5.Spieltag - Die Nachschau


SV Blankenloch II
(3.)

8
:
0
FV Rußheim 1912 II
(12.)

(38.)  Christian Rieder
(43.)  Yannik Petillon
(52.)  Luca Sebold
(60.)  Mohameden El Moustaine
(62.)  Yannick Rüdebusch
(75.)  Marc Krause
(82.)  Marcel Nagel
(89.)  Nicolas Scholl
1
2
3
4
5
6
7
8
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0



FSSV Karlsruhe II
(4.)

2
:
4
SC Schielberg II
(8.)

(7.)  Paul Gärtner


(50.)  Steffen Walter
1
1
1
2
2
2
:
:
:
:
:
:
0
1
2
2
3
4

Andrei Iana  (38.)

Andrei Iana  (40.)

Andrei Iana  (86.)
Oliver Jung  (90.+3)


TSV Etzenrot II
(6.)

5
:
2
FV Sulzbach II
(10.)

(1.)  Ilker Cavas
(37.)  Stefan Spanger
(45.)  Ilker Cavas

(52.)  Stefan Spanger
 (60.)  Stefan Spanger

(81.)  Sertan Özkul
1
2
3
3
4
5
5
6
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
1
1
1
2
2



Murat Aciman  (48.)


Volker Ochs  (70.)


ESG Frank.Karlsruhe II
(7.)

0
:
3
VSV Büchig II
(11.)


0
0
0
:
:
:
1
2
3
Kevin Pfattheicher  (25.)
Kai Wilske  (34.)
Louis Hergert  (78.)



5.Spieltag - Die Vorschau


SV Blankenloch II
(3.)


:

FV Rußheim 1912 II
(12.)







Kreisklasse C Staffel 4
5.Spieltag
Sonntag - 15.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Bernhard Füger

Tipp
-



»Die spinnen doch, die Hardtler!« In der letzten Saison spielten die beiden Teams zweimal gegeneinander und fabrizierten 23 Treffer in 180 Minuten. Beide Mal gewann der SVB II überdeutlich (8:2, 9:4). Der letzte Rußheim-Sieg ist vom 28.08.2014 datiert (0:1) und war seinerzeit der fünfte (9:5:5, 63:36 Tore). Die Hausherren konnten am letzten Wochenende einen 2:0-Sieg über den Lokalmatadoren Büchig feiern und bauten ihre Serie auf sechs Siege in Serie (25:3 Tore) aus. Seit 323 Minuten musste die Abwehr keinen Treffer mehr hinnehmen sodass die »Rotbärzel« noch kein einziges Anspiel in der aktuellen Saison aus dem Spiel heraus fabrizierten. Der Gast ist momentan mit der roten Leuchte bewaffnet. Seit fünf Spielen steht der Tacho still (0 Punkte, 7:18 Tore) - ein Sieg in Blankenloch würde Union’s Erfolg gegen Borussia D in den Schatten stellen.


FSSV Karlsruhe II
(4.)


:

SC Schielberg II
(8.)







Kreisklasse C Staffel 4
5.Spieltag
Sonntag - 15.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Boris Karge

Tipp
3:0



Für die Schielberger geht’s am kommenden Wochenende ins Tal, an den Ring, wo der FSSV Karlsruhe II daheim ist. Bisweilen hatten die Gäste 180 Minuten Zeit ein Saisontor zu erzielen - bisweilen ohne einen Erfolg (0:3), jedoch mit einem Punkt auf dem Konto. Den ersten Treffer, so ist zu hören, hat man sich für den kommenden Sonntag aufgehoben. Es wäre für die Heimmannschaft der erste nach zuletzt 297 Minuten ohne einen Gegentreffer. Dem FSSV II wäre es vielleicht sogar egal, wenn am Ende der fünfte Sieg in Serie stünde (4:0:0, 13:3 Tore). Der Vierte mit der besten Abwehr (0 Gegentore) plant den Coup.



TSV Etzenrot II
(6.)


:

FV Sulzbach II
(10.)







Kreisklasse C Staffel 4
5.Spieltag
Sonntag - 15.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
David Vogel

Tipp
:0



In Etzenrot spielten die Hausherren das bessere Spiel von zwei Versuchen (1:1). Vor einem knappen Jahr brachte Asomah die »Heidebückel« in Führung; Hakki Sahin konnte ausgleichen. Im Rückspiel ließ der FVS II dem TSV II keine Chance (3:0, Lechleiter, Raczka, Karadag). In der aktuellen Runde stehen die Möglichkeiten besser, denn die heimischen Jungs sind an ihren Aufgaben gewachsen. Allerdings wurden die Rotschwarzen diesem Ruf nur geringfügig gerecht. Der Fairness-Vorletzte (3:1:1) steht mit zwei Niederlagen in Serie (3:6 Tore) auf dem 6.Tabellenplatz. Beim FV Sulzbach II stellt sich einzig und allein die Frage, ob man die Zweite durch die Saison bringen kann. Sportlich heißt’s 1:25 Treffer aus den letzten fünf Spielen (0:1:4) nachdem man am letzten Sonntag bereits zum zweiten Mal ein Spiel absagen musste.



ESG Frank.Karlsruhe II
(7.)


:

VSV Büchig II
(11.)







Kreisklasse C Staffel 4
5.Spieltag
Sonntag - 15.09.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Ahmet Ince

Tipp
1:3



Für beide Mannschaften ergibt sich am kommenden Spieltag die Chance, eine Negativserie zu beenden. Die Gäste unterlagen gerade dem Lokalmatadoren, SV Blankenloch II mit 0:2 und zählen mittlerweile zehn Spiele ohne einen Sieg (0:3:7, 10:31 Tore). Im letzten Jahr standen die Büchiger nach dem 4.Spieltag mit 12 Punkten und 20:5 Treffer auf dem ersten Platz. Die Frankonen kennen die Situation und echauffieren sich nicht über vier Spiele ohne einen Sieg (0:2:2, 4:8 Tore). Der Drittletzte der vergangenen C4-Saison steht mit zwei Punkten immerhin auf dem 7.Tabellenplatz.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Hohenwettersbach hofft auf den sportlichen Frühling
Foto - pfoschdeschuss


Timm Makowski vom SV Nordwest Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss



Der FSSV Karlsruhe im zweiten Jahr als A-Klassen-Reserve
Foto - pfoschdeschuss