Nico Lehmann (34, Trainer - FT Forchheim)
Die Jungs haben alle das Potenzial um gute Fußballer zu werden


pfoschdeschuss

Servus Nico. Die Freien enttäuschen in der aktuellen Saison. Was läuft unrund, was einst rund war?

Nico Lehmann

Servus Oli, natürlich ist der Tabellenplatz gemessen an den letzten Jahren nicht zufriedenstellend. Jedoch muss man bedenken was die Mannschaft in der laufenden Spielzeit für einen Umbruch erlebt. Man war sich vor der Saison einig darüber, dass die Entwicklung unserer jungen Talente klar im Vordergrund steht. Dieser Prozess benötigt Zeit um nachhaltig ein gesundes Fundament aus dem Jugendfußball und dem Seniorenfußball zu schaffen. Oft haben wir Punkte durch einfache Fehler liegen lassen oder waren in entscheidenden Momenten nicht clever genug. Die Jungs haben alle das Potenzial um gute Fußballer zu werden.

Vereine (Jugend)
Bulacher SC

Vereine (Senioren)
Bulacher SC
FV 1910 Malsch
SV Hohenwettersbach
TSV Schöllbronn

Trainerstationen
TSV Dürrenbüchig
FT Forchheim

pfoschdeschuss

Ist der Schatten der Sportfreunde zu groß in Forchheim?

Nico Lehmann

Natürlich hat man bei den Sportfreunden andere Mittel zur Verfügung. Es sind aber nicht immer die monetären Dinge die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Wichtig sind auch die personellen Ressourcen welche sich neben dem Trainerteam um Mannschaft und sportliche Angelegenheiten kümmern. Ich glaube gerade hier ist man bei den Sportfreunden sehr gut aufgestellt.

pfoschdeschuss

Am Rundenende ist Feierabend für dich am Dammfeld. Wie würdest du die Zeit bei den Turnern bezeichnen?

Nico Lehmann

Ich hatte unheimlich tolle und intensive sechs Jahre. Vom Platzwart bis zum ehrenamtlichen Rentner der die Kabinen ausfegt sind mir alle sehr ans Herz gewachsen. Es bleiben viele schöne Momente in Erinnerung. Auch wenn es nicht zum sportlichen Höhepunkt Aufstieg gereicht hat, war die Zeit für mich ein Erfolg. Wie ich oben bereits erwähnt habe ist für mich der Begriff Erfolg nicht immer am Tabellenplatz messbar. Eine nachhaltig gesunde Entwicklung im Verein ist gerade in dieser schweren Zeit auch sehr viel wert.

pfoschdeschuss

Was machst du in den kommenden Jahren?

Nico Lehmann

Noch habe ich mich nicht festgelegt. Ich kann mir sowohl eine Beschäftigung als Trainer, aber auch ein Engagement als Torwarttrainer vorstellen. Ergibt sich in beide Richtungen nichts, werde ich viel Zeit auf dem Fahrrad verbringen und Dinge tun für die ich in den letzten 10 Jahren nicht immer Zeit fand.

pfoschdeschuss

Wie würdest du dich als Trainer bezeichnen?

Nico Lehmann

Ich versuche in aller erster Linie zusammen mit der Mannschaft ein Konzept aufzubauen. Es ist wichtig die Mannschaft in deine Arbeit miteinzubeziehen. Es nutzt nichts, eine taktische Vorgabe zu bestimmen, welche nicht auf die Mannschaft passt. Hierbei ist es für mich wichtig die Stärken der Mannschaft zu filtern und danach aufzustellen. Ebenso ist ein aktives Coaching von der Seitenlinie wichtig. In den unteren Amateurklassen geht oft nach einer gewissen Zeit die Grundordnung und das taktische Verhalten gegen den Ball verloren – hier greife ich dann gerne engagiert ein. Am Ende kannst du Erfolge nur zusammen erreichen – deshalb ist auch ein respektvoller Umgang mit den Spielern fundamental.

pfoschdeschuss

In deinem Fußballerleben warst du Tormann; musstest aber früh deine Handschuhe an den Nagel hängen …

Nico Lehmann

Das ist richtig – leider war bereits mit 23 Jahren Schluss. Eine Kahnbeinverletzung zwang mich dazu meine Karriere als Torhüter schon früh zu beenden.

pfoschdeschuss

Kurios - dein Einstieg zurück in den Fußball. Ich glaub es war beim TSV Dürrenbüchig …

Nico Lehmann

Im Grunde war ich ja nie richtig weg vom Fußball. Ich arbeitete auch kurz nach meiner Verletzung als Co-Trainer und Torwarttrainer in Dürrenbüchig. Durch meinen damaligen Wohnsitz in Bretten, bot man mir diese Möglichkeit. Im Jahr 2014 übernahm ich die Mannschaft dann hauptverantwortlich als Trainer mit meinem Kollegen Torsten Eberle.

pfoschdeschuss

Wem würdest du gerne welche Frage stellen?

Nico Lehmann

Einige Fragen würden sich an die Weltpolitik richten. Da ich aber vermutlich nur enttäuscht werden würde spar ich mir das.

pfoschdeschuss

Wen würdest du als den verrücktesten Vogel bezeichnen, der die im Fußball über den Weg gelaufen ist? Wer war hingegen der beste Mitspieler?

Nico Lehmann

In jedem Team in dem ich gespielt habe, hatte ich hervorragende Mitspieler. Daher fällt es mir schwer jemanden im speziellen zu benennen. Ähnlich verhält es sich mit den verrückten Vögeln. Kuriositäten gab es in all den Jahren viele. Das würde sicher den Rahmen sprengen.

pfoschdeschuss

Würde der Trainer Lehmann mit dem Tormann Lehmann zurechtkommen?

Nico Lehmann

Vermutlich hätte ich ihm in jungen Jahren einige Male die Ohren lang gezogen weil er ab und an mal über das Ziel hinausschoss. Wenn er aber auf dem Platz stand war es ein Spieler der zu jeder Zeit alles für den Sieg rausgehauen hat. Heute würde man dazu vermutlich »Aggressiv-Leader« sagen. So einen kannst du immer gebrauchen.

pfoschdeschuss

Nico Lehmann würde nie …

Nico Lehmann

... etwas kategorisch ausschließen wollen.



pfoschdeschuss - 04.05.22