17.Spieltag - Die Nachschau

FSSV Karlsruhe II
(4.) •

3
:
3
FV Rußheim 1912 II
(5.)

(10.)  Ricky Mark
(17.)  Marius Hennemann


(57.)  Andreas Reimold
1
1
2
2
3
3
:
:
:
:
:
:
0
0
1
2
2
3


Thomas Odenwald  (22.)
David Reinacher  (25.)

David Reinacher  (90.)


ESG Frank.Karlsruhe II
(10.)

2
:
0
TSV Etzenrot 1907 II
(8.)

(53.)  Janik Hertel
(72.)  Emerson Yoshida
1
2
:
:
0
0



FV Grünwinkel II
(3.)

-
:
-
SV Hohenwettersbach II
(6.)

Spielausfall






SC Schielberg II
(9.)


:

SV Nordw.Karlsruhe II
(11.)

Spielausfall






17.Spieltag - Die Vorschau


FSSV Karlsruhe II
(4.)


:

FV Rußheim 1912 II
(5.)







Kreisklasse C Staffel 4
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Thorsten Böckle

Tipp
2:2



Der Vierte und Heim-Sechste um Goalgetter, Puppe (10 Treffer), will zum fünften Mal in Serie unbesiegt bleiben (1:4:0, 14:7 Treffer). Wenn möglich, dann möchte der drittbeste Sturm (34 Tore) das fünfte Remis im Laufe der Saison vermeiden. Da kommen die Jünger vom Saalbach gerade richtig, denn die spielten bisher noch keine einzige Teilung heraus. Als Kanonenfutter sollte man die Gäste allerdings nicht bezeichnen, denn nach dem 3:1 über Grünwinkel II zählt der Fern-Fünfte mit dem zweitbesten Sturm (36 Tore) 9 Punkte aus den letzten drei Rundenspiele (12:1 Tore). Die Historie, die der FV Rußheim II deutlich anführt, trügt (5:0:9, 21:29 Treffer). Die letzten drei Treffen konnten die Buben aus der Nordstadt gewinnen (11:3 Treffer). Abgeschlossen mit einem sehr deutlichen 5:0 im Hinspiel (Kaupp, Walter 2, Puppe 2).



ESG Frank.Karlsruhe II
(10.)


:

TSV Etzenrot 1907 II
(8.)







Kreisklasse C Staffel 4
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Edgar Hempel

Tipp
2:1



Die Jungs aus Waldbronn freuen sich auf den kommenden Gegner … Zwei der vier TSV-Siege im Kalenderjahr 2019 konnten gegen die Jungs von der Allee gefeiert werden (2:1, 3:1). Ebenso waren die Etzenroter, zweitschwächste Defensive (32 Gegentore) und Tabellen-Achter, an drei der insgesamt fünf Liga-Platzverweisen beteiligt. Der vierte Saisonsieg ist geplant … Der Heim-Zehnte mit der schwächsten Abwehr (38 Gegentore) will diesen Gau verhindern. Sechs Niederlagen in Serie empfinden die »Eisenbahner« als genug (6:23 Treffer). Fair (1.) und mit viel Antrieb soll der zweite Dreier gestaltet werden.



FV Grünwinkel II
(3.)


:

SV Hohenwettersbach II
(6.)







Kreisklasse C Staffel 4
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Adolfo Fernandez Baez

Tipp
2:1



Eine klare Geschichte im Hinspiel, dass dann der FV Grünwinkel II mit 4:0 gewinnen konnte (Martjan 3, Jaworski). Im Rückspiel wollen es die Hohenwettersbacher schmäler gestalten, nachdem man am letzten Spieltag der Hinrunde nach drei Niederlagen in Folge (2:13 Tore) endlich gewinnen konnte (3:2 vs ESG Frankonia Karlsruhe). Der Auswärts-Siebte mit der zweitlöchrigsten Abwehr (32 Gegentore) als blaugelber David in der Pulverhausstraße. Dort walten und schalten die »Spatzen«, die mit der drittbesten Abwehrleistung (12 Gegentore) seit zwölf Spielen ungeschlagen sind (9:3:0, 38:15 Tore). Die zweitbeste Heimmannschaft, die vom 2.bis zum 7.Spieltag und am 11.Spieltag von der Spitze grüßten, sind am kommenden Sonntag der haushohe Favorit. Allerdings erreichte den FVG II am letzten Wochenende eine unfrohe Kunde. Beim 1:3 gegen den FV Rußheim II ging eine Serie von zwölf Spielen ohne Niederlage zu Ende (9:3:0, 38:15 Tore).



SC Schielberg II
(9.)


:

SV Nordw.Karlsruhe II
(11.)







Kreisklasse C Staffel 4
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Walter Mehne

Tipp
2:2



Achtzehn Treffen arrangierten die »Stahltreppler« und die »Sackgässler«. Nur viermal gewannen die Schielberger (4:2:12, 16:45 Tore). Das erste torlose Spiel wurde dann in der Hinrunde der aktuellen Saison gestaltet nachdem der Nordwesten das letzte Schielberg-Intermezzo mit einer Niederlage deklarierte (2:1, Hornung, Jung - Gimmel). Seit zwei Spielen warten die Schielberger auf den Punkt (1:8 Treffer). Der Heim-Schwächste erwartet den Auswärtsschwächsten zum Treffen. Konnten die »Dachtrofschwoben« acht Treffer in neun Spielen markieren, so zählen die »Sechziger« gerade einmal drei Buden in ebenso neun Partien. Seit dem 6.Tabellenplatz stehen die Gäste auf dem letzten Tabellenplatz und nur ein Sieg könnte die Grünweißen von dieser Last befreien.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Szene aus dem Spiel, Hohenwettersbach II vs Blankenloch II
Foto - pfoschdeschuss


Szene aus dem Spiel, Hohenwettersbach II vs Blankenloch II
Foto - pfoschdeschuss


Szene aus dem Spiel, Hohenwettersbach II vs Blankenloch II
Foto - pfoschdeschuss
 


Szene aus dem Spiel, Hohenwettersbach II vs Blankenloch II
Foto - pfoschdeschuss



Szene aus dem Spiel, Hohenwettersbach II vs Blankenloch II
Foto - pfoschdeschuss