6.Spieltag - Nachschau

TSV Spessart 1913 II
(4.)
2
:
1
ATSV Kleinsteinbach II
(7.)


(34.)  Dario Ruml
(44.)  Frederic Stamm
0
1
2
:
:
:
1
1
1
Boas Göttel  (64.)


ESG Frank.Karlsruhe II
(6.)
5
:
2
SC Schielberg II
(11.)

(8.)  Arno Oheim
(26.)  Ricardo Landgraf Borges

(32. Elfmeter)  Ricardo Landgraf Borges
(45.)  Ricardo Landgraf Borges

(78.)  Daniel Rodrigues Dias
1
2
2
3
4
4
5
:
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1
2
2


Martin Müller  (28.)


Oliver Pieratzki  (74.)


SV Hohenwettersbach II
(3.)
1
:
1
SpG Völkersb.Burbach II
(2.)


(70.)  Pirmin Koch
0
1
:
:
1
1
Aleksandar Aleksic  (20. Elfmeter)


SpG Herrenalb II
(5.) •
4
:
1
SV Nordw.Karlsruhe II
(12.)

(27.)  Christopher Maisch
(33.)  Soner Mayasilci

(37.)  Christopher Maisch

(85.)  Christopher Maisch
1
2
3
3
4
:
:
:
:
:
0
0
0
1
1



Manfred Gilyon  (57.)


FV Sulzbach II
(10.)
6
:
2
TSV Oberweier II
(8.)


(26.)  Hakki Sahin
(37. Elfmeter)  Martin Kastner

(55.)  Hakki Sahin
(57.)  Hakki Sahin
(85.)  Burak Eksi
(87.)  Hakki Sahin
0
1
2
2
3
4
5
6
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
2
2
2
2
2
Manuel Heinold  (13.)


Manuel Heinold  (45.)



6.Spieltag - Vorschau

TSV Spessart 1913 II
(4.)

:

ATSV Kleinsteinbach II
(7.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Norbert Blöth
2:1

Tolle Resultate, wenn Kleinsteinbach in der Allmendsraße anzutreffen ist. Im Jahre 2017 sahen die passiven »Eber« am Sportplatzrand zehn Treffer und 3 Punkte für die Heimmannschaft beim 6:4 (Flöh 4,Kacmarczyk,Friedrich-Abbood 3,Schulze). Im Frühjahr dieses Jahres wurde es ein 5:2 (Weingärtner,Seitel 2,Conradi,Kutija-Stöckler,Kostrewa). Die Chance der Heimmannschaft - Kleinsteinbach II kann eher zuhause während der »Eber« 7 Punkte und 12:7 Tore aus den letzten drei Heimspielen einholten. Guter Klang am Spechtwald, wenn die »Dohm-Spatzen« zur Singprobe laden. Doch die Gäste werden sich nicht kampflos ergeben und erhoffen zumindest einen Punkt. 

ESG Frank.Karlsruhe II
(6.)

:

SC Schielberg II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Lucas Zimmermann
2:0

Gegen keine Reserve der Liga besitzt Schielberg eine dermaßen gute Bilanz wie gegen die ESG II. Zehn der 16 Spiele gingen an die Rotweißen und nur vier Spiele ergaben keine Punkte (10:2:4,47:31 Tore). Da kann ja eigentlich nichts schief laufen. Doch man sollte beim SC II nicht den Fehler machen und das Ende der Negativserie, der Kling-Jungs in den Raum stellen (0:0:2,0:6 Tore). Die Schielberger haben in den letzten 181 Minuten keinen Treffer mehr erzielt - die Grundvoraussetzung, wenn man Siege einfahren möchte. Die »Eisenbahner« sehen dem kommenden Tanz freudig entgegen - immerhin wurden dem Oheim-Trupp 10 Punkte aus den letzten vier Alleen-Kicks erstattet (8:4 Tore). Das 3:2 des SCS II im Oktober 2017 an der Allee (Rivas,Borges-Franta,Turcin,Pieratzki) war bereits der zweite Sieg in Serie an der Allee und der fünfte Triumph in Folge gegen die »Eisenbahnler« (2:3,2:3,0:2,3:5,3:4).

SV Hohenwettersbach II
(3.)

:

SpG Völkersb.Burbach II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
-
2:1

Die Überraschungsmannschaft aus den Orten, Völkersbach und Burbach, reisen zum Tabellennachbarn nach Hohenwettersbach. Die Gäste holten aus den bisherigen Saisonspielen 12 von möglichen 15 Punkten und gelten als aktuell schärfster Germanen-Verfolger. Kleines Manko - die Jungs aus dem Schwarzwald haben den einzigen Platzverweis der ganzen Liga erhalten und waren auch in Sachen, Gelb, nicht sparsam (6). Die Hohenwettersbacher stehen in der Fairness-Wertung nur einen Platz besser (Vorletzter); besitzen aber dato die beste Defensive der Staffel (3). Seit 313 Minuten haben die Akyol-Burschen keinen Gegentreffer mehr bekommen - neun Punkte aus den letzten drei Spielen (7:0) sind die Koordinaten der »Spengler«. Die Hausherren brauchen sich am kommenden Sonntag also nicht verstecken.

SpG Herrenalb II
(5.)

:

SV Nordw.Karlsruhe II
(12.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Dirk Flaig
2:1

In den bisherigen Duellen erwarb sich Herrenalb den Ruf des nordwestlichen Wunschgegners. In den vier Auseinandersetzungen gab’s drei Niederlagen und ein Remis (3:4,1:1,3:5,2:4). Letztmals bei einem spannenden Kampf im vergangenen Mai, als Nordwest in der 90.Minute einen Doppelschlag (Nakos,Grund) einleitete und 4:3 gewann. Zuvor brachten Kopf, Grunow und Feit die Heimmannschaft in Front (3:2). Eduje und Nakos hielten die Grünweißen auf Schlagdistanz. Gerne würden die beiden Teams einen zweiten Krimi erzeugen, doch im kommenden Spiel ist die Heimmannschaft der Favorit. Trotzgleich die Defensive (11) nicht gerade als sattelfest bezeichnet werden kann, blieb sie in den vergangenen 199 Heimminuten ohne Gegentreffer, was zeitgleich 6 Punkte aus den vergangenen beiden Spielen in der Heimat bedeuteten. Nordwest II bringt die schwächste Defensive (16) mit in den Kurort. Mit einem 3:2 kehrte der Vorletzte unter der Woche aus Ittersbach heim. Der ersehnte erste Dreier in der laufenden Saison, der hoffentlich für einen Schub sorgt. Mit dieser Leistungsgewinnung will »Sechzig« auch im Schwarzwald bunt auftreten.

FV Sulzbach II
(10.)

:

TSV Oberweier II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 6.Spieltag
Sonntag - 23.09.2018
13:00 Uhr
Ahmet Ince
2:4

Das Derby an der Alten Reute steht an und ganz Sulzbach freut sich auf die Ankunft des benachbarten TSV Oberweier II. Einen Klassenunterschied konnten wir bisweilen zwischen Heim- und Auswärtsspielen beim Hausherrn feststellen und wenn der FVS II fähig ist, einen Sieg zu landen, dann zuhause. Die Gäste können derzeit nicht die Leistung der letzten Saison abrufen. Um dort hinzukommen, müssen Siege engagiert werden. Ein Punkt aus den letzten drei Spielen (0:1:2,2:6 Tore) - da hat der »Weirer« was nicht verstanden. »Haben Igel Ohren?« »Klar haben Igel Ohren!« Beide Teams durchleben aktuell ein großes Vakuum. Auch zeitlich entstand eine große Distanz zum letzten Vergleich in Baggersee-Nähe. Ludwig Kunz fungierte damals als Referee und wurde Zeuge eines dominanten Auftritts der Gäste, der sich mit einem 4:1 niederschlug (Potye-Riedel,Ziegler,Gaida,Balzer).


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Maximilian Märzke vom TSV Spessart
Foto - pfoschdeschuss


Onur Dursun von Germania Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss



Patrick Demille vom TSV Spessart II
Foto - pfoschdeschuss



Akrobatik ... Germania II vs Spessart II
Foto - pfoschdeschuss


Pascal Otterbach von Germania Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss