20.Spieltag - Nachschau


TSV Oberweier II
(8.) •
1
:
0
VfR Ittersbach II
(6.)

(7.)  Raphael Kraus
1
:
0



SpG Völkersb.Burbach II
(4.) •
3
:
1
SC Schielberg II
(9.)

(18.)  Mario Cosic

(27.)  Hrvoje Jurleta
(69.)  Daniel Belver
1
1
2
3
:
:
:
:
0
1
1
1

Ali Asghar Moslemi  (24.)


SG Herrenalb II
(3.) •
4
:
0
Germania Karlsruhe II
(1.)

(35.)  Felix Feit
(40.)  Felix Feit
(43.)  Kevin Adomat
(85.) Waldemar Bohl
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



SV Nordw.Karlsruhe II
(13.)
0
:
1
FV Sulzbach II
(10.)


0
0
:
:
1
2
Michele Fortino  (38. Elfmeter)
Cem Vodenicar  (90.)


TSV Etzenrot II
(12.)
0
:
1
SV Hohenwettersbach II
(10.)


0
:
1
Marlon Göhringer  (73.)



20.Spieltag - Vorschau

TSV Oberweier II
(8.)

:

VfR Ittersbach II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 20.Spieltag
Sonntag - 24.03.2019
13:00 Uhr
-
1:4
1:2

Nun darf auch Oberweier endlich ins neue Jahr einsteigen. Nach zwei Niederlagen in Serie (3:6 Tore) brennt der »Igel« lichterloh. Nicht sonderlich heimstark (8.) - nicht sonderlich abwehrstark (34 Gegentreffer), erwartet der TSV den VfR Ittersbach II, gegen den man im Hinspiel unerwartet 1:4 verlor (Riatti-Brevics,Then 2,Geiger ET). Die Gäste aus dem grünweißen Kuckuck-Land orderten gerade in der Ferne aus den letzten vier Reisen 8 Punkte und 12:7 Treffer. Mit drittbester Offensive (38 Tore) will das Then-Team den Haberacker umpflügen. Der Fern-Sechste sollte nicht unterschätzt werden, wenn’s am kommenden Sonntag zu einem interessanten Schlagabtausch kommt.

SpG Völkersb.Burbach II
(4.)

:

SC Schielberg II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 20.Spieltag
Sonntag - 24.03.2019
13:00 Uhr
Vasile Ravar
3:0
2:1

Im Fichtenwald-Duell zum Ersten gab’s ein Tor-Trio für die Spielgemeinschaft aus Völkersbach und Burbach (3:0). Banus und Lunkes bis zum Pausenwasser; Jäger direkt danach (46.). Konzentrierte Einheit zu Beginn des kalendarischen Herbstes. Am kommenden Sonntag kann man in den Gemächern des SV Völkersbach den nächsten Akt im Schwarzwald-Duell bewundern. Grundsätzlich könnte man der Hausgemeinschaft die Favoritenrolle zuschieben und das machen wir auch. Der Vierte (26 Punkte) mit drittbester Abwehr (20 Gegentreffer) erwartet den Neunten (18 Punkte) mit den zweitschwächsten Defensiv-Koordinaten (38 Gegentreffer). Doch der Gast wird in der Momentaufnahme als drittbeste Rückrundenmannschaft geführt. Die Heimmannschaft blieb in den letzten drei Heimspielen ohne einen Sieg (0:1:2,2:5 Tore).

SG Herrenalb II
(3.)

:

Germania Karlsruhe II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 20.Spieltag
Sonntag - 24.03.2019
13:00 Uhr
Bernhard Füger
1:1
2:2

Herrenalb - dass ist sozusagen der germanische Lehrmeister, gegen den die Karlsruher gerne mal leer ausgehen. Trotzgleich die Jungs aus dem Schlosspark die wohl beste Runde spielen, konnte man die SG II nicht bezwingen. Bohl brachte die Schwarzwald-Burschen in Front; Fernandes egalisierte (1:1) nachdem Germania II im Jahr zuvor zweimal das Nachsehen hatte (2:1,2:1). Hier gibt’s wohl einiges zurechtzurücken, könnte man meinen. In den letzten 211 Minuten vermied die Schlossgartengemeinschaft ein Gegentreffer, was 6 Punkte aus zwei Spielen (5:0) einfacher werden ließ. Neun Punkte beträgt der Vorsprung des Ersten auf den Zweiten und auch in der Ferne sind die Börner-Buben der Burner. Bester Sturm (52 Treffer), beste Defensive (15 Gegentreffer) - »Herrenalber, was willst du?« Die Punkte 7 bis 9 im dritten Heimspiel in Serie (2:0:0,8:2 Treffer). Man hat bewiesen, dass ihnen der Germane liegt und am kommenden Spieltag will der Heim-Fünfte den sechsten Sieg im eigenen Stall einnisten.

SV Nordw.Karlsruhe II
(13.)

:

FV Sulzbach II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 20.Spieltag
Sonntag - 24.03.2019
13:00 Uhr
Armin Dedic
0:9
1:2

Die schlechteste Heimmannschaft mit den größten Löchern in der Defensive (45 Gegentore) erwartet die schwächste Auswärtsmannschaft mit der zweitlöchrigsten Abwehr (38 Gegentreffer).  Schützenfest an der Alten Reute zu Beginn des Septembers. Ein Drittel der Gesamtausbeute der Hinrunden-Treffer konnten die »Ullebächer« in dieser Partie reinspielen. Am Ende stand ein 9:0 im Bordbuch. Zum Vergleich - der SV Nordwest Karlsruhe konnte 11 Buden in 14 Spielen markieren. Natürlich ist der Gast der König trotzgleich die FV-Jungs fernab der eigenen Wiese stets als Bettler enttarnt wurden. Elf Reisen und kein Sieg (0:2:9,7:44 Treffer) … zu Gast bei Nordwest; zehn Spiele und kein Sieg (0:1:9,7:29 Tore).

TSV Etzenrot II
(12.)

:

SV Hohenwettersbach II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichte
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 20.Spieltag
Mittwoch - 17.04.2019
19:30 Uhr
Florian Traut
0:2
1:1

Das Rätsel Hohenwettersbach … Nach Jahren des personellen Andrangs muss man nun fürchten, dass man demnächst ohne Reserve auskommen muss. Erst kam das Flex-System und in den letzten beiden Spielen der Nichtantritt. Vier Niederlagen in Serie (3:14 Tore) und man darf Wetten abgeben, wie lang man noch die gelbblaue Reserve bewundern darf. Bessere Zeiten erlebte man noch beim Hinspiel (4.Spieltag), als man die »Heidebückel« mit einem 2:0 niederstreckte (Meza,Cabuk). Im Anschluss des Spiels grüßten die »Spengler« vom 5.Tabellenplatz. Beim TSV II wird weiter um jeden im Wettbewerb und um jeden Punkt, den man verbessern möchte. Da sollte im Sturm begonnen werden, denn in den letzten 338 Heimminuten gab’s kein Torerfolg. Nur 13 Treffer markierten die »Heidebückel« in der laufenden Saison - kein Team schoss weniger.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Jihad Horatschek vom VfR Ittersbach II
Foto - pfoschdeschuss


Michael Wieser vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss



Dogukan »Apo« Özer vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss



Ulas Cabuk vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss