FC 08 Neureut II
2:0
FV 1910 Malsch II

Neureut schlägt Malsch zum Saisonauftakt mit 2:0

Vor heimischer Kulisse empfingen die Blauen aus Neureut den FV Malsch. Da man bereits letzte Saison beide Begegnungen deutlich für sich entscheiden konnte, war man guter Dinge gegen Malsch gut in die neue Runde starten zu können.
Aufgrund des ein oder anderen fehlenden Urlaubers oder auch Hochzeitsreisenden (Glückwunsch an Torjäger Fabi Welte) musste der Fc diesmal noch ohne eine Vielzahl von Stammpersonal antreten, doch Interims-Coach Würz schickte dank der Unterstützung aus der ersten Mannschaft eine schlagkräftige Truppe ins Gefecht.
Bei sommerlicher Hitze und toll gerichtetem Geläuf übernahm der Fc von Beginn an das Ruder. Das Leder zirkulierte sicher in den Reihen des FC, der zu Beginn deutlich mehr vom Spiel hatte. Doch mehr als eine Direktabnahme von Mika Merz, die über den Kasten befördert wurde, war in Halbzeit eins nicht zu verbuchen. Malsch machte der FC Defensive ebenfalls keine ernsthaften Sorgen.
In Halbzeit zwei blieb der FCN taktisch auf Kurs doch das Spiel gestaltete sich nun offener. Nach einem perfekt getimten Ball in die Spitze lief Mika Merz frei auf das gegnerische Tor zu doch der Malscher Schlussmann konnte seinen Abschluss sehenswert vereiteln. In Minute 68 wurde der FCN dann für seine Bemühungen belohnt, als Marggrander aus dem Halbfeld einen langen Ball vor das Tor schlug. Dort kam Dimi Schwendrich vor dem Schlussmann an das Leder und köpfte aus kurzer Distanz unhaltbar zur 1:0 Führung. 7 Minuten später konnte er bereits seinen Doppelpack schnüren, nachdem er das Leder nach kurzem Antritt satt im linken unteren Eck versenkte. Damit war das Match entschieden. In der Schlussphase hatte Sabadisch noch die Chance zum 3:0 doch nachdem er den Torhüter bereits umwürfet hatte, schaffte er es nicht aus spitzem Wickel zu vollstrecken. Auch Plutz versuche es nochmal aus der Ferne doch ohne Erfolg - wahrscheinlich ist das Leder noch heute unterwegs im Himmel über Neureut.

Mit einem verdienten und gänzlich ungefährdeten 2:0 Sieg feiert der FC einen gelungen Auftakt. Daran gilt es anzuknüpfen - bereits am kommenden Sonntag reist man zum ASV Hagsfeld. Anstoß ist 15:00 Uhr

Aufstellung
Tor: Mattern
Abwehr: Plutz, Scholz,Würz, Plitt
Mittelfeld: Schwendrich, Jäckle, Marggrander, Cloos,
Sturm: Merz, Sabadisch
Bank: K.Bertsch, Salah Said, Vollmer, Ahmed

FC 08 Neureut - 20.08.2018