10.Spieltag - Nachschau

ATSV Kleinsteinbach II
(5.)
8
:
1
SG Herrenalb II
(6.)

(30.)  Lukas Elsässer
(36.)  Tim Spreter
(50.)  Boas Göttel
(62.)  Markus Kaucher
(65.)  Kevin Graf

(78. Elfmeter)  Lukas Elsässer
(86.)  Sven Ratz
(88.)  Lukas Elsässer
1
2
3
4
5
5
6
7
8
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
1
1
1
1





Soner Mayasilci  (66.)


TSV Oberweier II
(9.)
3
:
2
SV Nordw.Karlsruhe II
(13.)


(31.)  Tobias Ochs

(37.)  Tobias Ochs
(49.)  Tarik Seker
0
1
2
3
3
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
Athanasios Nakos  (25.)



Abdullah Okatan  (53.)


SV Hohenwettersbach II
(7.)
3
:
3
VfR Ittersbach II
(8.)




(63.)  Hüseyin Cabuk
(80.)  Yannick Lindenfelser
(85.)  Abdullah Akyol
0
0
0
1
2
3
:
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
3
Marius Ranftl  (42.)
Goran Sabovljev  (50.)
Goran Sabovljev  (55.)


SC Schielberg II
(11.)
3
:
2
TSV Spessart II
(3.)

(28.)  Ali Asghar Moslemi
(32.)  Ali Asghar Moslemi

(81.)  Ali Asghar Moslemi
1
2
2
3
3
:
:
:
:
:
0
0
1
1
2


Alexander Schottmüller  (69.)

Alexander Schottmüller  (87. Elfmeter)


TSV Etzenrot 1907 II
(12.)
1
:
1
FV Sulzbach II
(10.)

(22.)  Richard Asomah
1
1
:
:
0
1

Hakki Sahin  (45.)



10.Spieltag - Vorschau

ATSV Kleinsteinbach II
(5.)

:

SG Herrenalb II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 10.Spieltag
Sonntag - 14.10.2018
13:00 Uhr
-
2:0

Es galt als Überraschung des 17.Spieltages im letzten Jahr, als Monsieur Swientek mit seinem Treffer zum Pausentee einen 1:0-Sieg der Herrenalber an der B10 ermöglichte. Dieser Vorfall soll ein Einzelfall bleiben und so stehen die Heim-Jungs in der Pflicht auch weil die Heim-Jungs eben nur »Heim« können. Die Diskrepanz ist gewaltig … Die beste Heimmannschaft der Liga liegt auf dem drittletzten Platz der Ferntabelle, ohne einen Punkt. Festung, B10 - sieben Spiele, sieben Siege und 26:7 Treffer. Schweres Los für die Gäste aus Herrenalb, wenn die am kommenden Sonntag nach 185 Minuten ohne Treffer antanzen. Zwei Niederlagen in Serie (0:5 Tore) trüben das Bild der aktuell erfolgsverwöhnten Schwarwälder.

TSV Oberweier II
(9.)

:

SV Nordw.Karlsruhe II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 10.Spieltag
Sonntag - 14.10.2018
13:00 Uhr
Vasile Ravar
2:0

Wie ist die Lage im Nordwesten? Es sieht nicht gut aus für die grünweißen Reserven, die vor gar nicht allzu langer Zeit zu den Guten der zweiten Anzüge gehörten. Nach zwei Spielabsagen aufgrund personeller Nöte sieht’s düster aus. Das führte zu 0 Punkten aus den letzten drei Spielen (1:10 Tore) und 213 Freiminuten für den zweitschwächsten Sturm (5 Tore). In Oberweier trafen die Bemühungen, eine Kehrtwende einzuläuten, auf fruchtbaren Boden. Der »Igel« konnte letzte Woche einen 4:0-Sieg in Herrenalb verbuchen und nun wollen die Blauweißen durchstarten. Mit 4 Punkten aus den letzten beiden Spielen ist der Anfang gemacht (6:2 Treffer); die drittschwächste Abwehr (23 Gegentreffer) hielt der Prüfung stand. Wenig Mühe hatten die Einheimischen beim letzten Auftritt des SV 1960 II am Haberacker. T.Ochs 2, Riedel 2,C.Ochs und Hoffmann ließen nichts anbrennen … Faust’s Anschluss (1:3) vor der Pause hatte nur einen kurzen Eintrag beim Referee zur Folge, ehe er die Buben in die Katakomben schickte.  

SV Hohenwettersbach II
(7.)

:

VfR Ittersbach II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 10.Spieltag
Sonntag - 14.10.2018
13:00 Uhr
-
1:1

Vorsicht vor dem »Kuckuck«, denn der befindet sich nach einer Findungsphase auf dem Weg der Besserung. Der Fern-Sechste, zweitfairste Mannschaft, beim Heim-Sechsen, der aktuell den letzten Rang der Fairness-Tabelle besiedelt. Sportlich konnte Ittersbach aus den letzten beiden Saisonspielen 9:1 Treffer und 6 Punkte einräumen. Ein Punkt fehlt zum SV Hohenwettersbach II und den Blinker, so haben wir es vernommen, wurde bereits gesetzt. Die »Spengler« schwächeln im kompletten Herrenfußball, was auch die Zweite betrifft. Ein Punkt aus den letzten drei Spielen (6:9 Treffer) konnte der Bund in Blaugelb zuletzt holen. Keine optimale Ausbeute dieser jungen Wilden. Am kommenden Spieltag soll daher ein Heimsieg bestaunt werden.

SC Schielberg II
(11.)

:

TSV Spessart II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 10.Spieltag
Sonntag - 14.10.2018
13:00 Uhr
Peter Bielzer
1:4

Nicht nur der Verzehr von Schokolade setzt im menschlichen Körper Endorphine frei. Auch der Gegner, Schielberg II, erweckt Anzeichen von überschwänglichen Glücksgefühlen beim »Eber«. In der letzten Saison konnten die Spechtwald-Virtuosen den SCS mit einem 12:1 und mit einem 7:1 auf die Bretter zwingen. Für den Hausherrn 180 Minuten Folter, die man nicht vergessen wird. Oliver Jung, »Ober-Schwob« beim Hausherrn, stand damals beide Spiele im Kader und lernte das Gras im Anspielkreis persönlich kennen. Nun kommt’s erneut zum Plausch und abermals sollten die Spessarter die Hosen anbehalten. Sieben Spiele sind die Jungs unbesiegt (5:2:0,20:7 Tore) und seit 206 Minuten wurde das Gebälk freigehalten. Der Dritte mit dem zweitbesten Sturm (22 Tore) verdammt fair (1.) und verdammt auswärtsstark (3.). Die Schielberger besiedeln derzeit den vorletzten Platz der Heimtabelle und warten weiterhin auf das erste Saisontor in der Waldstraße (0:6 Treffer). Vier Schlappen in Serie (3:17 Treffer) der fairen (3.) aber »angriffsunlustigen« Garde belassen die Rotweißen im Schluss-Viertel (11.).

TSV Etzenrot 1907 II
(12.)

:

FV Sulzbach II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 10.Spieltag
Mittwoch - 17.10.2018
19:45 Uhr
Maximilian Kirsch
1:1

In den letzten Wochen konnte man sich davon überzeugen, dass die neuformierte Truppe aus Etzenrot durchaus im Becken mitschwimmen kann. Drei Tore des schwächsten Sturms (3 Saisontore) reichten um 3 Punkte und Platz 12 (von 13 Mannschaften) einzuholen. Dass gilt als Erfolg an der Jahnstraße bei einer Mannschaft, die erst vor wenigen Monaten kreiert wurde. Da spielt’s keine Rolle, dass die »Heidebückel« mit 0 Punkten und 1:8 Treffer aus den vergangenen beiden Spielen herausgingen. Der Gast aus Sulzbach hat identische Probleme - ebenfalls neu formiert und ebenfalls punktlos in den letzten beiden Spielen (2:9 Tore) stehen die Jungs von der Alten Reute mit 6 Punkten auf Platz 10. In der Ferne gab’s 8 Peitschen in Folge (5:41 Tore), was die »Ullebächer« mit dem letzten Platz im Fernstudium bezahlen.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Jihad Horatschek vom VfR Ittersbach II
Foto - pfoschdeschuss


Michael Wieser vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss



Dogukan »Apo« Özer vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss



Ulas Cabuk vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss