7.Spieltag - Vorschau
Stupferich mit einer erneuten Pleite - Malsch verspielt 3:0-Führung


FV Linkenheim
0
:
0
FC Viktoria
Jöhlingen












FV 1910 Malsch
3
:
3
FC Busenbach





(15.)  Caner Ulusoy
(29.)  Ronnie Kastner

(34.)  Ronnie Kastner
1
2
3
3
3
3
:
:
:
:
:
:
0
0
0
1
2
3



Nicolas Dorn  (40.)
Nicolas Dorn  (89. Strafstoß)
Marius Bauer  (90.+2)


FVgg 06
Weingarten
3
:
1
SpVgg Söllingen






(69.)  Daniel Wörner
(79.)  Janik Busam
(90.+2)  Pascal Worg
0
1
2
3
:
:
:
:
1
1
1
1
Alessio Puma  (20.)


FC Germania 07
Neureut
4
:
2
SC Wettersbach







(71.)  Tomislav Maras
(79.)  Mladen Tesanovic
(87.)  Toni Katic
(89.)  Christian Müller
0
0
1
2
3
4
:
:
:
:
:
:
1
2
2
2
2
2
Luca Regelin  (37.)
Marcel Worgt  (51.)


TSV Auerbach
3
:
1
SG Stupferich





(22.)  David Blank

(61.)  Maximilian Frey
(81.)  Pascal Pfeiffer
1
1
2
3
:
:
:
:
0
1
1
1

Yannik Schell  (47.)


DJK Mühlburg
2
:
1
KIT SC 2010
Karlsruhe






(50.)  Daniel Zanda
(60.)  Sören Schulz
0
1
2
:
:
:
1
1
1
Moritz Eck  (17.)


FC Alemannia
Eggenstein
0
:
1
Karlsruher FC West






0
:
1
Felix Rambow  (48.)


SG Daxlanden
0
:
2
ASV Durlach






0
0
:
:
1
2
Mario Pavkovic  (87. Strafstoß)
Sascha Bleibinhaus  (90.)



7.Spieltag - Vorschau
KITies verweilen am Alten Bahnhof


FV Linkenheim



FC Viktoria
Jöhlingen











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Maurice Alexander Bollheimer
Edgar Mai
Romeo Herceg

Tipp
3:2



Dass die Jöhlinger Linkenheim bereisen müssen, kannte man bisweilen nicht. Und so kommen die »Kreizköpfe« zu einem neuen Kapitel in Sachen, Reisen während der Corona-»Pandemie«. Die Viktoria verlor die letzten beiden Kicks mit insgesamt neun Anspielen (1:7 Tore). Zuletzt gegen die punktlosen Uni-Kickern aus dem Hardtwald (1:2). Der Drittletzte im Fairnessbereich steht mit dem schwächsten Angriff (4 Treffer) auf einem Abstiegsplatz (17.). Ein Stück weiter ist der Pokalsieger aus Linkenheim, der sich nach dem 1:1 im Ligaspiel gegen KIT und einem 3:0 in Eggenstein total im Soll befindet. Kann der Novize bis zum Abschluss der Hinrunde den 8.Platz halten, dann ist die Klasse sicher. Zuhause gegen Jöhlingen wollen die Zörb-Jungs einen Sieg einfahren.



FV 1910 Malsch



FC Busenbach











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Marco Gindner
Daniel Gebhart
Leon Weber

Tipp
1:1



Wie stark sind die Busenbacher? Da gewinnen die Nölting-Jungs bei Germania Neureut 4:0 um dann im Heimspiel nach dem Primel-Prinzip 2:5 gegen Weingarten unterzugehen. Rätselhafte »Würschd« aus dem Albtal. Derzeit steht das zweitfairste Team auf einen Platz (10.), der am Saisonende einen Startplatz in der Abstiegsgruppe beinhaltet. Der Vierte aus Malsch erlebte am letzten Wochenende einen heftigen Schlag. Friede, Freude, Eierkuchen nach fünf Spielen ohne Niederlage (3:2:0, 14:5 Tore) und dann das … Mit einem 1:6 kehrten die »Störch« aus Spöck heim. Konnten die Ehinger-Jungs diese Schmach verarbeiten? Zuhause spielen die Gelbschwarzen eh erfolgreicher. Neun Punkte sprangen aus den letzten drei Heimspielen heraus (10:1 Tore). Im Hintertreffen befindet sich Malsch nach Auswertung der neunzehn Begegnungen (5:1:13, 16:37 Treffer). Viermal trafen die Mannschaften seit dem Busenbacher Aufstieg in der Kreisliga aufeinander und immer gewannen die »Griewewürschd« (0:3, 1:2, 0:1, 0:3). Knapp, beim letzten Federbach-Ausflug (Omerovic - Manneh, App).



FVgg 06
Weingarten



SpVgg Söllingen











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Jonas Becker
Roland Bühler
Jörg Becker

Tipp
2:1



Nach zwei 1:3-Nummern in der Heimat muss sich der Novize mit einem Tabellenplatz in der Abstiegsgruppe anfreunden (14.). Dem Söllinger kann nur ein Erfolgserlebnis in Weingarten aus dem Dilemma helfen. Vielleicht liegt die Lösung darin, in die Ferne zu schweifen. Hier erlebten die »Dorndreher« zuletzt 4 »Duppen« aus zwei Reisen (5:4 Treffer). Beim Hausherrn läuft’s seit dem Trainerwechsel. Sieben Punkte holten die Schwarzroten aus den letzten drei Kicks (12:7 Treffer). Weiterhin befinden sich die Fritz-Jungs in der Keller-Gruppe; weiterhin besitzt Nullsechs die schlechteste Abwehr (19 Gegentreffer). Dass sollte allerdings in den kommenden Wochen geändert werden. Unzählige Freundschaftsspiele stehen zwischen diesen beiden Mannschaften im Archiv. Am kommenden Spieltag aber geht’s um Punkte.



FC Germania 07
Neureut



SC Wettersbach











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Fabian Hilz
Philipp Decker
Skander Ksibi

Tipp
0:1



Nach dem Abstieg des »Phönix« stand im letzten Jahr zum ersten Mal ein Auswärtsspiel am Schulberg im Wettersbacher Protokoll. Am gelben Samstagnachmittag (neun Verwarnungen) unter Leitung von Referee Wild standen auch drei SC-Buden im Spielbericht (0:3, Kolsch, Karle 2). Das kommende Spiel zu tippen, wirkt äußerst schwierig. Beide Teams zeigen extreme Launen im bisherigen Saisonverlauf. Germania verlor das letzte Heimspiel mit 0:4 (FC Busenbach) um am vergangenen Sonntag mit einem 3:1 bei Neuling, Söllingen, zu brillieren. Fair (1.), entscheidungsfreudig (drei Siege, drei Niederlagen), liegt Tabellenplatz acht zu Füßen. Der SCW praktiziert vornehmlich in der Ferne erfolgreich. Nach dem 0:2 im Heimspiel gegen den TSV Auerbach musste man den Spitzenplatz räumen. Die beste Auswärtsmannschaft ist saisonübergreifend seit sechs Reisen ohne Punktverlust (18:4 Tore). Der Dritte mit schlechtem Benehmen (21 Verwarnungen, zwei Platzverweise) hofft auf die Fernwärme, die zu einem Sieg im Norden führen soll. 



TSV Auerbach



SG Stupferich











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter

Tipp
1:2



Die einen überraschen positiv; die anderen kommen nicht so richtig in Fahrt. So könnte man das 22.Duell beschreiben (11:3:7, 46:38 Tore). Die Heimmannschaft schoss in den letzten beiden Heimspielen jeweils zwei Treffer gegen den »Pelzmüller« - einmal, um zu gewinnen (2018, 2:1) und eben einmal, um die Punkte dem Gast zu überlassen (2019, 2:4, Schwab, Blank - Hellmann, F.Eldracher, N.Bachmann, Rastetter). Im kommenden Spiel steht Stupferich unter Druck, denn die SG hat große Ziele und würde gerne in die Landesliga aufsteigen. Aktuell stehen die Mauch-Jungs auf dem 5.Tabellenplatz. Mit einem Sieg im Pneuhage-Stadion wären die Rotblauen mit dem zweitbesten Sturm (16 Treffer) wieder mittendrin im Showdown. Beim TSV hat man das Gefühl, dass die Entwicklung positiv erscheint. Allerdings muss man unterscheiden zwischen Heim- und Auswärts-Statistik. Die »Kugelbax« holten zuletzt die Punkte in der Ferne. Daheim warten die Grünweißen bereits fünf Spiele auf einen Sieg (0:2:3, 9:14 Tore).



DJK Mühlburg



KIT SC 2010
Karlsruhe











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Maximilian Kirsch
Julian Rosenberger
Armando Krahl

Tipp
3:2



Zu A-Klassen-Zeiten traf man sich letztmals hier am Bahnhof im Duell der verschiedenen Philosophien. Damals konnten die KIT’s einen 2:0-Erfolg verbuchen (2015). Das letzte Duell liegt allerdings näher und fand im Hardtwald statt. Mühlburg setzte sich im Halbfinale im Kreispokal mit 4:1 durch bevor man den größten Erfolg der Vereinsgeschichte verpasste (0:3 vs Alemannia Eggenstein/ Pokalfinale). Einen ähnlichen Prozess erlebte KIT vor wenigen Wochen gegen Linkenheim (0:4 Pokalendspiel). Seither läuft’s aber im Liga-Betrieb. Binnen weniger Tage konnte man die Jöhlinger besiegen (2:1) und gegen Linkenheim einen Zähler verbuchen (1:1). Ein Rutsch auf den 17.Tabellenplatz zeigt gewachsenes Selbstvertrauen. Doch von Zufriedenheit kann keine Rede sein. Die Campus-Crew braucht weitere Zähler um die Rückkehr in die A-Klasse zu vermeiden. Die »Katholiken« kehrten mit einem starken 2:2 aus Stupferich heim. Der DJK gelingt es immer wieder, die starke Qualität unter Beweis zu stellen. Allerdings allzu selten und deshalb stehen die »Waidmänner« eben nur auf dem 7.Tabellenplatz.



FC Alemannia
Eggenstein



Karlsruher FC West











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Philipp Dofek
Bernd Simon
Francesco Morabito

Tipp
1:1



Nach 305 Minuten war es, wer auch sonst, Sarr mit einem West-Treffer gegen den FV Leopoldshafen. Da es der einzige Treffer blieb, heimsten die Himmelblauen einen Sieg ein (1:0). Nur 8 Buden reichten der Jusufovic-Elf, um 10 Punkte und Platz sechs aufzurufen. Die Kämpfer aus der Nordweststadt mussten aber auch schon 18 Verwarnungen zählen. Den Alemannen steht ein Kampf mit harten Bandagen bevor. Das drittfairste Team zeigte in den letzten Wochen unzureichende Leistungen. Ein Punkt aus den letzten vier Heimspielen (2:10 Treffer) und 288 Minuten ohne Treffer. Auf dem viertletzten Tabellenplatz angekommen, zählen jetzt nur noch Erfolgserlebnisse. Mit dem 2:2 beim letzten Besuch (Kaufmann, Wagenführer - Sarr, Vogt) entführten die »Wessies« den ersten Kreisliga-Punkt aus Eggenstein, in der dritten Visite (2:2, 2:0, 1:0). Folgt am kommenden Spieltag der erste Sieg auf alemannischen Geläuf?



ASV Durlach



SG Daxlanden











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Sami Maliha
Selim Msolli
Friedrich Käthler

Tipp
2:0



Der neue Trainer, Rüster, hatte nun vierzehn Tage Zeit, den Kahn flottzubekommen. Analysen, Training, Gespräche sollen dem qualitativ sehr guten Kader wieder Leben einhauchen. Das Schalke der Kreisliga holte seit sechs Spielen keinen einzigen Punkt (6:17 Treffer) mehr. Die »Letschebacher« haben am letzten Wochenende ihre Jungfräulichkeit verloren. Nach vier Spielen ohne Niederlage stand ein 2:4 auf Forchheimer Geläuf im Archiv. Der Neunte muss nun anders zählen - seit zwei Partien ist die Rizzo-Elf ohne einen Sieg. Der Abstand auf Platz eins beträgt mittlerweile bereits 5 Punkte. Kontraproduktiv sind neunzehn Verwarnungen - kein Team wurde häufiger ermahnt. Ein Treffer von Ünsal ließ die Durlacher im letzten Jahr am Jagdgrund feiern. Es blieb dabei und die »Letschebacher« reisten mit einem 1:0-Dreier in die Heimat. Die Revanche wurde dem »Schlaucher« mit dem Einzug des Virus genommen. Nun, am kommenden Sonntag sollte es aber soweit sein.



FV Leopoldshafen



FV Sportfreunde
Forchheim











Kreisliga Karlsruhe
7.Spieltag
Mittwoch - 18.November 2020
19:00 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
-








Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)




















Szene aus dem Spiel, Eggenstein vs ASV Durlach
Foto - pfoschdeschuss


Die Alemannen aus Eggenstein
Foto - pfoschdeschuss


Szene aus dem Spiel, Eggenstein vs ASV Durlach
Foto - pfoschdeschuss


Durlach-Schlussmann
Foto - pfoschdeschuss



Szene aus dem Spiel, Eggenstein vs ASV Durlach
Foto - pfoschdeschuss