
(7.)


(25.)  Patryk Jonda
(48.)  Jean Philippe Geremy

(62.)  Patryk Jonda
(75.)  Jean Philippe Geremy
0
1
2
3
4
4
4
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
2
3
Nick Wenzel  (18.)




Nick Wenzel  (83.)
Nick Wenzel  (90.)



27.Spieltag - Vorschau


TV 1900 Mörsch II
(8.)

:

TSV 1913 Spessart II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 27.Spieltag
Sonntag - 13.05.2018
13:00 Uhr
Michelle Laura Zurawski
4:3
1:2

Kuriose Spessarter … die Erste hängt im Abstiegskampf der B-Klasse während die Zweite beste Rückrundenmannschaft der C3-Klasse ist. Wurde da was verwechselt? Für eine Meisterschaft reicht’s nicht mehr - zu groß ist der Abstand zum Spitzenreiter, Fackel Karlsruhe II (11 Punkte). Nun reist der Fern-Siebte zum Heim-Siebten und einen Favoriten kann man so nicht deuten. Vielleicht haben die »Eber« einen kleinen Vorsprung, denn 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen (5:3 Tore) und 16 »Duppen« aus den vergangenen sechs Reisen (20:4 Tore). Da müssen sich die Mörscher im kommenden Heimspiel mächtig strecken. Sechs Siege aus elf Heimspielen zeugen nicht gerade von majestätischen Zügen im Gewann, Unteren Legel. Ein leistungsgerechtes Remis wäre das erste in der Mörscher Heimat, das zweite in den Duellen beider Formationen. Siebzehn Spiele bestritten die beiden Teams gegeneinander und neben dem Remis stehen 8 Siege pro Seite (35:35 Tore). Nur eine Wasserwaage symbolisiert mehr Ausgeglichenheit.  

SV NK Croat.Karlsruhe II
(4.)

:

FT Forchheim II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 27.Spieltag
Sonntag - 13.05.2018
13:00 Uhr
Gerhard Elser
5:2
2:2

Der Vierte erwartet den Sechsten »am Schloss«. Die Teams sind sich in allen Belangen auf Augenhöhe. Der Aufstieg ist passé, fünf Punkte stehen zwischen den beiden Mannschaften. Heim-Vierter gegen Fern-Vierter - Croatia II glänzte mit 9 Punkten aus den letzten drei Heimspielen (8:2 Tore). Die »Freien« taumeln seit Wochen in Sphären der Erfolgs und zählen mittlerweile 11 Spiele ohne Niederlage (8:3:0,39:15 Tore). Ganz starke Leistungen der Jungs von der Ufgauhalle. Der Rückrunden-Vierte auf dem Weg zum Fünften der gleichen Ansammlung. Mit einem 4:2 am Dammfeld sorgten die Balkanos im Hinspiel für einen flotten Dreier. Es war das bisher einzige Treffen zwischen beiden Mannschaften.

SpG Völkersb.Burbach II
(10.)

:

Schw.Weiß Mühlburg II
(12.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 27.Spieltag
Sonntag - 13.05.2018
13:00 Uhr
Thorsten Böckle
3:1
3:1

Mit 85 Gegentreffern ist der Mix aus Bur-und Völkersbach die Schießbude der Liga. Die Jungs haben aber 20 Punkte eingeholt und sind keineswegs der Schützenverein der Staffel. Der Tabellen-Zehnte hofft nun, nach vier Niederlagen in Folge (6:17 Tore), dass man die schwächste Rückrundenmannschaft aus Mühlburg zu Gast hat, die im Übrigen den schlechtesten Sturm im Schlapptau haben (18). Zwei Punkte konnte das Gros-Team aus den vergangenen 15 Spielen für sich gewinnen (9:64 Tore) und seit rekordverdächtige 595 Minuten konnte kein Mühlburger Treffer bejubelt werden. Die Schwarzweißen in der Ergebnisfalle und Burbach/Völkersbach hofft, das Hinspiel-Ergebnis von 3:1 zu wiederholen. Ein realistischer Vorgang …

FV Sportfr.Forchheim IV
(5.)

:

FC Fackel Karlsruhe II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 27.Spieltag
Sonntag - 13.05.2018
13:00 Uhr
Ilyas Günesebakan
1:4
1:2

Die Sportfreunde haben am Wochenende das Vergnügen, die aktuelle Nummer Eins zu empfangen. Fackel II spielt in der laufenden Runde schier sensationell und dominierte schon im Hinspiel (4:1). In der Ferne sind die Mannen aus dem Lohwiesenweg aktuell »nur« die Nummer zwei - was die Chancen der Sportfreunde nicht gerade verbreitert. Die schauen auf eine tolle Rückrunde zurück (5.) und werden alles in die Waagschale werfen um den Primus zu ärgern. Sechs Heimspiele ist der FV unbesiegt (4:2:0,12:5 Tore) und selbst mit einem Remis könnte sich der Sportfreund anfreunden. Der Tabellensechste steht ein Punkt und ein Rang vor dem Lokalrivalen, FT II und hat seinen Rang im einstelligen Bereich sicher.  

Bulacher SC II
(11.)

:

TSV Palmbach II
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 27.Spieltag
Sonntag - 13.05.2018
13:00 Uhr
Karl Hauck
2:2
2:1

Mit einem 2:2 wurden im Hinspiel die Leibchen getauscht. Marcus Wernert und Abdel Belhiti konnten damals für Bulach treffen; Ilker Cavas und Manuel Nüßle für den TSV. Im anstehenden Match können wir auf die Schnelle keinen Favoriten outen; bei näherem Hinsehen besitzt Palmbach doch die etwas bessere Chance, den Reibach einzufahren. Tabellarisch hinter dem TSV, stehen die »Nachtwächter« im Rückrunden-Modus vor der Truppe aus der Bergdorf-Region (7.) und holten 4 Punkte mehr als der Rückrunden-Zehnte. Hierfür benötigten die Grünroten allerdings ein Spiel mehr. Der Gast wird als Auswärts-Fünfter geführt während man beim BSC ein gewisses Phlegma am Lohwiesenweg ausmacht (11.). Nur zwei Mannschaften schossen weniger Tore in der Heimat (16). Hinzu kommt das Manko im Defensivbereich, wo Gräder’s Garde als viertschwächste Defensive (70) geführt wird.  


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Naim Ahmetaj von der Vierten der Sportfreunde
Foto - pfoschdeschuss


Sicherer Rückhalt der »Freien« - Kevin Burkart
Foto - pfoschdeschuss


Bastian Brandauer von den Sportfreunden IV
Foto - pfoschdeschuss



Maximilian Braun von den Sportfreunden IV
Foto - pfoschdeschuss