FC Germ.Friedrichstal II
3:4
FV Linkenheim

Last Minute Goal durch Badhofer

Die Oberliga-Reserve begann furios und legte in der 11. und 36. Minute 2 Treffer vor, womit wir noch gut bedient waren. Der Anschlusstreffer von Sebastian Friedl kurz vor der Pause gab uns neuen Mut und wir kamen nach dem Seitenwechsel immer besser ins Spiel. In der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse: Zuerst markierte Hubert Badhofer in der 79. Minute den Ausgleich zum 2:2, doch im direkten Gegenzug gingen die Germanen erneut in Führung, welche in der 82. Minute wiederum durch Thomas Sturz egalisiert wurde. In der 94. Minute war es erneut unserem Goalgetter Badhofer vorbehalten, den etwas glücklichen 4:3 Siegtreffer zu erzielen, nachdem er wenige Minuten zuvor vom Elfmeterpunkt noch erfolglos geblieben war.

Für den FVL spielten: Lohner, Dorn, T. Sturz, Badhofer, Markward, Lutz, Glutsch, Seßler, Ritz, Riexinger, Friedl, Krebs, F. Sturz, Leonhardt, Krauth.


FV Linkenheim - 04.11.2018