TSV Pfaffenrot
0:2
SpVgg Durlach-Aue II

Am gestrigen Sonntagabend (19. August) hatte unsere zweite Mannschaft ihr Saison-Auftaktspiel auswärts gegen den TSV Pfaffenrot. Nach eher bescheidenen Resultaten in den Vorbereitungsspielen war unser Team nun dazu verpflichtet, die Testphase mit einem entsprechenden Ergebnis vergessen zu lassen. Und das ist uns auch gelungen...

Die Erwartungen an unsere sehr junge Mannschaft wurden sogar übertroffen. Die Spieler zeigten enorme  Einsatzbereitschaft, Teamgeist und den Willen, das erste Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. Die Gegner aus Pfaffenrot machten es uns in den ersten zwanzig Minuten jedoch schwer, da sie von Beginn der Partie an stark gepresst haben. Jedoch hatte unsere Defensive vor dem überragenden Keeper Dirk Naumann alles unter Kontrolle und konnte daher die Angriffsversuche des Gegners, der hauptsächlich mit langen Bällen agierte, unterbinden. An sich hatte unsere Mannschaft viele Chancen, aber für mehr als ein Abseitstor hat es in der ersten Halbzeit nicht gereicht.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wechselten wir positionsgetreu einen Stürmer gegen einen Stürmer aus. Es kam nun Lorenzo Ewert für Maximilian Berggötz. Und dann schepperte es auch endlich nach einem Konter über die rechte Seite. In der 52. Minute hatte sich Sandro Straub stark durchgesetzt und auf Dennis Cölln abgelegt, der aus ca. 25 Metern einen platzierten Schuss ins linke untere Eck setzte und somit unsere Zweite mit 0:1 in Führung brachte. Im weiteren Spielverlauf wechselten wir ebenfalls positionsgetreu Paul Hablasch und Jestino Mufula für die ausgepowerten Kevin Meier und Phillip Kunzmann ein. Wir zogen weiterhin konsequent unser Spiel auf und verhalfen dem Gegner nur durch kleine Unsicherheiten oder Fehlpässen zu Chancen. So musste Dirk Naumann in einer äußerst heiklen Situation sein ganzes Können aufbringen, um einen Schuss aus Nahdistanz zu entschärfen. In der 81. Minute machte der bis dato sehr unauffällige Lorenzo Ewert schließlich den Sack zu und erzielte mit einem schönen Spitzkick aus der Drehung das 0:2 für unsere Mannschaft. Kurz vor Schluss wechselte unser Coach Adrian Leucian noch Dennis Cölln gegen Eldar Mujagic aus. Wenige Minuten später wurde das Spiel abgepfiffen. Nach einer guten Teamleistung gewann unsere zweite Mannschaft somit ihr erstes Saisonspiel mit 2:0 und setzte damit einen wichtigen ersten Schritt in die richtige Richtung!

Aue 2 spielte mit: Naumann (Tor), Straub, Löwer, Kunzmann (ab 69. Minute Mufula), Erhardt, Gireth, Meier (65. Minute Hablasch), Howe, Cölln (89. Minute Mujagic), Kastier, Berggötz (46. Minute Ewert)

Weiter im Kader waren Leon Kies und Trainer Adrian Leucian.

SpVgg Durlach-Aue - 20.08.2018