1.Spieltag - Nachschau


FC 08 Neureut
(-.) •

2
:
2
1.FC Ersingen
(-.)


(35.)  Marcel Trebicki

(75.)  Max Grether
0
1
1
2
:
:
:
:
1
1
2
2
Andrè Bleich  (7.)

Thomas Haußer  (55.)


FC 07 Heidelsheim
(-.)

0
:
1
ATSV Mutschelbach II
(-.)


0
:
1
Manuel Balzer  (40.)


TSV Grunbach
(-.)

3
:
3
TSV 05 Reichenbach
(-.)


(40.)  Dominik Salz

(53.)  Benjamin Frey
(70.)  Lars Kuhn
0
1
1
2
3
3
:
:
:
:
:
:
1
1
2
2
2
3
Marius Schäfer  (20.)

Leon Osmanovic  (45.)


Daniel Beer  (86.)


FV Hambrücken
(-.)

4
:
4
FC Nöttingen II
(-.)


(17.)  Basar Cakici
(26.)  Patrick Stucke

(49.)  Patrick Stucke
(45. Elfmeter)  Marvin Holzer
0
1
2
2
3
4
4
4
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
2
2
2
3
4
Kennedy P.Marques  (12.)


Mathis Hecht-Zirpel  (42.)


Nichita Maltev  (75.)
Jonathan Walch  (90.+4)


FC Östringen
(-.)

3
:
0
VfB Bretten
(-.)

(5.)  Fabian Gerich
(16.)  Dimitri Suworow
(75.)  Antonio Sallustio
1
2
3
:
:
:
0
0
0



FV Ettlingenweier
(-.) •

7
:
1
SV Büchenbronn
(-.)

(25.)  Nicolas Mahler

(37.)  Clemens Weber
(41.)  Marcel Eifert
(59.)  Dennis Maric
(61.)  Clemens Weber
(63.)  Clemens Weber
(86.)  Nicolas Mahler
1
1
2
3
4
5
6
7
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
1
1
1
1
1
1

Sonay Toksöz  (34.)


TuS Bilfingen
(-.)

4
:
0
FC Español Karlsruhe
(-.)

(20.)  Oguzhan Celebi
(33.)  Salman Can Torun
(40.)  Murat Ertugrul

(65. Elfmeter)  Oguzhan Celebi






1.FC 08 Birkenfeld
(-.)

3
:
2
SV Langensteinbach
(-.)


(36.)  Franjo Varga

(64.)  Franjo Varga
(68.)  Roman Hajeck
0
1
2
3
3
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
Jeanot Soja  (34.)



Dario Pavkovic  (75.)



1.Spieltag - Vorschau



FC 08 Neureut
(-.)


:

1.FC Ersingen
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Freitag - 09.08.2019
19:15 Uhr

Schiedsrichter
Sarah Fahrer
Stefan Zink

Cedric Walther

Tipp
1:1



Die Neureuter fiebern dem Start entgegen und wollen, zurück auf Landesliga-Boden, einen Dreier einholen. Mit einem 2:2 gegen Neuthard hat sich Nullacht im Jahre 2008 aus dieser Liga verabschiedet. Nun soll die Liaison mit Erfolg gekrönt werden. Der Gast aus Ersingen konnte zuletzt die Klasse halten und will auch in der laufenden Saison die Mission erfolgreich gestalten. Beide Teams werden an ähnlichen Fronten zu Gange sein. Die »Wimmerlinge« sind seit sieben Spielen ungeschlagen (4:3:0, 18:7 Tore) und seit 236 Minuten ohne Gegentreffer … Ersingen hat einen neuen Stürmer namens Heidecker, der gerade erst Verbandsligist Friedrichstal mit dem goldenen Treffer bezwang (1:0).



FC 07 Heidelsheim
(-.)


:

ATSV Mutschelbach II
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Samstag - 10.08.2019
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Benedikt Doll
Tobias Müller
Felix Stephan


Tipp
2:1



Erstauflage dieses Geplänkels zwischen dem FCH 1907, der im letzten Jahr noch in der Verbandsliga gegen die erste Fraktion der Waldenser kämpfte und der Zweiten aus Mutschelbach. Zu einem Zeitpunkt, als längst klar war, dass die Martin-Jungs die Liga verlassen müssen, erwog der ATSV II 9 Punkte und 10:1 Treffer aus den letzten drei Auftritten im Landesliga-Bereich. Die Kratzer-Buben konnten zuletzt Verbandsligist, SpVgg Durlach-Aue, im Kreuzverhör knacken (2:0) und man traut den Jungs so einiges zu im kommenden Stelldichein. Bei den Nullsiebenern muss man einfach abwarten, wie hoch der Schaden taxiert wird, der ein Abstieg so verursacht.



TSV Grunbach
(-.)


:

TSV 05 Reichenbach
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Luca Binder
Horst Wernicke
Lukas Ferenc Tomanek


Tipp
3:2



Glauben wir den Kameraden vom Prognosen-Pallast, dann ist der TSV nach einer verdammt schlechten Rückrunde im letzten Jahr der Favorit auf den Aufstieg in die Verbandsliga. Das erzeugt Druck und Anspruch, vor dem die Jungs aus Engelsbrand vor vielen Jahren schon einmal kapitulierten. Die Verbandsliga bedeutete dazumal das Ende des blauweißen Märchens. Damals als fester Bestandteil des unvollendeten Dorftraums dabei, Dominik Salz, der wieder an Bord ist. Null Punkte aus den letzten acht Spielen (6:21 Treffer) lautete Coach Wolfinger’s Bilanz aus den letzten acht Ligaspielen des letzten Jahres. Reichenbach kam erst im Rückrundenverlauf zu Stärke, die ihnen am Ende 16 Punkte aus sechs Spielen bescherte (22:8 Tore). Ob die Kappler-Sippe dort anknüpfen kann? In den bisherigen vier gemeinsamen Treffen konnten die »Rauchschwalben« lediglich Rauch ablassen (1:3:0, 7:6 Tore) - zu einem Sieg hat’s nie gereicht.



FV Hambrücken
(-.)


:

FC Nöttingen II
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Dustin Mattern
Ralf Löffler
Maurice Alexander Bollheimer


Tipp
0:1



Die hohe Hürde der heimischen Stucke-Sippe ist die Liga allgemein. Der FVH konnte schon in den letzten 180 Kreisliga-Minuten keinen Treffer mehr erzielen und auch die Vorbereitung verlief laut Zahlen und Personalstärke nicht optimal. Schon im ersten Spiel taucht der Methusalem der Landesliga in der Hauptstraße auf. Der Auftakt könnte mit einer Niederlage deftig in die Buchsen gehen … Nöttingen II könnte das dritte Auswärtsspiel im Ligabereich ohne Niederlage bestreiten (2:1:0, 6:3 Tore).



FC Östringen
(-.)


:

VfB Bretten
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Philip Dickemann
Liam Kastner
Philipp Federlechner


Tipp
3:1



Was für den einen eine Enttäuschung darstellte, galt im Lager des Gastes als Erfolg. Beide Teams haben die Liga gehalten. Die Heimmannschaft konnte den Spitzenplatz nicht halten und musste nach einem Punkt aus den letzten beiden Saisonspielen (2:8 Treffer) der starken Hinrunde Tribut zollen. Seit 15 Heimspielen ist die Göhring-Equipe ungeschlagen (12:3:0, 39:13 Tore) und der Auftaktsieg kann nur ein kleiner Teil des Gesamten werden, dass am Ende der Aufstieg sein soll. Sieben Punkte konnte der VfB aus den letzten drei Saisonspielen einklagen (8:3 Treffer) - so kann’s weitergehen. Die junge Georgiev-Gang musste allerdings im letzten Jahr eine bittere 2:5-Schlappe im Waldstadion hinnehmen - die vierte Niederlage gegen den FCÖ im vierten Spiel (13:2 Tore).



FV Ettlingenweier
(-.)


:

SV Büchenbronn
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Christian Schnurr
Hendrik Jörger
Max Pötzsch


Tipp
2:1



Die letzten beiden Heimspiele in der letzten Saison endeten mit 0 Punkten und 1:10 Treffer. Damit die Negativ-Serie auf heimischen Geläuf nicht zum Fluch wird, muss am kommenden Sonntag zum Auftakt ein Sieg gegen den Neuling aus Büchenbronn geholt werden. Die kommen mit viel Euphorie, Erfolgserlebnissen und sieben ungeschlagenen Spielen zum »Bohnegringl« (6:1:0, 20:7 Tore). Mit einem Punkt im Sack könnte man die Heimfahrt angenehm gestalten. »Weier« wird einer Teilung nicht zustimmen und somit sollten die Punkte in Ettlingen bleiben.



TuS Bilfingen
(-.)


:

FC Español Karlsruhe
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Steffen Heer
Lukas Hanser
Paul Pfister


Tipp
2:2



Einem torlosen Unentschieden im Landesliga-Bereich (2016) folgte ein torloses 0:0 2018 im Verbandsliga-Modus. Wir warten also auf den ersten Treffer auf dem Schalkenberg, wenn die »Iberer« zu Gast sind. Der FCE selber wartet weiterhin auf den ersten Sieg gegen die TuS aus Bilfingen (1:3:0, 4:2). Dem Abstieg des FC folgte der Abstieg der TuS und somit haben die Teams das Vergnügen, gegeneinander antreten zu dürfen. Neun Punkte konnten die heimischen »Mäddich« aus den letzten drei Kicks (Saison) holen (10:2 Tore) und seit 195 Minuten gab’s zuhause keinen Gegentreffer mehr. Der Gast ließ im letzten Jahr einer starken Hinrunde eine schwache Rückrunde folgen. Mit einem Punkt in Kämpfelbach wäre das Soll erfüllt. Ein optimaler Saisonbeginn …



1.FC 08 Birkenfeld
(-.)


:

SV Langensteinbach
(-.)







Landesliga Mittelbaden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
17:00 Uhr

Schiedsrichter
Yannik Schmidt
Dietmar Beer
Lucas Eicholzheimer


Tipp
2:1



Dieser Kick gilt in Landesligakreisen bereits als Klassiker. Sechzehn Spiele absolvierten die Spezies aus beiden Lagern bereits mit- beziehungsweise gegeneinander (6:5:7,30:34 Treffer). Für den 1.FC gab’s 7 Punkte aus den letzten drei Meetings (6:3 Treffer). Nach einer ernüchternden Saison, die der Trupp aus dem Enzkreis als Zehnter abschloss, kann’s eigentlich nur erfolgreicher werden. Fünf Punkte besser schnitt der Gast aus Karlsbad ab (7., 46 Punkte) und blieb ebenfalls hinter den Erwartungen. Tekin nach einer halben Stunde und Torjäger Hajeck nach einer ganzen Umrundung beließen den Dreier bei der letzten Untersuchung vor wenigen Wochen (2.Juni) im Erlach-Stadion (2:0). Ein Duplikat wäre der Start nach Maß.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Nun Landesliga - Marcel Trebicki vom FC 08 Neureut
Foto - pfoschdeschuss


Marvin Baier vom SV Büchenbronn
Foto - pfoschdeschuss


Patrick Fabry vom SV Langensteinbach
Foto - pfoschdeschuss