1.Spieltag - Vorschau

Waldhof Mannheim II
(-.)

1
:
2
VfR Mannheim
(-.)

(11.)  Dennis Franzin
1
1
1
:
:
:
0
1
2

Yanick Haag  (28.)
Sahin Aygünes  (54.)


FV Fortuna Heddesheim
(-.)

2
:
3
SpVgg Neckarelz
(-.)

(2.)  Enis Baltaci
(6. Elfmeter)  Enis Baltaci
1
2
2
2
2
:
:
:
:
:
0
0
1
2
3


Henrik Hogen  (70.)
Andreas Schwind  (72.)
Martin Rau  (90.+1)


FC Zuzenhausen
(-.)

0
:
2
SV Spielberg 1920
(-.)


0
0
:
:
1
2
Edmond Kapllani  (45.)
Claudio Ritter  (71.)


VfB Eppingen
(-.)

3
:
4
FC Astoria Walldorf II
(-.)



(45.+2)  Mark Rauh
(63.)  Tobias Zakel


(90.+4)  Matas Zigmantavicius
0
0
1
2
2
2
3
:
:
:
:
:
:
:
1
2
2
2
3
4
4
Benjamin Hofmann  (25.)
Niklas Antlitz  (40.)


Niklas Antlitz  (67.)
Niklas Antlitz  (72. Elfmeter)


VfB Gartenstadt
(-.)

2
:
1
ATSV Mutschelbach
(-.)

(47.)  Fabio Hechler

(89.)  Fabio Schaudt
1
1
2
:
:
:
0
1
1

Benedikt Pfisterer  (60.)


SpVgg Durlach-Aue
(-.) •

3
:
1
FC Germ.Friedrichstal
(-.)

(17.)  Marvin Gondorf

(79. Elfmeter)  Fabian Gondorf
(89.)  Noah Böhm
1
1
2
3
:
:
:
:
0
1
1
1

Nico Ruppenstein  (65.)


FC Olympia Kirrlach
(-.)

1
:
2
1.FC Bruchsal
(-.)

(2.)  Patrick Roedling
1
1
1
:
:
:
0
1
2

Julian Vetter  (31. Eigentor)

Fabian Geckle  (70.)


FV Fortuna Kirchfeld
(-.)

2
:
2
VfR Gommersdorf
(-.)


(66.)  Mario Pavkovic

(75.)  Andrej Hinsmann
0
1
1
2
:
:
:
:
1
1
2
2
Uwe Walter  (29.)

Markus Gärtner  (67.)


TSG 62/09 Weinheim
(-.)

1
:
0
TSV 1887 Wieblingen
(-.)

(20. Elfmeter)  Behcet Öztürk
1
:
0




1.Spieltag - Vorschau


Waldhof Mannheim II
(-.)


:

VfR Mannheim
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Freitag - 09.08.2019
18:30 Uhr

Schiedsrichter
Christian Schäffner
Felix Arnold
Chris Lillig


Tipp
1:1



Knallerspiel am ersten Spieltag am Alsenweg. Der SV Waldhof II, Aufsteiger, erwartet den zuletzt stark enttäuschenden VfR, der seine Vormachtstellung hinter Waldhof längst verloren hat. Ein Punkt holten die Gäste aus ihren letzten vier Saisonspielen (3:10 Treffer) - nur der Tropfen auf dem heißen Stein nach einem verlorenen Jahr (Tabellen-Neunter). Viel Druck für Trainer Secerli in seinem zweiten Jahr. Beim Waldhof-Clan schwingt neuerdings Frank Hettrich das Zepter. Seine Mission ist damit behaftet, den Neuling in der Liga zu halten. Der letzte Verbandsliga-Auftritt gegen den kleinen Bruder auf heimischer Wiese endete 1:1 (2010).



FV Fortuna Heddesheim
(-.)


:

SpVgg Neckarelz
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Samstag - 10.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Selina Menzel
Dustin Mattern
Kai Wiessner


Tipp
3:1



Enormer Druck bei den Fortunen aus der Kurpfalz nach zwei knapp verpassten Aufstiegen. Mit Meistertrainer Jörns (VfB Gartenstadt) ist der direkte Weg in die Oberliga verbunden. Alles andere würde keinen Sinn ergeben. So stehen die Jungs aus Heddesheim gleich im ersten Spiel unter Feuer. Seit neun Heimspielen sind die  »Gaahengschd« ungeschlagen (7:2:0, 33:15 Treffer) und das zehnte Match gegen den Novizen Neckarelz darf nicht zum Ende führen. »Muss auch nicht«, meinen die Gäste, die mit einem Punkt in der Ahornstraße zufrieden wären. Ein 2:6 wie beim letzten und einzigen Auftritt hier vor Ort (2017) soll’s nicht geben. Die Strerath-Sippe hält seit 216 Minuten die Null und ist seit vier Spielen ohne Niederlage (3:1:0, 10:1 Tore).



FC Zuzenhausen
(-.)


:

SV Spielberg 1920
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Samstag - 10.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Evelyn Holtkamp
Johannes Oeldorf
Sarah Fahrer


Tipp
1:1



Enormer Druck bei den Fortunen aus der Kurpfalz nach zwei knapp verpassten Aufstiegen. Mit Meistertrainer Jörns (VfB Gartenstadt) ist der direkte Weg in die Oberliga verbunden. Alles andere würde keinen Sinn ergeben. So stehen die Jungs aus Heddesheim gleich im ersten Spiel unter Feuer. Seit neun Heimspielen sind die  »Gaahengschd« ungeschlagen (7:2:0, 33:15 Treffer) und das zehnte Match gegen den Novizen Neckarelz darf nicht zum Ende führen. »Muss auch nicht«, meinen die Gäste, die mit einem Punkt in der Ahornstraße zufrieden wären. Ein 2:6 wie beim letzten und einzigen Auftritt hier vor Ort (2017) soll’s nicht geben. Die Strerath-Sippe hält seit 216 Minuten die Null und ist seit vier Spielen ohne Niederlage (3:1:0, 10:1 Tore).



VfB Eppingen
(-.)


:

FC Astoria Walldorf II
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Samstag - 10.08.2019
15:30 Uhr

Schiedsrichter
Moritz Kuhn
Florian Kuppinger
Simon Schönthaler


Tipp
2:2



Historisches Spiel beim letzten Treffen - in Walldorf. Haas und Rudenko entpuppten sich als Doppelpacker und verwandelten den Astorianer zum Asthmatiker. In der Tat mussten die »Wasserberzel« um Luft ringen, denn es war der erste VfB-Sieg im siebten Spiel (4:1) für die Eppinger. Zum Wiedersehen erhoffen sich die Einheimischen, die in der letzten Saison so überraschten, den ersten Sieg in einem Heimspiel gegen die astorianische Reserve (1:1:5, 9:18 Tore) , gleichbedeutend das fünfte Heimspiel in Serie ohne Niederlage (4:1:0, 16:5 Tore).



VfB Gartenstadt
(-.)


:

ATSV Mutschelbach
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Samstag - 10.08.2019
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Daniel Schäfer
Maurizio Häfele
Felix Beuchert


Tipp
1:1



Siebzehn Heimspiele sind die Gartenstädter inzwischen ohne Niederlage (15:2:0, 50:11 Treffer) und nun erwartet der amtierende Meister, der nicht aufsteigen wollte, den ATSV Mutschelbach, Vierter und von vielen Experten als Nachfolger von Gartenstadt inszeniert. Der neue Mann, Peter Brandenburger, der soeben mit dem SV Waldhof II in die Verbandsliga aufstieg, tritt ein schweres Erbe an. »Ein guter Start wäre kein Nachteil«, denkt wohl auch »Didi« Blicker, Mutschelbachs Macher. Nach einem guten 4.Platz in der letzten Saison sind die »Kurpfälzer« der optimale Gradmesser, um den Start in die kommende Saison zu bewältigen. Kuhn und Schaaf konnten in der letzten Saison für den Unterschied sorgen (2:0).



SpVgg Durlach-Aue
(-.)


:

FC Germ.Friedrichstal
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
11:00 Uhr

Schiedsrichter
Pascal Rastetter
Christian Scharun
Lukas Buck


Tipp
1:1



Patrick Roedling erinnert sich noch gerne an das letzte Match im Oberwald-Stadion, das der spätere Aufsteiger, Friedrichstal, mit 5:1 gewann. Vier Treffer gelangen dem heutigen Kirrlacher gegen die lila Torverhinderer. Im kommenden 12.Treffen (3:1:7, 16:31 Tore) mit dem »Rahmdieb« muss der Gast zeigen, dass die Einschnitte (Abstieg, Abmeldung der Zweiten) keine allzu großen Risse hinterließ. Ähnliches muss die heimische Gondorf-Gruppe unter Beweis stellen. Der Endspurt der letzten Saison verlief mit vier Niederlagen in Reih und Glied wie das Stapeln von Kugeln (2:12 Tore). Sind die Burschen vom Erlachseeweg wieder auf dem Damm?



FC Olympia Kirrlach
(-.)


:

1.FC Bruchsal
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Sonja Reßler
Sarah Fahrer
Marcel Beckmann


Tipp
0:0



Das letzte Vorbeischauen der »Spargelmannen« aus Bruchsal verlief erfreulich - für die Kulisse, die an jenem Tag das Waldstadion frequentierte. Sechs Treffer sah man an jenem Tag (3:3). Dass die Gäste weiland glücklicher erschienen als der Gastgeber, lag wohl daran, dass Kaykun (89.) kurz vor Schluss für egalisierte. Der erste Kirrlacher Sieg seit über 10 Jahren wurde kurzerhand unterbunden, sodass die Backmann-Buben im kommenden Spiel einen neuen Versuch starten werden. Bruchsal sieht sich nach einer völlig verkorksten Saison in einer guten Situation. Der Schlussspurt verlief vielversprechend und lotste die Schneider-Garde auf einen im Nachhinein versöhnlichen 4.Tabellenplatz. Wie in jedem Jahr zählt der 1.FCB zum Kandidatenkreis der Ambitionierten.



FV Fortuna Kirchfeld
(-.)


:

VfR Gommersdorf
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Stefan Faller
Chris Lillig
Mathias Fahrer

Tipp
2:1



Aufsteiger-Treffen im Fortunen-Park zum Ersten. Siebzehn Spiele blieben die Rohde-Jungs ungeschlagen (13:4:0, 37:9 Tore) und stiegen, wenn auch überraschend, verdient in die Verbandsliga auf. Dreizehn Spiele waren es zuletzt in Gommersdorf (11:2:0, 39:7 Tore) bis die Scheifler/Gärtner-Riege zum zweiten Mal die Ufer der Verbandsliga erreichte. Beide Teams können nur den Klassenerhalt als Ziel heraus posaunen - mehr sollte nicht drin sein. Drum können wir schon am 1.Spieltag von einem Keller-Duell sprechen. Die Fortunen wollen mit dem Premiere-Heimspiel im neuen Gemach den Premieren-Dreier einheimsen. Dem Gast könnte schon ein Remis in die Karten spielen.



TSG 62/09 Weinheim
(-.)


:

TSV 1887 Wieblingen
(-.)







Verbandsliga Baden
1.Spieltag
Sonntag - 11.08.2019
15:00 Uhr

Schiedsrichter
Christian Ballweg
Dietmar Wachsmann
Emre Can


Tipp
2:1



Turbulent ging das einzige bisherige Match in Weinheim zu. Nachdem die Fans in Durchgang eins mit dem Schlaf kämpfen mussten, steppte im zweiten Durchgang der Bär zwischen Windeck und Wachenburg. Vier Treffer (3:1), sieben gelbe Karte und einen roten Karton (Wieblingen) notierte Referee Christian Schäffner. Eine besondere Vorliebe für die »Wasserratten« hatte Aiman Kurt, der im Rück- (3:1), sowie im Hinspiel (1:0) den Rolladen schloss. Beide Teams konnten am Saisonende der letzten Saison vier Spiele ohne Niederlage beschreiten. Die TSG holte 10 Punkte (9:2 Tore); Wieblingen gar 12 »Duppen« (16:4 Tore).




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)


















Aufstieg in der kommenden Saison? »Didi« Blicker vom ATSV Mutschelbach
Foto - pfoschdeschuss - ms


Neu bei der SpVgg Durlach-Aue - Matteo Poppert
Foto - pfoschdeschuss


Nach einer starken Saison im Fokus - Kirrlach
Foto - pfoschdeschuss