FV Fortuna
Kirchfeld
1.FC
Ersingen



Heimerfolg


Die bestehenden Personalsorgen wurden im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Sebastian Weber durch den kurzfristigen Ausfall von Özyonar und Kouassi noch vergrößert. Dennoch konnte unser Team an die zuletzt erfolgreichen Spiele anknüpfen und war von Beginn an gut im Spiel. Eine unglückliche Situation führte in der 12.Min zu einem zweifelhaften Foulelfmeter, die Gäste ließen sich die Chance zum 0:1 jedoch nicht entgehen. Fortuna blieb weiter dran und wurde nach einer tollen Kombination in der 34.Min mit den 1:1 durch Petrit Kalenica belohnt. Ersinger Chancen blieben Mangelware in der ersten Hälfte. In der 55.Min dann ein Foul im 16er an Metin Altintop, Jannis Kübler verwandelte gewohnt sicher zum 2:1. Weit mehr Spielanteile lagen dann beim Heimteam, in der Schlussviertelstunde wurden gar noch zwei Hochkaräter vergeben und einmal rettete der Pfosten für die Gäste, deren späte Schlussoffensive von unserer umsichtigen Hintermannschaft effektiv abgeblockt wurde. Somit ein erfolgreicher Einstand für das neue Trainerteam. Sieben Punkte aus den letzten drei Spielen lassen durchaus wieder hoffen.



x - November 22