SpVgg Durlach-Aue
SpVgg Durlach-Aue 2: Neues Trainerteam vorgestellt

Auch die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Durlach-Aue geht mit neuer Besetzung auf der Kommandobrücke in die Saison 2020/21. Für den im Sommer zum FC Alemannia 05 Eggenstein wechselnden Spielertrainer Adrian Leucian, bei dem wir uns für seine sehr gute Arbeit in den letzten beiden Spielzeiten herzlich bedanken, übernimmt der frühere Aumer Jugendtrainer und Jugendleiter Sven Lutz (Zweiter von rechts) künftig die Rolle des Chefcoachs. Er wird dabei vom früheren KSC U19-Spieler Marvin »Sano« Kling-Schmitt (28, Zweiter von links) unterstützt werden, der seine eigene sportliche Laufbahn nach zwei Kreuzbandrissen frühzeitig beenden musste. Zusammen mit den beiden Teammanagern und Spielern Fabio Renger (ganz links) und Fabio Rittershofer (ganz rechts) schauen beide optimistisch in die Zukunft, auch wenn aktuell unklar ist, wann der Ball wieder rollt.
Wir wünschen Sven Lutz und seinem Team von dieser Stelle aus ebenso viel Erfolg wie dem scheidenden »Adi« Leucian!




SpVgg Durlach-Aue - ws - 04.04.2020